Di., 04.06.2019

Blues-Festival Eric Bibb setzt Freiheitsmarsch musikalisch fort

Eric Bibb kommt zum Blues-Festival nach Schöppingen.

Schöppingen - Eric Bibb hofft auf eine bessere Welt. Vor allem hält der Amerikaner den Traum der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre aufrecht. Sein Vater marschierte an der Seite von Dr. Martin Luther King. Diesen Marsch der Freiheit will er (musikalisch) fortsetzen.


Sa., 21.09.2019

KFD-Theatergruppe Nienborg Witz auf Platt und Hochdeutsch

Die Schauspielerinnen der KFD-Theatergruppe Nienborg freuen sich auf ihre Auftritte.

Nienborg - Seit Wochen proben die Damen der KFD-Theatergruppe aus Nienborg unter Leitung von Elke Heyart für ihre alljährlichen Auftritte. Neben dem Zusammenstellen des Programms wurden Rollen verteilt, Kostüme genäht, Texte gelernt, Tanzschritte geprobt und vor allen Dingen viel gelacht.


Sa., 21.09.2019

Wittekindshof Individuum als hohes Gut

Delia Klöpper

Ahaus/Gronau - Delia Klöpper aus Gronau feiert am heutigen Samstag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof.


Fr., 20.09.2019

Arbeitskreis Steinfurter Land Wandern auf Erfolgskurs

Die Bürgermeister der am Arbeitskreis Steinfurter Land beteiligten zehn Kommunen planen, den Ausbau der Wanderwege in der Region voranzutreiben.

Schöppingen - Eigentlich sollte es nur ein kleines Ergänzungsangebot zum Radtourismus sein. Doch das Thema „Zu Fuß unterwegs im Steinfurter Land“ rief eine Welle der Begeisterung von Kundenseite und auch von Seiten der Heimatvereine aus. Die Bemühungen werden intensiviert.


Sa., 21.09.2019

Landfrauen Nienborg Herbst lässt grüßen

Die Landfrauen Nienborg haben passend zur Jahreszeit herbstlich und mit Gartenkräutern gekocht.

Nienborg - Mit der herbstlichen Jahreszeit als Oberthema haben die Landfrauen Nienborg jetzt einen Kochkurs in der Kreuzschule Heek veranstaltet. Zwei Veranstaltungshinweise gaben sie auch.


Fr., 20.09.2019

Studienseminar Deutsch-dänische Beziehung

Die Seminarteilnehmer vor der Bildungsstätte Knivsberg im dänischen Rodekro. 

Ahaus/Heek - Eine spannende Woche ist für 35 Teilnehmer aus unter anderem Ahaus und Heek zu Ende gegangen. Sie haben am Studienseminar „Die deutsch-dänische Grenzregion – Politische, wirtschaftliche und soziale Aspekte im Grenzgebiet“ mit dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk NW im schleswig-holsteinischen Leck teilgenommen.


Do., 19.09.2019

Einsatz für die Feuerwehr Essen auf dem Herd angekokelt

Einsatz für die Feuerwehr: Essen auf dem Herd angekokelt

Schöppingen - Zu einem Brand an der Hauptstraße musste am Donnerstag gegen 19 Uhr die Schöppinger Feuerwehr ausrücken. Von Klaus Wiedau


Fr., 20.09.2019

Bikepark „Die Strecke ist einfach super“

Für sein neuen Mountainbike steht dem 14-jährige Leo jetzt auch die passende Piste zur Verfügung.

Heek - Viele Wochen hat es gedauert, jetzt ist es vollbracht: Der Bikepark in Heek wurde mit vielen jungen Bikern offiziell eröffnet. Dabei zeigte sich: Der Parcours hat viel zu bieten. Von Till Goerke


Do., 19.09.2019

Kraftstoff in Kanalisation Falsch getankt und schlecht entsorgt

Den falschen Kraftstoff hat ein Autofahrer am Dienstagabend in Schöppingen getankt. Die vermeintlich günstige Selbstentsorgung in den Gully wird ihn jetzt teuer zu stehen kommen.

Schöppingen - Dieses Fehlverhalten kommt einen Autofahrer teuer zu stehen: Er hatte sein Fahrzeug mit dem falschen Kraftstoff befüllt, diesen selbstständig wieder aus dem Tank geholt und in einen Gully „entsorgt“. Die Folge war ein Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Entsorgungsunternehmen samt saftiger Rechnung und Bußgeldverfahren. Von Alex Piccin


Do., 19.09.2019

Dritte Kompanie Große Sause zum 40. „Dritten Tach“

Die dritte Kompanie der Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft feiert am Wochenende 40 Jahre „Dritter Tach“. Dazu lädt sie die gesamte Bevölkerung ein.

Alstätte - Vor 40 Jahren hat die Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft Alstätte-Dorf den sogenannten „Dritten Tach“ ins Leben gerufen. Um diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern, hat das Festkomitee ein Festwochenende auf die Beine gestellt. Die dritte Kompanie lädt zur großen Sause samt Kaiserschießen ein.


Do., 19.09.2019

Körperverletzung und Drogenbesitz 20-jähriger Heeker muss Jugendstrafe mit strengen Auflagen verbüßen

Ein 20-jähriger Heeker ist jetzt aufgrund von Gewalt- und Drogendelikten zu einer „empfindlichen“ Strafe verurteilt worden.

Heek - Wegen etlichen Straftaten musste sich ein 20-jähriger Heeker vor dem Amtsgericht Ahaus verantworten. Dort zeigte sich: Der Mann ist kein unbeschriebenes Blatt. Entsprechend „empfindlich“ fiel die Strafe aus. Von Till Goerke


Do., 19.09.2019

BWK-Kongress Riesenpolonaise als Herausforderung

Das Festkomitee des NSKKV um (v.l.) Präsident Heiner Pahsen, Umzugspräsident Thomas Saar und Eventmanager Thomas Messing ist für den Kongress des BWK gerüstet.

Schöppingen - Nach gut zwei Wochen Schuften, Organisieren und Aufbauen kann das Großereignis für die Schöppinger Narrenkappenträger kommen. Der NSKKV hat alles hergerichtet für den Kongress des Bundes Westfälischer Karnevalisten (BWK). Zwei Tage voller bunten Programmpunkte erwarten die Besucher. Von Alex Piccin und Matthias Frye


Do., 19.09.2019

Alstätter Herbst und Brunnenfest Gaumenfreuden und Flohmarkt

Norbert Kottig vom Ristorante Mama Livia wird auf dem Brunnenfest italienische Spezialitäten frisch zubereiten. Auf dem Kirchplatz findet zeitgleich ein Flohmarkt statt.

Alstätte - Die Tage werden kürzer, die Nächte frischer – ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer für dieses Jahr Feierabend hat und die neue Jahreszeit ansteht. Passend dazu gehen der Alstätter Herbst und das Brunnenfest in die nächste Runde. Für den 29. September (Sonntag) wird sich der Gewerbeverein mit allerlei Köstlichkeiten und einigen Neuheiten präsentieren. Von Alex Piccin


Do., 19.09.2019

Goldhochzeit Nur mit Trauschein zusammenleben

Seit fünf Jahrzehnten sind Elisabeth und Josef Kruthoff jetzt verheiratet. Die beiden feiern heute ihre Goldhochzeit.

Schöppingen - Auf einmal ging alles ganz schnell: Josef Kruthoff, der einige Monate zuvor stellvertretender Sparkassen-Filialleiter in Schöppingen geworden war, und seine Freundin Elisabeth Rensing konnten eine Wohnung in Schöppingen bekommen. „Damals waren Wohnungen knapper als heute“, erzählt der 76-Jährige. Heute feiern die beiden Goldene Hochzeit.


Mi., 18.09.2019

BWV Ahaus Neue Fremdsprachenkorrespondenten

Abiturienten des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung haben jetzt die staatliche Prüfung zum Fremdsprachenkorrespondenten Englisch erfolgreich abgelegt.

Alstätte/Nienborg/Epe/Gronau - Knapp drei Monate nach dem Erwerb des Abiturs am BWV Ahaus schlossen die letzten Kandidaten nun auch das zweite Modul ihrer dortigen schulischen Ausbildung erfolgreich ab.


Mi., 18.09.2019

Einbruch bei RW Nienborg Schneise der Verwüstung

Im Vereinsheim von Rot-Weiß Nienborg ist eingebrochen worden. Die unbekannten Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung.

Nienborg - Kummer ist man bei RW Nienborg mit Blick auf einen der sanierungsbedürftigen Sportplätze schon gewöhnt. Doch jetzt brachen auch noch bisher Unbekannte in das Vereinsheims des Klubs ein. Von Till Goerke


Mi., 18.09.2019

Tante Gertrud Tränen gelacht

Dorothee Kösters (l.) und Tante Gertrud

Schöppingen - Wenn die Polyester-Reizwäsche nicht ausreicht, um den eigenen Mann bei sich zu halten und man ständig als Double von Heidi Klum oder Helene Fischer einspringen muss, dann wird schnell klar: Es muss sich um Tante Gertrud handeln. Die Situationskomikerin war von der KFD St. Brictius ins Clubhouse nach Schöppingen eingeladen worden. Von Alex Piccin


Di., 17.09.2019

RV Hamaland Holtkamps holen Meistertitel

Die SG Holtkamp und Sohn mit Michael (l.) und Hermann Holtkamp hat die Jungtaubenmeisterschaft der RV Hamaland-Vreden für sich entschieden.

Alstätte - Die Schlaggemeinschaft Holtkamp und Sohn hat in dieser Reisesaison der RV Hamaland-Vreden die Meisterschaft gewonnen – und das bereits zum dritten Mal. Erstmals wurden Hermann und Michael Holtkamp in der Jungtier-Reisesaison 2015 Meister, dann in der vergangenen Reisesaison der Jungtauben 2018 und schlussendlich auch diese Saison 2019.


Di., 17.09.2019

Pilzbefall Trauerweide wird radikal gestutzt

Die imposante Trauerweide wird demnächst von 24 Metern auf drei Meter Höhe zurückgeschnitten. Grund ist ein Pilzbefall.

Nienborg - Die Trauerweide am Ufer der Dinkel zwischen Heek und Nienborg hat an exponierter Stelle eine imposante Größe. Doch die Größe ist bald Geschichte. Von Till Goerke


Mi., 18.09.2019

Sport- und Schützenfest Markus Kuhlmann neuer König der Bewohner des St.-Antonius-Hauses

Die Bewohner des St.-Antonius-Hauses haben bei ihrem Schützenfest Markus Kuhlmann als neuen König ermittelt.

Schöppingen - Bewohner und Mitarbeiter des St.-Antonius-Hauses haben ihr traditionelles Sport- und Schützenfest. Beim Kegeln, Dosenwerfen, Torwandschießen und Bocciaspielen wurden Sieger und Platzierte ermittelt. Der Einsatz war groß und die Freude riesig, wenn der sportliche Ehrgeiz auch belohnt wurde.


Mi., 18.09.2019

Heilig-Kreuz-Gemeinde besucht Manufaktur Hein Derix in Kevelaer Nienborger Kirchenfenster als Dachbodenfund

Eine Delegation der Heilig-Kreuz-Gemeinde besuchte die Kirchenfenstermanufaktur Hein Derix. Seniorchef Peter Derix führte durch die Werkstatträume.

Nienborg - Im Rahmen der Kreuzwoche fuhr eine kleine Delegation der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz nach Kevelaer. Der Besuch der Gnadenkapelle war dabei selbstverständlich – zugleich aber auch nur Randprogramm.


Di., 17.09.2019

Spielmannszug Alstätte Gelungene Premiere

Der Spielmannszug Alstätte erntete bei seiner Konzertpremiere an der Haarmühle viel Applaus. Die Trommlergruppe begeisterte mit dem Stück „Funny Sticks“ das Publikum.

Alstätte - Das allererste Konzert des Spielmannszug Alstätte an der Haarmühle ist trotz unrunder Vorbereitungen toll über die Bühne gegangen. Eine Wiederholung ist gesichert. Von Monika Haget


Mi., 18.09.2019

Capella Ludgeriana Knabenchor singt in Brictius-Kirche

Der Knabenchor am Paulusdom zu Münster, die Capella Ludgeriana, gibt am 28. September ein Konzert in der St.-Brictius-Kirche.

Schöppingen - Auf eindrucksvolle Klänge können sich Besucher in der St.-Brictius-Kirche am 28. September (Samstag) beim Konzert der Capella Ludgeriana einstellen. Dabei handelt es sich um dem Knabenchor am Paulusdom zu Münster. Beginn ist um 20 Uhr.


Di., 17.09.2019

Klimaschutz Klimanotstand ist kein Thema

Von einem Klimanotstand möchte die Gemeinde Heek nichts wissen. Dass weiter in den Klimaschutz investiert werden muss, ist dennoch klar. Die Gemeinde hat allerdings ein gutes Zeugnis in Sachen erneuerbarer Energien ausgestellt bekommen.

Heek - Dass wir das Klima schützen müssen, steht außer Frage. Doch wie gehen das die einzelnen Kommunen an? Heek ist diesbezüglich schon sehr weit. Von Till Goerke


So., 15.09.2019

St. Mariä Himmelfahrt Viele Anregungen mit Lob und Dank

Georg Garming (r.) berichtete von der Klausurtagung des Kirchenvorstandes St. Mariä Himmelfahrt.

Alstätte - Sehr konstruktiv verlief die Klausurtagung des Kirchenvorstandes der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt, an der auch der neue leitende Pfarrer Stefan Jürgens teilgenommen hat. „Es war eine gute Gelegenheit, sich kennenzulernen. Er hat seine Sicht der Dinge dargelegt“, sagte der zweite Vorsitzende, Georg Garming. Von Alex Piccin


Di., 17.09.2019

Sekundarschule Basis der Demokratie erleben

Carina Gödecke, Vizepräsidentin des Landtags, trug sich in das Goldene Buch der Gemeinde Schöppingen ein, nachdem sie die Ausstellung Landtag NRW in der Sekundarschule eröffnet hatte.

Schöppingen - Den Landtag in den Alltag holen – das möchte die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen in dieser und der kommenden Woche versuchen. Dazu hat sie Unterstützung vom NRW-Parlament in Form der Wanderausstellung zum Landtag bekommen, die jetzt eröffnet worden ist. Von Alex Piccin


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook