Borken - Archiv


Mo., 06.02.2017

Polizei sucht Hinweise Unbekannter bedroht Autofahrer mit Axt

Polizei sucht Hinweise : Unbekannter bedroht Autofahrer mit Axt

Einen angsteinflßenden Zwischenfall gab es am frühen Sonntagmorgen in Bocholt. Ein Autofahrer, der an einer roten Ampel hielt, wurde von einem Mann mit einer Axt bedroht.


Mi., 21.12.2016

Betrüger erfolgreich - Polizei rät zur Vorsicht "Falsche Polizeibeamten"

Betrüger erfolgreich - Polizei rät zur Vorsicht : "Falsche Polizeibeamten"

Borken - Dreiste Betrüger haben am Montag zwei ältere Damen um einen fünfstelligen Geldbetrag gebracht. Die beiden Seniorinnen wurden Opfer der Masche "Falsche Polizeibeamten". Von ots


Do., 16.04.2015

Anklage gegen Borkener wegen versuchten Mordes Stalker aus Borken wegen versuchten Mordes angeklagt

Anklage gegen Borkener wegen versuchten Mordes : Stalker aus Borken wegen versuchten Mordes angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage gegen den 51-jährigen Michael E. aus Borken wegen versuchten Mordes, versuchter Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion und Nachstellung in mehreren Einzelfällen beim Schwurgericht des Landgerichts Münster erhoben. 


Sa., 29.03.2014

Gesetzentwurf sieht mehr Geld für Fachkräfte und pflegende Angehörige vor Bald fünf Pflegestufen?

Gesetzentwurf sieht mehr Geld für Fachkräfte und pflegende Angehörige vor : Bald fünf Pflegestufen?

Berlin/Ahaus - Die Koalition erwägt eine deutliche Erhöhung der Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung – für Angehörige, Patienten und Pflegeeinrichtungen. Das geht aus einem Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums hervor, der unserer Zeitung vorliegt. Von Frank Polke


Di., 27.08.2013

Nächtlicher Übergriff Taxifahrer in Borken wird geprellt und verprügelt

Borken - Ein 30-jähriger Taxifahrer wurde in der Nacht zum Dienstag zunächst um seine Bezahlung gebracht und  anschließend geschlagen - am Ende entkommt er den Tätern nur knapp.


Di., 06.11.2012

Schüler des Canisiusstifts erkundeten ostdeutsche Großstädte Kultur und bewegende Eindrücke

Ahaus - 41 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe zwölf des Bildungsganges Höhere Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen machten sich nun auf den Weg, die neuen Bundesländer zu erkunden. Begleitet wurden die Schüler des Canisiusstifts von ihren Lehrerinnen Heike Bockhold, Agnes Grösbrink, Rita Lürwer und Nina Werpers.


Fr., 19.10.2012

FDP-Politiker Markus zieht Bilanz „Auf gutem Weg“

FDP-Politiker Markus zieht Bilanz : „Auf gutem Weg“

Drensteinfurt - Markus Diekhoff ist ein viel beschäftigter Mann. Er ist nicht nur Vorsitzender des Ortsverbandes, sondern auch des Kreisverbandes der FDP. Zudem arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Gronauer Landtagsabgeordneten Karlheinz Busen. Im WN-Gespräch zieht der Drensteinfurter Politiker eine erste Bilanz seiner Arbeit. Von Timo Frohne


Mi., 03.10.2012

Malteser-Einsatz in Rom Reparaturdienst in der Heiligen Stadt

Drensteinfurt - 31 Jahre ist es her, als der damalige Münsteraner Diözesanleiter Wilderich Graf von Schall-Riaucour die erste bundesweite Malteser-Wallfahrt für kranke und behinderte Menschen sowie für Senioren nach Rom organisierte. Über viele Jahre hinweg unterstützten die Drensteinfurter Malteser das Organisationsteam.


Mo., 24.09.2012

Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro Sechs Verletzte bei Auffahrunfall auf der B 70

Bei einem Auffahrunfall auf der B 70 in Richtung Weseke haben sich am Montagmorgen (24. Septeber) sechs Personen verletzt.


Mi., 29.08.2012

Borkener wird festgenommen Räuber gibt sich als Polizist aus

Borkener wird festgenommen : Räuber gibt sich als Polizist aus

BOCHOLT - Weil er dringend verdächtigt wird, in den letzten Tagen mehrere Menschen beraubt zu haben, nahm die Polizei einen 18-jährigen Borkener fest. Der Mann erraubte am Montag die Geldbörsen und Mobiltelefone zweier Männer aus Rhede, indem er sich als Polizist ausgab.


Mi., 04.07.2012

Zusammenstoß mit Gegenverkehr Tödlicher Unfall in Borken: 56-jähriger Autofahrer verstarb nach Pkw-Kollision

Borken - Tödliche Verletzungen erlitt ein 56-jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Borken auf der Bundesstraße 70. Bei dem Frontal-Zusammenstoß von zwei Pkw wurde zudem ein 31-jähriger Fahrer lebensgefährlich verletzt.


Di., 29.05.2012

Kreis Borken PCB in Eiern: Jetzt wird der Boden untersucht

Borken - Bei der Suche nach der Ursache für mit PCB und Dioxin belasteten Eiern konzentrieren sich die Behörden jetzt auf den Boden im Auslauf der Hühner. Das teilte der Kreis Borken am Dienstag mit. Amtliche Untersuchungen hätten das Ergebnis der freiwilligen Eigenkontrolle des Betriebs bestätigt: Die Eier waren demnach belastet, das getestete Futter unauffällig. Von dpa


Do., 15.03.2012

Handgreiflicher Übergriff im Straßenverkehr Autofahrer wurde ausgebremst und misshandelt - Zeugen gesucht

Borken - Diese Szenerie aus dem Straßenverkehr war geradezu filmreif und ist nahezu unfassbar: Aus Verärgerung über einen anderen Autofahrer bremste ein aufgebrachter Mann in Borken mit einem recht waghalsigen Manöver die Fahrt einen 22-Jährigen aus. Von Mirko Ludwig


Mi., 22.02.2012

Vier Jahre Gefängnis wegen Untreue Finanzbeamter hat 600.000 Euro in die eigene Tasche gewirtschaftet

Vier Jahre Gefängnis wegen Untreue : Finanzbeamter hat 600.000 Euro in die eigene Tasche gewirtschaftet

Rhede/Borken - Der Staatsanwalt hatte vier Jahre Haft gefordert, dabei ist das Landgericht Münster geblieben: Die Kammer verurteilte einen 36-jährigen ehemaligen Finanzbeamten aus Rhede wegen Untreue zu vier Jahren Gefängnis. "Es kann nicht angehen, dass unsere Beamten selbst in die Staatskasse greifen", sagte der Richter zum Urteil. "In anderen Ländern ist Korruption weit verbreitet. Von Julia Gottschick


So., 19.02.2012

Karnevalsumzug Verkleidete Nonne schlägt Polizisten mit der Faust ins Gesicht

Südlohn - Gar nicht heilig verhielt sich ein Mann, der sich als Nonne verkleidet hatte. Er schlug einem Polizisten beim Karnevalsumzug mit der Faust ins Gesicht. Unter dem Einsatz von Pfefferspray gelang es den Einsatzkräften, den alkoholisierten Mann zu überwältigen und in Gewahrsam zu nehmen.


So., 19.02.2012

Bürgermeister-Mönch auf Burg Anno Detlev Prange reimt über Skandälchen in Laer und bekommt reichlich Applaus

Laer - Dass der Bürgermeister auch mal einen Scherz auf seine Kosten machen kann, bewies „Mönch“ Detlev Prange am Samstagabend im „Anno 1923“. Dort fand die Büttsitzung der Karnevalsgemeinschaft unter dem Motto „Burg Anno öffnet die Tore“ statt, zu der Moderator Erich Holthenrich auch das Laerer Oberhaupt mit seiner Frau Simone (verkleidet als Mönche) begrüßen durfte. Von Daniela Leveling


So., 19.02.2012

Bürgermeister soll Leer-Fan werden Karnevalsfest des Schützenvereins Leer-Dorf

Horstmar-Leer - Der buntgeschmückte Saal der Gaststätte Vissing/Wegmann reichte nicht aus für alle Narren, die am Karnevalsfest des Schützenvereines Leer-Dorf teilnehmen wollten; Platz wurde sogar auf den angrenzenden Kegelbahnen geschaffen. Schon lange vor Beginn des dreistündigen Karnevalsprogramms stimmten sich die Karnevalisten mit Schunkeln und Liedern auf den Abend ein. Von Franz Neugebauer


Mo., 23.01.2012

Haustextilien-Hersteller Bierbaum steigert Gruppenumsatz um sechs Prozent

Borken - Die Borkener Unternehmensgruppe Bierbaum hat 2011 einen Wachstumsschub erlebt. Der Umsatz sei um sechs Prozent auf 95 Millionen gewachsen, teilte der Hersteller von Haustextilien gestern aus Anlass der Messe „Heimtextil“ mit, die vom 11. bis zum 14. Januar in Frankfurt stattfindet. Einschließlich der Lizenzerlöse sei der Umsatz im vergangen Jahr sogar um neun Prozent...


Di., 24.01.2012

Sprinter auf vier Pfoten Teilnehmer der Schlittenhunde-Weltenmeisterschaft kommen aus rund 20 Nationen

Borken - Zum weltweiten Mittelpunkt der Musher wurde am Wochenende Borken. Dort „liefen“ die diesjährigen Titelkämpfe im Schlittenhunde-Wagenrennen. Mit knapp 500 Schlittenhundeführern (besagten Mushern) aus rund 20 Nationen sowie 3000 Huskys und Artgenossen dürfte es der größte derartige Wettkampf gewesen sein, der je in Deutschland stattfand.


Fr., 03.12.2010

Der Franz Beckenbauer des Hundeschlittensports Rudi Ropertz organisiert die Weltmeisterschaft in Borken

BORKEN - Anspannung und Vorfreude stehen Rudi Ropertz ins Gesicht geschrieben. Der Borkener ist mehrfacher Welt- und Europameister im Hundeschlittenrennen und hat nahe der Stadt Borken eine eigene Husky-Zucht. Als Cheforganisator der WM ist Ropertz im Schlittenhundesport ungefähr das, was Franz Beckenbauer im Fußball ist.


1 - 21 von 21 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook