Di., 04.06.2019

Blues-Festival Eric Bibb setzt Freiheitsmarsch musikalisch fort

Eric Bibb kommt zum Blues-Festival nach Schöppingen.

Schöppingen - Eric Bibb hofft auf eine bessere Welt. Vor allem hält der Amerikaner den Traum der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre aufrecht. Sein Vater marschierte an der Seite von Dr. Martin Luther King. Diesen Marsch der Freiheit will er (musikalisch) fortsetzen.


So., 23.02.2020

Karnevalistene ziehen auf einer verkürzten Strecke durch den Ort Schöppinger Jecken zeigen Regen und Wind die kalte Narrenschulter

Ausgelassen feierten Prinz Martin V. Börsting und Prinzessin Conny II. Börsting mit dem närrischen Volk.

Schöppingen - Die Wilden Feger haben das richtige Näschen. Ihr Motto „Schöppingens erste mobile Waschstraße“ passt perfekt zum Karnevalsumzug am Sonntag. Die Gruppe nutzt die Wetterverhältnisse auf ihre ganz eigene Art. Von Rupert Joemann


So., 23.02.2020

Nienborg Mit Schreckschusspistole gedroht

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 17-Jähriger in Heek gedroht.

Heek - Ein Streit zwischen einer 19-Jährigen und einem 17-Jährigen ist am


Fr., 21.02.2020

Beate und Heinz Terstriep machen in einem Video Werbung für die Landwirtschaft Was der Bauer jeden Tag macht

Beate Terstriep und ihr Mann Heinz sind froh, durch den Einsatz von Technik mehr Zeit für ihre Tiere zu haben. „Wenn‘s der Sau nicht gut geht, wirft sie nicht gut. Wenn‘s den Ferkeln nicht gut geht, gedeihen sie nicht“, lautet ihre Einstellung.

Alstätte - Nein, wie Filmstars werden Beate und Heinz Terstriep beim Bäcker noch nicht behandelt. Dabei ist das Video mit ihm und seiner Frau Beate schon fast 1400-mal bei Youtube angeklickt worden, die entsprechende Facebookseite ist bereits 113 000-mal aufgerufen worden, die bei Instagram 74 000-mal. Von Bernd Schäfer


So., 23.02.2020

Steinfurt In Firmengelände eingedrungen

Alstätte - Auf ein Firmengelände in Alstätte haben sich Unbekannte am


So., 23.02.2020

Verkürzte Wegstrecke Schöppinger Karnevalsumzug startet pünktlich

Die Jecken wollen sich auch vom Wind nicht die Freude vermiesen lassen.

Schöppingen - Der Karnevalsumzug am heutigen Sonntag in Schöppingen startet pünktlich um 13.11 Uhr. Allerdings mit einer verkürzten Umzugsstrecke. Das teilte NSKKV-Umzugspräsident Thomas Saar um 11.20 Uhr mit. Zuvor hatten die Verantwortlichen die Situation besprochen. Von Rupert Joemann


Fr., 21.02.2020

Hochwasseralarmplan für den Fall der Fälle Zeitgewinn durch Vernetzung

So beschaulich die Dinkel meist auch dahinfließt – bei Starkregen kann sie über ihre Ufer treten und die anliegenden Gemeinden unter Wasser setzen.

Heek - Vielen dürften die Bilder noch präsent sein, als die Dinkel 2016 weit über die Ufer trat und große Teile des Gemeindegebietes überflutete. Und auch sechs Jahre zuvor traf es die Gemeinde schwer. Feuerwehr, THW und viele freiwillige Helfer hatten alle Hände voll zu tun, die Wassermassen zu bändigen. Von Till Goerke


Fr., 21.02.2020

Büttnachmitttag des Festkomitees Eggerode Eggeroder Matthias Frye wird Archivar im Kanzleramt

Diskutierten über die Entwicklung Eggerodes: (oben v.l. Peter Volkenrath, Christoph Schulze Sievert, Klaus Potthoff und Ludger Berger.

Eggerode - Das Eggeroder Urgestein Matthias Frye zieht nach Berlin um. Er wird Archivar im Bundeskanzleramt. Es gibt nur eine kleine Voraussetzung. Von Rupert Joemann


Do., 20.02.2020

Eper / Nienborger Damm soll zur Obst-Allee werden Schön und nützlich

Obstbäume sollen nach den Vorstellungen der Heimatvereine Epe und Nienborg demnächst den Wirtschaftsweg zwischen den beiden Gemeinden säumen. Und dort nicht nur optisch eine Bereicherung sein, sondern auch gegen den Eichenprozessionsspinner helfen.

Nienborg - Die von Radfahrern gern genutzte Nebenstrecke, die auf Eper Gebiet Nienborger Damm und auf Nienborger Gebiet Eper Damm heißt, soll zu einer Allee werden. Falls nicht eine Glasfaserleitung einen Strich durch die Rechnung macht. Von Bernd Schäfer


Di., 18.02.2020

Musikverein, For Pleasure und MGV Eintracht treten am 28. März auf Gemeinschaftskonzert von drei Alstätter Gruppen

Der Musikverein gibt am 28. März mit dem MGV Eintracht und dem Chor For Pleasure ein Konzert.

Alstätte - „Musik, die nie verklingt“ – so lautet auch in diesem Jahr das Motto des traditionellen Gemeinschaftskonzerts, das vom Musikverein Alstätte gemeinsam mit dem Männergesangverein Eintracht und dem Chor For Pleasure am 28. März (Samstag) um 19.30 Uhr in der Stadthalle Ahaus aufgeführt wird.


Do., 20.02.2020

St.-Brictius-Kindergarten feiert Karneval mit Umzug Bibo marschiert vorneweg

Erzieher Frank Hasenclever hat eigens zur diesjährigen Session ein neues Kinderkarnevalslied für Schöppingen getextet. Das sang er gemeinsam mit den Kindern auf dem Kirchplatz.

Schöppingen - Wenn ein Autofahrer auf der Amtsstraße die Fenster herunterdreht und mit dem Handy ein Video dreht, muss es schon etwas Besonderes geben. In diesem Fall ist es am Donnerstagvormittag der Karnevalsumzug des St.-Brictius-Kindergartens. Von Rupert Joemann


Mi., 19.02.2020

Der Musikverein Nienborg hat einen neuen Vorsitzenden Orchester stößt an Raum-Grenzen

Frank Lammers (vorheriger Vorsitzender), Annika Bonenberg (Beisitzerin), Henrik Borgers (Neuaufnahme), Norbert Denis (Vorsitzender), Alina Kuhnert (Neuaufnahme), Dominik Wellmann (Schriftführer), Julia Ostendorf (Neuaufnahme), Eric Schulten (Neuaufnahme), Heidi Schiller (Kassiererin), Ralph Lammers (Beisitzer, v.l.).

Nienborg - Norbert Denis ist der neue Vorsitzende des Musikvereins Nienborg. Bei der Generalversammlung in der Aula der Bischof-Martin-Grundschule wählten die Musiker den Flügelhornspieler zum Nachfolger des Posaunisten Frank Lammers, der sich nach sechsjähriger Tätigkeit als erster Vorsitzender und insgesamt 13-jähriger Tätigkeit im Vorstand nicht zur Wiederwahl stellte.


Mo., 17.02.2020

Lossprechungsfeier für die Land- und Baumaschinenmechatroniker-Gesellen NRW-Arbeitsminister Laumann wirbt für duale Ausbildung

Im Beisein von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann wurden am Freitagabend die Land- und Baumaschinenmechatroniker der Sommerprüfung 2019 sowie der Winterprüfung 2019/2020 in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland losgesprochen.

Ahaus - „Unser Land baut schöne Autos, keine Frage. Aber ein schöner Trecker hat auch was.“ Mit einem Augenzwinkern eröffnete NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann jüngst in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS) seine Rede während der Lossprechungsfeier für die Land- und Baumaschinenmechatroniker-Gesellen aus den Kreisen Borken und Coesfeld.


Mi., 19.02.2020

Zu hohe Erwartungen können Frust erzeugen Schöppinger diskutieren über den Synodalen Weg

Ein interessanter Gedankenaustausch zwischen Pfarrer Thomas Diedershagen und den Gästen ergab sich während der Diskussion über den Synodalen Weg. Foto: Rupert Joemann

Schöppingen - Über den Glauben sprechen. Das ist für Thomas Diedershagen, Pfarrer der St.-Brictius-Gemeinde, das Hauptziel des von der Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken angestoßenen Synodalen Wegs. Doch es gibt auch kontroverse Themen. Von Rupert Joemann


Di., 18.02.2020

Beschicker, Gemeinde und Heimatverein tauschen sich aus Beteiligte reden Tacheles zum Schlöffkenmarkt

Die Händler waren mit dem diesjährigen Schlöffkenmarkt überhaupt nicht zufrieden. Deshalb soll ein neues Konzept her.

Heek - Der Schlöffken-Krammarkt gab in diesem Jahr ein trauriges Bild ab. Sieben Stände, kaum Kundschaft und ein hoher Frustpegel bei Organisator Siegmund Stängel. Für die Tristesse hatte er schnell einen Schuldigen ausgemacht: Den Heimatverein, der den frühen Beginn der Musik im Epping‘schen Hof am Schlöffken-Montag abgenickt hatte.


Fr., 14.02.2020

Bekannte Stars unter freiem Himmel Schlagerfestival an der Düstermühle

Matthias Reim gehört zu den Schlagerstars, die auf dem Festival an der Düstermühle auftreten werden.

Legden - Die Freifläche an der Düstermühle in Legdenverwandelt sich am 28. Juni (Sonntag) zum ultimativen Schlager-Mekka. Hochkarätige Kult-Stars wie Matthias Reim, Fantasy, Jürgen Drews, Nino de Angelo und G. G. Anderson wollen an diesem Tag beim ersten Dinkel-Schlager-Festival begeistern. ZDF-Hitparaden-Moderator Uwe Hübner wird das Spektakel moderieren.


Di., 18.02.2020

Die fünfte Generation übernimmt Schöppinger Traditionshaus Nicole Rövekamp ist neue Inhaberin von Reinhart Moden

Nach zwei Jahrzehnten gibt Marlies Dirksen (r.) den Staffelstab bei Reinhart Moden an ihre Tochter Nicole Rövekamp weiter. Am 27. Februar wird dies offiziell gefeiert.

Schöppingen - Immer öfter schließen bekannte Familienunternehmen im Einzelhandel aus Altersgründen ihre Türen, weil keine Nachfolgeregelung gefunden werden konnte. Dass es auch anders laufen kann, zeigt ein Geschäft in Schöppingen. Von Guido Kratzke


Mo., 17.02.2020

Ausstellung zum 500-jährigen Bestehen Nienborger Bürgerschützen suchen alte Exponate

Vor 25 Jahren posierten diese Damen für das Jubiläumsfoto.

Nienborg - Der gesamte Ort fiebert dem Jubiläumsfest „500 Jahre Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborg 1520“ entgegen, das vom 31. Juli bis zum 4 August gefeiert wird. Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.


Di., 11.02.2020

An sieben Stationen in Ahaus, Alstätte, Legden und Heek können E-Autos ausgeliehen werden E-Carsharing: Aller Anfang ist mühsam

Die Verantwortlichen des Elektro-Carsharing-Projekts sind zuversichtlich, dass die Akzeptanz nach der Eingewöhnungsphase besser wird.

Heek/Alstätte/Ahaus - Türen gehen nicht auf, das Auto lässt sich nicht starten: Die Anfänge für das E-Carsharing waren mühsam. Vor allem die App bremste Autofahrer aus. Jetzt aber ziehen die Mietzahlen an.


Mo., 17.02.2020

„Die Unbierschreiblichen“ Karnevalsverein ist jetzt offiziell im Vereinsregister eingetragen

Bei den Vorbereitungstreffen dürfen die Damen des Vereins ihre Wagen-Wünsche äußern – die dann von ihren geduldigen Männern handwerklich umgesetzt werden.

Schöppingen - Seit 22 Jahren sind „Die Unbierschreiblichen“ schon beim Schöppinger Karnevalsumzug dabei. Seit Kurzem ist der Club offiziell im Vereinsregister eingetragen. Jetzt leisten sie sich einen besonderen Luxus Von Sarah Vortkamp


Mo., 17.02.2020

Hauptversammlung Vennemann soll im nächsten Jahr auf Gesenhues folgen

18 Mitglieder des Löschzuges erhielten ihre Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme an Lehrgängen.

Nienborg - Noch ein Jahr bleibt Löschzugführer Reinhard Gesenhues im Amt – der Wehrführung wurde von den Nienborger Mitgliedern aber schon ein Vorschlag für seinen Nachfolger unterbreitet. Von Angelika Hoof


Fr., 07.02.2020

Betreuung muss trotz Unterrichtsausfalls gewährleistet werden Ahauser Schulen bleiben Montag (10. Februar) geschlossen

Auch die Irena-Sendler-Gesamtschule bleibt am Montag (10. Februar) geschlossen.

Ahaus - Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag auf Montag mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die am Montag noch anhalten sollen. Aus diesem Grund haben die Leitungen der Schulen in Trägerschaft der Stadt Ahaus nach Rücksprache mit der Stadt als Schulträger entschieden, dass am Montag (10. Februar) kein Unterricht stattfindet.


So., 16.02.2020

Konzertabend Heimspiel mit Liebe

Jasmin de Wilde hielt mit Stimme und Moderation den musikalisch gemischten Abend zusammen.

Schöppingen - Der Schöppinger Schlagzeuger Rüdiger Wolbeck war zum Valentinstag mit seiner Jazz-Combo „Sugar Spin“ zu Gast im Alten Rathaus seines Heimatortes. Die Band bot den Konzertbesuchern eine gekonnte Gratwanderung zwischen Jazz, Pop, Funk, Blues und Folk. Von Christiane Nitsche


Fr., 14.02.2020

Spätfolgen des trockenen Sommers haben zu irreparablen Schäden geführt Bäume müssen weichen

Mit Bagger und Kettensäge rückte ein Forstbetrieb jetzt den Bäumen am Heeker Sportplatz zuleibe.

Heek - Ein gezielter Griff mit dem Baggerarm, der kurze Klang einer Säge, ein leises Knacken und schon ist wieder ein Baum weg. Am Sportplatz des SV Heek wurde am Freitag viel gearbeitet. Ein Baum nach dem anderen wurde am Rand des Hauptplatzes gefällt. Von Pascal Albert


Do., 06.02.2020

Landwirtschaft Bauern wollen Image aufpolieren

Der stellvertretende Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, Markus Weiß, warb für ein geschlossenes Handeln der Bauern.

Alstätte - Ordentlich auf Schmusekurs mit den Bauern sind Vertreter des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes am Dienstagabend während der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Alstätte gegangen. Von Rupert Joemann


Fr., 14.02.2020

Mitglieder der Jugendfeuerwehr bestehen Prüfung zur Jugendflamme I Gute Vorbereitung hat sich gelohnt

Für die Abnahme der Jugendflamme I mussten die Nachwuchs-Feuerwehrleute auch ihre Fähigkeiten im Knoten beweisen.

Schöppingen - Bei der Jugendfeuerwehr Schöppingen stand am Mittwochabend die Abnahme der Jugendflamme I auf dem Dienstplan. Diese ist die erste von drei Prüfungen auf Jugendfeuerwehrebene, in der sowohl theoretisches Feuerwehr-Grundwissen abgefragt wird als auch praktische Handgriffe gezeigt werden müssen.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.