Suche nach Exhibitionisten
Im Bus onaniert: Foto-Fahndung der Polizei

Ochtrup -

Nach exhibitionistischen Handlungen am 14. August (Freitag) in einem Bus auf der Fahrt von Steinfurt nach Ochtrup wendet sich die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung.

Donnerstag, 01.10.2020, 16:16 Uhr aktualisiert: 01.10.2020, 16:34 Uhr
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem Mann.
Foto: dpa (Symbolbild)

Nach exhibitionistischen Handlungen am 14. August (Freitag) in einem Bus auf der Fahrt von Steinfurt nach Ochtrup wendet sich die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung. Der Tatverdächtige onanierte im Bus auf der Fahrt von Steinfurt nach Ochtrup und belästigte dadurch die Insassen des Busses.

Durch die bisherigen Ermittlungen der Beamten konnte der Täter nicht identifiziert werden. Zeugen, die den Mann kennen oder sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich an die Polizei in Ochtrup unter Telefon 0 25 53/93 56 41 55.

Nachrichten-Ticker