Fr., 06.12.2019

Gewässer müssen umgelegt werden / Bau eines Regenrückhaltebeckens Deventer Weg: Baukräne erst 2021

Es wird wohl noch bis 2021 dauern, ehe die Hausbauer mit ihrem Werk beginnen und eine neue Siedlung errichten können.

Alstätte - Die Stadt Ahaus will im kommenden Jahr mit der Erschließung des Baugebiets Deventer Weg beginnen. In einem ersten Schritt sollen Gewässer umgelegt und ein Regenrückhaltebecken gebaut werden. Von Rupert Joemann

Fr., 06.12.2019

Plattdeutsche Bühne bereitet ihr neues Theaterstück vor Räuberpistole mit mächtig Wirbel

Starke Frauen, überforderte Männer und falsche Verdächtige bietet das Lustspiel „Katerfröhstück“ von Martin Kock (2.v.l.h.).

Ahaus - Die Plattdeutsche Bühne steckt in vollen Zügen in den Vorbereitungen für die nächste Theatersaison.


Di., 03.12.2019

Erst im Katharinenstift und der Pfarrkirche, dann bei den Kindern Der Nikolaus ist bestens informiert

Der Nikolaus ist bereits am morgigen Donnerstag in Alstätte unterwegs.

Alstätte - Die Vorbereitungen liefen wochenlang auf Hochtouren – und am Donnerstag ist es endlich soweit: Der Nikolaus wird das Handwerkerdorf an der Grenze besuchen.


Mo., 02.12.2019

Feierliche Einführung Bedenken sind sofort verflogen

„Auf gute Zusammenarbeit“: Stefan Jürgens (v.r.), der neue Pfarrer von St.-Mariä-Himmelfahrt, mit Bürgermeisterin Carola Voss, der Vorsitzenden des Pfarreirates Brigitte Nacke und Georg Garming, der Vertreter des Pfarrers als Vorsitzender des Kirchenvorstandes, nach der Festmesse auf der Bühne des Adventsmarktes.

Alstätte - Ab jetzt ist es offiziell: Stefans Jürgens wurde am Sonntag als neuer Pfarrer in sein Amt eingeführt. Skepsis und Bedenken sind Hoffnung und Zuversicht gewichen. Nach der Messe ging es gemeinsam mit den offiziellen Gästen auf den Adventsmarkt. Von Norbert Diekmann


Anzeige

Fr., 29.11.2019

Gute Stimmung bei Gästen und Budenbetreibern Alstätter Adventsmarkt zieht wieder viele Menschen an

Auf dem Alstätter Adventsmarkt wird wieder ein breites Warenangebot präsentiert, darüber freuen sich sowohl Budenbetreiber als auch Gäste.

Alstätte - Wenn überall fröhliche Gesichter zu sehen sind und viele Menschen lachend sich unterhalten, dann ist die Stimmung offensichtlich gut. So war es auch am Donnerstagabend auf dem Alstätter Adventsmarkt. Von Rupert Joemann


Fr., 29.11.2019

Mehr Platz für OGS Alte Turnhalle soll abgerissen werden

Die alte Turnhalle soll abgerissen werden, dafür sollen neue Räume für die OGS entstehen.

Alstätte - Die Alte Turnhalle am Annette-von-Droste-Hülshoff-Haus soll abgerissen. Das sieht ein Beschlussvorschlag vor, über den die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses am Montag (2. Dezember) um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Ratssaals beraten.


Do., 28.11.2019

KAB Alstätte ist seit 1996 mit einem Stand auf dem Adventsmarkt vertreten Weißer Glühwein ist der Hit

Die KAB-Helferinnen stoßen mit weißem Glühwein auf den Alstätter Adventsmarkt an. Bis zum Sonntag schenken sie Getränke an die Gäste aus.

Alstätte - Zehn, zwölf Glühwein – auch Bestellungen in dieser Größenordnung gehören für das Team der KAB St. Josef in ihrem Stand während des Alstätter Adventsmarkts zum Alltagsgeschäft. Ein Durchlauferhitzer sorgt dafür, den Glühwein möglichst schnell heiß zu bekommen. Ein zweiter Topf hilft, auch größere Mengen ausschenken zu können. Von Rupert Joemann


Do., 28.11.2019

Gerrit Messelink löst Renate Schulte als Vorsitzende der Unabhängigen Wählergruppe ab UWG verzichtet auf eigenen Bürgermeister-Kandidaten

Der ehemalige UWG-Fraktionsvorsitzende Felix Ruwe (4.v.l.) wurde geehrt. Die stellv. Fraktionsvorsitzende Annegret Heijnk (4.v.r.), überreichte dem Ratsmitglied ein Präsent als Dank für über 20 Jahre Ratsarbeit. Hubert Kersting (2.v.r.) übernahm das Amt des Fraktionsvorsitzenden.

Ahaus - Die Unabhängige Wählergruppe (UWG) Ahaus hat in der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr keinen eigenen Kandidaten aufzustellen. Das geht aus einer Pressemitteilung der UWG hervor.


Mi., 27.11.2019

Konzertprogramm während des Adventsmarkts Eine bunte musikalische Mischung

Der Frauenchor Young Voices tritt während des Alstätter Adventsmarkts am Samstag ab 18.30 Uhr auf die Bühne.

Alstätte - Bis kurz vor dem heutigen Start des Adventsmarkts haben die Verantwortlichen am Musikprogramm gebastelt. Doch nun stehen die Auftrittstermine für die einzelnen Gruppen.


Di., 26.11.2019

Canisiusschule veranstaltete Basar für Leme Basar der Canisiusschule Ahaus bringt 35 000 Euro für den guten Zweck

Allen Grund zum Lachen hatten die Beteiligten der Canisiusschule während des Weihnachtsbasars. Über 35 000 Euro können an die Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel in Brasilien überwiesen werden.

Ahaus - Die Bischöfliche Canisiusschule in Ahaus hat über 35 000 Euro bei ihrem Basar für Leme am Sonntag eingenommen. Der Erlös wird zu 100 Prozent für die Arbeit der Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel in Brasilien verwendet.


Di., 26.11.2019

Getränke- und Essenshütten sollen früher schließen / Neue Toilettenwagen Mehr Komfort beim Adventsmarkt

Die Betreiber der Essens- und Getränkebuden nehmen in diesem Jahr zum ersten Mal Chips an, die die Gäste beim Aufsuchen der Toilettenwagen erhalten.

Alstätte - Zwei Neuerungen gibt es in diesem Jahr beim Alstätter Adventsmarkt (28. November bis 1. Dezember). Zum einen stehen den Gästen deutlich größere Toilettenwagen zur Verfügung, zum anderen werden die Hütten abends früher geschlossen. Von Rupert Joemann


Di., 26.11.2019

Sachspenden erwünscht Päckchen-Aktion für Tafel-Kunden

Über möglichst viele Päckchen für die Kunden der Ahauser Tafel würden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen.

Ahaus - Auch in diesem Jahr findet zu Weihnachten die Päckchen-Aktion für die Kunden der Ahauser Tafel statt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter nehmen die Pakete vom 2. bis 7. Dezember an. Die Annahme erfolgt montags bis samstags von 9 bis 12 Uhr sowie Montag- und Donnerstagnachmittag von 14 bis 17 Uhr.


Mo., 25.11.2019

Elf Männer an Prügelei beteiligt Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei in Ahauser Diskothek

Bei einer Schlägerei in einer Ahauser Diskothek sind Samstagnacht zwei Männer schwer und zwei weitere Männer leicht verletzt worden.

Ahaus - Zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte: So lautet die Bilanz eines eskalierten Streits, zu dem es in der Nacht zum Sonntag in Ahaus gekommen ist.


So., 24.11.2019

Aktion der Messdienerleiterrunde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte Weihnachtsgeschenke vom Wunschbaum

Olivia und Carla Haget und Sophia Rolfes (v.l.) sortieren und bearbeiten die zahlreichen Wünsche.

Alstätte - Die Messdienerleiterrunde der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte hat in diesem Jahr das Projekt „Wunschbaum“ ins Leben gerufen.


Mi., 20.11.2019

Unternehmen müssen ab nächstem Jahr Bons ausdrucken Mehr Müll durch Kassenbons

Jedem Kunden müssen Nicole Ebbinghoff (l.) und Mitarbeiterin Ulla Thesing ab dem kommenden Jahr ihren Kassenbon ausdrucken. Das sieht ein neues Gesetz vor.

Schöppingen/Alstätte - 60 niedersächsische Bäcker haben schon vor dem Landtag in Hannover demonstriert. So weit ist Josef Ebbinghoff nicht. Einen dicken Hals hat er dennoch. „Wir fangen an, Müll zu produzieren“, sagt der Bäckermeister aus Schöppingen. Er meint die Kassenbons, die er ab dem 1. Januar für seine Kunden ausdrucken muss – ob die wollen oder nicht. Von Rupert Joemann


Mo., 18.11.2019

Kolping und Firmgruppen beteiligen sich an weltweiter Aktion 62-Mal Freude

Die Alstätter Firmgruppen konnten 62 Kartons mit Geschenken füllen.

Alstätte - Die Kolpingsfamilie Alstätte hat sich erfolgreich an der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt.


Mo., 11.11.2019

Beide Vorsitzenden werden bestätigt Landjugend wählt Vorstand

In den neuen Vorstand der Alstätter Landjugend wählten die Mitglieder sowohl Amtsinhaber als auch neue Amtsträger.

Alstätte - Die Mitglieder der KLJB Alstätte haben ihren Vorstand neu gewählt. Außerdem sind während der Generalversammlung am Samstag neue Mitglieder aufgenommen worden.


Sa., 09.11.2019

Weiterführende Schulen stellen sich vor Entscheidungshilfen beim Schulwechsel

Wie geht‘s nach der Grundschule weiter? Darüber informieren die weiterführenden Schulen am 16. November.

Ahaus - Bei einer Info-Veranstaltung am 16. November (Samstag) stellen die weiterführenden Schulen in Ahaus von 10 bis 12.30 Uhr sich und ihre schulischen Angebote vor. Die Veranstaltung in der Stadthalle richtet sich insbesondere an alle Eltern der Schüler der vierten Grundschulklassen.


Fr., 08.11.2019

Neue ordnungsbehördliche Verordnung soll verkaufsoffenen Sonntag sichern Hand in Hand für das Dorf

Seit 2011 ist der Alstätter Adventsmarkt für ganz Ahaus „zuständig“.

Alstätte - In Heek kann man gerade ein Lied über die Achterbahn der Stimmung singen, wenn ein sicher geglaubter verkaufsoffener Sonntag plötzlich auf der Kippe und vor Gericht steht (die WN berichteten). Von Bernd Schäfer


Do., 07.11.2019

UWG stellt Antrag in der Ratssitzung Tempo 30 für mehr Sicherheit

Ein Teil der Münsterstraße soll einem UWG-Antrag zufolge zur Tempo-30-Zone werden. Außerdem sollen dort verstärkt Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen werden.

Alstätte - In der nächsten Stadtratssitzung am 14. November bringt die UWG einen Antrag ein, in dem sie fordert, in der Münsterstraße eine Tempo-30-Zone einzurichten.


Mo., 04.11.2019

Infos vom Experten „Schenken mit warmer Hand“

Wilhelm Böcker

Alstätte - Richtig zu vererben muss nicht schwer sein. Aber es verlangt nach Fachwissen. Das besitzt Wilhelm Böcker. Er gibt es am 13. November (Mittwoch) weiter an die Teilnehmer einer KAB-Veranstaltung.


Sa., 02.11.2019

Lionsclub Nordwest-Münsterland Gutes tun und gewinnen

Wie aus einem Märchenbuch scheint das Bild des Ahauser Schlosses, das den Adventskalender ziert.

Ahaus - Der Lionsclub Nordwest-Münsterland mit Mitgliedern aus Ahaus, Gronau, Nienborg, Schöppingen und Umgebung bietet auch in diesem Jahr einen Adventskalender an.


Do., 31.10.2019

Adventsfenster Adventsfenster-Aktion beginnt bald wieder

Die Adventsfenster stimmen auf Weihnachten ein.

Alstätte - Es muss nicht gleich ein ganzer Esel sein – eine schöne Geschichte reicht aus, um sich an der Adventsfenster-Aktion zu beteiligen, mit der sich die Alstätter aufs Weihnachtsfest einstimmen können. Von Bernd Schäfer


Sa., 02.11.2019

Neuerscheinungen und Bestseller Weihnachtsbücher in der KÖB

Alstätte - Die Katholische Öffentliche Bücherei lädt am morgigen Sonntag (3. November) zur Weihnachtsbuchausstellung in den Pfarrsaal der ehemaligen Hauptschule ein. Präsentiert werden Neuerscheinungen und Bestseller für Jung und Alt. Neben einem umfangreichen Angebot an Unterhaltungsliteratur für Erwachsene und Jugendliche kommt auch das Programm für die Kinder nicht zu kurz.


Di., 29.10.2019

Nach 19 Jahren Besuch in der alten Heimat

Pastor Otto Büschleb besucht nach 19 Jahren seine alte Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Alstätte.

Alstätte - Pfarrer em. Otto Büschleb besucht am Montag und Dienstag (4. und 5. November) nach 19 Jahren seine ehemalige Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt, in der er von 1996 bis 2000 leitender Pfarrer war.


1 - 25 von 1477 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.