So., 04.08.2019

Schützenfest im Schmäinghook Markus Brandherm setzt sich durch

Markus Brandherm ist neuer König im Schmäinghook.

Alstätte - Vier Aspiranten lieferten sich einen intensiven Kampf. Doch am Ende konnte nur einer Schützenkönig werden. 385 Schüsse waren dafür erforderlich – und der neue Regent am Ende überglücklich. Von Anne Rensing

Sa., 03.08.2019

Niederländer besitzt drittes Exemplar Fensterbierscheibe aufgetaucht

Die dritte Fensterbierscheibe aus Alstätte.

Alstätte - Es war ein Glücksfall, als zu Jahresbeginn ein niederländischer Sammler den Kontakt zum Stadtarchiv Ahaus suchte, um mehr über eine Fensterbierscheibe zu erfahren, die sich in seinem Besitz befindet.


Fr., 02.08.2019

Schützenverein ist jetzt eingetragener Verein Schmäinghooker feiern mit allen

Eine tolle Idee. Die Schmäinghooker Schützen werben mit dem Konterfei von Oberst Theo Wermer auf einem Pferd sitzend im Kreisverkehr.

Alstätte - Auch der Oberst wirbt fürs Schützenfest. Theo Wermer sitzt im Kreisverkehr auf einem großen Pferd. Daneben steht eine Standarte, auf der die Festtermine des Schützenvereins Alstätte-Schmäinghook vermerkt sind. Da Wermer natürlich nicht rund um die Uhr und das an sieben Tagen in der Woche im Sattel sitzen kann, handelt es sich um eine echt wirkende sowie liebevoll hergestellte und beklebte Holzfigur.


Do., 01.08.2019

Alstätte Betrieb wird übergeben

Alstätte: Betrieb wird übergeben

Alstätte - Auf den Tag genau vor 50 Jahren begann Alfons Schulten seine Ausbildung in der Firma Schulte-Buskase. Sieben Jahre später wurde er Mitinhaber des Unternehmens, aus dem sich die heutige Firma Alfons Schulten GmbH heraus gegründet hat.


Anzeige

Di., 30.07.2019

Ahauser Schlosskonzerte Kreis und Stadt veranstalten sechs Kammermusik-Konzerte

Die Schwestern Anna und Ines Walachowski treten am 17. November im Fürstensaal des Schlosses auf.

Ahaus - Die Ahauser Schlosskonzerte starten in die neue Saison: Im Ambiente des historischen Schlosses bietet die Musikreihe von September bis 2020 zum 68. Mal eine kontrastreiche Auswahl kammermusikalischer Möglichkeiten. Der Kreis Borken lädt mit der Stadt Ahaus zu sechs Konzerten ein. Sie finden alle im Fürstensaal statt. Beginn ist jeweils sonntags um 19.30 Uhr.


Mo., 29.07.2019

Neuer Roman von Herbert Beckmann Klare Sache ist nicht klar

Herbert Beckmann

Alstätte - Die Sache scheint klar wie Kloßbrühe: Jonas Zöller hat seine Freundin Franzi im Badezimmer ihrer gemeinsamen Wohnung erschlagen. Wer sonst soll es gewesen sein? Er war allein mit ihr Zuhause. Ihr blutgetränkter Bademantel liegt auf dem Bett. Das ist die Ausgangslage im neuen Buch des gebürtigen Alstätters Herbert Beckmann, „Nacht vor meinen Augen“. Von Martin Borck


So., 28.07.2019

Lossprechung der Tischlergesellen mit dem Wettbewerb „Die gute Form“ Wertschätzung fürs Handwerk steigt

Die losgesprochenen Gesellinnen und Gesellen sowie die Vertreter der Innung nach der Lossprechungsfeier in Stadtlohn.

Stadtlohn/Ahaus/Heek/Gronau - „Der Nordkreis des Kreises Borken ist neben der starken Anzahl an Metallbetrieben vor allem eine Tischlerhochburg in Deutschland“, lobte Winfried Tenbrink, Obermeister der Tischlerinnung Ahaus, während der Lossprechung von 73 Lehrlingen seiner Innung in der Stadthalle Stadtlohn. 130 Mitgliedsbetriebe zählt die Innung mit derzeit 200 Auszubildenden. Davon seien 19 Prozent junge Frauen, so Tenbrink. Von Elvira Meisel-Kemper


Sa., 27.07.2019

Feuerwehr im Einsatz Dachstuhlbrand auf Hof im Alstätter Brook

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl in Flammen.

Alstätte - Zu einem Brand ist die Feuerwehr am Samstag gegen 21.45 Uhr in den Alstätter Brook gerufen worden. Ein Teil des Dachstuhls eines Hofgebäudes stand in Flammen. Eine Rauchwolke war von Weitem zu sehen.


Fr., 26.07.2019

Kirchenvorstand hofft auf Anregungen der Gemeindemitglieder Frühzeitig die Weichen stellen

Hoffen auf viele Anregungen von den Kirchenmitgliedern: (v.l.) Bernhard Terhaar, Britta Gerwing und Jørgen Franke.

Alstätte - Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. So weit will es der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt nicht kommen lassen. Im Gegenteil: Das Gremium möchte sich frühzeitig für die Zukunft aufstellen. Und dabei will der Kirchenvorstand die Gemeindemitglieder einbeziehen. Von Rupert Joemann


Do., 25.07.2019

Björn Hackfort gewinnt die RV-Meisterschaft / Schwiegervater Hans Heidemann hilft auf dem Schlag Schwarzer Schlips ist überflüssig

Die Urkunde für den 14. Platz beim Flug auf Teneriffa hält Hans Heidemann, der seinen Schwiegersohn Björn Hackfort bei der Arbeit auf den Taubenschlägen unterstützt.

Alstätte - Auf diese RV-Meisterschaft hätte Björn Hackfort vor einem Jahr wohl keinen einzigen Cent gewettet. Denn eigentlich stand nicht einmal fest, dass der Brieftaubenzüchter in diesem Jahr überhaupt an der Alttier-Meisterschaft der Reisevereinigung Hamaland teilnimmt. Umso mehr freut sich der Alstätter über den Titel, den seine Tauben eingeflogen haben. Von Rupert Joemann


Do., 25.07.2019

Feuerwehr auf der K 22 im Einsatz 48-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Feuerwehr auf der K 22 im Einsatz: 48-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Auf der Kreisstraße 22 zwischen Alstätte und Ottenstein ereignete sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall.


Mi., 24.07.2019

Open-Air-Kino im Schlossgarten Ahaus Sechs Filme bei freiem Eintritt

Dr. Smolder Bravestone (Dwanye Johnson/M.) verfügt im Film „Jumanji – Willkommen im Dschungel“ über enorme Kräfte.

Ahaus - Unter freiem Himmel kommen am Samstag und Sonntag (27./28. Juli) Kinobegeisterte im Ahauser Schlossgarten auf ihre Kosten. Das Cinetech-Kino und die Volksbank Gronau-Ahaus präsentieren ein Open-Air-Kino. Das sechs Filme umfassende Programm bietet sowohl etwas für Familien also auch Actionfans und Liebhaber von Kultfilmen.


Di., 23.07.2019

Mehrere Areas DJs legen bei der Beachparty an der Haarmühle die Hits auf

Mehrere Areas: DJs legen bei der Beachparty an der Haarmühle die Hits auf

Alstätte - Seit über 25 Jahren hat die Beachparty am Landgasthof Haarmühle ihren festen Platz im Festival-Kalender. Die diesjährige Auflage steigt am Samstag (27. Juli) um 21 Uhr.


Mo., 22.07.2019

Angehende Schulkinder gehen zur Wassergewöhnung ins Freibad Piraten retten sich vor den Haien

Zusammen sind wir stark. Die Mädchen und Jungen der Kita Wilde Wiese übernahmen im Wasser die Rolle der Piraten.

Alstätte - Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne scheint – dann ist Freibadwetter. Auf diese Zeit freuen sich, jedes Jahr wieder, die angehenden Schulkinder der Kita Wilde Wiese, denn dann gehen sie mit drei Erzieherinnen ins Alstätter Freibad zur Wassergewöhnung.


So., 21.07.2019

Alstätter Väter übernachten mit ihren Kindern in selbst gebauten Hütten Gardinen sind das i-Tüpfelchen

Fleißig griffen die Mädchen und Jungen beim traditionellen Hüttenbau zum Hammer, um den Hütten die nötige Stabilität zu geben.

Alstätte - Auf dem Schützenfestplatz im Schmäinghook ist am Wochenende wieder Hüttenbau-Zeit gewesen: Schon von Weitem hörten die Spaziergänger und Radfahrer das motivierte Sägen und Hämmern. Von Stefan Hubbeling


So., 21.07.2019

Alstätte Alstätter Jugendliche segeln auf dem Ijsselmeer

Alstätte: Alstätter Jugendliche segeln auf dem Ijsselmeer

Alstätte - Auf zum Ijsselmeer. So hieß es am Samstagmorgen für 27 Jugendliche und ihre sechs Betreuer.


Fr., 19.07.2019

Nicht genehmigtes Nutzfeuer Flächenbrand im Schwiepinghook

Alstätte - Gerade erst hatten sich die Feuerwehrkameraden am Freitagnachmittag zum Spalierstehen für ihren Löschzugführer Tobias Asbeck und seine Frau Anika aufgestellt, da mussten einige Kameraden ganz schnell zu einem Einsatz ausrücken.


Fr., 19.07.2019

Bundesjugendjazzorchester spielt mit der WDR-Big-Band Die jungen Musiker lernen von den Profis

Das Bundesjugendjazzorchester tritt am 20. September wieder mit der WDR-Big-Band in der Ahauser Stadthalle auf.

ahaus - Zum vierten Mal treffen die Profis der WDR-Big-Band auf den vielversprechenden Nachwuchs des Bundesjazzorchesters.


Do., 18.07.2019

Interkulturelle Woche Öffentliches Zeichen für ein Miteinander

Die Organisatoren der Interkulturellen Woche planen ein abwechslungsreiches Programm für September.

Ahaus - In diesem Jahr steht die bundesweite Interkulturelle Woche unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Der Arbeitskreis „Interkulturelles Ahaus“ leistet mit zahlreichen Veranstaltungen seinen Beitrag zur Aktionswoche, die am 22. September beginnt.


Di., 16.07.2019

Irreparable Schäden Verkehrssicherheit: Rund 70 Bäume werden gefällt

In Ahaus lässt die Stadt jetzt rund 70 Bäume fällen.

Ahaus - Da die lange Trockenheitsphase mehreren Großbäumen im Stadtgebiet die Lebensader entzogen hat, müssen ab dem morgigen Mittwoch rund 70 Bäume gefällt werden.


Mo., 15.07.2019

Canisiusstift Mut zur eigenen Farbe im Leben

Am Canisiusstift haben 39 Absolventen ihren Abschluss als staatlich geprüfte Erzieher und Erzieherinnen gefeiert.

Ahaus - Das Canisiusstift hat seine staatlich anerkannten Erzieher und Erzieherinnen der Fachschule für Sozialpädagogik geehrt und verabschiedet.


So., 14.07.2019

Stefan Jürgens wird leitender Pfarrer in Ahaus und Alstätte-Ottenstein „Mein Beruf ist der schönste der Welt“

Stefan Jürgens wird leitender Pfarrer der Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus und St. Mariä Himmelfahrt in Alstätte-Ottenstein.

Alstätte/Ahaus/Ottenstein - Als Kaplan war Stefan Jürgens schon mal in der Pfarrei in Ahaus tätig. Jetzt kehrt er als leitender Pfarrer zurück. In Alstätte wird er am Vorabend zum ersten Advent eingeführt. Mit Stefan Jürgens starten die beiden Pfarreien in Ahaus und Alstätte-Ottenstein ein Pilotprojekt im Bistum Münster.


Fr., 12.07.2019

Paus-Kicker Eine der letzten ihrer Zunft

Die Pauskicker treffen sich nicht bloß zum Fußballspielen, sondern wissen auch richtig anzupacken. Markus Lobreyer, Thomas Löhring, Dominic Ellerkamp und Patrick Gesenhues (v.l.) waren hier mittendrin bei den Vorbereitungen zum Stammtischturnier.

Alstätte - Die Paus-Kicker sind im näheren Umkreis mit die letzten ihrer Art. Vor 42 Jahren als Thekenmannschaft gegründet, halten sie noch heute einen Spielbetrieb aufrecht. Der Begriff Thekenmannschaft eckt heute allerdings leicht an. Von Alex Piccin


Do., 11.07.2019

Berufskolleg Technik Mediengestalter feiern Abschluss

An der Haarmühle in Alstätte haben die frisch ausgebildeten Mediengestalter des Ahauser Berufskollegs in zwei Gruppen ihren Abschluss gefeiert.

Ahaus - Die Mediengestalter-Auszubildenden des Berufskollegs für Technik Ahaus haben ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekommen. Passend zum Abschlussprüfungsthema „Korn und Schrot“, in dem es um eine Getreidemühle ging, fanden die zwei Abschlussfeiern in der Haarmühle in Alstätte statt.


Do., 11.07.2019

Lossprechung Disziplin und Ehrlichkeit

15 Prüflinge hatten Grund zum Feiern: Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte den neuen Fachverkäuferinnen beziehungsweise Bäckergesellen.

Alstätte - Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier in der Haarmühle in Alstätte 13 Prüflingen im Ausbildungsberuf Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) und zwei Bäcker zum erfolgreichen Bestehen ihrer Abschluss- beziehungsweise Gesellenprüfung.


226 - 250 von 1556 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.