Di., 19.03.2019

Feuerwehr trainiert in Weeze Kameraden gewöhnen sich an Hitze

Das richtige Verhalten bei verschiedenen Gefahrenlagen mit defekten Gasleitungen trainierten die Schöppinger.

Schöppingen - Es ist im wahrsten Sinne des Wortes eine heiße Sache. Nur wenige Meter stehen die Feuerwehrkameraden den lodernden Flammen gegenüber. Aber zum Glück nur auf dem Trainingsgelände in Weeze.

Di., 19.03.2019

Heimatverein Schöppingen Bernd-Elmar Nienkemper ist neuer Schatzmeister

Der Vorsitzende des Heimatvereins, Wilhelm Münch (r.), dankte Josef und Maria Rahms für die geleistete Arbeit.

Schöppingen - Gute Nachricht für den Heimatverein Schöppingen. Nach einem Jahr gibt es einen neuen Schatzmeister.


Di., 19.03.2019

Geschichtliches und Anekdotenhaftes Eggeroder Schützen besichtigen Burg Nienborg

Der Nienborger Lokalhistoriker Albert Bömer (4.v.l.) führte die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode über die Burg Nienborg.

Eggerode - Ihre jährliche Tagesfahrt führte rund 45 Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode am vergangenen Samstag nach Nienborg.


Mo., 18.03.2019

Umwelttag Schöppinger Helfer finden viele Kuriositäten

Die Eggeroder ließen sich nicht vom Regen abhalten.

Schöppingen - Das Gelächter im Aufenthaltsraum der Feuerwehr ist groß. Die Teilnehmer des Umwelttags stellen die ungewöhnlichsten Dinge vor, die die Helfer am Samstag gefunden haben. Mit dabei: ein Liebesspielzeug. Von Rupert Joemann


Mo., 18.03.2019

Schöppingen beteiligt sich am Leader-Projekt Wander-Potenzial in der Region fördern

In ausgedehnten Wälder bietet das Münsterland Wanderern vielfältige Möglichkeiten.

Burgsteinfurt/Schöppingen - Die 100-Schlösser-Route, eine der deutschlandweit beliebtesten Radrouten, lässt es erahnen: Die Region hat hohe Bedeutung für den Radtourismus. Aber nicht nur. Ergänzend soll künftig der Fokus verstärkt auch auf das touristische Wandern gerichtet werden. Von Ralph Schippers


Mo., 18.03.2019

Umleitung über Horstmar L 570 nach Leer wird saniert

Die L 570 zwischen Leer und Schöppingen. Die Fahrbahndecke hat Risse, Absackungen und Schlaglöcher. Nun wird sie grundlegend erneuert.

Schöppingen - Die Regionalniederlassung Münsterland von Straßen-NRW beginnt am morgigen Dienstag mit den Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke der L 570 zwischen Schöppingen und Leer.


Mo., 18.03.2019

Nur 76 Fünftklässler angemeldet Schülerschwund am Arnoldinum

Zurück gehen die Schülerzahlen überall – aber nirgendwo so stark wie am Arnoldinum.

Steinfurt - Die vorläufigen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Steinfurt sind da. Und wie bereits im vergangenen Jahr muss eine der städtischen Bildungseinrichtungen einen starken Schülerschwund hinnehmen: Das Gymnasium Arnoldinum, bei dem bislang nur 76 Schüler, davon 42 für den Teilstandort Burgsteinfurt und 34 für den in Horstmar, angemeldet wurden. Von Bernd Schäfer


Sa., 16.03.2019

Walburga Uppenkamp stellt im Café Eiszeit aus Bilder sind mal abstrakt, mal figürlich

Stets wechselnde Werke stellt Walburga Uppenkamp (r.) im Eiscafé von Lea Schmalbrock (l.) aus.

Eggerode - Neue Saison – neue Kunstwerke. Das gilt seit einigen Jahren für das Café Eiszeit in Eggerode.


Sa., 16.03.2019

Kultgegenstand ist 1959 auf dem Ramsberg entdeckt worden Schöppinger Jadebeil aufgetaucht

Über das Wiederauftauchen des Schöppinger Jadebeils freuen sich (v.l.) Werner Reinermann, Hedwig Alfert-Albers, August Bierhaus und Werner Lösing.

Schöppingen - Es ist vielleicht 30 Zentimeter lang und an der breitetesten Stelle zehn Zenitmeter breit: das Jadebeil. Werner Reinermann vom Heimatverein Schöppingen hatte sich an die Öffentlichkeit gewandet, um das zuletzt 1978 öffentlich gezeigte Stück wiederzufinden: Mit Erfolg. Von Rupert Joemann


Fr., 15.03.2019

Vorstand wiedergewählt 180 Bewohner im St.-Antonius-Haus

Einige Zahlen stellte Markus Schneider (l.), Geschäftsführer des St.-Antonius-Hauses, dem Vorstand und den Mitgliedern des Fördervereins vor.

Schöppingen - Die Mitglieder des Vereins zur Förderung des St.-Antonius-Hauses haben während der jüngsten Jahreshauptversammlung Vorstand und Kassenprüferin wiedergewählt.


Fr., 15.03.2019

40 neue Mitglieder Maximilian Zurholt führt KLJB

Die Vorstandsmitglieder der Landjugend Schöppingen stellte sich nach den Wahlen zu einem Gruppenfoto auf.

Schöppingen - Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Schöppingen freut sich über 40 neue Mitglieder, die während der Generalversammlung aufgenommen wurden. Neben der Neuaufnahme der Jugendlichen standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an.


Do., 14.03.2019

Bisher 73 Anmeldungen Großer Zulauf zur Sekundarschule

55 Prozent der 53 Schöppinger und Eggeroder Grundschüler wechseln im Sommer auf die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen. Insgesamt sind 73 Mädchen und Jungen von ihren Eltern an der Schule angemeldet worden.

Schöppingen - Sehr zufrieden zeigt sich Schulleiter Hubertus Drude mit den Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr an der Sekundarschule. Und die Zahl dürfte sich noch erhöhen. Von Rupert Joemann und Sabine Niestert


Do., 14.03.2019

Fenster eingeschlagen Diebe stehlen zwei Kisten aus Clubheim

Diebe sind in Schöppingen in ein Clubheim eingebrochen.

Schöppingen - Unbekannte sind jetzt in Schöppingen in ein Clubheim eingebrochen. Und dabei waren sie wohl besonders durstig . . .


Do., 14.03.2019

Lieber kleiner als größer Vier Ehrenamtliche kümmern sich um das Möbellager

Das Team des Möbellagers bilden (v.l.) Wilfried Bachnick, Rebecca Thiemann, Dorothe Hölscher und Philipp Schulze König.

Schöppingen - Vorurteile gibt es viele. Auf Seiten der Deutschen, aber auch auf Seiten der Flüchtlinge. Wichtige Hilfe leisten Rebecca Thiemann, Dorothe Hölscher, Wilfried Bachnick und Philipp Schulze König mit dem Möbellager an der Amtsstraße gegenüber der Strumpffabrik Krechting. Von Rupert Joemann


Di., 12.03.2019

Bürgerschützenverein Schöppingen Der Ablauf fürs Jubiläumsfest steht

Über die Ehrungen freuten sich die Vorstände und die Geehrten: (v.l.) Ralf Tummel, Hubert Rehring, Franz-Joachim Rotterdam, Ernst Sasse, Bruno Kemper, Paul Isermann, Herbert Funk, Gernot Heyne, Rudi Krechting, Helmut Pieper und Martin Steiner.

Schöppingen - Die Mitgliederversammlung des Bürgerschützenvereins war geprägt von den Vorbereitungen zum Jubiläum „300 Jahre BSV“, das im nächsten Jahr begangen wird.


Di., 12.03.2019

Schöppingen 131 Schöppinger legen das Sportabzeichen ab

Schöppingen: 131 Schöppinger legen das Sportabzeichen ab

Der ASC-Vorsitzende Lothar Zurholt und Ute Luislampe als Sportabzeichenbeauftragte waren ein wenig stolz und freuten sich, 131 Sportlern das Sportabzeichen zu überreichen, das diese im vergangenen Jahr erworben haben. Es waren 42 Mädchen, 47 Jungen, 19 Frauen und 23 Männer Zusätzlich händigten die beiden zehn Familienabzeichen aus.


Mo., 11.03.2019

Der Ex-Junkie und heutige Motivationstrainer Andreas Niedrig spricht mit Sekundarschülern Liebe trägt auch in schlechten Zeiten

Seine Erfahrungen mit Drogen und dem Weg aus der Abhängigkeit hin zum Triathlon schilderte Andreas Niedrig.

Schöppingen - Von einer auf die andere Sekunde herrscht absolute Stille. Mehrere Hundert Acht- bis Zehntklässler der Sekundarschule sitzen am Montagmorgen fassungslos in der Kulturhalle: Andreas Niedrig, Ex-Junkie und heute Triathlet sowie Motivationstrainer, wird gefragt, ob er noch Kontakt zu seinen damaligen Freunden aus der Drogenszene habe. „Keiner hat überlebt. Ich bin der einzige“, sagt der 51-Jährige. Von Rupert Joemann


Mo., 11.03.2019

Christina Rommel und ihre Band bringen das Publikum zum Schwelgen Hör- und essbarer Genuss

Chocolatier Dirk Beckstedde auf die Finger sehen konnten die Gäste beim Konzert mit Christina Rommel (l. und Foto re.)

Schöppingen - Von wegen „Hauch aus Schokolade“: Wer es mit der Fastenzeit ernst meint, wird am Samstag im Schöppinger „Kraftwerk“ auf eine schwere Probe gestellt. Von Christiane Nitsche


Sa., 09.03.2019

„Kohlenpott-Jäger“ verjagt Lothar Tietmeyer ist seit 50 Jahren leidenschaftlicher Jäger

Seit fünf Jahrzehnten geht Lothar Tietmeyer auf die Jagd. Er hat auch noch die Zeit miterlebt, als in den 1960er-Jahren die Jagdreviere neu aufgeteilt wurden.

Schöppingen - Auch wenn der gebürtige Metelener Lothar Tietmeyer nicht Mitglied einer Jagdgenossenschaft ist, ist er doch seit Beginn mit einem Begehungsschein für das Revier Tinge-Nord dabei. Seit 50 Jahren ist er Mitglied im Hegering Schöppingen-Legden. Von Rupert Joemann


Fr., 08.03.2019

Hegering Schöppingen-Legden Woltering siegt bei Gehörnschau

Hegeringleiter Clemens Freiherr von Oer (l.) und Geschäftsführer Christian Schulze Ameling (r.) gratulierten Andreas Woltering (2.v.l.) und Heinz Marpert (M.) zu ihren Ergebnissen bei der Gehörnschaus sowie Bernhard Gausling (2.v.r.) zur 40-jährige Mitgliedschaft.

Schöppingen - Andreas Woltering hat das größte Gehörn während der Gehörnschau des Hegerings Schöppingen-Legden präsentiert. Insgesamt stellten die Jäger 73 Gehörne aus.


Fr., 08.03.2019

Schöppingen Hohlweg soll geschützter Bereich werden

Schöppingen: Hohlweg soll geschützter Bereich werden

Schöppingen - Der Hohlweg am Schöppinger Isinglau soll als geschützter Landschaftsbestandteil ausgewiesen werden. Die Unterlagen liegen ab Montag (11. März) bis zum 11. April im Rathaus aus. Die Bäume, Sträucher und krautigen Pflanzen sollen die Vielfalt, Einmaligkeit und besonderen Ausprägungen des Hohlweigs sichern, so der Kreis Borken.


Fr., 08.03.2019

Unfallstatistik der Kreispolizeibehörde Weniger Unfälle mit Verletzten

Vier Verletzte gab es im vergangenen Jahr in Alstätte bei einem Unfall auf der Kreuzung B70/Haaksbergener Straße. Doch glücklicherweise ist die Zahl der Unfälle in Ahaus 2018 gegenüber dem Vorjahr gesunken.

Ahaus/Heek/Schöppingen - Die Zahl der Verkehrsunfälle in Ahaus und Heek ist im vergangenen Jahr gesunken. In die andere Richtung zeigt dagegen die Entwicklung in Schöppingen. Trotzdem bewegt sie sich auf geringem Niveau. Von Mareike Meiring


Do., 07.03.2019

Verschwundenes Jadebeil könnte 6400 Jahre alt sein Steinzeitliche Wege bis Schöppingen

Über das ausgestellte Jadebeil freuten sich Bernhard Rauß-Kaiser (l.) und August Bierhaus.

Schöppingen - Es könnte eines der ältesten Zeugnisse europäischer Handelsverbindungen sein: das Schöppinger Jadebeil. Möglicherweise ist es rund 6400 Jahre alt. Doch seit 1978 ist über den Verbleib nichts bekannt.


Mi., 06.03.2019

Projektwoche in der Sekundarschule Die Suche nach digitalen Spuren

Kreativität ist gefragt. Mit einfachen Mitteln bastelten Schüler Trommeln und studierten das rhythmische Miteinander ein. Medienpädagoge Michael Hermes (l.) informierte über Möglichkeiten und Gefahren des Internets.

Schöppingen - Michael Hermes stellt sich als Versuchskaninchen zur Verfügung. Die Sekundarschüler sollen im Internet etwas über den Medienpädagogen herausfinden. Hermes will den Siebtklässlern so zeigen, wie viele digitale Spuren Menschen im Netz hinterlassen. Von Rupert Joemann


Di., 05.03.2019

Ostergarten Schöppingen Helfer sind auf Ansturm vorbereitet

Ein Teil des Organisationsteams um Pfarrer Thomas Diedershagen (3.v.l.) stellte am Mittwoch die zweite Auflage des Ostergartens in der Kulturhalle vor.

Schöppingen - Die Kirchengemeinde St. Brictius wappnet sich für einen Ansturm zum Ostergarten vom 7. bis 28. April. Vor drei Jahren, bei der Premiere, boten die ehrenamtlichen Helfer täglich sechs Führungen durch die Kulturhalle – in diesem Jahr sind es acht. Von Rupert Joemann


126 - 150 von 1390 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook