Di., 16.04.2019

Geldbörse abgenommen Ganoven halten Pkw mit Kelle an

Mt einer Anhaltekelle haben Betrüger einen Autofahrer angehalten und ihm dann um seine Geldbräse gebracht..

Schöppingen - Einen Autofahrer angehalten und um seinen Geldbörse gebracht haben Unbekannte am Dienstag in Schöppingen. Dafür nutzten sie eine Anhaltekelle.

Di., 16.04.2019

Anmelden zum Stadtradeln Schöppinger radeln für den Klimaschutz

Zum Stadtradeln lädt die Gemeindeverwaltung Schöppingen ein.

Schöppingen - Der Frühling ist da und mit den milden Temperaturen beginnt die Radfahrsaison. Ein guter Grund, das Auto öfter mal stehen zu lassen und stattdessen in die Pedale zu treten: Klimaschutz ganz nah, denn jede Strecke, die nicht mit dem Auto zurückgelegt wird, senkt die Stickoxid-Belastung in der Luft.


Di., 16.04.2019

Schöppingen Malwettbewerb: Anna Saar und Hanna Voß siegen

Schöppingen: Malwettbewerb: Anna Saar und Hanna Voß siegen

Die Auswahl ist den Jury-Mitgliedern, Lehrererinnen der Brictius-Schule, schwer gefallen, aber am Ende standen die Gewinner des Volksbank-Malwettbewerbs fest. Bei den Erst- und Zweitklässlern gewann Anna Saar ein Mikrofon. Auf den folgenden Plätzen landeten Romy Bense (Schlafsack), Larissa Borgmann (Sound Jack), Leni Sievert (Aquarell-Stifte) und Maya Elfering (Lounger to go).


Di., 16.04.2019

Friedensherde: Ingrid Hagen hat nicht nur positive Erfahrungen gemacht Mehr mit Jugendlichen reden

Die 150 Lämmer der Friedensherde stehen noch bis Karsamstag auf der Wiese am Jugendheim.

Schöppingen - Ingrid Hagen hat das Gefühl, mit ihren 150 Lämmern in Schöppingen mitten in einem Hummelnest gelandet zu sein. Und dort geht es zuweilen sehr lebhaft zu. Von Rupert Joemann


Mo., 15.04.2019

Schöppingen Pfadfinder bringen Autos auf Hochglanz

Schöppingen: Pfadfinder bringen Autos auf Hochglanz

Keine große Verschnaufpause hat es für die Pfadfinder am Samstag bei der traditionellen Autowaschaktion gegeben. Den ganzen Vormittag über warteten die Fahrerinnen und Fahrer darauf, dass ihre Wagen an der Reihe waren. In zwei Säuberungsstraßen nahmen sich rund 25 Mädchen und Jungen der Schöppinger Pfadfinder die Autos an fünf Stationen vor.


Mo., 15.04.2019

Frühlingsfest Schöppingen Der Winter hatte keine Chance

Ein reichhaltiges Angebot erwartete die Besucher des Schöppinger Frühlingsfestes – von buntem Treiben in den Straßen bis zur Ausstellung des Heimatvereins

Schöppingen - Frühlingswetter fühlt sich zwar anders an, aber sonnig und trocken sorgte das Wetter dafür, dass viele Besucher den Weg zum Frühlingsfest in die Schöppinger Ortsmitte fanden. Dort erwarteten sie einige Programmhöhepunkte. Von Sarah Vortkamp


So., 14.04.2019

St. Bricitus bietet 80 Plätze Anmeldungen zu den Ferienspielen sind nur am 4. Mai möglich

Die Helfer der Schöppinger Ferienspiele bieten auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Schöppingen - Die Pfarrgemeinde St. Brictius bietet vom 15. bis 26. Juli wieder Ferienspiele für 80 Mädchen und Jungen.


Sa., 13.04.2019

Shopware AG Neuer Parkplatz

Da die Zahl der Shopware-Mitarbeiter immer weiter steigt, wurde ein weiterer Parkplatz notwendig. Der ist nun eröffnet worden.

Schöppingen - Während der sechsstöckige Neubau der Shopware AG noch einige Wochen bis zur Fertigstellung benötigt, hat das IT-Unternehmen in dieser Woche seinen neuen Parkplatz auf der gegenüberliegenden Straßenseite im Ebbinghoff eröffnet. Die Fläche ist rund 2000 Quadratmeter groß und bietet 80 Stellplätze.


Fr., 12.04.2019

Zahl der Hartz-IV-Empfänger ging 2018 weiter zurück Niedrigste Hilfequote im Kreis

Eine Lupe muss man zwar nicht nutzen, um die niedrige Zahl der Hartz-IV-Empfänger erkennen zu können. Jedoch weist die Gemeinde Schöppingen die niedrigste Hilfequote im Kreis Borken.

Schöppingen - Beim Blick in die Arbeitslosenstatistik kann die Gemeinde Schöppingen regelmäßig aufatmen: Erst Ende März belegte die Vechtegemeinde erneut den Platz mit den wenigsten Arbeitslosen im Kreis Borken – gemeinsam mit Heek. Von Mareike Meiring


Do., 11.04.2019

Neugestaltung rund um den Marienbrunnen in Eggerode Platz soll aufgewertet werden

Die Eggeroder Schützenbruderschaft St. Marien sowie der Eggeroder Nikolausverein wollen den Platz rund um den Marienbrunnen neu gestalten.

Schöppingen - Den alten Marienbildstock aus Sandstein wieder errichten sowie den Marienbrunnenplatz neu gestalten – das wollen die Schützenbruderschaft St. Marien sowie der Eggeroder Nikolausverein. Ein entsprechender Antrag beider Vereine auf finanzielle Unterstützung war Inhalt der jüngsten Ratssitzung. Von Mareike Meiring


Do., 11.04.2019

Hochbeet für Kita St. Nikolaus Kinder werden zu Gärtnern

Mit großen und kleinen Schubkarren haben die Kinder den Sand zum Hochbeet transportiert, das sie mitten auf dem Spielplatz der Kita St. Nikolaus angelegt haben.

Schöppingen - Gemeinsam ein Hochbeet angelegt haben jetzt die Kinder der Kita St. Nikolaus. Dabei packten Kinder wie Mitarbeiter an.


Do., 11.04.2019

Offizielle Einsegnung im Kindergarten St. Brictius „Rasselbande“ bezieht sechste Gruppe

Zahlreiche Kinder und Eltern kamen am Mittwoch zur offiziellen Einweihung der sechsten Gruppe der Kita St. Brictius. Die Feierstunde eröffnete Kindergartenleiterin Melanie Rotterdam gemeinsam mit den Kindern.

Schöppingen - An den Start gegangen ist die „Rasselbande“ schon im Februar, seitdem hatten die 20 Kinder genügend Zeit, um sich einzuleben. Nun stand die erste große Feier für die Mädchen und Jungen an. Von Mareike Meiring


Mi., 10.04.2019

ADFC-Fahrradklima-Test Schöppingen landet auf Anhieb auf dem fünften Platz

Radfahren war 2017 auch Thema beim Apfelfest. Dabei ist die Gemeinde laut ADFC-Test auf einem guten Weg.

Schöppingen - Zum ersten Mal hat sich Schöppingen im vergangenen Herbst am ADFC-Fahrradklima-Test beteiligt – und gleich einen Erfolg verzeichnet. Doch es gab auch Kritikpunkte.


Mi., 10.04.2019

Sanierung soll im September starten Brücke steht nicht unter Denkmalschutz

Der Nepomuk an der Brüningmühle steht zwar unter Denkmalschutz, nicht aber die Brücke.

Schöppingen - Die Brücke über die Vechte an der Brüningmühle soll erneuert werden. Was dort genau passieren soll, dazu erkundigte sich CDU-Ratsmitglied Ursula Uphoff am Montagabend in der Ratssitzung. Von Mareike Meiring


Mi., 10.04.2019

Maler Mensing feiert 100-jähriges Bestehen Der päpstliche Malermeister

Dokumente aus vergangener und heutiger Zeit präsentieren Ralf und Beate Mensing. Im Hintergrund hängen die zahlreichen Meisterbriefe der Familie.

Schöppingen - Selbst für Papst Johannes Paul II. hat der Malerbetrieb Mensing während seiner nunmehr 100-jährigen Geschichte schon gearbeitet. Später übernahm Ralf Mensing das Geschäft mit dem Tag der Meisterprüfung am 20. Juni 1989. Von Rupert Joemann


Di., 09.04.2019

Castortransporte nach Ahaus BZA: Rat verabschiedet Resolution

Brennelemente im BZA

Schöppingen - Der Schöppinger Rat solidarisiert sich mit der Stadt Ahaus mit Blick auf die Castortransporte zum Brennelementezwischenlager. Damit folgt er dem Votum vieler andere Kommunen um Kreisgebiet. Von Mareike Meiring


Di., 09.04.2019

40 Wanderer unterwegs Heimatfreunde erkunden die Vechte

Die Wandergruppe stellte sich vor Egberts Mühle für ein Erinnerungsfoto auf.

Schöppingen/Eggerode - Rund 40 Wanderer machten sich am Wochenende auf, um ein Stück Vechte zu erkunden. Dabei erfuhren sie neben historischen Fakten auch einige Anekdoten von früher.


Mo., 08.04.2019

Sportabzeichen-Wettbewerb ASC-Mitglieder auf dem Treppchen

Ute Luislampe vom ASC Schöppingen (3.v.l.) nahm von Landrat Dr. Kai Zwicker (r.) die Urkunde entgegen.

Schöppingen/Gronau/Heek - Immer mehr Menschen im Kreis Borken machen das Sportabzeichen. Und besonders viele davon sind Mitglied im ASC Schöppingen.


Mo., 08.04.2019

Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnet Ostergarten in Schöppingen Liebe lässt sich nicht annageln

Weihbischof Dr. Christoph Hegge eröffnete den Ostergarten (links). Mit zwei Messdienerinnen und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach gab es am Ende ein Foto für die Herz-Galerie.

Schöppingen - Mehr als eine halbe Stunde Zeit hat sich Weihbischof Dr. Christoph Hegge am Samstag genommen, um den Ostergarten nach seiner Eröffnung anzuschauen. Sein Fazit: „Die Liebe zieht sich wie ein roter Faden durch diese Ausstellung. (...) Ich gehe bereichert von dannen.“ Von Susanne Menzel


Mo., 08.04.2019

Schöppingen

Pastor Thomas Diedershagen

Über die Vorbereitung, Erwartungshaltungen und das Engagement der Schöppinger sprach WN-Mitarbeiterin Susanne Menzel mit Pastor Diedershagen.


So., 07.04.2019

Ex-Unternehmer spricht in der St.-Marien-Kirche Hubert Liebherr lässt alles zurück und folgt Jesus

Den Rosenkranz betete Hubert Liebherr anfangs „mehr wie eine technische Betriebsanleitung“.

Eggerode - Hubert Liebherr hat seinen Weg gefunden. Allerdings auf einigen Umwegen. Der 69-jährige frühere Miteigentümer des Liebherr-Konzerns spricht heute öffentlich darüber, wie er zum Glauben (zurück)gefunden hat. Am Donnerstag war er zu Gast in der gut gefüllten Eggeroder St.-Marien-Kirche.


Sa., 06.04.2019

Sitzung des Umweltausschusses Gemeinde legt Blühstreifen an

Auch Hummeln finden in den Blumen der Blühstreifen reichlich Nahrung. Die Gemeinde will nun Saatgut auf eigenen Flächen ausbringen.

Schöppingen - Die Gemeinde will rund 1300 Quadratmeter Fläche im innerstädtischen Bereich mit einem Blühstreifen versehen. Daneben diskutierte der Umweltausschuss noch über weitere Themen. Von Rupert Joemann


Fr., 05.04.2019

237 Kilometer lang ADFC zeichnet Vechtetalroute mit drei Sternen aus

237 Kilometer lang: ADFC zeichnet Vechtetalroute mit drei Sternen aus

Schöppingen - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club hat die durch Eggerode und Schöppingen führende Vechtetalroute mit drei Sternen ausgezeichnet. Denn die Radwegstrecke hat ihren besonderen Reiz. Von Rupert Joemann


Fr., 05.04.2019

Schützenbruderschaft Mitglieder wählen drei Ehrenvorstände

Freuen sich über die Auszeichnungen: Markus Hermes, Matthias Webermann, Michael Kortüm, Marcel Quelle, Bernhard Oettigmann, Berthold Rehring, Thomas Bitter und Heinz Epping (v.l.).

Schöppingen - Michael Kortüm, Heinz Epping und Bernhard Oettigmann sind während der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul von den Mitgliedern zu Ehenvorständen gewählt worden.


Fr., 05.04.2019

Umweltausschuss informiert sich Gemeinde Schöppingen renaturiert Vorfluter

Einen neuen Lauf hat der Vorfluter auf der Feuchtwiese an der Straße nach Osterwick erhalten. Totholz sorgt unter anderem dafür, dass es zu Verwirbelungen des Wassers kommt.

Schöppingen - Das Plätschern des Wassers ist weithin hörbar. Es bahnt sich seinen Weg wirbelnd am Totholz vorbei. Kein Vergleich zum geräuschlosen Dahinfließen in begradigten Vorflutern. Die Mitglieder des Umweltausschusses schauten sich am Mittwochabend den auf rund 900 Meter Länge renaturierten Vorfluter in Heven, das Gewässer 1700, an. Von Rupert Joemann


76 - 100 von 1398 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook