Altenheim Maria Rast lässt Covid-19-Ausbruch hinter sich
Keine Corona-Infizierten mehr

Telgte -

Langsam kehrt im Altenheim Haus Maria Rast wieder eine gewisse Normalität ein. Der letzte coronainfizierte Bewohner hat am Mittwoch seine Quarantäne beendet. Ab Freitag sind wieder Besucher zugelassen. Zehn Bewohner sind im Januar in Verbindung mit dem Virus gestorben.

Mittwoch, 03.02.2021, 17:12 Uhr aktualisiert: 03.02.2021, 17:20 Uhr
Das Altenheim Maria Rast kehrt langsam zur Normalität zurück. Vom morgigen Freitag an darf wieder Besuch empfangen werden.
Das Altenheim Maria Rast kehrt langsam zur Normalität zurück. Vom morgigen Freitag an darf wieder Besuch empfangen werden. Foto: Daniela Allendorf

Das Altenheim Haus Maria Rast lässt den Corona-Ausbruch langsam hinter sich. Am Mittwoch beendete der letzte mit dem Virus infizierte Bewohner seine Quarantäne, beim letzten an Covid-19 erkrankten Mitarbeiter ist dies am Donnerstag der Fall.

Im Januar sind in Maria Rast zehn Bewohner in Verbindung mit Corona verstorben. Zuletzt war am 29. Januar noch der Tod eines 84-Jährigen zu beklagen.

Auch wenn ihre Senioreneinrichtung nun aus dem Gröbsten heraus ist, kommt bei Leiterin Karen Ohlmeyer mit Blick auf die große Zahl der Verstorbenen keine Freude auf. „Wenn ich könnte, würde ich den Januar aus dem Kalender streichen. Leider geht das nicht“, sagt die Leiterin. „Wir werden alles tun, dass wir nicht wieder in eine solche Situation kommen. Aber absolute Sicherheit gibt es nicht. Das sieht man ja.“

Am kommenden Samstag steht in der Einrichtung bereits der zweite Impftermin an. 146 Zweitimpfungen seien beantragt worden, berichtete Karen Ohlmeyer. Hinzu kommen 46 Erstimpfungen von Mitarbeitern und Bewohnern, die beim ersten Impftermin nicht gepikst werden durften, weil sie akut erkrankt waren.

Am heutigen Donnerstag endet das Besuchsverbot. Ab Freitag, 5. Februar, können die Bewohner wieder – nach vorheriger Anmeldung – Besuch empfangen. Das Haus ist dann von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Um die Gefahr neuer Covid-19-Infektionen zu minimieren, muss jeder Gast, bevor er eingelassen wird, einen Schnelltest machen. Nach zehn bis 15 Minuten liegt das Ergebnis vor.

Nachrichten-Ticker