Sa., 20.10.2018

Kinder erfahren mehr über Rosenkranz Aus Rosen für Maria wurden Gebete

Sieben Kinder und vier Erwachsene kamen zu dem Angebot von Pastoralreferentin Mechthild Sicking, die ihnen in der Ludgeruskirche die Bedeutung des Rosenkranzes näherbrachte.

Heek - Einen eigenen Rosenkranz haben alle der sieben Kinder in der Tasche. Bei den meisten war es ein Geschenk zur Kommunion, erzählen sie. Ein Mädchen hat den Rosenkranz ihrer Mutter mit in die Ludgeruskirche gebracht. Von Mareike Meiring

Fr., 19.10.2018

Abschied von der Kohle: Theo Rosing erzählt von seiner Zeit als Kumpel Bergbauingenieur aus Passion

Theo Rosing (unten rechts) nahm während seiner Ausbildung zum Bergbauingenieur auch an Übungen der Grubenwehr teil. Die Erinnerung an diese Zeit leben noch heute.

Heek - Theo Rosing lächelt, als er ein altes Foto auf den Wohnzimmertisch legt. Es ist eine Farbaufnahme, allerdings hat die Leuchtkraft des Farbspektrums im Laufe der vergangenen knapp 60 Jahre merklich nachgelassen. „Das sind zwei Kumpel und ich während unserer Zeit in der Bergschule“, erzählt der heute 84-jährige Heeker. Von Till Meyer


Fr., 19.10.2018

Künstlerin stellt der Evangelischen Kirchengemeinde ihre Idee vor Glaskunst für die Christuskirche

So könnte das Fenster an der Front der Christuskirche aussehen. Die Pläne dazu stellte Lea Schulz Dievenow den Gemeindegliedern der Evangelischen Christusgemeinde vor.

Ahaus - Eine Liebesgeschichte bahnt sich an: zwischen der Evangelischen Kirchengemeinde mit ihrer Christuskirche und der Glaskünstlerin Lea Schulz Dievenow aus Vlotho. Ob es ein Happy End gibt, entscheidet das Presbyterium im November. Von Marita Brinkmann-Theile


Fr., 19.10.2018

Nienborg Almuth Herbst liest aus „Wintersaat“

Ruhig werden die Zuhörer sicher, wenn Almuth Herbst aus ihrem Buch vorliest.

Nienborg - Die Opernsängerin und Autorin Almuth Herbst liest am 6. Dezember (Donnerstag) um 19 Uhr in der Keppelborg auf der Burg aus ihrem historischen Buch „Wintersaat“ vor.


Fr., 19.10.2018

Keine Parkbuchten an der Ochtruper Straße Autos dürfen auf der Fahrbahn parken

Parkbuchten gibt es an der Ochtruper Straße zwar nicht, dafür dürfen Autos aber direkt auf der Straße parken.

Nienborg - Die Ochtruper Straße ist wieder frei, mit einem neuen durchgängigen Rad- und Gehweg auf beiden Seiten. Einige Anwohner fragen sich allerdings, warum es auf keiner der Seiten Parkbuchten für die Autofahrer gibt. Von Mareike Meiring


Fr., 19.10.2018

Nienborg Zwergenkegeln und Ogerwerfen auf der Burg

Ritter treten gegeneinander auf der Burganlage an.

Nienborg - Eine Zeitreise zurück ins Mittelalter gibt es am Wochenende in Nienborg auf der Ringburganlage.


Fr., 19.10.2018

Praxis von Björn Becker trotzt dem allgemeinen Tierärztemangel auf dem Land Aufspüren, was dem Vierbeiner fehlt

Tierarzt Björn Becker und Tierarzthelferin Jeanette Maiwald untersuchen gemeinsam die Hündin Tikaani.

Nienborg - Ein Hund kann zwar traurig gucken und jaulen, wenn er Schmerzen hat. Doch sagen, wo es ihm genau weh tut, kann er nicht. Umso aufmerksamer muss deshalb der Tierarzt sein, wenn er den Vierbeiner behandelt. „Das ist die Schwierigkeit in unserem Job. Und das macht es gleichzeitig so spannend“, sagt Björn Becker. Von Mareike Meiring


Do., 18.10.2018

LMA-Reihe: Meisterpianistinnen in Heek Ana Mirabela Dina unterrichtet Klavierschüler

Unterrichtet kostenfreie Klavierschüler und gibt außerdem ein öffentliches Konzert: Ana Mirabela Dina

Nienborg - Von einer Meisterin lernen: Ana Mirabela Dina, international tätige Pianistin und Professorin für Klavier an der Hochschule für Musik Würzburg, unterrichtet am 10. November (Samstag) in der Landesmusikakademie (LMA) höchstens acht Klavierschüler. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Mi., 17.10.2018

Kinderbibeltage Bibeldetektive in Heek auf Schatzsuche

Viele kreative Ideen brachten die Mädchen und Jungen bei den Kinderbibeltagen ein. Sie spielten einige Bibelszenen nach und übersetzten die zehn Gebote in Alltagsszenen aus der heutigen Zeit.

Heek - Den Geheimnissen der Bibel auf der Spur waren am Wochenende 58 Kinder der ersten bis fünften Klassen aus Nienborg, Heek und Ahle. Während der Kinderbibeltage der Kirchengemeinde Heilig Kreuz haben sie sich intensiv mit der Bibel auseinandergesetzt.


Di., 16.10.2018

Umkleiden sind saniert Neuer Glanz im Dinkelstadion

Die C1-Junioren freuen sich über die neuen Umkleiden.

Heek - Der SV Heek blickt auf sein Jubiläum zum „100-Jährigen“ im Jahr 2020. Das Dinkelstadion soll dann in frischem Glanz erstrahlen. Die Sanierung des 1972 gebauten Kabinentrakts ist so gut wie beendet. Von Alex Piccin


Mo., 15.10.2018

Jugendliche des Reitvereins Heek-Nienborg unterwegs Heinzelmännchen in besonderer Mission

Sie gehörten zu den Heinzelmännchen des RV Heek-Nienborg: (v.l.) Hanna, Lina, Lara, Charlotte und Alexandra beim Ausmisten einer Pferdebox.

Heek - Am Samstag waren sie da, die 30 Heinzelmännchen des RV Heek-Nienborg. In Häusern und Gärten, auf der Straße, beim Wochenendeinkauf und selbst im Hühnerstall traten Vertreter der Jugendabteilung des Reitvereins in den Dienst von Privatpersonen. Von Angelika Hoof


Mo., 15.10.2018

Förderzusage vom Land NRW 96 000 Euro für Platz in der Niestadt

Die Grünfläche in der Niestadt soll umgestaltet werden. Dafür bekommt Heek 96 000 Euro Förderung.

Nienborg - Die Gemeinde Heek erhält 96 000 Euro Förderung für die Gestaltung der Grünfläche in der Niestadt. Auf der Fläche soll unter anderem ein Weg angelegt werden, der die Niestadt mit dem Anglerheim und der Wassermühle verbindet. Von Mareike Meiring


Mo., 15.10.2018

Mariam Batsashvili in der LMA Liszt mit Lust und Augenzwinkern

Mariam Batsashvili am Steinway-Flügel der Landesmusikakademie.

Nienborg - Auf eine nette Art frech, auf jeden Fall aber voller Überraschungen – so darf der Stil bezeichnet werden, mit dem die junge Pianistin Mariam Batsashvili die Klavierliteratur interpretiert. Am Freitagabend spielte sie in der Landesmusikakademie. Von Martin Borck


Sa., 13.10.2018

Nienborg Erstklässler erhalten Warnwesten

Nienborg: Erstklässler erhalten Warnwesten

Nienborg - Die 35 Erstklässler der Bischof-Martin-Schule sind am Donnerstag mit Warnwesten ausgestattet worden.


Sa., 13.10.2018

KFD bietet plattdeutsche und hochdeutsche Sketche Theatergruppe probt fleißig für zwei Auftritte im Oktober

Folgende Schauspielerinnen stehen in den Startlöchern: (hinten v.l.) Silvia Holtmann, Christin Lütke Wenning, Andrea Pieper, Bettina Rudde, Elke Heyart, (vorne v.l.) Lissy Schlichtmann, Walli Helling, Maria Haget-Garwert und Nina Albers. (Es fehlt: Monica Rosery.

Nienborg - Fleißig geübt wird derzeit in den Proberäumen der KFD-Theatergruppe, denn die alljährlichen Aufführungen stehen kurz bevor. Auch in diesem Jahr gestaltet die Theatergruppe unter Leitung von Elke Heyart den bunten Abend am 29. Oktober (Montag) um 19.30 Uhr und den bunten Nachmittag am 30. Oktober (Dienstag) um 14.30 Uhr in der Musikakademie mit.


Sa., 13.10.2018

Werkstatt an der Bischof-Martin-Grundschule Die Väter sollen der TÜV bei Kinder-Fahrrädern sein

Überprüften die Räder der Grundschüler: (v.l.) Josef Bellerich, Lambert Grothe und Karl-Heinz Dydak.

Nienborg - Ganz angespannt schauen die Kinder zu Karl-Heinz Dydak und Josef Bellerich auf. Die beiden bocken die Fahrräder der Mädchen und Jungen der Bischof-Martin-Grundschule einzeln auf eine kleine, mobile Hebebühne. Dann geht’s an die Kontrolle: Packen die Bremsen? Funktioniert das Licht? Gibt es eine Klingel? Die beiden Senioren überprüfen an diesem Morgen jedes Fahrrad ganz genau.


Fr., 12.10.2018

Jasper: Gleiches Recht für alle Schützenfeste der Frauen auf dem Marktplatz

Andrea Brüggemann war 2017 die erste Königin des Heeker Frauenschützenvereins St. Elfi.

Heek - Der Frauenschützenverein St. Elfi darf bei seinen künftigen Schützenfesten den Marktplatz nutzen. Darauf verständigten sich die Ratsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung. Markus Jasper (CDU) brachte es auf den Punkt: „Gleiches Recht für alle.“ Von Rupert Joemann


Fr., 12.10.2018

Nienborg Schützenempfang in Düsseldorf

Die Schützen Klaus Lammers (l.) und Markus Callenbeck (r.) wurden von Heike Wermer (MdL) durch das Gebäude geführt.

Nienborg - Rund 800 Gäste aus den Schützenvereinen und -bruderschaften nahmen am Parlamentarischen Abend im Landtag teil – darunter Markus Callenbeck (Präsident) und Klaus Lammers (stellvertretender Präsident) des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg.


Fr., 12.10.2018

Nienborg Gutachten über das zweite Spielfeld im Eichenstadion liegt vor

Nienborg: Gutachten über das zweite Spielfeld im Eichenstadion liegt vor

Nienborg - Seit Montag liegt der Gemeindeverwaltung Heek das Gutachten über die Qualität der durchgeführten Arbeiten auf dem zweiten Spielfeld des Eichenstadions in Nienborg vor.


Mi., 10.10.2018

Jugendwerk Heek Harald Schneider verabschiedet

Die Vorsitzende des Jugendwerks, Heike Wermer, bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Harald Schneider für die Arbeit.

Heek - Harald Schneider ist während der Mitgliederversammlung des Jugendwerks Heek aus dem Vorstand verabschiedet worden.


Di., 09.10.2018

L 574 zwischen der Nienborger Bauerschaft Wext und Epe Anlieger fordern sicheren Radweg

Derzeit nutzen die Radfahrer den Mehrzweckstreifen, um von der Bauerschaft Wext nach Nienborg oder Epe zu kommen. Der Abzweig ist aus Sicht von Maria Eveld und Hermann Mers eine besondere Gefahrenquelle.

Nienborg - Rund 30 Anlieger mit zehn Kindern sind es, die in der Nienborger Bauerschaft in unmittelbarer Nachbarschaft zur L 574 leben. Und sie alle haben ein gemeinsames Anliegen: ein Radweg bis nach Epe. Dann nämlich könnten die Eltern ihre Kinder mit einem sicheren Gefühl auch auf dem Rad losfahren lassen. Von Christiane Hildebrand-Stubbe


Di., 09.10.2018

Neuer Kirchenmusiker in der Gemeinde Heilig Kreuz Der Anker bleibt in Heek hängen

Die Orgel ist das Lieblingsinstrument von Hans-Joachim Schüttke. Der 48-Jährige ist neuer Kirchenmusiker der Gemeinde Heilig Kreuz und wohnt in Nienborg.

Heek - Dass er aus Köln stammt, ist unüberhörbar. Eigentlich aber ist die ganze Welt die Heimat von Kirchenmusiker Dr. h. c. Hans-Joachim Schüttke. Jetzt ist es eben Heek. Von Christiane Hildebrand-Stubbe


Mo., 08.10.2018

Neue Klangobjekte der Kreuzschüler Elektronisch erzeugte Wald- und Wiesengeräusche

Ralf Schreiber und die Nachwuchskünstler mit ihren Klangobjekten.

Nienborg - Es piept und zirpt. Macht man die Augen zu, glaubt man sich inmitten eines Blumenfeldes. Nur die durcheinander schwirrenden Kinderstimmen irritieren. Sie sind allerdings genau da, wo sie hingehören. Denn Traum ist Traum – und die Realität versetzt die Chronistin flugs wieder ins Hier und Jetzt, das im Grunde nicht weniger atmosphärisch-anheimelnd ist.


So., 07.10.2018

Nienborg Wermer im JU-Bundesvorstand

Heike Wermer MdL

Heek - Die Heeker Landtagsabgeordnete Heike Wermer ist am Wochenende auf dem Bundestag der Jungen Union in den Vorstand gewählt worden. „Ich freue mich über das tolle Ergebnis von 92,7 Prozent und auf die Arbeit als Beisitzerin im Bundesvorstand“, teilte sie mit.


Di., 16.10.2018

Nachwuchsmusiker laden zu zwei Konzerten Spielfreude auf der Burg

Im Junior-Jazz-Camp erarbeiten die Nachwuchsmusiker alles rund Improvisation, Combospiel und Jazzstandards.

Nienborg - Neunzig Kinder und Jugendliche haben in der zweiten Herbstferienwoche in der Landesmusikakademie Gelegenheit, speziellen musikalischen Interessen nachzugehen. Zum Abschluss lädt die LMA zu zwei Konzerten der Teilnehmer ein.


1 - 25 von 857 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook