Di., 04.06.2019

Blues-Festival Eric Bibb setzt Freiheitsmarsch musikalisch fort

Eric Bibb kommt zum Blues-Festival nach Schöppingen.

Schöppingen - Eric Bibb hofft auf eine bessere Welt. Vor allem hält der Amerikaner den Traum der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre aufrecht. Sein Vater marschierte an der Seite von Dr. Martin Luther King. Diesen Marsch der Freiheit will er (musikalisch) fortsetzen.


So., 05.07.2020

In Häuser eingedrungen Einbrecher unterwegs

Schöppingen - Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einigen Häusern in Schöppingen ungebetenen Besuch abgestattet.


Mo., 29.06.2020

Kein eigener Bürgermeister-Kandidat SPD Ahaus will Erneuerungsprozess fortsetzen

Die Geldspende übergab Andrea Schulte (M.) an Hilke Bramkamp (l.) und Claudia Mersmann.

ahaus - Die SPD Ahaus stellt keinen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September. Diese Entscheidung wurde einstimmig auf der jüngsten Mitgliederversammlung getroffen.


So., 05.07.2020

Unfall Schöppingen: Sechsjähriges Kind schwer verletzt

Unfall: Schöppingen: Sechsjähriges Kind schwer verletzt

Schöppingen - Schreck am Samstagvormittag auf der Eggeroder Straße. Ein Kind ist dort angefahren worden.


So., 05.07.2020

Landesmusikakademie stellt Dokumentation zur Verfügung Musik und Bewegung im Alter

Impressionen von einem der Workshops bei der Fachtagung zur Rhythmikgeragogik im Januar 2019 in Nienborg.

Nienborg - Zum gründlichen Nachlesen bereitet die Landesmusikakademie NRW in Nienborg regelmäßig ihre Fachtagungen in schriftlicher Form auf. Als neueste Veröffentlichung bietet sie ab sofort die von Tagungs-Organisator Dr. Kai Marius Schabram zusammengestellte Dokumentation „Musik und Bewegung im Alter – Fachtagung zur Rhythmikgeragogik“ auf ihrer Homepage zum kostenlosen Download an. Von pd


So., 05.07.2020

Ersatz für den Sommerleseclub Kreative Sommeraktion

Daniel Urmetzer, stellvertretender Leiter der Stadtbibliothek, präsentiert die Sommeraktion „Mach dein Ding!“

Ahaus - Langeweile in den Sommerferien? Das muss nicht sein. Auch nicht, wenn der Sommerleseclub wegen Corona ausfällt.


Fr., 03.07.2020

Wasser-Kraft-Spielplatz in der Feuerstiege ist eröffnet Wasser lockt die Kinder an

Mit hölzernen Rinnen kann der Lauf des Wassers verändert werden

Schöppingen - Henrik konnte es nicht bis zur offiziellen Eröffnung abwarten. „Mit ein paar Kumpels war ich schon gestern hier“, sagt der Neunjährige und meint den Wasser-Kraft-Spielplatz in der Feuerstiege, der seit dieser Woche freigegeben ist.


Do., 02.07.2020

Notinseln als Anlaufstelle bei Problemen Wo sie sind, sind Kinder sicher

Eine vierte Klasse der Bischof-Martin-Grundschule in Nienborg freut sich über die Radiergummis mit dem Kindernotinsel-Logo. An dem auffälligen Aufkleber „Notinsel“ erkennen Kinder, in welchen Geschäften und Einrichtungen sie im Notfall Hilfe bekommen – so wie auf dem Foto rechts in der Eisdiele Venezia.

Heek/Nienborg - Schnell können Kinder in eine Situation geraten, in der sie sofort Hilfe benötigen. Doch wohin, wenn keine vertraute Person in der Nähe ist? In Heek muss sich diese Frage niemand mehr stellen. Von Till Goerke


Mi., 01.07.2020

Polizei kann Spur bis in die Niederlande verfolgen Mobil bleibt mysteriös

Dieses Elektromobil wirft bei der Polizei auch nach vier Wochen noch Fragen auf.

Heek - Es wird immer mysteriöser: Das herrenlose E-Mobil, das Anfang Juni tagelang vor einem Verbrauchermarkt in der Nähe des Gabelpunkts in Heek stand, ehe es die Polizei sicherstellte, wirft weiterhin viele Fragen auf. Von Till Goerke


Di., 30.06.2020

Evangelische Kindertagesstätte ist jetzt an der Amtsstraße untergebracht Zwergenland zieht in Übergangsquartier

Während Pfarrer Olaf Goos auf der Gitarre spielte, sangen die Kinder und Eltern mit.

Schöppingen - In diesem Jahr gibt es keinen Abschied. Der Abschluss des Kindergartenjahres im Zwergenland ist vor den Sommerferien eher ein Neuanfang.


So., 28.06.2020

Randstreifen an Wirtschaftswegen Wichtige Biotope für die Artenvielfalt

Die Streifen zwischen Feldern und Wirtschaftswegen können wichtige Biotope sein, die zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen können.

Ahaus - Die Stadtverwaltung achtet bei der Sanierung der Wirtschaftswege darauf, dass die Wegerandstreifen nicht umgepflügt und bewirtschaftet werden. Allerdings ist das Straßennetz 400 Kilometer lang. Kontrolliert wurden knapp 19 Kilometer – in zwei Jahren. Von Christian Bödding


Di., 30.06.2020

Altherren-Abteilung feiert 50-jähriges Bestehen Als Handball-Legende Heiner Brand gegen RW Nienborg kickte

Mit diesem Kader spielten die Alten Herren im Jahr 1973: (stehend von links) Betreuer Josef Helling, Alfons Benölken, Wilhelm Kuhnert, Kunibert Wermter, Josef Kauling, Hermann Benölken, Willibald Otte, Willi Kemper, Heinz Lammers, Franz Brunsmann, Felix Böcker, Betreuer Gerhard Emming,

Nienborg - Die Pokale, Wimpel gegnerischer Vereine und Zeitungsausschnitte in der großen Glasvitrine im Clubheim geben Zeugnis über die 50-jährige Geschichte der Alt-Herren-Abteilung von Rot-Weiß Nienborg. Von Martin Mensing


Mo., 29.06.2020

Michael Laukötter erreicht das beste Ergebnis Bogenschützen des ASC Schöppingen veranstalten Clout-Schießen

Zeitgleich spannen die Schützinnen und Schützen ihre Bögen und schießen gemeinsam. Anschließend sammeln sie, wie hier Jasmin Feldkamp, ihre Pfeile wieder ein.

Schöppingen - An diesem Morgen bleibt der Ring auf einer Wiese zwischen Ramsberg und Gemen ganz. Von den 15 Teilnehmern schafft Jugendschütze Michael Laukötter auf eine Entfernung von rund 180 Metern mit zehn Zentimetern die beste Annäherung. Von Rupert Joemann


So., 28.06.2020

Alexander-Hegius-Gymnasium Stephanie Müller hilft bei Schicksalsschlägen

Stephanie Müller, Schulseelsorgerin am Alexander-Hegius-Gymnasium, hat sich zur Trauerbegleiterin weitergebildet.

Ahaus - Stephanie Müller ist Seelsorgerin und Lehrerin am Alexander-Hegius-Gymnasium. Um bei Schicksalsschlägen noch besser reagieren zu können, hat sie sich nun zur Trauerbegleiterin weitergebildet. Von Julia Schmidt


Mo., 29.06.2020

Die Geschichte des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg Schützen mussten Nummern ziehen

Der Jubelkönig des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg von 1930, Gerhard Fiebach, trägt den neuen Holzvogel für das Nienborger Königsschießen.

Nienborg - Von Martin Mensing


So., 28.06.2020

Feuerstiege Wasser-Kraft-Spielplatz öffnet

Feuerstiege: Wasser-Kraft-Spielplatz öffnet

Spielerisch naturwissenschaftliche Gesetze entdecken können Kinder ab Dienstag in der Feuerstiege. Dann wird der Spielplatz eröffnet, auf dem sich alles um Wasserkraft dreht.


Do., 25.06.2020

Noch-FDP-Fraktionsvorsitzender Reinhard Horst schließt sich der WLA an Neue Wahlliste tritt zur Kommunalwahl in Ahaus an

16 Jahre engagierte sich Reinhard Horst für die FDP in Ahaus. Jetzt schließt er sich der Wahlliste Lebenswertes Ahaus an.

ahaus - Die politische Landschaft in Ahaus wird vielfältiger. Jetzt kommt mit der Wahlliste Lebenswertes Ahaus (WLA) ein neuer Spieler hinzu. Von rmj


So., 28.06.2020

Außengestaltung des Epping’schen Hofs Schlammschlacht geht weiter

Was wohl der Schlöffkenkerl zu der Debatte sagen würde?

Heek - Der Eppingsche Hof ist ein zentraler Orte in Heek. Seit Jahren steht eine Umgestaltung im Raum. Doch anstatt die Sache gemeinsam anzugehen, beschießen sich SPD und CDU mit Giftpfeilen. Von Till Goerke


Fr., 26.06.2020

Nachbarschaftsstreit eskaliert regelmäßig Eine unendliche Streitgeschichte

Schöppingen/Ahaus - Vor dem Amtsgericht in Ahaus musste sich ein Mann verantworten, der immer wieder mit seinen Nachbarn aneinandergerät. Jüngster Vorwurf: eine Bedrohung „mittlerer Art und Güte“. Und weil sein Strafregister lang ist, drohte dem 51-Jährigen nun eine Haftstrafe. Von Bernd Schäfer, Bernd Schäfer


Mi., 24.06.2020

Thomas Keimel und Michael Jöbges beringen den Nachwuchs Personalausweis für junge Störche

Mit einem Hubsteiger des THW ließen sich die Naturschützer zu den Nestern bringen.

Alstätte/Gronau - Wenn der junge Storch weiter so gut gedeiht wie bisher, steht einem ersten kleinen Rundflug um die Haarmühle in zwei oder drei Wochen nichts im Weg. Er sei, genau wie die sieben kleinen Artgenossen auf Gronauer Stadtgebiet, wohlgenährt und gesund, hat Thomas Keimel bei seinem Besuch in der Kinderstube festgestellt. Von Bernd Schäfer


Sa., 27.06.2020

Neue Wählergemeinschaften gründen sich in der Region Parteien müssen Antworten finden

In Heek strebt die Wählergruppe Dinkelbündnis in den Gemeinderat. Dort haben es sich seit vielen Jahren schon CDU und SPD gemütlich eingerichtet.

In der Region bilden sich zurzeit eine Reihe von Wählergruppen und -gemeinschaften. Die politische Landschaft wird auf kommunaler Ebene bunter. Das Für und Wider dieser Entwicklung erörtert Rupert Joemann hier im Blickpunkt der Woche.


Fr., 26.06.2020

Projekt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Heimatvereins Advena-Skulptur steht vor der Nienborger Wassermühle

Der Künstler Erich Büscher-Eilert kontrolliert den genauen Sitz der Advena-Skulptur. Dass die Figur des Heimatdichters ihren Platz gefunden hat, freut den Künstler und die Gäste.

Nienborg - Das nennt man wohl Millimeterarbeit. Die Bronzeskulptur von Paul Advena sitzt auf einer Bank auf dem Platz vor der Wassermühle und hat die Füße auf dem Pflaster stehen. Von Rupert Joemann


Mi., 24.06.2020

Massentest in fleischverarbeitendem Betrieb Keine Infizierten in Alstätte

Massentest in fleischverarbeitendem Betrieb: Keine Infizierten in Alstätte

Alstätte / Kreis Borken - Am Mittwochmittag sind die Laborergebnisse der am Montag durchgeführten zweiten Phase der Großtestung von fleischverarbeitenden Betrieben im Kreis Borken hereingekommen.


Fr., 26.06.2020

Energiegenossenschaft Freude über hohe Dividende

Ein ungewohntes Bild: Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden hielten die Generalversammlung digital in der Landesmusikakademie ab.

Nienborg - Die Situation bei der Generalversammlung war ungewohnt: Wo sonst Hunderte Menschen sitzen, standen nur Kameras. Doch Michael Kersting, Aufsichtsratsvorsitzender der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden, ließ sich davon nicht irritieren. Zumal er gute Nachrichten zu verkünden hatte. Von Julia Schmidt


Fr., 26.06.2020

Sekundarschule Horstmar/Schöppingen Dr. Andreas Heilborn geht in den Ruhestand

19 Jahre war Andreas Heilborn einer der prägenden Lehrer der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen. Heute ist sein letzter Arbeitstag.

Schöppingen - „Kooperativ und kollegial hast du deine Abteilung geleitet und warst uns immer viel mehr ein Freund als einfach nur der Chef. Das von uns erfundene Wort Stufenpapa trifft es wohl ganz gut“, sagte Juliane Rodegro während der jüngsten Entlassfeier der Zehntklässler. Jetzt geht der Stufenpapa. Von Rupert Joemann


So., 21.06.2020

Ergebnisse der Coronatestungen Alle Abstriche sind negativ

Die Corona-Tests in fleischverarbeitenden Betrieben in Bocholt und Schöppingen waren allesamt negativ.

Schöppingen/Alstätte - Die Corona-Fälle beim Fleischbearbeiter Tönnies im Kreis Gütersloh haben den Kreis Borken veranlasst, auch hier erneut Testungen in fleischverarbeitenden Betrieben durchzuführen. Am Wochenende wurden die Ergebnisse bekannt.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.