Do., 28.02.2019

Diskussion im Haupt- und Finanzausschuss Startschuss für Umgestaltung des Marktplatzes vertagt

Rund um den Schlöffken-Kerl soll sich einiges tun auf dem Marktplatz. Erster Baustein ist die Umgestaltung am Epping‘schen Hof.

Heek - Diskutiert wird über die Umgestaltung des Marktplatzes in Heek schon lange. Nun landete das Thema erneut auf der Tagesordnung, dieses Mal am Mittwochabend im Haupt- und Finanzausschuss. Beschlossen wurde aber noch nichts. Von Mareike Meiring

Mi., 27.02.2019

Zuwachs für den Chor Singfonie Zehn neue Mitglieder

Der Vorstand des Chors Singfonie: (hinten v.l.) Ramona Lammers, Marina Mieling, Vera Schulze Tenberge, Lena Terwolbeck, Gaby Baaske sowie (vorne v.l.) Irmgard Kramer-Wetzel, Laura Hinkers und Patricia Löhring.

Nienborg - Die Sängerinnen des Chors Singfonie blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. 2018 sind sie von 24 auf 34 Mitglieder gewachsen. So stark war der Chor in seiner 26-jährigen Geschichte noch nie.


Mi., 27.02.2019

1000 Euro Fördersumme Gemeinde vergibt auch 2019 Klimaschutzpreis

Im Johannes-Kindergarten haben die Kinder unter anderem Strom gefastet.

Heek - Die Gemeinde Heek will auch in diesem Jahr zusammen mit Innogy den Klimaschutzpreis vergeben. Vorschläge können bei der Verwaltung eingereicht werden. Von Mareike Meiring


Mi., 27.02.2019

Bürgerradweg möglich Straßen-NRW baut keinen Radweg entlang der L574

Die Anlieger fordern einen sicheren Radweg.

Nienborg - Der Landesbetrieb Straßen-NRW sieht keinen Handlungsbedarf mit Blick auf den fehlenden Radweg entlang der L574 zwischen Nienborg und Epe. Daher will Bürgermeister Weilinghoff das Thema nun anders angehen. Von Mareike Meiring


Mi., 27.02.2019

CDU-Antrag zum Hauptausschuss Maßnahmen in der Stiege seien dringender als am Marktplatz

Der Stiegenpark dient vielen zur Naherholung. Umso wichtiger findet es die CDU-Fraktion daher, dass dort in nächster Zeit etwas passiert, etwa mit Blick auf die Beleuchtung und Wegeschilder.

Heek - Der CDU-Fraktion missfällt der Zustand des Stiegenparks. Ihrer Ansicht bedarf der Park in Heek einer „zwingend erforderlichen Ertüchtigung“. Dafür könnten auch die Maßnahmen rund um den Epping‘schen Hof zurückgestellt werden. Von Mareike Meiring


Di., 26.02.2019

Heeker bezog zu Unrecht Leistungen Trotz Beschäftigung Arbeitslosengeld kassiert

Heek/Ahaus - Arbeitslosengeld in Höhe von 335,28 Euro hatte im vergangenen Jahr ein Heeker kassiert, obwohl er bereits sozialversicherungspflichtig beschäftigt war. Das brachte ihn eine Anklage wegen Betrugs ein. Von Mareike Meiring


Mo., 25.02.2019

Sanierung der Doppelturnhalle an der Kreuzschule Als erstes gibt es neue Umkleiden

Die Sanierung der Turnhalle der Kreuzschule wird teuer. Deshalb hofft die Gemeindeverwaltung, dabei auf Fördermittel zurückgreifen zu können. Für die neuen Umkleiden, die in diesem Jahr kommen sollen, bedient sie sich der Kredite aus dem NRW-Programm „Gute Schule 2020“ in Höhe von 120 000 Euro. Ebenfalls soll es neue Sanitäranlagen geben sowie einen neuen Multifunktionsraum.

Heek - Erst sind die Umkleiden dran, dann die Toiletten, dann voraussichtlich die Sporthalle und der neue Multifunktionsraum: So einiges muss an der Doppelturnhalle der Kreuzschule gemacht werden. Und das kostet eine Menge Geld. Von Mareike Meiring


So., 24.02.2019

Versammlung des Löschzugs Nienborg Nachfolger für Gesenhues gesucht

Zahlreiche Lehrgänge besuchten die Kameraden im vergangenen Jahr. Die erfolgreichen Teilnehmer stellten sich mit (2.v.l.) Wehrführer Heinz-Peter Rump und (7.v.l.) Löschzugführer Reinhard Gesenhues zu einem Foto auf.

Nienborg - Retten, löschen, bergen, schützen: Das sind die Aufgaben der Feuerwehr. Und genauso vielfältig zeigte sich die Einsatzbilanz im vergangenen Jahr. Von Sarah Vortkamp


Sa., 23.02.2019

Erweiterungsvorhaben an den Strönfeldseen Mehr Sand für Abbaufirma

Die Firma Tegro will ihren Sandabbau an den Strönfeldseen erweitern – um rund vier Hektar auf insgesamt 17,7 Hektar. Dafür soll der Bebauungsplan geändert werden. Baden ist im Abbaubereich derzeit verboten, der See ist dort eingezäunt. Nach Abschluss des Sandabbaus dagegen könnte der See zu Freizeitzwecken genutzt werden.

Heek - Sand ist für die Firma Tegro ein kostbares Gut. Und der Bedarf steigt und steigt. Daher will das Heeker Unternehmen seinen Sandabbau erweitern. Das soll sich nun auch im B-Plan wiederfinden. Von Mareike Meiring


Fr., 22.02.2019

CDU-Frauen bei der Euregio zu Gast Grenzenlose Zusammenarbeit

Die CDU-Frauen waren jetzt anlässlich der bevorstehenden Europawahl zu Gast in der Geschäftsstelle der Euregio. Dort empfing sie Geschäftsführer Christoph Almering (l.)

Gronau/Heek - Die CDU-Frauen-Unionen aus Heek, Ahaus, Legden, und Vreden informierten sich jetzt während eines Besuches in der Geschäftsstelle der Euregio.


Fr., 22.02.2019

Erschließung des Hülsta-Geländes Straßenausbau „noch nicht in Stein gemeißelt“

Noch ist unklar, wie das ehemalige Hülsta-Gelände erschlossen werden soll. Eine Variante sieht dabei zwei Wendehämmer vor. Das missfällt der CDU-Fraktion.

Heek - Einige Grundstücke sind schon vermarktet, aber wie das ehemalige Hülsta-Gelände erschlossen werden soll, steht noch nicht fest. Anlass für die CDU-Fraktion, dieses Thema im Bauausschuss auf die Tagesordnung zu setzen. Von Mareike Meiring


Do., 21.02.2019

Baugebiet Strothbach Anlieger sind gegen frühzeitigen Ausbau

Im Baugebiet Strothbach wird rege gebaut. Die Straßen dagegen sind noch nicht ausgebaut.

Heek - Es bleibt wohl beim Straßenausbau im Jahr 2020 für das Baugebiet Strothbach. Eine Anliegerin, die in der Bauausschusssitzung vor Ort war, sprach sich gegen einen frühzeitigen Ausbau aus. Von Mareike Meiring


Mi., 20.02.2019

Marketingmaßnahmen in Heek Glasfaser in den Gewerbegebieten soll verbessert werden

Der Breitbandausbau in den Gewerbegebieten bleibt Thema in der Gemeinde Heek. Nicht alle sind gut versorgt.

Heek - Marketing betreiben nicht mehr nur Unternehmen, sondern immer stärker auch Kommunen. Dafür sind in Heek in diesem Jahr einige Projekte geplant. Von Mareike Meiring


Mi., 20.02.2019

Löschzug Heek Aktive Mitglieder im Schnitt 34 Jahre alt

Den Löschzug Heek führt aktuell (r.) Nico Terwolbeck.

Heek - Insgesamt 1723 Einsatzstunden haben die Kameraden des Löschzugs Heek im vergangenen Jahr geleistet, dabei sind sie zu 61 Einsätzen gerufen worden. Und der Löschzug zeigt eine durchaus gesunde Altersstruktur.


Mi., 20.02.2019

DRK Nienborg-Heek ehrt langjährige Blutspender Eine Stunde kann Leben retten

Alle Heeker und Nienborger, die für 50, 75 oder 100 Blutspenden geehrt wurden, stellten sich gemeinsam für ein Foto auf.

Heek - Blut spenden rettet Leben, das weiß fast jeder. Doch die Bereitschaft zur Blutspende ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. Von Sarah Vortkamp


Di., 19.02.2019

Bauausschuss tagt Strothbach: Straßen könnten schneller ausgebaut werden

Die Verwaltung überlegt, den Straßenausbau im Baugebiet Strothbach vorzuziehen.

Heek - Die Straßen im Baugebiet Strothbach könnten schneller ausgebaut werden als gedacht. Das geht aus der Sitzungsvorlage zum Bauausschuss hervor. Von Mareike Meiring


Di., 19.02.2019

Planungen für KAB-Lager Neubau statt Sanierung

Das Lager der KAB, das sich im ehemaligen Tennisvereinsheim befindet, verkommt zunehmend. Daher schlug die Verwaltung nun vor, das Gebäude abzureißen und eine neue Halle zu errichten.

Heek - Der nächste Schritt zum neuen KAB-Lager ist gemacht. Der Sportausschuss stimmte in seiner Sitzung dafür, die Planungen für ein Lagergebäude am jetzigen Standort voranzutreiben. Aber anders als zunächst gedacht. Von Mareike Meiring


Mo., 18.02.2019

Vergünstigungen für Ehrenamtliche Erst ein privater Partner für die Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte soll Ehrenamtlichen bestimmte Vergünstigungen ermöglichen.

Heek - Noch sind die Vergünstigungen eher dürftig, die potenzielle Inhaber einer Ehrenamtskarte in Heek erwarten können. Von privaten Unternehmen gab es erst eine Rückmeldung. Von Mareike Meiring


Mo., 18.02.2019

Klasse!-Projekt Viertklässler bekommen Einblicke in die Zeitungsproduktion

Klasse!-Projekt: Viertklässler bekommen Einblicke in die Zeitungsproduktion

Heek/Münster - Bis die Zeitung morgens im Briefkasten steckt, ist es ein langer Weg. Was alles passieren muss, damit eine Zeitung entsteht, erfuhren die Schüler der Klasse 4a und 4b der Alexander-Hegius-Schule aus Heek vor Ort im Druckhaus der Westfälischen Nachrichten in Münster.


Mo., 18.02.2019

Großaktion War ein Flugmanöver der Auslöser für Suchaktion nach Flugobjekt?

Ralf Kötter – hier bei einem Flug über Epe – ist ein erfahrener Paraglider. Was am Sonntag geschehen ist, darüber kann aber auch er nur Vermutungen anstellen.

Epe/Heek - Rund 100 Feuerwehrleute, Polizeibeamte und die Besatzungen von zwei Hubschraubern haben am Sonntag nach einem Paraglider gesucht. Hinweise auf einen Absturz gibt es nicht - ein begeisterter Paraglider hat dafür aber eine Vermutung. Von Martin Borck


Mo., 18.02.2019

Planungen sollen wieder aufgenommen werden Neuer Gutachter für die Dinkelsteinroute

Die Dinkelsteinroute soll von Epe bis nach Rosendahl verlängert werden. Doch ein Gutachter hat dafür gesorgt, dass die Gemeinde Heek den angedachten Zeitplan nicht einhalten konnte.

Heek - Schon mehrfach ist in Heek über die Verlängerung der Dinkelsteinroute von Epe bis nach Rosendahl gesprochen worden, getan hat sich bislang jedoch nichts. Warum? Ein beauftragter Gutachter ist Schuld, wie die Verwaltung jüngst in der Sitzung des Ausschusses für Tourismus deutlich machte. Von Mareike Meiring


Mo., 18.02.2019

Zeugen befürchten Absturz eines Paragliders Suchaktion am Ende ergebnislos

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr beteiligten sich an der groß angelegten Suche.

Heek - Die Zeugenaussagen sind widersprüchlich, die Polizei nimmt die Hinweise trotzdem ernst: rund 100 Feuerwehrleute, Polizeibeamte und die Besatzungen von zwei Hubschraubern haben am Sonntag stundenlang nach einem Paraglider gesucht, der – den Zeugen zufolge – möglicherweise im Bereich der Bauerschaft Averbeck abgestürzt sein könnte. Am Ende wurde die Suche ohne Ergebnis eingestellt. Von Klaus Wiedau


So., 17.02.2019

Großeinsatz nach Zeugenhinweis Polizei und Feuerwehr stellen Suche nach „unbekanntem Flugobjekt“ ein

Großeinsatz nach Zeugenhinweis: Polizei und Feuerwehr stellen Suche nach „unbekanntem Flugobjekt“ ein

Heek - Großeinsatz beendet: Die Suche nach einer möglichen Absturzstelle in Heek wurde am Sonntag ergebnislos abgebrochen. Zeugen hatten ein besorgniserregendes Flugmanöver gemeldet. Von Klaus Wiedau


Sa., 16.02.2019

Kulturprogramm in Heek Weniger Besucher: Einnahmen geringer als gedacht

Die Bollock Brothers kommen zur Moonlight Musiknacht nach Nienborg.

Heek - Die Ausgaben überschreiten die Einnahmen – und das um fast 10 000 Euro. Das ist die Bilanz des Kulturprogramms der Gemeinde Heek. Von Mareike Meiring


Fr., 15.02.2019

Verband der Liebhaberorchester LMA-Konzert mit Blasorchester

Tobias van de Locht dirigiert die Bläser beim Abschlusskonzert im Musikzentrum.

Nienborg - Zum sechsten Mal veranstaltet der Verband der Liebhaberorchester in NRW in der Landesmusikakademie (LMA) das Seminar für Bläserensembles. Die Ergebnisse werden am Sonntag um 16 Uhr im Konzertsaal der LMA im Musikzentrum präsentiert.


126 - 150 von 1200 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook