Tödlicher Unfall
Motorradfahrer nach Kollision mit Auto gestorben

Lienen -

Ein tödlicher Unfall hat sich am frühen Mittwochnachmittag in Lienen ereignet. Ein Motorradfahrer war mit einem Auto auf der Gegenfahrbahn kollidiert, er verstarb an den schweren Verletzungen, die er bei dem Unfall erlitten hatte. 

Mittwoch, 09.09.2020, 20:40 Uhr aktualisiert: 10.09.2020, 08:10 Uhr
Tödlicher Unfall: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto gestorben
(Symbolbild) Foto: Ludger Warnke

Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Sassenberg befuhr die B 475 aus Glandorf kommend in Fahrtrichtung Kattenvenne. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er nach Angaben der Polizei aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Pkw einer 37-jährigen Frau aus Versmold zusammen. Der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Pkw-Fahrerin verblieb körperlich unverletzt, heißt es im Polizeibericht.

Die B 475 (Glandorfer Damm) war für die Dauer der Unfallaufnahme mehrer stunden voll gesperrt. Ein Polizeihubschrauber und eine Drohne wurden zur Sicherung der Spuren eingesetzt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30.000 Euro.

Nachrichten-Ticker