Di., 04.06.2019

Blues-Festival Eric Bibb setzt Freiheitsmarsch musikalisch fort

Eric Bibb kommt zum Blues-Festival nach Schöppingen.

Schöppingen - Eric Bibb hofft auf eine bessere Welt. Vor allem hält der Amerikaner den Traum der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre aufrecht. Sein Vater marschierte an der Seite von Dr. Martin Luther King. Diesen Marsch der Freiheit will er (musikalisch) fortsetzen.


Mo., 25.01.2021

Anwohner fühlen sich bei Beckers-Kamp-Planung von der Gemeinde übergangen Erst aus der Zeitung davon erfahren

Auf dieser Fläche sollen zwölf Wohneinheiten entstehen – zum Ärger einiger bestehender Anwohner.

Heek - Eigentlich ist alles klar: Auf der 1840 Quadratmeter große Fläche am Beckers Kamp/Grimmeltstraße sollen zwei Mehrfamilienhäusern mit jeweils sechs Wohneinheiten entstehen. Doch die Nachverdichtung stößt bei den direkten Anliegern auf Unmut. Von Till Goerke


Mo., 25.01.2021

Elisabeth Olthoff ist seit 43 Jahren als Bezirkshelferin bei der KFD St. Bricitus ehrenamtlich tätig Auch ohne Beitrag gibt‘s eine Messe

Die Ramsbergerin Elisabeth Olthoff betreut ihren Bezirk der Frauengemeinschaft St. Brictius schon seit mehr als vier Jahrzehnte.

Schöppingen - Früher ist nicht viel diskutiert worden, sondern es gab klare Ansagen. So wie bei Elisabeth Olthoff vor 43 Jahren. Ihre betagte Nachbarin, bis dahin Bezirkshelferin der KFD St. Brictius, kam eines Tages vorbei, übergab ihr die Monatshefte und sagte: „Lisbeth, hier sind die Hefte, jetzt bist du die Bezirksfrau.“ Von Rupert Joemann


Mo., 25.01.2021

Erhard Lemmink tritt nach 50 Jahren aus / Ärger im Ortsverein Weiterer Verlust für die SPD

Erhard Lemmink ist aus der SPD ausgetreten.

Ahaus - Es rumort in der Ahauser SPD: Erhard Lemmink (69), Vorstandsmitglied des Ortsvereins Ahaus, hat vor wenigen Tagen seine Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung gekündigt und die SPD nach 50 Jahren verlassen. Von sjt


So., 24.01.2021

Reitverein Heek-Nienborg kann nach Zusage Projekte angehen Ohne Förderung wäre das undenkbar

In der neueren der beiden Reithallen soll jetzt ein Projekt für die Jugend realisiert werden.

Heek/Nienborg - Warmer Geldsegen für den Reitverein Heek-Nienborg: 45 000 Euro fließen aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ nach Heek. Das Geld ist schon fest für zwei Projekte verplant. Von Till Goerke, tgo


So., 24.01.2021

Alstätte FFP2-Masken – Grüne stellen Eilantrag

Dietmar Eisele, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Ahaus.

Ahaus - Wer am Montag in Ahaus einkaufen gehen will, der braucht dafür eine medizinische Maske. Deshalb fordern die Grünen, dass die Stadt Einwohnern mit geringem Einkommen kostenlos FFP2-Masken zur Verfügung stellt. Das soll die Bürgermeisterin per Dringlichkeitsentscheidung auf den Weg bringen.


So., 24.01.2021

Schöppinger Gemeinderat hat bereits die Grundsteuern A und B sowie die Gewerbesteuer beschlossen Kein verabschiedeter Haushalt hat Auswirkungen

Um die Abstände einhalten zu können, kommen die Ratsmitglieder zu den Sitzungen in der Kulturhalle Kraftwerk zusammen.

Schöppingen - Der Haushalt der Gemeinde Schöppingen für das laufende Jahr wird verspätet, nämlich am 8. März verabschiedet. Welche Auswirkungen es hat, wenn eine Kommune ihren Haushalt (noch) nicht verabschiedet hat, erklärt Rupert Joemann am Beispiel der Vechtegemeinde. Von rmj


So., 24.01.2021

Ehemaliges Hülsta-Gelände Fast ein Viertel ist schon vergeben

Die unterirdischen Erschließungsarbeiten auf dem ehemaligen Hülsta-Gelände sind bereits abgeschlossen, jetzt laufen die oberirdischen Arbeiten.

Heek - Es geht voran auf dem ehemaligen Hülsta-Areal: Erster Schutt ist abgefahren, Aufräumarbeiten sind bereits vollzogen. „Wir sind insgesamt gut unterwegs“, erklärt Bauamtsleiter Herbert Gausling zu den Erschließungsarbeiten. Von Michael Schley


Fr., 22.01.2021

Lebensmittel-Großhändler Michael Frenzel Immer mehr? „Das ist nicht zukunftsorientiert“

Auf regionale Spezialitäten aus dem Münsterland setzt Händler Michael Frenzel. Der 58-Jährige nimmt es dabei in Kauf, auch mal nicht alle Produkte immer liefern zu können.

Schöppingen - Immer mehr Verbraucher legen Wert auf regionale Produkte. Das hat Michael Frenzel, Inhaber des Laerer Wurst-, Schinken- und Käse-Großhändlers Lengers, in den letzten Jahren festgestellt. Zum einen freut es den Geschäftsmann natürlich, andererseits glaubt er nicht, dass das Mengenwachstum endlos weitergehen kann. Von Rupert Joemann


Fr., 22.01.2021

Hengst Fandango des Alstätter Pferdezüchters wechselt für 76 000 Euro den Eigentümer Bruno Blome erhält wieder Höchstzuschlag

Für den Hengst Fandango von Bruno Blome wurde das Höchstgebot während der gesamten Online-Auktion abgegeben.

Alstätte - Damit hat Bruno Blome nicht gerechnet: Der Hengst des Pferdezüchters aus Alstätte hat bei einer Online-Auktion den Höchstzuschlag des Tages erzielt. 18 Bieter haben um die Wette geboten. Von Alix Sauer


Fr., 22.01.2021

Landfrauen stellen Fragen und Aufgaben zum Thema Wasser zusammen Wasserrallye am Donaubach

Das Schild weist den Weg. Entlang des Donaugrabens geht es bei einer Rallye, die sich die Landfrauen ausgedacht haben, rund um das Thema Wasser.

Heek/Nienborg - Das Freizeitangebot ist derzeit wegen Corona überschaubar. Deswegen haben sich die Heeker Landfrauen etwas Besonderes einfallen lassen. Doch es geht dabei auch um eine Botschaft: Wasser ist ein lebenswichtiger Rohstoff. Von Till Goerke


Fr., 22.01.2021

Reibungslos und ohne Komplikationen 150 Impfungen im Seniorenwohnpark

Die Bewohner und Mitarbeitenden des Seniorenwohnparks waren überwiegend sehr impfbereit.

Alstätte - Seit Montag werden die Bewohner und Mitarbeitenden des Seniorenwohnparks Alstätte gegen das Corona-Virus geimpft. Auch in den übrigen Altenhilfe-Einrichtungen der St.-Antonius-Hospital Gronau GmbH laufen die Impfungen bereits auf Hochtouren, wie auch im St.-Antonius-Hospital selbst.


Mi., 20.01.2021

Sandstrand-Gefühl im Badezimmer Schöppinger Martin Börsting entwickelt Kunststoff-Platten für Duschbereich

Das in vier Farben erhältliche Softboard, das Martin Börsting präsentiert, kann leicht in den verschiedensten Formen im Duschbereich zugeschnitten werden.

Schöppingen - Ein Hauch von Strandgefühl können sich die Kunden von Martin Börsting in ihr Badezimmer holen. Das Softboard, eine Eigenentwicklung des Schöppinger Unternehmens, bietet im Duschbereich einen weichen Untergrund. Von Rupert Joemann


Do., 21.01.2021

Züchter erhalten zehnmal mehr Anfragen als sonst Junge Hunde sind ein Renner

Jacqueline Stegehuis kann sich derzeit vor Anfragen nach ihren Chow Chows kaum retten.

Alstätte - Die Corona-Pandemie hat schon einige neue Trends hervorgebracht. Toilettenpapier, Nudeln oder Puzzles waren beliebt wie lange nicht. Nun zeichnet sich der nächste Corona-Trend ab, der für Tierschützer jedoch alarmierend ist: Hunde. Von Anne Schiebener


Do., 21.01.2021

Viele Mitarbeiter im Homeoffice – doch an ein paar Stellen hakt’s Den Perso gibt’s immer noch nur im Rathaus

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff unterstützt

Heek - Das Thema Homeoffice beschäftigt auch die Dinkelgemeinde. Unabhängig von den Beratungen zwischen Bund und Ländern, die parallel stattfanden, traf sich Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff am Dienstag mit den Fachbereichsleitern, um weitere Details zu besprechen. Denn obwohl die Verwaltungsspitze dem Homeoffice sehr offen gegenüberstehe, laufe noch nicht alles wie gewünscht. Von Julia Schmidt


Di., 19.01.2021

Die 30-jährige ist jetzt auf dem Schöppinger Biobauernhof Hillmann angestellt Selina Schönenborn arbeitet drei Monate mit Ziegen auf der Alp

Auch die Arbeit mit den Sauen und ganz jungen Ferkeln im Stall gehört zu den Aufgaben von Selina Schönenborn, die sie auf dem Biohof Hillmann erledigt.

Schöppingen - Selina Schönenborn ist erst 30 Jahre alt und verfügt dennoch schon über viel landwirtschaftliche Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen. Derzeit ist die Münsteranerin auf dem Schöppinger Biobauernhof Hillmann beschäftigt. Zuvor hatte sie schon andere interessante Stationen. Von Rupert Joemann


Do., 21.01.2021

Bauamtsleiter Gausling: Arbeiten werden im Frühling abgeschlossen Heeker Platz soll zwei Aspekte in Einklang bringen

Die Arbeiten zur Umgestaltung des Platzes zwischen der Bundesstraße und dem Edeka-Markt in Heek sind angelaufen.

Heek - Es kommt sichtlich Bewegung in die Sanierung des Platzes am alten Feuerwehrgerätehaus zwischen B 70 und der Zufahrt zum Edeka-Parkplatz mitten in Heek. Torbogen, Bänke, Feuerwehrpumpe, Pflaster und Bäume sind verschwunden. Die Umgestaltung soll zukünftig zwei Aspekte in Einklang bringen. Von tgo


Mi., 20.01.2021

Katrin Damme ist seit Jahresbeginn Wirtschaftsförderin der Stadt Ahaus Offenes Ohr und viel Motivation

Katrin Damme (l.) wurde von Bürgermeisterin Karola Voß im Rathaus begrüßt.

Ahaus - Seit dem 1. Januar ist Katrin Damme neue Wirtschaftsförderin der Stadt Ahaus. Sie ist im Kreis Borken keine Unbekannte, war vorher sechs Jahre Wirtschaftsförderin der Stadt Borken. Bürgermeisterin Karola Voß begrüßte die 50-Jährige. Mit folgendem Gespräch möchte die Stadt ihre neue Wirtschaftsförderin näher vorstellen.


So., 17.01.2021

Der Vorname Antonius spielt in der Familie Limberg eine besondere Bedeutung Keine Diskussion beim Namenstag

Antonius spielt nicht nur, wie auf dem Holz

Schöppingen - Da gibt es eigentlich überhaupt keine Diskussion. Selbstverständlich ist der heilige Antonius der Große der Namenspatron von Antonius „Tönne“ Limberg. Schließlich ist der 26-Jährige Mitglied der Pfarrgemeinde St. Antonius Gemen und seine Familie lebt schon lange in der Bauerschaft. Doch ganz so klar ist die Sache dann doch nicht. Von Rupert Joemann


Mi., 20.01.2021

Covid-19: Hohe Impfbereitschaft Große bürokratische Anforderungen

Gut 200 Personen hat der Arzt Christoph Hadasch innerhalb einer Woche gegen Covid-19 geimpft, vor allem im Schwester-Godoleva-Haus und St.-Ludgerus-Haus.

Heek - Der Heeker Arzt Christoph Hadasch hat im Schwester-Godoleva-Haus und im Ludgerus-Haus Bewohner gegen Covid-19geimpft. Das Impfen ging zügig vonstatten – die bürokratischen Abläufe nehmen deutlich mehr Zeit in Anspruch.


Mi., 20.01.2021

Amtsgericht Ahaus ist auch im Lockdown voll funktionsfähig Nicht jede Verhandlung kann verschoben werden

Auch das Amtsgericht Ahaus befindet sich im Lockdown. Öffentliche Verhandlungen wurden zum Großteil verschoben. Doch es gibt Dinge, die nicht warten können. Das betrifft vor allem Familien.

Ahaus - Auch das Amtsgericht Ahaus befindet sich im Lockdown. Öffentliche Verhandlungen wurden zum Großteil verschoben. Doch es gibt Dinge, die nicht warten können. Das betrifft vor allem Familien. Von Joshua Rasfeld


Sa., 16.01.2021

Der ehemalige Unternehmer Heinz Egbert feiert heute seinen 90. Geburtstag Schöppingen – Ein Ort mit Entwicklungspotenzial

Die Entwicklung Schöppingens hat Heinz Egbert sein gesamtes Leben über verfolgt. Der heute 90-Jährige kennt noch die Zeit, als es im Dorf keine Straßennamen gab.

Schöppingen - Heinz Egbert sieht in Schöppingen „Entwicklungspotenzial, das man kaum eingrenzen kann“. Voraussetzung dafür sei das Bereitstellen von ausreichend Industrieflächen. Egbert, der am heutigen Samstag seinen 90. Geburtstag feiert, weiß wovon er spricht. Von Rupert Joemann


Di., 19.01.2021

Gemeinderat tagt am 3. Februar, um wichtige Entscheidungen zu treffen Politische Sitzungen fallen im Januar in Heek aus

Im Heeker Ratssaal finden im Januar keine politischen Sitzungen mehr statt.

Heek - Es hatte sich in den vergangenen Tagen bereits angekündigt, jetzt ist es amtlich. Im Januar wird es in Heek wegen des Corona-Lockdowns keine politischen Sitzungen mehr geben. Von tgo


Di., 19.01.2021

Sängerin der Alstätter Bands „Red Lines“ und „Nico Mey Big Band“ unter neuem Namen Leidenschaft im Lockdown

Anna Harpert hat den Lockdown genutzt, um einen neuen Song einzuspielen.

Alstätte - Mit ihrer Debüt-Single „The Door“ ist Anna Harpert ab heute auf allen gängigen Streaming-Plattformen zu finden. Allerdings nicht unter dem richtigen Namen der gebürtigen Ahauserin, sondern unter ihrem Künstlernamen „The Zilinski“.


Mi., 13.01.2021

Wigger und Leugermann hören auf KFD verabschiedet Bezirkshelferinnen

Teamsprecherin Maria Ramschulte (l.) dankte Anneliese Leugermann für ihren langjährigen Einsatz.

Schöppingen - 50 Jahre lang ist Regina Wigger Bezirksfrau der KFD St. Brictius gewesen. Sie hat nun ihr Amt ebenso niedergelegt wie Anneliese Leugermann, die 48 Jahre als Bezirksfrau für die Schöppinger Frauengemeinschaft tätig war. Von rmj


Mo., 18.01.2021

Kolpingsfamilie Heek sammelte am Wochenende die ausgedienten Weihnachtsbäume ein Spitzenergebnis trotz Corona

Stefanie Gausling steckt einen Geldschein in die Spendendose, die ihr Frank Schulten aus der Distanz entgegenhält.

Heek - Maskierte Männer ziehen mit langen Holz- und Eisenstäben durchs Dorf und bitten an den Haustüren um Geld. Das könnte wie ein bedrohliches Szenario klingen. Von Stefan Grothues


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.