Fr., 24.05.2019

Alstätte Umbau der B 70 soll in den Sommerferien beginnen

Alstätte: Umbau der B 70 soll in den Sommerferien beginnen

In den Sommerferien soll endlich der Umbau der B 70 beginnen. Das erklärte Bruno Sicking vom Landesbetrieb Straßenbau NRW am Donnerstag auf Nachfrage. Die Ausschreibung sei kurz vor der Veröffentlichung, so Sicking. Anschließend müssen die Ergebnisse ausgewertet, danach könnten die Arbeiten beginnen. Ursprünglich war das Frühjahr 2018 als Baubeginn von Seiten des Landesbetriebs vorgesehen gewesen.

Do., 23.05.2019

Stadtfest in Ahaus Drei Tage mit Musik und mehr

Höhepunkt am heutigen Freitag: Das Sasha-Konzert wird live auf den Marktplatz übertragen. Der Soester Popsänger rockt am 21.30 Uhr die Bühne.

Ahaus - Shopping, Kinderspaß, Kulinarisches und viel Open-Air-Musik auf mehreren Bühnen erwartet die Besucher beim Stadtfest an diesem Wochenende in der gesamten Fußgängerzone.


Do., 23.05.2019

72-Stunden-Aktion KLJB saniert Schutzhütte im Besslinghook

Die Mitglieder der Landjugend beteiligen sich wieder an der 72-Stunden-Aktion. Dieses Mal sanieren sie eine Schutzhütte.

Ahaus - Die KLJB Alstätte beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDJK) im Diözesanverband Münster. Die Aktion steht unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“.


Mi., 22.05.2019

Alstätte Kinder sammeln auf Wald- und Naturlehrpfad neue Erfahrungen

Alstätte: Kinder sammeln auf Wald- und Naturlehrpfad neue Erfahrungen

Kinder, Mütter und Erzieherinnen der Alstätter Kindertagesstätte Wilde Wiese haben einen privaten Wald- und Naturlehrpfad in Crosewick besucht. Eigentümerin Maria Lösing erklärte der Gruppe die Entstehung, die verschiedenen Stationen und Tiere. Nach ausgiebigem Spielen, Entdecken und Klettern gab es Kaffee und Kuchen im Wald.


Anzeige

Mi., 22.05.2019

Kindergarten St. Marien Kinder verwöhnen ihre Mütter

Die Mädchen und Jungen des St.-Marien-Kindergartens kümmerten sich um die Pflege der Hände ihrer Mütter.

Alstätte - Einen ganz besonderen Tag haben die Mütter mit ihren Kindern der Kindertageseinrichtung St. Marien Alstätte jetzt gefeiert. Die Kinder hatten zu einer Maiandacht mit anschließender Muttertagsfeier eingeladen.


Di., 21.05.2019

Weltrekordler zu Gast Sportholzfäller lassen die Späne fliegen

Weltrekordler zu Gast: Sportholzfäller lassen die Späne fliegen

Einige der besten deutschen Sportholzfäller kommen am 30. Mai (Donnerstag) ab 10 Uhr nach Ottenstein zur Terhalle Holzbau GmbH, Solmsstraße 46. Die Athleten, darunter auch Dirk Braun (r.) und Danny Mahr präsentieren PS-starke Motorsägen und messerscharfe Äxte. Der Eintritt ist frei. Dirk Braun blickt auf acht Deutsche Meistertitel zurück, hält einen Weltrekord und fünf nationale Rekorde.


Di., 21.05.2019

Alttierflug ab Schweinfurt Tagessieger führt in der Meisterschaft

Alstätte - Erstmals in dieser Alttier-Saison ist der Sieg nicht nach Alstätte, sondern Vreden gegangen. Beim Flug ab Schweinfurt (332 km) setzte sich Helmut Pennekamps Siegertaube gegen 1081 Brieftauben von 33 Züchtern durch.


Di., 21.05.2019

Stadt stellt Übergangsquote der Viertklässler vor Alstätter favorisieren Gesamtschule

Die Gerüste sind schon vor längerer Zeit abgebaut worden. Die Irena-Sendler-Gesamtschule lockt besonders viele Alstätter Viertklässler an. Im kommenden Schuljahr sind es bei 29 Mädchen und Jungen fast 50 Prozent.

Ahaus - Fast 50 Prozent der Viertklässler der Aabachschule und der Andreasschule wechseln nach Abschluss der 4. Klasse zum Schuljahr 2019/2020 auf das Gymnasium. Mit ihren Quoten liegen diese beiden Grundschulen deutlich vor allen anderen Grundschulen in Ahaus und den Ortsteilen. Das geht aus einer von der Stadtverwaltung jüngst im Schulausschuss präsentierten Statistik hervor. Von Christian Bödding


So., 19.05.2019

Alstätte Rennradfahrer prallt gegen Mast

Alstätte/Gronau - Ein 50-jähriger Rennradfahrer aus Gronau erlitt am Freitag schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Alstätte. Sein Helm ging dabei zu Bruch.


So., 19.05.2019

Auf dem Marktplatz Public Viewing für Sasha-Konzert

Sasha kommt Ende Mai nach Ahaus.

Ahaus - 90 Minuten hat es gedauert, dann waren am Donnerstag alle Karten für das Konzert mit Sasha am 24. Mai verschenkt. Daher haben sich die Veranstalter etwas einfallen lassen.


Sa., 18.05.2019

Grillevent im Freibad Seelsorger legen Schürzen um

Viel Arbeit, aber auch jede Menge Spaß hatten die Grillteams im vergangenen Jahr im Alstätter Freibad. Am 15. Juni kredenzen die Frauen und Männer wieder Ungewöhnliches vom Grill.

Alstätte - Diesen Job von Karola Voß hätten wohl viele gerne: Die Bürgermeisterin sitzt beim Alstätter Grill-event am 15. Juni (Samstag) in der Jury und bewertet die Gerichte der elf teilnehmenden Teams. Zusammen mit drei weiteren Jurymitgliedern. Von Rupert Joemann


Fr., 17.05.2019

Kreuz-und-Quer-Konzert Wenige Sekunden bis zur Antarktis

Dirigentin Rianne Damhuis (l.) hatte das Orchester Kreuz und Quer bestens auf das Konzert in der Aula des Annette-von-Droste-Hülshoff-Hauses vorbereitet.

Alstätte - Auf eine musikalische Reise durch verschiedene Kontinente nahm das Orchester Kreuz und Quer sein Publikum bei seinem Konzert mit.


Do., 16.05.2019

Brand eines Wohncontainers an der Wessumer Straße Ahauser muss nicht dauerhaft in die Psychiatrie

Die Feuerwehr hatte den Brand gelöscht.

Ahaus/Münster - Der Mann aus Ahaus, der im Oktober einen Wohncontainer für Asylbewerber in Brand gesetzt hat, in dem er selbst lebte, wird nicht dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht. Der Mann war wegen seines jahrelangen Drogen- und Alkoholmissbrauchs nicht „steuerungsfähig“. Von Klaus Möllers


Do., 16.05.2019

Exkursion der Naturfördergesellschaft Artenvielfalt im Witte Venn

Rund 50 Teilnehmer kamen zur Exkursion der Naturfördergesellschaft für den Kreis Borken ins Witte Venn. Geleitet wurde sie vom Biologen Friedrich Pfeifer.

Alstätte - Das Thema hätte die Naturfördergesellschaft für den Kreis Borken (NFG) kaum besser wählen können: Um Insekten und den Artenschutz ging es am Dienstagabend bei der Exkursion ins Witte Venn in Alstätte. Von Mareike Meiring


Mi., 15.05.2019

Notfall Vierjähriger startet Auto: Mutter eingeklemmt

Notfall: Vierjähriger startet Auto: Mutter eingeklemmt

Ahaus - Ein Vierjähriger hat in Ahaus ein Auto gestartet - mit verhängnisvoller Auswirkung: Als sich der Wagen in Bewegung setzte, wurde die neben dem Fahrzeug stehende Mutter eingeklemmt und kam anschließend zu Fall.  Von dpa


Mi., 15.05.2019

Zwischenlager-Verlängerung Bürgerinitiative kritisiert Termin der Erörterung

Die Kundgebung im März lockte rund 1000 Demonstranten auf die Straße.

Ahaus - Bis 2057 soll im Ahauser Zwischenlager schwach- und mittelradioaktiver Atommüll eingelagert werden, wenn es nach dem Betreiber geht. Doch die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ kämpft weiter gegen die geplante Verlängerung der Einlagerungsfrist.


Mi., 15.05.2019

„Fahrversuch“ eines Vierjährigen Kind startet Auto, Mutter verletzt

Die Mutter wurde dabei verletzt.

Ahaus - Besser nicht im Schloss herumgedreht hätte ein Vierjähriger in Ahaus den Zündschlüssel eines Autos. Denn das blieb nicht ohne böse Folgen.


Mi., 15.05.2019

Aktion auf dem Rathausplatz Menschenkette nach Trommelkreis

Die Veranstalter laden zum Trommeln für den guten Zweck sowie zur Menschenkette ein.

Ahaus - Eine Stunde lang trommeln und dabei etwas Gutes tun: Das ist am Samstag (18. Mai) auf dem Rathausplatz in Ahaus möglich. Und im Anschluss ist noch eine Aktion geplant.


Di., 14.05.2019

Westmünsterländer Team Challenge Teamgeist ist gefragt

Schlauchbootfahren ist nur eine der Herausforderungen, die auf die Teilnehmer des Wettbewerbs zukommen.

Ahaus - Die Westmünsterländer Team Challenge startet am Samstag (18. Mai) in Ahaus. Nachmeldungen sind noch möglich.


Di., 14.05.2019

Auflistung der Stadt Ahaus Fünf Alstätter Sportvereine zählen fast 2000 Mitglieder

Auflistung der Stadt Ahaus: Fünf Alstätter Sportvereine zählen fast 2000 Mitglieder

Ahaus - Die Alstätter sind sportlich. Insgesamt 1933 Mitglieder gibt es in den Sportvereinen im Ort. Und die bekommen vielfältige Zuschüsse von der Stadt.


Di., 14.05.2019

1500 Euro Preisgeld Ehrenamtspreis wird erstmals vergeben

AHaus - Erstmals wird in Ahaus während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements ein Ehrenamtspreis verliehen. Für den Gewinner winken 1500 Euro.


Mo., 13.05.2019

Over de grens - Enthüllung am neuen Standort Grenzstein als Mahnmal für Frieden

Die Ahauser Bürgermeisterin Karola Voß und Enschedes Wethouder Arjan Kampman enthüllten am Samstag den Grenzstein aus dem Jahr 1756 vor der Gaststätte Sandersküper.

Alstätte - Eine Vielzahl von Grenzbewohnern wurde am Samstag Zeuge der Enthüllung des historischen Steins Nr. 46 an seinem neuen Standort vor der Gaststätte Sandersküper. Von Anne Rensing


So., 12.05.2019

15-Jähriger mit Auto unterwegs Spritztour endet am Baum

 

Alstätte - Großes Glück hatte ein 15-jähriger Autofahrer aus Ahaus am späten Freitagabend. Er hatte gegen 23 Uhr eine Polizeikontrolle auf der Buurse Straße bemerkt, daraufhin gewendet und sich entfernt.


Sa., 11.05.2019

Aktion in Ahaus Tagesmütter lassen Luftballons steigen

Aktion in Ahaus: Tagesmütter lassen Luftballons steigen

Ahaus - Mit zahlreichen bunten, ökologisch abbaubaren Luftballons machten die Tagesmütter in der Ahauser Innenstadt jetzt auf ihre Arbeit aufmerksam.


Fr., 10.05.2019

Alstätte Küchenbrand im Gerwinghook

Alstätte: Küchenbrand im Gerwinghook

Der Löschzug Alstätte und zwei Löschfahrzeuge aus Ahaus sind am Freitag gegen 15.45 Uhr zu einen Brand im Gerwinghook gerufen worden. Es stellte sich heraus, dass eine Spülmaschine in Brand geraten war. Die Küche wurde erheblich beschädigt. Das schnelle Eingreifen verhinderte Schlimmeres. Nach den Lüften der Wohnung rückten die Einsatzkräfte wieder ab.


301 - 325 von 1550 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.