Di., 16.04.2019

A31-Knotenpunkte B 70 wird erst zum Nadelöhr, dann gesperrt

Die Zu- und Abfahrten der A 31 in Kombination mit der Zufahrt zum Gewerbegebiet und der kreuzenden B 70 sind längst an ihre Grenzen der Leistungsfähigkeit angelangt. Das soll sich nun mit einer neuen Ampelanlage ändern.

Heek - Ab Juni starten die Bauarbeiten an den beiden Knotenpunkten der A31. Ende September soll auch die B70 folgen. Heeker Autofahrer müssen sich auf deutliche Einschränkungen einstellen. Von Falko Bastos

Di., 16.04.2019

Amprion A-Nord Westlicher Trassenverlauf favorisiert

In Raesfeld liegen die Rohre bereits. Für Heek steht der Trassenverlauf noch nicht fest.

Heek - Der Verlauf der Trasse A-Nord durch das Heeker Gemeindegebiet war schon fast entschieden, nun könnten wieder andere Varianten ins Spiel kommen. Dies berichtete Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff im Bauausschuss.


Mo., 15.04.2019

Neuer Kindergarten zieht vorübergehend in die Bült Spezielle Anforderungen erfüllt

Ab dem 1. August ziehen die Kinder der Kita im Stroot übergangsweise in ein Zweifamilienhaus in der Bült.

Heek - Das Provisorium ist gefunden – vom 1. August an sollen die Kinder des neuen Kindergarten im Stroot ihr Übergangsquartier in der Bült beziehen. Von Falko Bastos


So., 14.04.2019

„Frohsinn“ besteht seit 50 Jahren Erster Nienborger Frauenkegelclub feiert Jubiläum

Mit einem Gläschen Sekt stießen die Mitglieder des ersten Nienborger Frauenkegelclubs „Frohsinn“ auf das Jubiläum an.

Nienborg - Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und dazu haben Klärchen Lütke-Wissing, Marlies Linnemann und Gudrun Schiller auch allen Grund. Vor 50 Jahren riefen sie den ersten Nienborger Frauenkegelclub „Frohsinn“ im Kegelhaus Wissing ins Leben, dem sie nach wie vor angehören. Von Angelika Hoof


Sa., 13.04.2019

Ole Lehmann tritt in der Landesmusikakademie auf Die Gier nach tot gestreicheltem Fleisch

Einen kritischen Blick warf Ole Lehmann auf das Verhalten seiner Mitmenschen.

Nienborg - Für Ole Lehmann steht fest: Wir müssen das Leben mit mehr Fröhlichkeit und Leichtigkeit angehen. Schließlich ist das Leben aus Sicht des Comedians schon ernst genug. Lehmann zeigte am Donnerstag in der Landesmusikakademie in seinem Programm „Homofröhlich“ wie es gehen kann.


Fr., 12.04.2019

Ehefrau im Teich versenkt Totschlag: Ehemann gesteht Tat nach Appell an die Ehre

Im September suchte die Polizei noch vergeblich nach der damals vermissten 27-Jährigen im Teich des Stiegenparks. Erst im Dezember gestand ihr Ehemann die Tat.

Münster/Heek - Ein Appell an die Ehre hat den Verdächtigen zum Geständnis bewogen. Der 32-Jährige hatte seine Ehefrau in Heek mit 17 Messerstichen und einem Schnitt durch die Kehle getötet. Der Leiter der Mordkommission schilderte vor dem Landgericht Einzelheiten der Tat. Von Falko Bastos


Fr., 12.04.2019

Projekt der Gemeinde wird fortgesetzt Brachflächen sollen blühen

Wildblumen sollen auch in diesem Jahr wieder auf Grundstücken der Gemeinde blühen.

Heek - Das Blühflächen-Projekt in der Gemeinde soll 2019 fortgesetzt werden. Das beschloss der Bauausschuss am Mittwoch einstimmig.


Do., 11.04.2019

Verkehrliche Erschließung des Hülsta-Geländes Ringstraße statt Sackgasse

Besonders Linksabbieger auf die B70 stehen hier lange. Der Verkehrsgutachter empfiehlt eine Ampel.​

Heek - Mehrere gute Nachrichten – und eine schlechte – hatte Verkehrsingenieur Lothar Bondzio im Gepäck, als er am Mittwochabend dem Bauausschuss die Ergebnisse seines Verkehrsgutachtens präsentierte. An sechs Punkten rund um das ehemalige Hülsta-Gelände hatte der Gutachter das aktuelle Verkehrsaufkommen gemessen und daraufhin eine Prognose der zukünftigen Verkehrsbelastung erstellt. Von Falko Bastos


Do., 11.04.2019

Goldprüfer in Heek Michael Maurer lässt beim Goldpreis nicht mit sich handeln

Michael Maurer ermittelt den Wert von Edelmetall. Die Geschichte hinter dem Schmuck spielt für den Goldexperten dabei keine Rolle.

Heek - Ein Experte bewertet Edelmetalle im Heeker Schmuckgeschäft Pieper. Nüchterne Taxierung und emotionaler Wert – bei der Bewertung prallen Welten aufeinander.​ Von Falko Bastos


Mi., 10.04.2019

Tag der Offenen Tür des Musikvereins Viele Kinder zeigen Interesse an Musik

Ein Musiker bringt einem Jungen sein Instrument näher – die Posaune.

Nienborg - Zum Tag der offenen Tür hatte jetzt das Jugendorchester des Musikvereins eingeladen. Und die Jugendwarte Kerstin Schulten und Karin Viermann waren mit dem Verlauf des Tages sehr zufrieden.


Mi., 10.04.2019

Training mit Yvonne Gaußling Trommeln auf Gymnastikbällen

Yvonne Gaußling (l.) bietet einem eher umgewöhnlichen Kurs an: „Drums Alive“, bei dem die Teilnehmerinnen mit Drum-Sticks auf einem Gymnastikball zum Takt der Musik hämmern.

Heek - Die Heeker Entspannungspädagogin Yvonne Gaußling bietet ein ungewöhnliches Workout an. Bei Drums Alive trommeln die Teilnehmer auf Gymnastikbällen. Das soll helfen Stress abzubauen. Von Falko Bastos


Mi., 10.04.2019

Bauausschuss tagt Provisorium für Kita gefunden

Die Diskussion um die verkehrliche Erschließung des ehemaligen Hülsta-Geländes (Foto) kann am Mittwoch im Bauausschuss weitergehen.

Heek - Die Gemeindeverwaltung ist auf der Suche nach einem Provisorium für die Kinder der geplanten neuen Kita in der Stroot fündig geworden. Die Planungen für die Nutzung stellt die Verwaltung am Mittwoch dem Bauausschuss vor.


Di., 09.04.2019

Erneut Spitzenreiter ADFC-Fahrradklima-Test: Dritter Platz für Heek

Das Anradeln ist nur eine Aktion von vielen für Radfahrer in Heek.

Heek - Die Gemeinde Heek hat zum zweiten Mal hintereinander den dritten Platz beim ADFC-Fahrradklima-Test belegt. Allerdings hat sich Heek bei dem Klimatest leicht gegenüber dem Test aus 2016 verschlechtert. Von Mareike Meiring


Di., 09.04.2019

Schüleraustausch an der Kreuzschule Aaltener erkunden Heek

21 Gastschüler aus dem niederländischen Aalten sind derzeit in Heek zu Gast. Gemeinsam mit den Kreuzschülern erkundeten sie die Gemeinde und besuchten natürlich auch den Bürgermeister in der Gemeindeverwaltung,

Heek - Zum sechsten Mal empfangen in dieser Woche Schüler der Kreuzschule Altersgenossen aus Aalten zum grenzüberschreitenden Schüleraustausch. Heek erkundeten die Jugendlichen per Fahrrad-Rallye. Von Falko Bastos


Mo., 08.04.2019

„Liturgische Nacht“ am Gründonnerstagabend Gemeinsames Brotbrechen

Schon im vergangenen Jahr lud die Kirchengemeinde zu einer Liturgischen Nacht ein.

Heek - Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz lädt am Gründonnerstagabend (18. April) zu einer „Liturgischen Nacht“ ein. Nach dem Abendmahlsgottesdienst in der Ludgeruskirche treffen sich Erwachsene und Jugendliche, um auf unterschiedliche Weise Gott nahe zu sein.


Mo., 08.04.2019

Kreis und Gemeinde besprechen Einzelheiten Radweg an der Stroot wird nicht vor 2020 saniert

Die Stroot zieht sich von der B70 im Norden bis zum Düstermühlenweg. Der Radweg entlang der Stroot gleicht zurzeit einer Buckelpiste.

Heek - Der Radweg an der Stroot ist eine Buckepiste. Schilder warnen vor den Radwegschäden. Doch eine Sanierung soll frühestens im nächsten Jahr erfolgen.


So., 07.04.2019

40 Meter hoch Telekom lässt Mobilfunkmast bauen

In Heek soll ein neuer Mobilfunkmast gebaut werden.

Heek - Die Bauarbeiten für einen neuen Mobilfunkmast in Heek sollen in Kürze beginnen. Ein 40 Meter hoher Mast soll damit das Mobilfunknetz der Telekom ergänzen.


Sa., 06.04.2019

Gronau A 31: Tödlicher Unfall

Ahaus/Legden - Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 ist am frühen Samstagmorgen eine junge Frau ums Leben gekommen. Sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war gegen 6.40 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Xanten mit ihrem BMW und vier weiteren Fahrzeuginsassen zwischen Legden/Ahaus und Gescher/Coesfeld auf dem rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen unterwegs.


Fr., 05.04.2019

Versammlung der Heeker Wehr Feuerwehr ist unverzichtbar für die Gefahrenabwehr

Alle Geehrten, Beförderten sowie neu aufgenommenen Mitglieder stellten sich während der Jahreshauptversammlung zu einem Foto auf.

Heek - Bei 92 Einsätzen war die Feuerwehr Heek im vergangenen Jahr gefordert. Die 155 Mitglieder hatten also gut zu tun. Und wie es aussieht, ist es um den Nachwuchs gut bestellt.


Do., 04.04.2019

ADFC-Fahrradklima-Test Heek ist besonders fahrradfreundlich

Der Nienborger Hans Mayer steigt bei jedem Wetter aufs Rad. Er ist mit den Verhältnissen für Radfahrer in der Dinkelgemeinde zufrieden, hat aber auch Verbesserungsvorschläge.

Heek - Ein gutes Radwegenetz und mehr Spaß als Stress beim Radeln – die Gemeinde Heek zählt erneut zu den fahrradfreundlichsten Gemeinden bundesweit. Sie gehört zu den Top drei unter den Gemeinden in der Kategorie bis 20 000 Einwohner beim Fahrradklima-Test des ADFC. Von Falko Bastos


Do., 04.04.2019

Leader-Projekt startet mit sechs Fahrzeugen Bürger können sich E-Autos leihen

Am Leader-Projekt sind drei Kommunen, die Wirtschaftsförderung des Kreises, die Stadtwerke und die Autovermietung Althoff beteiligt. Die Vertreter stellten vor der Hunnenporte in Asbeck das Projekt und die E-Autos vor.

Legden/Heek/Ahaus - UPDATE (Das Foto wurde vor der Hunnenporte und nicht dem Dormitorium aufgenommen). Ob in Asbeck so bald wieder so viele Elektroautos aufeinandertreffen, darf getrost bezweifelt werden. Der gesamte Fuhrpark des Leader-Projekts „Erneuerbare Elektro-Mobilität für die ländliche Region Ahaus-Heek-Legden“ parkte am Mittwoch vor der Hunneporte. Von Ronny Wangenheim


Do., 04.04.2019

Projekt der Bürgerstiftung Blühfläche zum Mitmachen schaffen

Die Brachfläche in ein Blütenmeer verwandeln wollen (v.l.) Walter Sosul, Brigitte Müller, Ludger Gausling, Lisa Gausling und Paul Weßling von der Bürgerstiftung.

Heek - Öde Steinwüsten in den Vorgärten und dramatisches Artensterben – das Summen und Brummen der heimischen Insekten droht zu verstummen. Dem will die Bürgerstiftung Heek-Nienborg nun ein neues Projekt entgegensetzen. Denn unter Beteiligung der Bürger will sie ein brachliegendes Grundstück an der Kämpensiedlung in ein buntes Blütenmeer verwandeln.


Mi., 03.04.2019

Heeker Diakon geht in den Ruhestand Gemeinde bereitet Harald Schneider einen großen Abschied

Der scheidende Diakon Harald Schneider und seine Frau Barbara nahmen die Dankesworte und guten Wünsche entgegen.

Heek - Es kam so, wie es sich Harald Schneider gewünscht hat. Sein Abschied als Diakon von der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek war ein Fest der freundschaftlichen und lockeren Begegnung. Ohne zwei Menschen wäre sein Leben anders verlaufen, so Schneider.


Mi., 03.04.2019

KAB-Berufserkundungstag in Heek Kreuzschüler entdecken Berufe

Die richtige Bedienung eines Vierseiten-Hobels zeigt Klaus Schaten, Geschäftsführer der Münsterländer Kunststoffmanufaktur, den Achtklässlern der Kreuzschule.

Heek - Viele Schüler betraten mit dem KAB-Berufserkundungstag Neuland. Zahlreiche Firmen aus Heek und Nienborg hatten den Kreuzschülern die Möglichkeit geboten, hinter die Kulissen einzelner Berufe zu schauen. Dabei gab es für die Achtklässler einiges zu entdecken. Von Falko Bastos


Di., 02.04.2019

Europawahlkampf CDU: Vorteile Europas herausstellen

Die Geehrten und Gratulanten stellten sich zum Gruppenfoto auf: (v.l.) Landrat Dr. Kai Zwicker, Johannes Probst, Markus Jasper, Theo Wittenberg, Susanne Weilinghoff, Martin Rulle, Werner Nacke, Hermann Lütke Wissing und Heike Wermer.

Heek - Der Wahlkampf für die Europawahl hat begonnen. Die CDU Heek-Nienborg will dabei die Vorteile eines gelebten Miteinanders herausstellen. Beim traditionellen Angrillen gab es dafür Beispiele.


51 - 75 von 1200 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook