Di., 19.02.2019

Generalversammlung des Spielmannszugs Immer weniger Musiker nehmen an den Proben teil

Der erste Vorsitzende Karsten Harking (r.) und Tambourmajor Christoph Hassels (2.v.r.) dankten einigen Spielleuten für ihre langjährige Mitgliedschaft: (v.l.) Gerd Schulte-Buskase, Annette Tenkleve, Torsten Hilbring, Thomas Tenkleve, Henning Hassels, Thomas Ostendorf, Viktoria Wielens, Silvia Machill, Sophia Gesenhues, Dominik Rolves und Stephanie Kondring.

Alstätte - Die Ausbildung neuer Musiker gehört fest zur Tätigkeit des Alstätter Musikvereins. Allerdings nimmt die Beteiligung an Proben und Auftritten ab. Und das ist nicht nur bei den jungen Mitgliedern ein Problem.


Di., 19.02.2019

Generalversammlung Ramsberger verabschieden Vorstände

Vorsitzender Klemens Fiefhaus (l.) bedankte sich mit einem Präsent bei Berthod Bunnefeld (M.) und Herbert van Goer (r.) für die langjährige Arbeit.

Schöppingen - Künftige Könige des Schützenvereins Ramsberg müssen mindestens zwei Jahre nacheinander Mitglied des Schützenvereins sein. Diese Änderung beschlossen die Schützen am Samstag während ihrer Generalversammlung.


Mo., 18.02.2019

Leicht verletzt Fahrgäste greifen Taxifahrer an

Wüllen - Eingeschlagen auf einen Taxifahrer haben zwei Fahrgäste in der Nacht zum Montag in Wüllen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.


Di., 19.02.2019

Sitzung am 25. Januar Rat berät über Haushalt und Antrag der Bürgerschützen

Ingo Artmann ließ sich 2015 nach seinem Königsschuss mit der vereinseigenen Kutsche des Bürgerschützenvereins durchs Dorf fahren.

Schöppingen - Ein Minus von 318 065 Euro sieht der Haushaltsentwurf der Gemeinde für das laufende Jahr vor. Dieser wird bei der nächsten Sitzung ebenso Thema sein wie ein Antrag des Bürgerschützenvereins. Von Rupert Joemann


Mo., 18.02.2019

Diskussion über deutsche Innenpolitik Spahn und Bosbach bei den Schlossgesprächen

Die Politiker Jens Spahn (l.) und Wolfgang Bosbach (beide CDU) kommen am 7. März zu den Schlossgesprächen.

Ahaus - wei Politiker, die in den vergangenen Jahren zu den häufigsten Gästen in deutschen TV-Talkshows gehörten, bestreiten am 7. März (Donnerstag) die nächste Ausgabe der Ahauser Schlossgespräche.


Di., 19.02.2019

Planungen für KAB-Lager Neubau statt Sanierung

Das Lager der KAB, das sich im ehemaligen Tennisvereinsheim befindet, verkommt zunehmend. Daher schlug die Verwaltung nun vor, das Gebäude abzureißen und eine neue Halle zu errichten.

Heek - Der nächste Schritt zum neuen KAB-Lager ist gemacht. Der Sportausschuss stimmte in seiner Sitzung dafür, die Planungen für ein Lagergebäude am jetzigen Standort voranzutreiben. Aber anders als zunächst gedacht. Von Mareike Meiring


Mo., 18.02.2019

Kirchengemeinde St. Brictius Weihbischof Dr. Hegge spendet 50 Jugendlichen das Sakrament der Firmung

Kirchengemeinde St. Brictius: Weihbischof Dr. Hegge spendet 50 Jugendlichen das Sakrament der Firmung

Schöppingen - Über mehrere Wochen haben sich die 50 Schöppinger Firmlinge auf das Sakrament der Firmung vorbereitet, das ihnen am Sonntag Weihbischof Dr. Christoph Hegge spendete.


Mo., 18.02.2019

Orion-Streichtrio zu Gast im Schloss Dem Trio fehlt kein vierter Musiker

Die Geigerin Soyoung Yoon gründete gemeinsam mit dem Bratschisten Veit Hertenstein (re.) und dem Cellisten Benjamin Gregor-Smith im Jahre 2012 das Orion Streichtrio.

Ahaus - Das vorletzte Ahauser Schlosskonzert der Saison verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm: Am Sonntag (24. Februar) tritt das Orion-Streichtrio um 19.30 Uhr im Fürstensaal auf.


Mo., 18.02.2019

Vergünstigungen für Ehrenamtliche Erst ein privater Partner für die Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte soll Ehrenamtlichen bestimmte Vergünstigungen ermöglichen.

Heek - Noch sind die Vergünstigungen eher dürftig, die potenzielle Inhaber einer Ehrenamtskarte in Heek erwarten können. Von privaten Unternehmen gab es erst eine Rückmeldung. Von Mareike Meiring


Mo., 18.02.2019

Schöppinger Wehr im Einsatz Brandstiftung am „Krausen Baum“

Die Schöppinger Wehr war am Sonntag im Einsatz.

Schöppingen - Unbekannte haben an der Schützenhütte am „Krausen Baum“ am Sonntag gegen 16 Uhr ein Feuer gelegt. wenig später waren die Kameraden erneut im Einsatz.


Sa., 16.02.2019

Dekanate Ahaus und Vreden Ehrennadel des Caritasverbandes für 15 Mitarbeiter

Dekanate Ahaus und Vreden: Ehrennadel des Caritasverbandes für 15 Mitarbeiter

Ahaus - Die Ehrennadel in Silber des Deutschen Caritasverbandes für ihr 25. Dienstjubiläum haben jüngst 15 Mitarbeiter des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden überreicht bekommen.


Mo., 18.02.2019

Klasse!-Projekt Viertklässler bekommen Einblicke in die Zeitungsproduktion

Klasse!-Projekt: Viertklässler bekommen Einblicke in die Zeitungsproduktion

Heek/Münster - Bis die Zeitung morgens im Briefkasten steckt, ist es ein langer Weg. Was alles passieren muss, damit eine Zeitung entsteht, erfuhren die Schüler der Klasse 4a und 4b der Alexander-Hegius-Schule aus Heek vor Ort im Druckhaus der Westfälischen Nachrichten in Münster.


Mo., 18.02.2019

Team der Talentschmiede bei der Arbeit Generationen tüfteln gemeinsam am E-Kettcar

Das E-Kettcar und die Seifenkiste mit Benzinmotor wollen (v.l.) Luis Woestmann, Richard Raue, Leon Gausling, Jan Gausling, Simon Frenzel, Moritz Pfeifer, Lukas Deitert und Gottfried Wolf beim Frühlingsfest ausstellen.

Schöppingen - Jung und Alt sitzen entspannt zusammen und fachsimpeln. Ihr Gespräch dreht sich um Ampere, die Stromstärke. Sie überlegen gerade, warum das Elektro-Kettcar den Geist aufgegeben hat. Die Teilnehmer der Talenteschmiede haben ein E-Kettcar zusammengebaut


Fr., 15.02.2019

Wirtschaftsausschuss Winterzauber: Eisbahn kostete 121 000 Euro

Nur dank Sponsoren war die Eisbahn möglich.

Ahaus - Knapp über 121 000 Euro kostete die Eisbahn beim Ahauser Winterzauber 2018/19. Nur dank Sponsoren war der finanzielle Verlust für die Stadt noch zu verschmerzen.


Mo., 18.02.2019

Zeugen befürchten Absturz eines Paragliders Suchaktion am Ende ergebnislos

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr beteiligten sich an der groß angelegten Suche.

Heek - Die Zeugenaussagen sind widersprüchlich, die Polizei nimmt die Hinweise trotzdem ernst: rund 100 Feuerwehrleute, Polizeibeamte und die Besatzungen von zwei Hubschraubern haben am Sonntag stundenlang nach einem Paraglider gesucht, der – den Zeugen zufolge – möglicherweise im Bereich der Bauerschaft Averbeck abgestürzt sein könnte. Am Ende wurde die Suche ohne Ergebnis eingestellt. Von Klaus Wiedau


So., 17.02.2019

Wünsche erfahren Kirchengemeinde lädt ein zu einem Pilgerleiter-Treffen

Verschiedene Werbematerialien für die Wallfahrt hat Wallfahrtsassistent Uwe van de Loo überarbeitet.

Eggerode - Premiere im Wallfahrtsort. Erstmals lädt die Kirchengemeinde St. Brictius am 30. März Auswärtige zu einem Pilgerleiter-Treffen nach Eggerode ein.


Do., 14.02.2019

Um ein Jahr verschoben Industrietage finden erst im Jahr 2021 statt

In Alstätte fanden die Gewerbetage 2018 statt.

Ahaus - Der Termin für die nächsten Ahauser Industrietage steht fest: Als Schautag ist der 13. Juni 2021 geplant. Ein Jahr später als gedacht.


So., 17.02.2019

Großeinsatz nach Zeugenhinweis Polizei und Feuerwehr stellen Suche nach „unbekanntem Flugobjekt“ ein

Großeinsatz nach Zeugenhinweis: Polizei und Feuerwehr stellen Suche nach „unbekanntem Flugobjekt“ ein

Heek - Großeinsatz beendet: Die Suche nach einer möglichen Absturzstelle in Heek wurde am Sonntag ergebnislos abgebrochen. Zeugen hatten ein besorgniserregendes Flugmanöver gemeldet. Von Klaus Wiedau


Sa., 16.02.2019

Seit einem Jahr in Eggerode Erste Ideen hat Uwe van de Loo schon umgesetzt

Seit gut einem Jahr ist Uwe van de Loo Küster, Kirchenmusiker und Wallfahrtsassistent in Eggerode. Bei Pilgerveranstaltungen spielt er auch die digitale Orgel in der Gnadenkapelle.

Schöppingen - Die Aufgaben-Kombination Küster, Kirchenmusiker und Wallfahrtsassistent passt Uwe van de Loo perfekt. „Da kann man viel gestalten“, sagt der 50-Jährige, der seit gut einem Jahr in Eggerode arbeitet. Van de Loo hat schon einige Neuerungen eingeführt. Von Rupert Joemann


Mi., 13.02.2019

Proben fürs Frühlingskonzert Alte Kameraden mit neuem Gesangsduo

Die Alten Kameraden stecken mitten in den Proben für ihr Frühjahrskonzert.

Alstätte - Zu ihrem elften Frühlingskonzert laden die Alten Kameraden des Musikvereins Alstätte am 24. März (Sonntag) in den Saal Elkemann in Graes ein. In diesem Jahr wird sich ein neues Gesangsduo präsentieren.


Mo., 18.02.2019

Planungen sollen wieder aufgenommen werden Neuer Gutachter für die Dinkelsteinroute

Die Dinkelsteinroute soll von Epe bis nach Rosendahl verlängert werden. Doch ein Gutachter hat dafür gesorgt, dass die Gemeinde Heek den angedachten Zeitplan nicht einhalten konnte.

Heek - Schon mehrfach ist in Heek über die Verlängerung der Dinkelsteinroute von Epe bis nach Rosendahl gesprochen worden, getan hat sich bislang jedoch nichts. Warum? Ein beauftragter Gutachter ist Schuld, wie die Verwaltung jüngst in der Sitzung des Ausschusses für Tourismus deutlich machte. Von Mareike Meiring


Fr., 15.02.2019

Kaufvertrag liegt noch nicht vor Rat muss jetzt über ZUE-Zukunft entscheiden

Wie geht es auf dem Gelände der ZUE weiter? Das ist Thema in der nächsten Ratssitzung.

Schöppingen - Ja oder Nein für den befristeten Weiterbetrieb der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) – darauf läuft es in der Gemeinderatssitzung am 25. Februar im Sitzungssaal des Rathauses hinaus.


Di., 12.02.2019

Stadt stellt Web-App als Kontaktbörse für Schüler und Firmen vor Leichterer Zugang zu Unternehmen

Die Web-App ist kostenlos erhältlich.

Ahaus - Die Stadt Ahaus will den Kontakt zwischen Schulen und Unternehmen vereinfachen und verbessern. Mit einer App finden Schüler ab April Ausbildungsplätze und Praktika sowie Wochenend- und Ferienjobs in Ahaus und den Ortsteilen.


Sa., 16.02.2019

Kulturprogramm in Heek Weniger Besucher: Einnahmen geringer als gedacht

Die Bollock Brothers kommen zur Moonlight Musiknacht nach Nienborg.

Heek - Die Ausgaben überschreiten die Einnahmen – und das um fast 10 000 Euro. Das ist die Bilanz des Kulturprogramms der Gemeinde Heek. Von Mareike Meiring


Fr., 15.02.2019

Einblick in die digitale Welt Shopware AG lädt zu Code-Camps

Programmieren will gelernt sein. Einen Einblick in die digitale Welt wollen Entwickler der Shopware AG geben.

Schöppingen - Programmieren will gelernt sein – und erfordert Kreativität und Spaß am Tüfteln. Wie PC, Smartphone und Co. funktionieren, wollen Entwickler der Shopware AG interessierten Mädchen und Jungen in sogenannten Code-Camps zeigen.


Mo., 11.02.2019

Segnung durch Pfarrer Wiemeler Stein weist auf alten Hof Lütke Glanemann hin

Segnung durch Pfarrer Wiemeler: Stein weist auf alten Hof Lütke Glanemann hin

Alstätte - Vor dem Schlachtfest des Heimatvereins Alstätte hat Pfarrer Matthias Wiemeler die Gelegenheit, den Findling an der Högerstraße zu segnen.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook