Di., 10.03.2020

Gemeinde genehmigt Vier-Parteienhaus im Brinker Esch Anwohner können es nicht fassen

Logenplatz für die Terrasse nebenan: Die neuen Nachbarn von Daniel Gausling werden einen perfekten Ausblick auf die Sitzecke hinterm Haus haben.

Heek - Daniel Gausling kann nur noch mit dem Kopf schütteln, wenn er in seinem Garten im Brinker Esch steht. „Unfassbar, was hier gerade passiert“, sagt der 43-Jährige und deutet auf die Baustelle, die derzeit rückwärtig an sein Grundstück angrenzt. Als „Bausünde“ bezeichnet er die Mauern, die dort seit Januar hochgezogen werden. Von Till Goerke

Mo., 09.03.2020

Gestaltungsmaßnahme in Nienborg Dorfplatz soll im Mai fertig sein

Auf dem neuen Platz wollen die Bürgerschützen ihr 500-jähriges Bestehen feiern.

Heek - „Hier entsteht ein Dorfplatz mit Aufenthaltsmöglichkeiten und Boulebahn sowie neuen Wegeverbindungen“: Das Hinweisschild auf der Baustelle zwischen Niestadt und der Eper Straße macht deutlich, dass die Umgestaltung der Grünfläche in der Niestadt im kommenden Mai endet und der zweite Bauabschnitt damit abgeschlossen wird.


Mo., 09.03.2020

L 573 / Bischof-Hermann-Straße: Radfahrer wissen oft nicht, wie sie sich verhalten müssen Einmündung soll sicherer werden

Nach dem Umbau soll die Verkehrsführung im Bereich der Einmündung übersichtlicher werden.

Nienborg - Die Situation an der T-Kreuzung L 573 / Bischof-Hermann-Straße ist für Radfahrer nach wie vor unübersichtlich. Stichwort Vorfahrtsregel. Darum steigen auch am Montagmorgen (9. März) zwei ältere Fahrradfahrer an dieser Stelle ab und schieben ihr Rad über die Straße. „Das ist uns zu heikel hier“, sagt der Mann. Von Till Goerke


So., 08.03.2020

Kriminalitätsstatistik Polizei verzeichnet in Heek weniger Straftaten

Auch wenn die Straftaten in Heek zurückgegangen sind. Bei den Wohnungseinbrüchen verzeichnet die Statistik leider ein deutliches Plus. Foto: Daniel Maurer/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Heek - Straftaten gegen das Leben, Raubdelikte? In Heek 2019 Fehlanzeige. Doch die Wohnungseinbrüche haben sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Von rmj


Anzeige

Do., 05.03.2020

Ex-Hülsta-Fläche an der B 70 Stromkabel werden auf Gemeindegrund verlegt

Über die neuen Kabel wird das Gelände mit Strom versorgt. Leerrohre machen einen späteren Glasfaseranschluss einfach.

Heek - Die Erschließung der Ex-Hülsta-Fläche an der B 70 rückt Stück für Stück näher. Die Arbeiten für das 82 000-Quadratmeter-Areal sind ausgeschrieben. Der Startschuss ist für Mitte Mai geplant.


Do., 05.03.2020

Jahreshauptversammlung im Anglerheim 15 Neue im VdK-Ortsverband

Friedrich Jasper

Nienborg - Gut besucht war jetzt die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands im Nienborger Anglerheim. Vorsitzender Friedrich Jasper begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie den Kreisvorsitzenden Hermann Berkemeyer.


Mi., 04.03.2020

Meisen sollen Eichenprozessionsspinner bekämpfen „Wir müssen schauen, ob es funktioniert“

Sie sollen es demnächst richten: Meisen sollen so viele Larven des Eichenprozessionsspinners vertilgen, dass er nicht erneut zur Plage wird. Ob sie das tun werden, weiß niemand genau.

Heek/Nienborg - 1000 Nistkästen wurden in der Gemeinde für Meise und Co. aufgehängt. Die Vögel sollen die Larven des Eichenprozessionsspinners fressen. Doch kann das funktionieren? Von Till Goerke


So., 01.03.2020

Heekerin Finja Alfert siegt beim Kreisentscheid Niveau beim Vorlesen hat zugelegt

Über die guten Leistungen beim Vorlesewettbewerbe freuten sich (v.l. Silke Sommers (stellv. Landrätin), Finja Alfert, Matthis Langehanenberg, Fachbereichsleiterin Elisabeth Büning und Max Wielens. Foto: Elvira Meisel-Kemper n

Borken/Alstätte/Heek - Jeweils zwölf Schülerinnen und Schüler der vierten und sechsten Klassen hatten es über mehrere Stationen bis zum Kreiswettbewerb des Vorlesewettbewerbs ins Borkener Kreishaus geschafft. In zwei Runden las jeder Teilnehmer erst aus einem Buch seiner Wahl und danach aus einem Fremdtext vor. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 01.03.2020

Gemeinde will mit dreistelliger Summe das Wasserproblem lösen Der Heeker Bikepark erhält eine Drainage

Nicht genutzt werden kann derzeit der Bikepark. Durch das nicht ablaufende Regenwasser ist der Untergrund zu matschig.

Heek - Der Bikepark am Jugendhaus Zak steht unter Wasser. Mit dem Bike über die Piste düsen? Seit Wochen undenkbar. Doch eine Lösung ist in Sicht. Auch, wenn diese kein Allheilmittel sein wird. Von Till Goerke


Fr., 28.02.2020

Filmschauplätze NRW im Klanggarten der Musikakademie Gegen Greven gewonnen

Der Klanggarten der Landesmusikakademie soll einer der Aufführungsorte der Filmschauplätze-Reihe werden.

Nienborg - Das Konzept ist ebenso schlicht wie einfallsreich: 19 besondere Örtchen unter freiem Himmel, 19 passende Filme, eine große Leinwand, freier Eintritt und jede Menge Atmosphäre nach Einbruch der Dunkelheit. Die Rede ist von den Filmschauplätzen NRW. Von Till Goerke


Do., 27.02.2020

Katthagen bleibt vorerst gesperrt Die Arbeiten werden knifflig

Auch die Glasfaserleitungen müssen verlegt werden.

Heek - Der Katthagen ist weiterhin gesperrt. Und wird es auch noch viele Tage bleiben. Die Reparaturarbeiten am kaputten Knickschacht in gut drei Metern Tiefe sind komplexer als zunächst vermutet. Von Till Goerke


Do., 27.02.2020

Hochwasser schwemmt Holz von Legden nach Heek Baumstämme sind spurlos verschwunden

Die großen Baumstämme sind eine Gefahr für die technischen Bauwerke in der Dinkel. Nun wird ermittelt, woher sie stammen.

Heek/Nienborg - Sechs Meter lang, ein Durchmesser von 70 Zentimetern: Solche Baumstämme schossen am Sonntag mit der Dinkel Richtung Heek. Gefunden wurden sie bisher nicht. Das sorgt für Sorgenfalten.


Mi., 26.02.2020

Rohr is einfach in sich zusammengesackt Schicht im Kanalschacht

Der Katthagen bleibt vorerst gesperrt. Ein zusammengefallener Kanalschacht hat gestern dort einen Erdrutsch verursacht.

Heek - Etwa vier mal vier Meter groß und gut 1,50 Meter tief – das Loch im Katthagen ist nicht zu übersehen. Über die gesamte Straßenbreite zieht es sich. Kein Durchkommen mehr für Autos. Zur Sicherheit sperrt die Gemeinde die Straße für den gesamten Verkehr auf unbestimmte Zeit.


Mi., 26.02.2020

Kreuzschule dokumentiert Projekte zum Beethoven-Jahr im Film Beethoven aus Schülersicht

Alexandra (l.) beim Probeinterview mit Frieda und Joanna: Auch so haben sich die Kreuzschüler auf die Interviews vorbereitet, die sie an insgesamt acht anderen Schulen im ganzen Münsterland durchführen wollen.

Heek - Den Namen kannten die Schüler der Klasse 9b der Kreuzschule natürlich schon – die meisten wussten auch, dass er Komponist war und am Ende seines Lebens taub. Und dass er – obwohl er sie selbst nicht mehr hören konnte – da noch weiterhin Musikstücke komponierte. Von Bernd Schäfer


Mi., 26.02.2020

Blühsaatmischungen sollen Insekten anlocken Kostenloses Saatgut ist in Heek noch kein Renner

Die Gemeinde Heek gibt kostenloses Saatgut aus, damit ungenutzte Flächen im Ortskern attraktiver für Insekten werden.

Heek - Insekten sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Ökosystems. Um dem Populationsrückgang entgegenzuwirken, gibt es viele Maßnahmen. Daran beteiligen kann sich in Heek jeder: Kostenloses Saatgut beim Bauamt der Gemeinde abholen, einsäen und sich dann an der Farbenpracht und dem Summen der Insekten erfreuen. Klingt einfach. Und ist es auch.


Di., 25.02.2020

Pegelstand der Dinkel überschreitet kritische Marke Baumstämme können wie Torpedos wirken

Unaufhörlich rauschen die Wassermassen durch die geöffnete Schleusenklappe an der Nienborger Mühle.

Heek - Starke Regenfälle haben am Sonntag die Pegelstände der Dinkel bedenklich anschwellen lassen. In Heek wurde Sonntagnacht um 22 Uhr sogar die kritische Marke von 150 Zentimetern überschritten.


So., 23.02.2020

Nienborg Mit Schreckschusspistole gedroht

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 17-Jähriger in Heek gedroht.

Heek - Ein Streit zwischen einer 19-Jährigen und einem 17-Jährigen ist am


Fr., 21.02.2020

Hochwasseralarmplan für den Fall der Fälle Zeitgewinn durch Vernetzung

So beschaulich die Dinkel meist auch dahinfließt – bei Starkregen kann sie über ihre Ufer treten und die anliegenden Gemeinden unter Wasser setzen.

Heek - Vielen dürften die Bilder noch präsent sein, als die Dinkel 2016 weit über die Ufer trat und große Teile des Gemeindegebietes überflutete. Und auch sechs Jahre zuvor traf es die Gemeinde schwer. Feuerwehr, THW und viele freiwillige Helfer hatten alle Hände voll zu tun, die Wassermassen zu bändigen. Von Till Goerke


Do., 20.02.2020

Eper / Nienborger Damm soll zur Obst-Allee werden Schön und nützlich

Obstbäume sollen nach den Vorstellungen der Heimatvereine Epe und Nienborg demnächst den Wirtschaftsweg zwischen den beiden Gemeinden säumen. Und dort nicht nur optisch eine Bereicherung sein, sondern auch gegen den Eichenprozessionsspinner helfen.

Nienborg - Die von Radfahrern gern genutzte Nebenstrecke, die auf Eper Gebiet Nienborger Damm und auf Nienborger Gebiet Eper Damm heißt, soll zu einer Allee werden. Falls nicht eine Glasfaserleitung einen Strich durch die Rechnung macht. Von Bernd Schäfer


Mi., 19.02.2020

Der Musikverein Nienborg hat einen neuen Vorsitzenden Orchester stößt an Raum-Grenzen

Frank Lammers (vorheriger Vorsitzender), Annika Bonenberg (Beisitzerin), Henrik Borgers (Neuaufnahme), Norbert Denis (Vorsitzender), Alina Kuhnert (Neuaufnahme), Dominik Wellmann (Schriftführer), Julia Ostendorf (Neuaufnahme), Eric Schulten (Neuaufnahme), Heidi Schiller (Kassiererin), Ralph Lammers (Beisitzer, v.l.).

Nienborg - Norbert Denis ist der neue Vorsitzende des Musikvereins Nienborg. Bei der Generalversammlung in der Aula der Bischof-Martin-Grundschule wählten die Musiker den Flügelhornspieler zum Nachfolger des Posaunisten Frank Lammers, der sich nach sechsjähriger Tätigkeit als erster Vorsitzender und insgesamt 13-jähriger Tätigkeit im Vorstand nicht zur Wiederwahl stellte.


Di., 18.02.2020

Beschicker, Gemeinde und Heimatverein tauschen sich aus Beteiligte reden Tacheles zum Schlöffkenmarkt

Die Händler waren mit dem diesjährigen Schlöffkenmarkt überhaupt nicht zufrieden. Deshalb soll ein neues Konzept her.

Heek - Der Schlöffken-Krammarkt gab in diesem Jahr ein trauriges Bild ab. Sieben Stände, kaum Kundschaft und ein hoher Frustpegel bei Organisator Siegmund Stängel. Für die Tristesse hatte er schnell einen Schuldigen ausgemacht: Den Heimatverein, der den frühen Beginn der Musik im Epping‘schen Hof am Schlöffken-Montag abgenickt hatte.


Mo., 17.02.2020

Ausstellung zum 500-jährigen Bestehen Nienborger Bürgerschützen suchen alte Exponate

Vor 25 Jahren posierten diese Damen für das Jubiläumsfoto.

Nienborg - Der gesamte Ort fiebert dem Jubiläumsfest „500 Jahre Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborg 1520“ entgegen, das vom 31. Juli bis zum 4 August gefeiert wird. Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.


Mo., 17.02.2020

Hauptversammlung Vennemann soll im nächsten Jahr auf Gesenhues folgen

18 Mitglieder des Löschzuges erhielten ihre Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme an Lehrgängen.

Nienborg - Noch ein Jahr bleibt Löschzugführer Reinhard Gesenhues im Amt – der Wehrführung wurde von den Nienborger Mitgliedern aber schon ein Vorschlag für seinen Nachfolger unterbreitet. Von Angelika Hoof


Fr., 14.02.2020

Spätfolgen des trockenen Sommers haben zu irreparablen Schäden geführt Bäume müssen weichen

Mit Bagger und Kettensäge rückte ein Forstbetrieb jetzt den Bäumen am Heeker Sportplatz zuleibe.

Heek - Ein gezielter Griff mit dem Baggerarm, der kurze Klang einer Säge, ein leises Knacken und schon ist wieder ein Baum weg. Am Sportplatz des SV Heek wurde am Freitag viel gearbeitet. Ein Baum nach dem anderen wurde am Rand des Hauptplatzes gefällt. Von Pascal Albert


126 - 150 von 1681 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.