Fr., 13.09.2019

Tempokontrolle Polizei überwacht Schulweg in Heek

Tempokontrolle: Polizei überwacht Schulweg in Heek

Heek - Vor allem jetzt zu Schuljahresbeginn überprüft der Kreis Borken besonders in der Nähe von Schulen, ob sich Autofahrerinnen und Autofahrer an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten. So machte der Fachbereich Verkehr in den vergangenen Tagen auch in Heek Station und achtete dort darauf, dass das Tempolimit eingehalten wird. Das war längst nicht immer der Fall.

Fr., 13.09.2019

Ein Jahr Bio-Landwirtschaft bei Bernhard Borgert Langsame, aber stetige Entwicklung

Für die letzte Ernte der Ackerbohne im August hat sich Bernhard Borgert Unterstützung vom Lohnunternehmer Christian Weilinghoff geholt.

Nienborg - Das erste Jahr ordnet Bernhard Borgert in die Schublade Lehrjahr ein. 2018 hat er seinen landwirtschaftlichen Betrieb auf Bio umgestellt. Damit verbunden waren eine Menge Stress, viele Umbau- einige Neubaumaßnahmen, das Beachten von neuen Richtlinien und Parametern – aber immerhin eher weniger äußerliche Veränderungen bei ihm selbst. Von Alex Piccin


Fr., 13.09.2019

Oktoberfest Feiern in Tracht und Dirndl

Der Musikverein Nienborg lädt am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit zum Oktoberfest im Festzelt in der Niestadt ein.

Nienborg - Der Herbst ist da: Wer nicht gleich nach München reisen will, um bayerische Fröhlichkeit und eine frische Maß Bier zu genießen, der sollte das Oktoberfest des Musikvereins Nienborg am 2. Oktober besuchen. Am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit lädt der Verein zum sechsten Mal zur Hüttengaudi ins große Festzelt auf dem Festplatz in der Niestadt ein.


Do., 12.09.2019

Schaden im Stiegenpark wird behoben Neuer Stromkasten soll Clubs Veranstaltungen erleichtern

Vom zerstörten Stromkasten bis fast zur Aussichtsplattform wird derzeit ein gut 60 Zentimeter tiefer Graben ausgehoben.

Heek - Neun Monate ist es her, dass Unbekannte mit einem Böller den Stromkasten im Stiegenpark zum Totalschaden machten. Jetzt wird der Schaden behoben.


Anzeige

Do., 12.09.2019

Meisterduos an der LMA / Klavier- und Klarinettenspiel Pfeffer und Kadhoyan unterrichten Tageskurs

Nicolai Pfeffer

Nienborg - Die zu Jahresbeginn erfolgreich gestartete Veranstaltungsreihe Meisterduos in Heek‘ wird am 12. Oktober (Samstag) in der Landesmusikakademie NRW mit Nicolai Pfeffer (Klarinette) und Susanna Kadzhoyan (Klavier) fortgesetzt. Interessierte Klarinetten- und Klavierschülerinnen und -schüler können an einer Unterrichtsstunde mit den beiden Meistern teilnehmen.


Mi., 11.09.2019

Unfallflucht Strafbefehl an 19-jährigen Ahauser in Abwesenheit erlassen

Heek - Eine Unfallflucht in Heek begangen und die Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht in Ahaus geschwänzt: Das ging auf das Konto eines 19-jährigen Ahausers. Ohne Strafe kam er aber nicht davon.


Mi., 11.09.2019

240 000 Euro Schaden: Ermittlungen gegen Ex-Bankmitarbeiter dauern an Abschluss noch nicht in Sicht

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Volksbank Gronau-Ahaus soll in der Nienborger Filiale Kunden betrogen haben.

Nienborg - Ein Ende ist (noch) nicht in Sicht: Seit nunmehr 17 Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft Münster gegen einen früheren Mitarbeiter der Volksbank Gronau-Ahaus. Ermittelt wird gegen den ehemals in der Volksbank-Filiale in Nienborg beschäftigten Mann wegen des Verdachts der Untreue und der veruntreuenden Unterschlagung. Den Kunden soll ein Schaden in Höhe von 240 000 Euro entstanden sein. Von Christian Bödding


Di., 10.09.2019

Exhibitionismus Mann onaniert am Strönfeldsee vor zwei Frauen

Am Strönfeldsee soll ein Mann vor zwei jungen Frauen onaniert haben.

Heek/Ahaus - Für die Frauen ist es noch heute ein traumatisches Erlebnis. Ein 30-jähriger Ahauser onanierte vor ihnen am Strönfeldsee. Darum stand er vor Gericht. Von Till Goerke


Mo., 09.09.2019

Glasfaser im Außenbereich Schnelles Internet rückt zügiger in Reichweite als geplant

Mit so einer Bohrspülmaschine, die Sven Schüller bedient, können pro Tag bis zu 150 Meter Bohrstränge anlegt werden. Sie kommt auch im Heeker und Nienborger Außenbereich zum Einsatz.

Nienborg - Der Breitbandausbau im Nienborger und Heeker Außenbereich geht zügig voran. Schnelles Internet rückt damit in greifbare Nähe. Die Arbeiten liegen sogar vor dem Zeitplan. Doch einige Fragzeichen bleiben. Von Till Goerke


So., 08.09.2019

30 Jahre Landesmusikakademie Ministerin bringt viel Geld mit

Applaus für die Landesmusikakademie: NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen war Gast beim Festakt.

Nienborg - Solche Gäste dürfen gerne wiederkommen. 1,38 Millionen Euro in den kommenden zwei Jahren hatte NRW-Kulturministerin Isabell Pfeiffer-Poensgen hatte am Samstag beim Festakt förmlich als Geburtstagsgeschenk für die Sanierung der beiden seit 30 Jahren genutzten Gästehäuser im Gepäck.


So., 08.09.2019

30 Jahre Landesmusikakademie Kreativ und fördernd

Nienborg - Die Landesmusikakademie hat sich am zweiten Tag ihres Festaktes zum 30-jährigen Bestehen von ihrer kreativen Seite präsentiert. Der Sonntag stand in zweifacher Weise unter dem Zeichen des Erlebens – zuhören und mitmachen. Von Alex Piccin


Sa., 07.09.2019

Landesmusikakademie Anfangs war nichts klar

Im Langen Haus fanden bereits im September 1988 die ersten Veranstaltungen der Landesmusikakademie statt. LMA-Geschäftsführer Gerd Kühlkamp war schon damals als kaufmännischer Sachbearbeiter dabei.

Nienborg - Gerd Kühlkamp war seiner Zeit voraus. Während die Landesmusikakademie (LMA) an diesem Wochenende ihr 30-jähriges Bestehen feiert, ist Kühlkamp schon seit über 31 Jahren dabei. Von Rupert Joemann


Fr., 06.09.2019

Bikepark Erdhügel zum Parcours geformt

Mit dem Bagger werden rund 900 Kubikmeter bindender Boden in Form gebracht. Das Ziel: Ein L-förmiger Parcours für Biker.

Heek - Der Bikepark in Heek nimmt Form an: Ein Bagger erstellt den Parcours. Wenn das Wetter mitspielt, ist die Strecke Ende nächster Woche fertig. Einen Eröffnungstermin gibt’s aber noch nicht. Von Anne Winter-Weckenbrock, Stephan Teine


Fr., 06.09.2019

Digitalpakt Schule Geldregen für die Bildung

Die Kommunen können mit frischem Geld planen, um die digitale Infrastruktur in Schulen auf den neuesten Stand zu bringen.

Nienborg/Schöppingen - Die Bundesregierung hat für den Digitalpakt Schule 2019 bis 2024 fünf Milliarden Euro an Fördergelder bereitgestellt. Das Schulministerium NRW veröffentlichte jetzt die Anteile, die auf die einzelnen Kommunen des Landes sowie auf private Träger entfallen. Von Alex Piccin


Fr., 06.09.2019

30 Jahre Landesmusikakademie Netzwerk wird immer größer

Über seit Jahren gute Anmeldezahlen freut sich LMA-Direktorin Antje Valentin.

Nienborg - Zwar liegt Nienborg am Rande Nordrhein-Westfalens, in der Musikszene spielt der Ort dank der Landesmusikakademie NRW (LMA) seit nunmehr 30 Jahren aber mit die erste Geige. Von Rupert Joemann


Do., 05.09.2019

Ökoprofit 2G vom Kreis ausgezeichnet

Beim Ortsbesuch (v.l.): Eckhard Grundmann (Effizienzagentur NRW), Daniel Claas (Kreis Borken), Johannes Holtfrerich (2G), Peter Lückerath (Energieagentur NRW), Hermann Terglane (2G) und Friedrich Pehle (2G).

Heek - Das Heeker Unternehmen 2G Energy wurde vom Kreis Borken für seine vorbildliche, integrierte Umwelttechnik ausgezeichnet. Doch damit soll noch längst nicht Schluss sein. Von Johannes Schmittmann


Mi., 04.09.2019

Kampfmittel Ungeahnte Gefahr unter Wasser

Dass in der Dinkel Munitionsreste aus den beiden Weltkriegen zu finden seien, ist laut Bezirksregierung nicht auszuschließen.

Heek - Jüngst „angelten“ Magnetfischer in der Berkel Handgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Ein lebensgefährlicher Fang, warnt die Polizei. Ist so etwas auch in der Dinkel möglich? Von Till Goerke


Mi., 04.09.2019

CDU-Frauen-Union Voss bleibt Vorsitzende

Die CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Dr. Susanne Weilinghoff (2.v.r.) beglückwünschte (v.r.) die wiedergewählte Vorsitzende der CDU-Frauenunion Elisabeth Voss sowie ihre Stellvertreterinnen Marion Weichert (2.v.l.) und Dorothee Brüggemann (l.).

Nienborg - Die Mitgliederversammlung der CDU-Frauen-Union Heek-Nienborg hat ihre Vorsitzende Elisabeth Voss im Amt bestätigt. Im Vorstand gab es Veränderungen.


Di., 03.09.2019

Vollsperrung Ein notwendiges Übel

Der Knotenpunkt A 31/B 70 ist derzeit voll gesperrt. Die Arbeiten gehen aber planmäßig voran.

Heek - Die Arbeiten am Knotenpunkt A31/B70 gehen in die finale Phase. Diese wurde mit einer Vollsperrung der B70 im besagten Bereich eingeleitet. Ein Schritt, der unumgänglich ist. Von Till Goerke


Mo., 02.09.2019

Beleuchtungskonzept Burg Nienborg erstrahlt auch nachts

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und Sabine Nöldemann freuen sich, dass das Beleuchtungskonzept umgesetzt worden ist.

Nienborg - Besucher oder Anwohner, die sich zu fortgeschrittener Abendstunde oder früh morgens auf das Gelände der Burg begeben, haben die Testläufe wahrscheinlich bereits mitbekommen: Die im Rahmen des Beleuchtungskonzept erarbeitete Illumination der historischen Gebäude ist Wirklichkeit geworden. „Am Freitag wird alles scharfgeschaltet“, sagt Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff. Von Alex Piccin


Mo., 02.09.2019

Hülsta-Gelände Die letzten Stunden des Spänebunkers

Ein Abrissbagger zerlegt die gut zehn Tonnen schwere Heizungsanlage aus dem ehemaligen Nebengebäude des Spänebunkers.

Heek - Noch steht der Spänebunker auf der Ex-Hülsta-Fläche an der B 70. Doch das dazugehörige Gebäude wird derzeit zerlegt. Zeitnah ist also auch der Bunker dran.


Mo., 02.09.2019

Landesmusikakademie Edin Mujkanović neuer Bildungsreferent

Edin Mujkanović ist neuer Bildungsreferent der Landesmusikakademie.

Nienborg - Einen neuen Bildungsreferenten begrüßte die Landesmusikakademie jetzt in ihrem Team. Aus einem großen Bewerberfeld wurde Edin Mujkanović ausgewählt.


Sa., 31.08.2019

Naturschutzgebiete Rückzugsgebiete vor der Haustür

Im Oldemölls Venneken und im Donseler Feld bestimmt zum Großteil die Natur das Geschehen.

Heek - Neben den Dinkelwiesen und der Dinkelniederung sind in Heek zwei weitere Naturschutzgebiete ausgewiesen: Das Oldemölls Venneken und das Donseler Feld. Auch die haben wir uns zusammen mit dem Naturschutzbeauftragen für Heek, Martin Rulle, näher unter die Lupe genommen. Von Alex Piccin


Fr., 30.08.2019

Dorfschützenfest Das Glück verhilft zum Titel

Auf den Schultern trugen die Schützen das neue Königspaar Stefanie Bröker und Christian Schepers.

Nienborg - Die amtierenden Throngesellschaften, die Vorstände und Offiziere des Schützenvereins Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck und des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg haben ihr zweites Dorfschützenfest gefeiert. Stefanie Bröker und Christian Schlichtmann wurden dabei zum Königspaar erhoben.


Do., 29.08.2019

Ex-Kirchenmusiker Zeugnis ist „stümperhafte Fälschung“

Hans-Joachim Schüttke, der bei der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek als Kirchenmusiker angestellt war, war nach Angaben der Hochschule für Musik und Tanz in Köln nie dort eingeschrieben. Sein Diplom-Zeugnis sei außerdem eine „stümperhafte Fälschung“.

Heek - Hans-Joachim Schüttke hat die Gemeinde Heilig Kreuz mit einem gefälschten Diplom-Zeugnis betrogen. Jetzt ist er abgetaucht. Nach und nach wird das Ausmaß seiner Betrügerei deutlich. Von Till Goerke


51 - 75 von 1392 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.