Fr., 28.02.2020

St.-Antonius-Kirche Gemen Vorfreude auf neue Orgel

Die Orgel der St.-Antonius-Kirche Gemen ist am Donnerstag abgebaut worden.

Schöppingen - In der Gemener St.-Antonius-Kirche sieht es aus wie in einer Orgelbauwerkstatt. Am Donnerstag wurde die alte Orgel abgebaut, gleichzeitig wurden schon die größten Teile der neuen Orgel angeliefert und in der Kirche gelagert. Der Aufbau beginnt am 9. März (Montag), wenn die nötigsten Renovierungsarbeiten dort, wo die alte Orgel stand, abgeschlossen sind.

Fr., 28.02.2020

Sportverein will Diskussion über Räumlichkeiten anstoßen SV Eggerode möchte Mehrzweckraum an zentralem Ort

Ein Modell des möglichen Bewegungs- und Mehrzweckraums haben der SVE-Vorstizende Thomas Roters (l.) und Jörg Roters (2. Vorsitzender) zur besseren Veranschaulichung bereits erstellt.

Eggerode - Eggerode soll attraktiver werden. Der SV Eggerode möchte den Bau eines Bewegungs- und Mehrzweckraums in Eggerode anstoßen. Dafür haben sich die Vereinsvertreter einen ganz besonderen Ort ausgesucht. Von Rupert Joemann


Mi., 26.02.2020

Überlebender des Mölln-Anschlags in der Kulturhalle Kraftwerk Das Wort „Randale“ reicht nicht

Ibrahim Arslan überlebte 1992 als Kind den Terroranschlag auf zwei von türkischen Familien bewohnte Häuser im schleswig-holsteinischen Mölln. Jetzt sprach er darüber vor Schülern der Sekundarschule.

Schöppingen - In nasse Handtücher eingewickelt und neben dem Kühlschrank kauernd überlebt der siebenjährige Ibrahim am 23. November 1992 den Brandanschlag in Mölln. „Meine Oma hat ihr Leben für meins geopfert“, sagt Ibrahim Arslan fast 28 Jahre danach in der Kulturhalle Kraftwerk. Von Rupert Joemann


Mi., 26.02.2020

Unfallstatistik Keine Verkehrstoten auf Schöppingens Straßen

Die Zahl der Unfälle, bei denen Menschen verletzt wurden, stieg im vergangenen Jahr in Schöppingen.

Schöppingen - Gute Nachricht von der Unfallstatistik. Im vergangenen Jahr gab es auf den Straßen im Gemeindegebiet keine Verkehrstoten. Auch bei der Zahl der Fahrerfluchten gab es Positives zu vermelden.


Anzeige

Di., 25.02.2020

Schöppinger angeklagt Halter lässt zwei Hunde fast verdursten

Vor dem Amtsgericht Ahaus musste sich ein 30-jähriger Schöppinger wegen des Verstoßes gegen das Tierschutz-Gesetz verantworten.

Ahaus/Schöppingen - Zwei Tage lang mussten die beiden Bulldoggen im Tierheim eine Kühlmanschette tragen, um die Körpertemperatur zu senken. Den Hunden drohte der Hitzeschlag. Der Halter musste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht Ahaus wegen Verstoßes gegen das Tierschutz-Gesetz verantworten. Von Rupert Joemann


Di., 25.02.2020

Schöppinger St.-Antonius-Haus feiert Karneval Wenn Asterix kurz die Regentschaft vom Prinzen übernimmt

Schöppinger St.-Antonius-Haus feiert Karneval: Wenn Asterix kurz die Regentschaft vom Prinzen übernimmt

Schöppingen - Ingeborg Beckkamp und Karl Brüning (o.l.), das Prinzenpaar des St.-Antonius-Hauses, begrüßten am Rosenmontag die Tollitäten des NSKKV, Prinz Martin V. Börsting und Prinzessin Conny II., zur großen Karnevalsfeier im Wohn- und Pflegeheim.


Mo., 24.02.2020

Gemeinde empfängt den Elfer- und Prinzenrat Schöppingen hat seinen ersten Bischof

Das rote Scheitelkäppchen eines Bischofs setzte Matthias Frye dem Karnevalsprinzen Martin V. auf. Ihren Spaß hatten dabei Prinzessin Conny II. und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach.

Schöppingen - Gestatten, seine Exzellenz Bischof Martin V. So schnell kann es mit dem Aufstieg vom einfachen Karnevalsprinzen zum hoch geachteten Würdenträger der katholischen Kirche gehen. NSKKV-Mitglied Matthias Frye erhob Prinz Martin V. Börsting während des Gemeindeempfangs am Rosenmontag in den neuen Stand. Und das aus einem guten Grund. Von Rupert Joemann


So., 23.02.2020

Karnevalistene ziehen auf einer verkürzten Strecke durch den Ort Schöppinger Jecken zeigen Regen und Wind die kalte Narrenschulter

Ausgelassen feierten Prinz Martin V. Börsting und Prinzessin Conny II. Börsting mit dem närrischen Volk.

Schöppingen - Die Wilden Feger haben das richtige Näschen. Ihr Motto „Schöppingens erste mobile Waschstraße“ passt perfekt zum Karnevalsumzug am Sonntag. Die Gruppe nutzt die Wetterverhältnisse auf ihre ganz eigene Art. Von Rupert Joemann


So., 23.02.2020

Verkürzte Wegstrecke Schöppinger Karnevalsumzug startet pünktlich

Die Jecken wollen sich auch vom Wind nicht die Freude vermiesen lassen.

Schöppingen - Der Karnevalsumzug am heutigen Sonntag in Schöppingen startet pünktlich um 13.11 Uhr. Allerdings mit einer verkürzten Umzugsstrecke. Das teilte NSKKV-Umzugspräsident Thomas Saar um 11.20 Uhr mit. Zuvor hatten die Verantwortlichen die Situation besprochen. Von Rupert Joemann


Fr., 21.02.2020

Büttnachmitttag des Festkomitees Eggerode Eggeroder Matthias Frye wird Archivar im Kanzleramt

Diskutierten über die Entwicklung Eggerodes: (oben v.l. Peter Volkenrath, Christoph Schulze Sievert, Klaus Potthoff und Ludger Berger.

Eggerode - Das Eggeroder Urgestein Matthias Frye zieht nach Berlin um. Er wird Archivar im Bundeskanzleramt. Es gibt nur eine kleine Voraussetzung. Von Rupert Joemann


Do., 20.02.2020

St.-Brictius-Kindergarten feiert Karneval mit Umzug Bibo marschiert vorneweg

Erzieher Frank Hasenclever hat eigens zur diesjährigen Session ein neues Kinderkarnevalslied für Schöppingen getextet. Das sang er gemeinsam mit den Kindern auf dem Kirchplatz.

Schöppingen - Wenn ein Autofahrer auf der Amtsstraße die Fenster herunterdreht und mit dem Handy ein Video dreht, muss es schon etwas Besonderes geben. In diesem Fall ist es am Donnerstagvormittag der Karnevalsumzug des St.-Brictius-Kindergartens. Von Rupert Joemann


Mi., 19.02.2020

Zu hohe Erwartungen können Frust erzeugen Schöppinger diskutieren über den Synodalen Weg

Ein interessanter Gedankenaustausch zwischen Pfarrer Thomas Diedershagen und den Gästen ergab sich während der Diskussion über den Synodalen Weg. Foto: Rupert Joemann

Schöppingen - Über den Glauben sprechen. Das ist für Thomas Diedershagen, Pfarrer der St.-Brictius-Gemeinde, das Hauptziel des von der Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken angestoßenen Synodalen Wegs. Doch es gibt auch kontroverse Themen. Von Rupert Joemann


Di., 18.02.2020

Die fünfte Generation übernimmt Schöppinger Traditionshaus Nicole Rövekamp ist neue Inhaberin von Reinhart Moden

Nach zwei Jahrzehnten gibt Marlies Dirksen (r.) den Staffelstab bei Reinhart Moden an ihre Tochter Nicole Rövekamp weiter. Am 27. Februar wird dies offiziell gefeiert.

Schöppingen - Immer öfter schließen bekannte Familienunternehmen im Einzelhandel aus Altersgründen ihre Türen, weil keine Nachfolgeregelung gefunden werden konnte. Dass es auch anders laufen kann, zeigt ein Geschäft in Schöppingen. Von Guido Kratzke


Mo., 17.02.2020

„Die Unbierschreiblichen“ Karnevalsverein ist jetzt offiziell im Vereinsregister eingetragen

Bei den Vorbereitungstreffen dürfen die Damen des Vereins ihre Wagen-Wünsche äußern – die dann von ihren geduldigen Männern handwerklich umgesetzt werden.

Schöppingen - Seit 22 Jahren sind „Die Unbierschreiblichen“ schon beim Schöppinger Karnevalsumzug dabei. Seit Kurzem ist der Club offiziell im Vereinsregister eingetragen. Jetzt leisten sie sich einen besonderen Luxus Von Sarah Vortkamp


So., 16.02.2020

Konzertabend Heimspiel mit Liebe

Jasmin de Wilde hielt mit Stimme und Moderation den musikalisch gemischten Abend zusammen.

Schöppingen - Der Schöppinger Schlagzeuger Rüdiger Wolbeck war zum Valentinstag mit seiner Jazz-Combo „Sugar Spin“ zu Gast im Alten Rathaus seines Heimatortes. Die Band bot den Konzertbesuchern eine gekonnte Gratwanderung zwischen Jazz, Pop, Funk, Blues und Folk. Von Christiane Nitsche


Fr., 14.02.2020

Mitglieder der Jugendfeuerwehr bestehen Prüfung zur Jugendflamme I Gute Vorbereitung hat sich gelohnt

Für die Abnahme der Jugendflamme I mussten die Nachwuchs-Feuerwehrleute auch ihre Fähigkeiten im Knoten beweisen.

Schöppingen - Bei der Jugendfeuerwehr Schöppingen stand am Mittwochabend die Abnahme der Jugendflamme I auf dem Dienstplan. Diese ist die erste von drei Prüfungen auf Jugendfeuerwehrebene, in der sowohl theoretisches Feuerwehr-Grundwissen abgefragt wird als auch praktische Handgriffe gezeigt werden müssen.


Fr., 14.02.2020

Festkomitee zieht fürs Karnevalswochenende alle Register Kein bisschen amtsmüde

Eine Abordnung des Festkomitees um den Sessionspräsidenten Frank Averesch (hinten M.) beim Besuch der Großen Garde und ihren Trainerinnen. Mittlerweile wird die Garde bereits von Tänzerinnen aus dem Umland verstärkt.

Eggerode - Von Amtsmüdigkeit ist beim Eggeroder Festkomitee nichts zu spüren. Auch im 49. Jahr seines Bestehens haben dessen Mitglieder wieder alle Register gezogen, um den Gästen am Karnevalswochenende ein mitreißendes und abwechslungsreiches Programm zu liefern. Das verspricht der diesjährige Sessionspräsident Frank Averesch.


Fr., 14.02.2020

Bekannte Stars unter freiem Himmel Schlagerfestival an der Düstermühle

Matthias Reim gehört zu den Schlagerstars, die auf dem Festival an der Düstermühle auftreten werden.

Legden - Die Freifläche an der Düstermühle in Legdenverwandelt sich am 28. Juni (Sonntag) zum ultimativen Schlager-Mekka. Hochkarätige Kult-Stars wie Matthias Reim, Fantasy, Jürgen Drews, Nino de Angelo und G. G. Anderson wollen an diesem Tag beim ersten Dinkel-Schlager-Festival begeistern. ZDF-Hitparaden-Moderator Uwe Hübner wird das Spektakel moderieren.


Mi., 12.02.2020

Rosensonntags-Umzug in Schöppingen findet wie gewohnt statt Nur etwas kleiner als sonst

Manche Wagenbauer nehmen bestimmt auch diesmal wieder ortspolitische Themen aufs Korn.

Schöppingen - In den sozialen Online-Netzwerken war der Schöppinger Karnevalsumzug schon totgesagt. Da fiel die Wahl des Mottos natürlich nicht schwer: „Jetzt erst recht!“ „Es gab ja viel Gerede im Ort“, lacht Thomas Saar, der Umzugspräsident des NSKKV. „Aber wir Karnevalisten feiern trotzdem.“ Von Bernd Schäfer


Di., 11.02.2020

Haupt- und Finanzausschuss beschließt über Anträge zum Haushalt 2020 Größtenteils Einigkeit

Der ZRFV erhält im laufenden Haushaltsjahr eine Förderung der Gemeinde in Höhe von rund 96 000 Euro

Schöppingen - Größtenteils Einigkeit herrschte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, in der dem Haushalt 2020 der letzte Feinschliff verpasst wurde, bevor er am 2. Februar endgültig vom Rat verabschiedet werden kann. Von Bernd Schäfer


Mo., 10.02.2020

Gülleanhänger löst sich vom Schlepper – zum Glück nicht im Straßenverkehr Das hätte schlimmer enden können

Markus Kauling mit den Leitungen und Kabeln, die bei dem Vorfall am vergangenen Samstag beschädigt wurden. Obwohl die Reparatur teuer ist, ist der Landwirt froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist.

Schöppingen - Man mag sich gar nicht ausdenken, was alles hätte passieren können, wenn sich der gigantische Gülleanhänger auf einer stark befahrenen Straße gelöst oder nicht über das aktuellste Sicherheitssystem verfügt hätte. Von Bernd Schäfer


So., 09.02.2020

Kinderkarneval in der Sekundarschule Anna-Louisa und Julian regieren

Mit dem Bauarbeiter-Tanz eröffnete die Minigarde den närrischen Reigen in der Sekundarschule.

Schöppingen - Die glückliche Prinzessin kommt in diesem Jahr aus Eggerode: Anna-Louisa Averersch. Ihr Prinz wurde Julian Schweitzer. Die ersten Glückwünsche sprach das Schöppinger Prinzenpaar dem Kinderprinzenpaar aus und lud es ein, beim Umzug am Karnevalssonntag auf dem Prinzenwagen mit zu residieren und die vielen Besucher mit Kamelle zu erfreuen.


So., 09.02.2020

Betreuung gewährleistet Unterricht fällt an den Schöppinger Schulen am Montag aus

Wegen des angekündigten Orkans fällt am Montag der Unterricht an der Bricitusschule und der Sekundarschule aus.

Schöppingen - Der Unterricht fällt an der Sekundarschule und der Brictiusschule in Schöppingen und Eggerode am Montag (10. Februar) aufgrund des angekündigten Orkans aus.


Sa., 08.02.2020

Büttabend des NSKKV Schöppingen stirbt aus

Machen sich auf den Weg nach Beirut:: die hübsche Tramperin (Matthias Frye) und der Lkw-Fahrer Heiner Pahsen.

Schöppingen - Die Gemeinde muss sich ernsthaft Gedanken über ihre Bevölkerungsentwicklung machen. So geht es jedenfalls nicht mehr weiter. Zu dieser Erkenntnis kommt Doris Wolfering am Freitag während des Büttabends. Von Rupert Joemann


Fr., 07.02.2020

Büttabend Neues Prinzenpaar im Schöppinger Karneval

22 Jahre nach ihrer ersten Amtszeit sind Martin und Conny Börsting seit dem gestrigen Abend wieder das Schöppinger Prinzenpaar.

Schöppingen - Ausschließlich Jecken mit lachenden Gesichtern zieren den diesjährigen Schöppinger Karnevalsorden. Als Spruch steht darunter: Alles feiert, alles lacht – weil Karneval in Schöppingen Freude macht. Der Spruch passt perfekt zum neuen Karnevalsprinzen. Von Rupert Joemann


1 - 25 von 1830 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.