Di., 09.04.2019

Schüleraustausch an der Kreuzschule Aaltener erkunden Heek

21 Gastschüler aus dem niederländischen Aalten sind derzeit in Heek zu Gast. Gemeinsam mit den Kreuzschülern erkundeten sie die Gemeinde und besuchten natürlich auch den Bürgermeister in der Gemeindeverwaltung,

Heek - Zum sechsten Mal empfangen in dieser Woche Schüler der Kreuzschule Altersgenossen aus Aalten zum grenzüberschreitenden Schüleraustausch. Heek erkundeten die Jugendlichen per Fahrrad-Rallye. Von Falko Bastos

Mo., 08.04.2019

„Liturgische Nacht“ am Gründonnerstagabend Gemeinsames Brotbrechen

Schon im vergangenen Jahr lud die Kirchengemeinde zu einer Liturgischen Nacht ein.

Heek - Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz lädt am Gründonnerstagabend (18. April) zu einer „Liturgischen Nacht“ ein. Nach dem Abendmahlsgottesdienst in der Ludgeruskirche treffen sich Erwachsene und Jugendliche, um auf unterschiedliche Weise Gott nahe zu sein.


Mo., 08.04.2019

Kreis und Gemeinde besprechen Einzelheiten Radweg an der Stroot wird nicht vor 2020 saniert

Die Stroot zieht sich von der B70 im Norden bis zum Düstermühlenweg. Der Radweg entlang der Stroot gleicht zurzeit einer Buckelpiste.

Heek - Der Radweg an der Stroot ist eine Buckepiste. Schilder warnen vor den Radwegschäden. Doch eine Sanierung soll frühestens im nächsten Jahr erfolgen.


So., 07.04.2019

40 Meter hoch Telekom lässt Mobilfunkmast bauen

In Heek soll ein neuer Mobilfunkmast gebaut werden.

Heek - Die Bauarbeiten für einen neuen Mobilfunkmast in Heek sollen in Kürze beginnen. Ein 40 Meter hoher Mast soll damit das Mobilfunknetz der Telekom ergänzen.


Anzeige

Sa., 06.04.2019

Gronau A 31: Tödlicher Unfall

Ahaus/Legden - Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 ist am frühen Samstagmorgen eine junge Frau ums Leben gekommen. Sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war gegen 6.40 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Xanten mit ihrem BMW und vier weiteren Fahrzeuginsassen zwischen Legden/Ahaus und Gescher/Coesfeld auf dem rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen unterwegs.


Fr., 05.04.2019

Versammlung der Heeker Wehr Feuerwehr ist unverzichtbar für die Gefahrenabwehr

Alle Geehrten, Beförderten sowie neu aufgenommenen Mitglieder stellten sich während der Jahreshauptversammlung zu einem Foto auf.

Heek - Bei 92 Einsätzen war die Feuerwehr Heek im vergangenen Jahr gefordert. Die 155 Mitglieder hatten also gut zu tun. Und wie es aussieht, ist es um den Nachwuchs gut bestellt.


Do., 04.04.2019

ADFC-Fahrradklima-Test Heek ist besonders fahrradfreundlich

Der Nienborger Hans Mayer steigt bei jedem Wetter aufs Rad. Er ist mit den Verhältnissen für Radfahrer in der Dinkelgemeinde zufrieden, hat aber auch Verbesserungsvorschläge.

Heek - Ein gutes Radwegenetz und mehr Spaß als Stress beim Radeln – die Gemeinde Heek zählt erneut zu den fahrradfreundlichsten Gemeinden bundesweit. Sie gehört zu den Top drei unter den Gemeinden in der Kategorie bis 20 000 Einwohner beim Fahrradklima-Test des ADFC. Von Falko Bastos


Do., 04.04.2019

Leader-Projekt startet mit sechs Fahrzeugen Bürger können sich E-Autos leihen

Am Leader-Projekt sind drei Kommunen, die Wirtschaftsförderung des Kreises, die Stadtwerke und die Autovermietung Althoff beteiligt. Die Vertreter stellten vor der Hunnenporte in Asbeck das Projekt und die E-Autos vor.

Legden/Heek/Ahaus - UPDATE (Das Foto wurde vor der Hunnenporte und nicht dem Dormitorium aufgenommen). Ob in Asbeck so bald wieder so viele Elektroautos aufeinandertreffen, darf getrost bezweifelt werden. Der gesamte Fuhrpark des Leader-Projekts „Erneuerbare Elektro-Mobilität für die ländliche Region Ahaus-Heek-Legden“ parkte am Mittwoch vor der Hunneporte. Von Ronny Wangenheim


Do., 04.04.2019

Projekt der Bürgerstiftung Blühfläche zum Mitmachen schaffen

Die Brachfläche in ein Blütenmeer verwandeln wollen (v.l.) Walter Sosul, Brigitte Müller, Ludger Gausling, Lisa Gausling und Paul Weßling von der Bürgerstiftung.

Heek - Öde Steinwüsten in den Vorgärten und dramatisches Artensterben – das Summen und Brummen der heimischen Insekten droht zu verstummen. Dem will die Bürgerstiftung Heek-Nienborg nun ein neues Projekt entgegensetzen. Denn unter Beteiligung der Bürger will sie ein brachliegendes Grundstück an der Kämpensiedlung in ein buntes Blütenmeer verwandeln.


Mi., 03.04.2019

Heeker Diakon geht in den Ruhestand Gemeinde bereitet Harald Schneider einen großen Abschied

Der scheidende Diakon Harald Schneider und seine Frau Barbara nahmen die Dankesworte und guten Wünsche entgegen.

Heek - Es kam so, wie es sich Harald Schneider gewünscht hat. Sein Abschied als Diakon von der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek war ein Fest der freundschaftlichen und lockeren Begegnung. Ohne zwei Menschen wäre sein Leben anders verlaufen, so Schneider.


Mi., 03.04.2019

KAB-Berufserkundungstag in Heek Kreuzschüler entdecken Berufe

Die richtige Bedienung eines Vierseiten-Hobels zeigt Klaus Schaten, Geschäftsführer der Münsterländer Kunststoffmanufaktur, den Achtklässlern der Kreuzschule.

Heek - Viele Schüler betraten mit dem KAB-Berufserkundungstag Neuland. Zahlreiche Firmen aus Heek und Nienborg hatten den Kreuzschülern die Möglichkeit geboten, hinter die Kulissen einzelner Berufe zu schauen. Dabei gab es für die Achtklässler einiges zu entdecken. Von Falko Bastos


Di., 02.04.2019

Europawahlkampf CDU: Vorteile Europas herausstellen

Die Geehrten und Gratulanten stellten sich zum Gruppenfoto auf: (v.l.) Landrat Dr. Kai Zwicker, Johannes Probst, Markus Jasper, Theo Wittenberg, Susanne Weilinghoff, Martin Rulle, Werner Nacke, Hermann Lütke Wissing und Heike Wermer.

Heek - Der Wahlkampf für die Europawahl hat begonnen. Die CDU Heek-Nienborg will dabei die Vorteile eines gelebten Miteinanders herausstellen. Beim traditionellen Angrillen gab es dafür Beispiele.


Mo., 01.04.2019

Musikverein ehrt Mitglieder Musiker freuen sich über neue Aktive

Die geehrten und neuen Mitglieder des Musikvereins: (v.l.) Felix Mensing (zehn Jahre, Schlagzeug), Henrik Borgers (Neuaufnahme, Flügelhorn), Julia Ostendorf (Neuaufnahme, Klarinette), Alina Kuhnert (Neuaufnahme, Klarinette), Ulrike Knappstein (30 Jahre, Klarinette), Karin Lütke-Wissing (30 Jahre, Klarinette), Eric Schulten (Neuaufnahme, Tenorhorn) und Frank Lammers (1. Vorsitzender).

Nienborg - Zufriedene Gesichter beim Musikverein Nienborg. Der Vorsitzende konnte gleich mehrere Musiker beim Jahreskonzert aufnehmen beziehungsweise für ihre Treue ehren. Auch der Cäcilienchor hatte allen Grund, sich zu freuen.


So., 31.03.2019

Besondere Herausforderungen Musikverein und Cäcilienchor Nienborg überzeugen alleine und gemeinsam

Erstmalig spielte der Musikverein mit dem Stück „Die große Seefahrt 1492“ von Pavel Stanék ein Stück des Schwierigkeitsgrads sechs.

Nienborg - Es hat wieder perfekt gepasst. Musikverein und Cäcilienchor Nienborg gaben ihr traditionelles Gemeinschaftskonzert. Dabei bewältigten die Musiker besondere Herausforderungen.


Sa., 30.03.2019

Jugendtreff Zak Freizeitangebote für die Osterferien

Der Jugendtreff Zak bietet ein Osterferienprogramm an.Für die Jugendlichen geht es in den Osterferien unter anderem in eine Trampolinhalle.

Heek - Das Jugendtreff Zak bietet in den Osterferien wieder einige besondere Aktionen.


Sa., 30.03.2019

Heimatverein plant Fahrrad-Touren Die Nienborger Radler stoppen auch für Kühe

Die Mitglieder der Fahrradgruppe des Heimatvereins fahren gerne in den Niederlanden, wie hier durch eine Heidelandschaft.

Nienborg - Gute Stimmung herrscht beim Planungstermin im Haus Hugenroth. Die Mitglieder des Heimatvereins überlegen, wer an welchem Termin eine Tour ausarbeitet und anführt. Denn die gemeinsamen Radtouren sind beliebt. Von Rupert Joemann


Do., 28.03.2019

30 Teilnehmer Heeker bringen beim Klimacafé Ideen ein

Die Ideen der Heeker heftete Andreas Hübner, Geschäftsführer der Gertec GmbH, an eine Wand.

Heek - Sichere Radwege, bessere Bustaktung, Carsharing: Die Heeker Bürger haben so einige Ideen, um konkret vor Ort Klimaschutz zu betreiben. Nun müssen Maßnahmen folgen. Von Sarah Vortkamp


Do., 28.03.2019

Keine Probleme in Kitas vor Ort Impfen ist für fast alle Eltern selbstverständlich

Es ist nur ein kleiner Piks, der vor Masern schützt. Dennoch gibt es immer mehr Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen möchten. In den Kitas in Heek, Alstätte und Schöppingen dagegen erhalten noch immer fast alle Kinder die empfohlenen Impfungen.

Heek/Alstätte/Schöppingen - Impflicht – ja oder nein? Diese Frage wird aktuell heiß diskutiert. In den Kitas in Heek, Schöppingen und Alstätte reagieren die drei Verbundleiterinnen derweil gelassen. Denn mit Impfgegnern haben sie kaum zu tun. Von Mareike Meiring


Mi., 27.03.2019

Kriegsgräberstätte Heinrich Schulze Wext ruht in Futa-Pass

Heinrich Schulze-Wext

Nienborg - Zahlreiche Feldpostbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg waren vor kurzem in Nienborg aufgetaucht. Nun kamen nach einem Vortrag im Heimathaus zu diesem Thema neue Informationen zu den Brüdern Schulze Wext zu Tage. Von Mareike Meiring


Di., 26.03.2019

Drittklässler machen ihren Ernährungsführerschein Essen will gelernt sein

Schnibbeln, Raspeln, Schälen: Die Drittklässler der Bischof-Martin-Schule waren fleißig am Werk, um gemeinsam einen kunterbunten Nudelsalat zu zaubern. Auch die Soße haben sie selbst zubereitet – inklusive sechs Prisen Salz.

Nienborg - Kräftig schüttelt Lisa das Glas mit Schraubverschluss, die anderen Drittklässler feuern sie an. Immerhin soll die Salatsoße schmecken, die sie später über ihren Mix aus Nudeln, Tomaten, Möhren und Gurken gießt. Und dafür müssen die Zutaten ordentlich vermischt werden: fünf Esslöffel Öl, drei Esslöffel Essig, ein Teelöffel Senf, sechs Prisen Salz, zwei Prisen Pfeffer. Von Mareike Meiring


Mo., 25.03.2019

Verkehrsbehinderungen auf A31 Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

Verkehrsbehinderungen auf A31: Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

Gronau/Heek - Gleich mehrere Autos sind am Montagmorgen aufgrund plötzlicher Witterungsbedingungen auf der Autobahn 31 zwischen Gronau und Heek in Unfälle verwickelt worden: Hagelschauer und Glätte waren die Ursachen für die Vorfälle.   Von Mirko Ludwig


So., 24.03.2019

Landschaft säubern und Umweltbewusstsein stärken 350 Helfer beim Umwelttag in Heek

Teils kuriose Dinge fanden die Helfer beim Umwelttag, darunter eine alte Schreibmaschine.

Heek - Bei mildem Frühlingswetter trafen sich am Samstag rund 350 freiwillige Helfer und Helferinnen, um die Wege, Straßenränder und Gräben in Heek von Müll und Unrat zu befreien. Von Ingo Trawinski


So., 24.03.2019

Aktion Stadtradeln vom 1. bis 21. Mai Heeker treten gemeinsam in die Pedalen

Mal öfter im Alltag aufs Fahrrad steigen statt ins Auto: Das ist das Ziel der Kampagne Stadtradeln.

Heek - Seit 2008 treten deutschlandweit Politiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Heek ist in diesem Jahr vom 1. bis zum 21. Mai mit dabei. Nun sind Mitradelnde gesucht.


So., 24.03.2019

Änderung im ÖPNV-Angebot Metelen-Land: Der Bus wartet jetzt auf den Zug

Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) und Veelker-Verkehrsleiter André Stagnet stellten die ÖPNV-Änderungen vor, die ab 1. April dieses Jahres wirksam werden.

Metelen - Ab dem 1. April gibt es einen neuen Fahrplan für die Linie 171 nach Burgsteinfurt und zum Bahnhof Metelen-Land. Von Dieter Huge sive Huwe


Sa., 23.03.2019

Gemeinsames Carsharing-Projekt Startschuss für E-Autos im April

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff sowie die Mitarbeiter der Gemeinde Heek haben bereits Erfahrungen mit einem Elektroauto als Dienstwagen gemacht. Diese Chance sollen bald auch weitere Bürger bekommen.

Ahaus/Heek/Legden - Ahaus, Heek und Legden wollen ein System anbieten, das es Menschen aus der Leader-Region ermöglicht, E-Autos zu testen. Anfang April sollen die Fahrzeuge und das Buchungssystem erstmals vorgestellt werden. Von Michael Schley


126 - 150 von 1262 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook