Fr., 26.04.2019

Noch Bewerber gesucht Noch freie Flächen für Projekt an der Kämpensiedlung

Einige der rund 40 angedachten Parzellen für die Blühwiese sind noch frei.

Heek - 12 000 Quadratmeter Brache an der Kämpensiedlung möchte die Bürgerstiftung Heek-Nienborg in ein Blütenmeer verwandeln. Doch noch sind einige der rund 40 angedachten Parzellen frei.

Fr., 26.04.2019

Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck Schepers bleibt weiter Vorsitzender

Bleibt Vorsitzender: Rainer Schepers.

Nienborg - Rainer Schepers bleibt Vorsitzender des Schützenvereins Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck. Während der Generalversammlung ging es auch um den geplanten Ablauf des diesjährigen Schützenfests.


Do., 25.04.2019

Gartenhütte betroffen Blitzeinschlag löste Brand aus

Die Feuerwehr löschte den Brand an der Keppelstraße.

Nienborg - Ein Gartenhaus ist am Mittwochabend in Nienborg an der Keppelstraße in Brand geraten. Schuld war wohl das Unwetter.


Do., 25.04.2019

Europäisches Parlament Schon jetzt Briefwahl möglich

Am 26. Mai findet die Wahl zum EU-Parlament statt.

Heek - Die Wahl zum Europäischen Parlament in Deutschland findet am 26. Mai statt. Nun hat die Gemeinde Heek einige Informationen zur Briefwahl mitgeteilt.


Anzeige

Mi., 24.04.2019

Waldbrandgefahr Landwirte sollen im Notfall Wasser transportieren können

So weit soll es in Heek nicht kommen: Am Sonntagabend brannte es im Gildehauser Venn.

Heek - Lichterloh brennt das Osterfeuer am Sonntagabend. Dichter Rauch steigt in den Himmel, Funken fliegen. Gleichzeitig warnt der Deutsche Wetterdienst vor Waldbränden, weil es extrem trocken ist. Wie passt das zusammen?


Di., 23.04.2019

Tatverdächtiger vorbestraft Mann entblößt sich am Strönfeldsee vor Frauen

Ein Mann stellte sich nackt vor zwei Frauen.

Heek - Einen 30-jährigen Exhibitionisten hat die Polizei am Montagmittag am Heeker Strönfeldsee gestellt. Der Mann ist bereits vorbestraft. Seine jüngsten Opfer hatten schnell die Polizei gerufen.


Di., 23.04.2019

Exhibitionist Mann entblößt sich vor zwei Frauen am Strönfeldsee

Am Strönfeldsee war bereits mehrfach ein Exhibitionist unterwegs.

Heek - Ein Exhibitionist war am Ostermontag in Heek am Strönfeldsee unterwegs. Und das nicht zum ersten Mal.


Mo., 22.04.2019

Fackelzug aus der Kirche zum Festplatz Symbolisches Feuer in der Niestadt

Zum ersten Mal wurde das Osterfeuer in Nienborg auf dem Festplatz in der Niestadt entzündet.

Nienborg - Erstmals brannte das Osterfeuer in Nienborg nicht mehr in der Bauerschaft Callenbeck. Stattdessen kamen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger auf dem Festplatz in der Niestadt zusammen.


Fr., 19.04.2019

Ein Tag in der Landesmusikakademie Musik hinter vielen Türen

Direktorin Antje Valentin öffnet mit Freude die Tür für einen Blick hinter die Kulissen der Landesmusikakademie.

Nienborg - Was passiert eigentlich an einem normalen Wochentag in der Landesmusikakademie? Redakteur Falko Bastos hat den Blick hinter die Kulissen gewagt und den Helfern im Hintergrund über die Schultern geschaut. Von Falko Bastos


Do., 18.04.2019

Jazzakademie Junge Bands sollen besonders gefördert werden

Der Italiener Riccardo del Fra übernimmt als Artist in Residence die Leitung der Jazzakademie vom 29. Mai bis zum 2. Juni.

Nienborg - Die Landesmusikakademie steht vom 29. Mai bis 2. Juni ganz im Zeichen des Jazz. Nachwuchsbands mit einem Durchschnittsalter bis 25 Jahre werden besonders gefördert.


Do., 18.04.2019

Umzug in die Niestadt Osterfeuer nur in der Schale

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe, (l.) Hendrik Wolbeck und Stefan Callenbeck, hoffen auf viele Besucher beim Feuer in der Niestadt.

Nienborg - Das zentrale Osterfeuer in Nienborg zieht um – und wird deutlich kleiner.


Mi., 17.04.2019

Sanierung auf dem Burggelände Erker des Hohen Hauses ist mit Rissen durchsetzt

Die Rückseite des Hohen Hauses ist komplett eingerüstet. Die Arbeiten sollen bis etwa September abgeschlossen sein.

Nienborg - Drei Gebäudewände des Hohen Hauses sind bereits restauriert, nun ist das Mauerwerk aus Bruchstein an der Nord-West-Seite dran. Dafür gibt es Geld vom Land NRW. Von Alex Piccin


Di., 16.04.2019

A31-Knotenpunkte B 70 wird erst zum Nadelöhr, dann gesperrt

Die Zu- und Abfahrten der A 31 in Kombination mit der Zufahrt zum Gewerbegebiet und der kreuzenden B 70 sind längst an ihre Grenzen der Leistungsfähigkeit angelangt. Das soll sich nun mit einer neuen Ampelanlage ändern.

Heek - Ab Juni starten die Bauarbeiten an den beiden Knotenpunkten der A31. Ende September soll auch die B70 folgen. Heeker Autofahrer müssen sich auf deutliche Einschränkungen einstellen. Von Falko Bastos


Di., 16.04.2019

Amprion A-Nord Westlicher Trassenverlauf favorisiert

In Raesfeld liegen die Rohre bereits. Für Heek steht der Trassenverlauf noch nicht fest.

Heek - Der Verlauf der Trasse A-Nord durch das Heeker Gemeindegebiet war schon fast entschieden, nun könnten wieder andere Varianten ins Spiel kommen. Dies berichtete Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff im Bauausschuss.


Mo., 15.04.2019

Neuer Kindergarten zieht vorübergehend in die Bült Spezielle Anforderungen erfüllt

Ab dem 1. August ziehen die Kinder der Kita im Stroot übergangsweise in ein Zweifamilienhaus in der Bült.

Heek - Das Provisorium ist gefunden – vom 1. August an sollen die Kinder des neuen Kindergarten im Stroot ihr Übergangsquartier in der Bült beziehen. Von Falko Bastos


So., 14.04.2019

„Frohsinn“ besteht seit 50 Jahren Erster Nienborger Frauenkegelclub feiert Jubiläum

Mit einem Gläschen Sekt stießen die Mitglieder des ersten Nienborger Frauenkegelclubs „Frohsinn“ auf das Jubiläum an.

Nienborg - Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und dazu haben Klärchen Lütke-Wissing, Marlies Linnemann und Gudrun Schiller auch allen Grund. Vor 50 Jahren riefen sie den ersten Nienborger Frauenkegelclub „Frohsinn“ im Kegelhaus Wissing ins Leben, dem sie nach wie vor angehören. Von Angelika Hoof


Sa., 13.04.2019

Ole Lehmann tritt in der Landesmusikakademie auf Die Gier nach tot gestreicheltem Fleisch

Einen kritischen Blick warf Ole Lehmann auf das Verhalten seiner Mitmenschen.

Nienborg - Für Ole Lehmann steht fest: Wir müssen das Leben mit mehr Fröhlichkeit und Leichtigkeit angehen. Schließlich ist das Leben aus Sicht des Comedians schon ernst genug. Lehmann zeigte am Donnerstag in der Landesmusikakademie in seinem Programm „Homofröhlich“ wie es gehen kann.


Fr., 12.04.2019

Ehefrau im Teich versenkt Totschlag: Ehemann gesteht Tat nach Appell an die Ehre

Im September suchte die Polizei noch vergeblich nach der damals vermissten 27-Jährigen im Teich des Stiegenparks. Erst im Dezember gestand ihr Ehemann die Tat.

Münster/Heek - Ein Appell an die Ehre hat den Verdächtigen zum Geständnis bewogen. Der 32-Jährige hatte seine Ehefrau in Heek mit 17 Messerstichen und einem Schnitt durch die Kehle getötet. Der Leiter der Mordkommission schilderte vor dem Landgericht Einzelheiten der Tat. Von Falko Bastos


Fr., 12.04.2019

Projekt der Gemeinde wird fortgesetzt Brachflächen sollen blühen

Wildblumen sollen auch in diesem Jahr wieder auf Grundstücken der Gemeinde blühen.

Heek - Das Blühflächen-Projekt in der Gemeinde soll 2019 fortgesetzt werden. Das beschloss der Bauausschuss am Mittwoch einstimmig.


Do., 11.04.2019

Verkehrliche Erschließung des Hülsta-Geländes Ringstraße statt Sackgasse

Besonders Linksabbieger auf die B70 stehen hier lange. Der Verkehrsgutachter empfiehlt eine Ampel.​

Heek - Mehrere gute Nachrichten – und eine schlechte – hatte Verkehrsingenieur Lothar Bondzio im Gepäck, als er am Mittwochabend dem Bauausschuss die Ergebnisse seines Verkehrsgutachtens präsentierte. An sechs Punkten rund um das ehemalige Hülsta-Gelände hatte der Gutachter das aktuelle Verkehrsaufkommen gemessen und daraufhin eine Prognose der zukünftigen Verkehrsbelastung erstellt. Von Falko Bastos


Do., 11.04.2019

Goldprüfer in Heek Michael Maurer lässt beim Goldpreis nicht mit sich handeln

Michael Maurer ermittelt den Wert von Edelmetall. Die Geschichte hinter dem Schmuck spielt für den Goldexperten dabei keine Rolle.

Heek - Ein Experte bewertet Edelmetalle im Heeker Schmuckgeschäft Pieper. Nüchterne Taxierung und emotionaler Wert – bei der Bewertung prallen Welten aufeinander.​ Von Falko Bastos


Mi., 10.04.2019

Tag der Offenen Tür des Musikvereins Viele Kinder zeigen Interesse an Musik

Ein Musiker bringt einem Jungen sein Instrument näher – die Posaune.

Nienborg - Zum Tag der offenen Tür hatte jetzt das Jugendorchester des Musikvereins eingeladen. Und die Jugendwarte Kerstin Schulten und Karin Viermann waren mit dem Verlauf des Tages sehr zufrieden.


Mi., 10.04.2019

Training mit Yvonne Gaußling Trommeln auf Gymnastikbällen

Yvonne Gaußling (l.) bietet einem eher umgewöhnlichen Kurs an: „Drums Alive“, bei dem die Teilnehmerinnen mit Drum-Sticks auf einem Gymnastikball zum Takt der Musik hämmern.

Heek - Die Heeker Entspannungspädagogin Yvonne Gaußling bietet ein ungewöhnliches Workout an. Bei Drums Alive trommeln die Teilnehmer auf Gymnastikbällen. Das soll helfen Stress abzubauen. Von Falko Bastos


Mi., 10.04.2019

Bauausschuss tagt Provisorium für Kita gefunden

Die Diskussion um die verkehrliche Erschließung des ehemaligen Hülsta-Geländes (Foto) kann am Mittwoch im Bauausschuss weitergehen.

Heek - Die Gemeindeverwaltung ist auf der Suche nach einem Provisorium für die Kinder der geplanten neuen Kita in der Stroot fündig geworden. Die Planungen für die Nutzung stellt die Verwaltung am Mittwoch dem Bauausschuss vor.


Di., 09.04.2019

Erneut Spitzenreiter ADFC-Fahrradklima-Test: Dritter Platz für Heek

Das Anradeln ist nur eine Aktion von vielen für Radfahrer in Heek.

Heek - Die Gemeinde Heek hat zum zweiten Mal hintereinander den dritten Platz beim ADFC-Fahrradklima-Test belegt. Allerdings hat sich Heek bei dem Klimatest leicht gegenüber dem Test aus 2016 verschlechtert. Von Mareike Meiring


101 - 125 von 1262 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook