Mi., 06.06.2018

Erste-Hilfe-Kurs CDU-Frauen lernen Umgang mit dem Defibrillator

Erste-Hilfe-Kurs: CDU-Frauen lernen Umgang mit dem Defibrillator

Nienborg - Die CDU-Frauen-Union Heek-Nienborg hat mit dem DRK Heek einen Erste-Hilfe-Kurs zur Wiederbelebung und zum Kennenlernen eines Defibrillators veranstaltet.

Mo., 04.06.2018

Meisterkurs für Querflöte Werke erhalten andere Klangfarbigkeit

Ein breites Spektrum an Querflöten bekamen die Zuhörer beim Abschlusskonzert des diesjährigen Meisterkurses im Langen Haus präsentiert.

Nienborg - 21 Musiker aus Nordrhein-Westfalen trafen sich in der Landesmusikakademie für den fünftägigen Meisterkurs für Querflöte. „Wir waren fünf Tage lang in Klausur. Heute steigt der Weihrauch der Ergebnisse auf. Die Teilnehmer stammen aus Korea, China, Kirgisien, Serbien und ganz viele aus Deutschland. Wir haben junge, ganz junge dabei, die sich auf das Hochschulstudium vorbereiten“, sagte Prof. Von Elvira Meisel-Kemper


Mo., 04.06.2018

Sonstiges Verlässliche Betreuung

Eine verlässliche Kinderbetreuung bieten das Jugendwerk Heek und die Offenen Ganztagsschule Nienborg und Heek an.

Nienborg - Das Jugendwerk Heek bietet mit den Offenen Ganztagsschulen Nienborg und Heek vom 20. bis 24. August in den Sommerferien wieder ein einwöchiges verlässliches Betreuungsangebot für Kinder im Grundschulalter an. Dieses Mal steht das Programm unter dem Motto „Abgetaucht“.


Mo., 04.06.2018

Arbeitsmarktbericht Weniger Arbeitslose

Heek - 71 Arbeitslose aus der Dinkelgemeinde suchen einen neuen Job. Foto: Jens Büttner/dpa


Mo., 04.06.2018

Jahrmarktparty am 23. Juni Kirmes und Rudelgucken

Anna-Maria Zimmermann

Heek - Wie schon vor vier Jahren bestreitet die deutsche Fußballnationalmannschaft ein WM-Spiel am Tag der Kirmes. Die Gemeinde setzt auf ein bewährtes Konzept.


Sa., 02.06.2018

Anni Benölken war „Wegbereiterin der OGS“ Rote Rosen zum Abschied

Das Rentnerdasein soll eine gut gefüllte Schultüte versüßen. (Foto oben) Den Kindern fiel die Trennung von „ihrer“ Anni besonders schwer (r). „Anni, es war ‘ne geile Zeit“, sang dieser Grundschüler (ovales Bild) auf der Bühne ein Abschiedslied.

Nienborg - „Niemals geht man so ganz.“ Wenn es nach den OGS-Kindern der Nienborger Bischof-Martin-Grundschule ginge, könnte der Satz nach „Niemals geht man“ enden. Punkt. Zumindest dahingehend, was ihre Anni betrifft. Die kam am Mittwoch zum letzten Mal in die Schule. Von Susanne Menzel


Fr., 01.06.2018

Wegen des Unwetters Höketurnier abgebrochen: Titelverteidigung wird vertagt

Bis zum Abbruch sahen die Besucher beim Höketurnier viele Spiele mit vielen Toren.

Nienborg - Nicht nur einen Sieger gibt es in diesem Jahr beim Höketurnier in Nienborg. Vielmehr hätten alle Mannschaften das Turnier gewonnen, sagte Martin Mensing, Vorsitzender des SC Rot-Weiß Nienborg, nach dem Ereignis an Fronleichnam.


Fr., 01.06.2018

Schützenfest in Heek Martin Amshove regiert Averbeck

Schützenfest in Heek: Martin Amshove regiert Averbeck

Heek - Martin Amshove ist neuer Schützenkönig des Averbecker Schützenvereins. Er setzte sich am Freitagmittag um 14.05 Uhr gegen mehrere Mitbewerber durch, als er mit dem 196. Schuss den Vogelrest von der Stange holte.


Do., 31.05.2018

Unwetter über dem nördlichen Kreisgebiet Straßen unter Wasser

Teile der Ochtruper Straße in Gronau waren wie viele andere überschwemmt. Einige Straßen wurden von der Polizei gesperrt.

Gronau/Epe/Schöppingen/Alstätte - Starke Regenfälle und Hagel haben am Donnerstagnachmittag in mehreren Orten zu vollgelaufene Keller und überflutete Straßen geführt. In Gronau und Ahaus mussten einzelne Straßen gesperrt werden, weil sie überschwemmt waren. Von Martin Borck


Do., 31.05.2018

Interview mit Entwickler Hermann Stegink Heeker Unternehmen Solidbox gehört zum Siegerteam bei europaweiter Ausschreibung

Mit diesem Entwurf (Foto oben) hat sich das Heeker Unternehmen Solid.box bei der europaweiten Ausschreibung beworben – und gehört jetzt mit zum Siegerteam. Axel Gedaschko hat die Verträge am Dienstag unter den Augen von Staatssekretär Gunther Adler in Berlin unterzeichnet.

Heek - Zwei Objekte in Heek, eines in Schöppingen – bisher hat Unternehmen Solidbox vor allem in der hiesigen Region seine Baukonzepte umgesetzt. Jetzt hat der Betrieb seine Fühler weiter ausgestreckt. Mit Erfolg. Von Susanne Menzel


Do., 31.05.2018

Schöppingen, Legden und Heek kooperieren Glasfaser in den Außenbereichen: Umsetzung innerhalb von zwei Jahren

Freut sich über die Umsetzung der Glasfaseranschlüsse in den Außenbereichen, in deren Realisierung sie viel Schweiß und einen langen Atem gesetzt hat: Katharina Reinert von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (oben). Die Schöppinger hatten bei der Infoveranstaltung am Dienstagabend noch einige Fragen an die verantwortliche Firma und deren Vertreter.

Schöppingen - Was lange währt, kommt jetzt auch in den Außenbereichen von Schöppingen, Heek und Legden als Glasfaser daher. Und das günstiger als in vielen anderen Kommunen. Von Susanne Menzel


Mi., 30.05.2018

Besuch im Druckhaus Grundschüler blickten hinter die WN-Kulissen

Besuch im Druckhaus: Grundschüler blickten hinter die WN-Kulissen

Heek/Münster - Einen Blick hinter die Kulissen des Zeitungsdrucks gab es am Dienstagabend für die Klasse 4a der Bischof-Martin-Grundschule in Nienborg.


Mi., 30.05.2018

Auf der Straße Anthornshook Radfahrer bei Unfall in Heek schwer verletzt

 

Heek - Schwere Verletzungen hat ein 78 Jahre alter Radfahrer am Dienstag bei einem Unfall in Heek erlitten.


Mi., 30.05.2018

Höketurnier in Nienborg Titelverteidigung oder neuer Meister?

Das Team „Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck/KLJB Nienborg“ will seinen Titel beim Höketurnier am Donnerstag unbedingt verteidigen.

Nienborg - Schafft die Mannschaft Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck/KLJB Nienborg die Titelverteidigung oder gibt es einen neuen Fußball-Dorfmeister? Auf diesen Fragen gibt es an Fronleichnam eine Antwort. Von Martin Mensing


Di., 29.05.2018

Keine Denkverbote Heeker Vereine sind unterwegs zum Sportkonzept 2020

Viele Sportvereine verfügen mittlerweile über einen Kunstrasenplatz. Auch in Heek denken die Vereine durchaus über einen solchen Platz nach, der gemeinsam genutzt werden könnte,.Bei den Ideen, die für das Sportkonzept entwickelt werden, soll es keine Denkverbote geben.

Heek - Die Gemeinde Heek ist nicht gerade bekannt als Hort der Revolution. Doch was die Verantwortlichen bei Sportvereinen und Politik in Heek aktuell ausbaldowern, könnte die Strukturen des Vereinssports revolutionieren – womöglich nicht nur in Heek. Von Christiane Nitsche


Di., 29.05.2018

Radio für Schüler Kreuzschule ist auf Sendung

Die Radio-AG der Kreuzschule hat ihre erste Sendung ausgestrahlt und arbeitet schon an der nächsten. Hier führen (v.l.) Frederik, Finja, Marie und Sena-Nur ein Interview mit der didaktischen Leiterin ihrer Schule, Melanie Kofoet.

Heek - Sena-Nur hört gerne und viel Radio. Die 14-jährige Kreuzschülerin steht total auf Popmusik. „Aber ich interessiere mich auch für Medien allgemein und wie man Interviews führt“, sagt sie. Lange überlegen musste die Achtklässlerin deshalb nicht, als ihre Schule eine Radio-AG anbot. Sie war sofort dabei, wie elf ihrer Mitschüler auch. Von Robert Wojtasik


Mo., 28.05.2018

Über 61 Prozent in Sportvereinen Heeker sind am aktivsten

Wie sportlich die Heeker sind, zeigte Leopold Helmich (SV Heek, vorn) im vergangenen Jahr beim Schülermehrkampf in Coesfeld.

Heek - Über 61 Prozent der Heeker sind Mitglied in einem Sportverein. Das hat im Kreis Borken neue Maßstäbe gesetzt. Von Michael Schley


So., 27.05.2018

Silberhochzeit in Nienborg Gratulantenschar für Ehepaar Borgers

Silberhochzeit in Nienborg: Gratulantenschar für Ehepaar Borgers

Nienborg - Groß war die Gratulantenschar am Freitag, als Herbert und Ulrike Borgers nach ihrem Silberhochzeitsamt die Kirche verließen.


Fr., 25.05.2018

Unfall in Nienborg Mädchen fuhr nach Unfall weiter

Nienborg - Ein Mädchen fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Keppelstraße gegen einen Pkw und stürzte. Erst später stellte die Autofahrerin einen Schaden an ihrem Pkw fest und zeigte den Vorfall bei der Polizei an.


Fr., 25.05.2018

Erdgasfernleitung von Epe nach Legden Blick auf die Baustelle

Erdgasfernleitung von Epe nach Legden: Blick auf die Baustelle

Heek/Legden/Epe - Von der Planung bis zur Fertigstellung vergehen fast sechs Jahre: Ende 2018 soll der Bau der neuen Erdgasfernleitung von Epe nach Legden abgeschlossen sein. Daran arbeiten bis zu 220 Menschen zeitgleich. Von Robert Wojtasik


Fr., 25.05.2018

Programm am Pfingstwochenende Jugendabteilung von Rot-Weiß Nienborg im Sauerland unterwegs

Beim Schützenfest errang Marten Stöcker-Herbers die Krone. Zu seiner Königin erkor er sich Lene Callenbeck (Foto links). Spaß pur war auch im Freizeitpark Fort Fun angesagt.

Nienborg - Das Sauerland stand am Pfingstwochenende auf dem Programm der Jugendabteilung des SC Rot-Weiß Nienborg. 140 Sportlerinnen und Sportler verbrachten in der Schützenhalle Drewer einige kurzweilige Tage. Spannend wurde es am Nachmittag beim Kinderschützenfest.


Do., 24.05.2018

Angebot der LMA Tageskurs: Ukulele in der Seniorenarbeit

Jan Henning Foh mit Ukulele.

Nienborg - Im Tageskurs „Die Ukulele in der Seniorenarbeit“ steht das Instrument im Fokus.


Mi., 23.05.2018

Jugendwettbewerb Grundschüler üben sich im Erfinden

Jugendwettbewerb: Grundschüler üben sich im Erfinden

„Erfindungen verändern unser Leben!“, lautete das Motto des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken. Es forderte Kinder auf, sich kreativ mit dem Thema Erfindungen auseinanderzusetzen.


Di., 22.05.2018

Anradeln von Heek nach Metelen Per Leeze zu den Nachbarn

Von Heek nach Metelen führte die Anradeltour am Pfingstmontag. Zwischendurch konnten die Teilnehmer an verschiedenen Stationen eine kleine Rast einlegen und ihre Weiterfahrt planen.

Heek/Metelen - Unzählige Frauen, Männer und Kinder waren am Pfingstmontag bei der Anradeltour unterwegs. Zur Wahl standen eine 28 Kilometer und eine 38 Kilometer lange Strecke. Viele Heeker zog es dieses Mal nach Metelen. Von Irmgard Tappe


Di., 22.05.2018

Ingo Oschmann kommt in die LMA Zu Fuß auf die Bühne

Ingo Oschmann.

Nienborg - Der Comedian Ingo Oschmann ist am 6. September (Donnerstag) mit seiner Show ,,Schönen Gruß, ich komm zu Fuß!“ in Nienborg zu Gast. Um 19.30 Uhr tritt er im Konzertsaal der Landesmusikakademie auf die Bühne.


226 - 250 von 856 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook