Di., 04.06.2019

Blues-Festival Eric Bibb setzt Freiheitsmarsch musikalisch fort

Eric Bibb kommt zum Blues-Festival nach Schöppingen.

Schöppingen - Eric Bibb hofft auf eine bessere Welt. Vor allem hält der Amerikaner den Traum der Bürgerrechtsbewegung der 1960er-Jahre aufrecht. Sein Vater marschierte an der Seite von Dr. Martin Luther King. Diesen Marsch der Freiheit will er (musikalisch) fortsetzen.


Do., 05.12.2019

Großer Auflauf vor dem Katharinenstift Nikolaus im Dauereinsatz

Großer Auflauf vor dem Katharinenstift: Nikolaus im Dauereinsatz

Alstätte - Auf dem Platz vor dem Katharinenstift in Alstätte drängten sich gestern Nachmittag Kinder und Eltern, um den Nikolaus und seinen finsteren Begleiter Knecht Ruprecht zu begrüßen.


Do., 05.12.2019

Schöppingen Kinder grüßen den Nikolaus in vielen Sprachen

Schöppingen: Kinder grüßen den Nikolaus in vielen Sprachen

Schöppingen - Auch der Nikolaus kann nicht alles wissen. Einige Mädchen und Jungen der Brictiusschule begrüßten den Nikolaus am Donnerstagnachmittag in ihrer Muttersprache. Bei einigen Sprache musste der Nikolaus passen.


Di., 03.12.2019

Erst im Katharinenstift und der Pfarrkirche, dann bei den Kindern Der Nikolaus ist bestens informiert

Der Nikolaus ist bereits am morgigen Donnerstag in Alstätte unterwegs.

Alstätte - Die Vorbereitungen liefen wochenlang auf Hochtouren – und am Donnerstag ist es endlich soweit: Der Nikolaus wird das Handwerkerdorf an der Grenze besuchen.


Do., 05.12.2019

Ein Jagdterrier als ungewöhnlicher Klassenkamerad in der Kreuzschule Funny beruhigt die Kinder​

Jagdterrier Funny hat einen festen Platz in den Klassen von Nina Wilkes. Die Schüler würden ihn am liebsten nie mehr gehen lassen.

Heek - Neugierig läuft Jagdterrier Funny durch das Klassenzimmer. Die vierjährige Hündin schnüffelt mal hier, mal da. Immer wieder sucht sie den Kontakt zu den 22 Schülern der Klasse 7c von Lehrerin Nina Wilkes. Von Till Goerke


Do., 05.12.2019

Hubert Große Leusbrock hört nach zwölf Jahren auf Andreas Feldkamp führt die Gemener Schützen

Hubert Große Leusbrock (l.), scheidender Vorsitzender der Gemener Schützen, erhielt von Robert Ewigmann (M.) und Bernhard Gausling (r.) ein Abschiedsgeschenk.

Schöppingen - Die Gemener Schützen haben Andreas Feldkamp zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Hubert Große Leusbrock ab, der das Amt auf eigenen Wunsch nach zwölf Jahren niedergelegt hatte.


Mo., 02.12.2019

Feierliche Einführung Bedenken sind sofort verflogen

„Auf gute Zusammenarbeit“: Stefan Jürgens (v.r.), der neue Pfarrer von St.-Mariä-Himmelfahrt, mit Bürgermeisterin Carola Voss, der Vorsitzenden des Pfarreirates Brigitte Nacke und Georg Garming, der Vertreter des Pfarrers als Vorsitzender des Kirchenvorstandes, nach der Festmesse auf der Bühne des Adventsmarktes.

Alstätte - Ab jetzt ist es offiziell: Stefans Jürgens wurde am Sonntag als neuer Pfarrer in sein Amt eingeführt. Skepsis und Bedenken sind Hoffnung und Zuversicht gewichen. Nach der Messe ging es gemeinsam mit den offiziellen Gästen auf den Adventsmarkt. Von Norbert Diekmann


Do., 05.12.2019

Gemeinderat stimmt am Montag (9. Dezember) darüber ab Abfallgebühren sollen in Schöppingen sinken

Die Gebühren für die Leerung der Restmüll- und Biotonnen sollen um durchschnittlich 14 Prozent sinken.

Schöppingen - Die Schöppinger dürfen sich wohl im kommenden Jahr auf sinkende Abfallgebühren freuen. Das sieht ein Beschlussvorschlag der Gemeindeverwaltung vor. Der Grund liegt dabei hauptsächlich beim Kreis Borken.


Mi., 04.12.2019

Kirchenchor St. Cäcilia und Musikverein Nienborg Musik zur Einstimmung

Mit Werken bekannter Komponisten und Weihnachtsliedern stimmen die Musiker ihre Zuhörer ein.

Nienborg - Zur Adventszeit gehört für die meisten Menschen auch die Einstimmung mit vorweihnachtlicher Musik.


Fr., 29.11.2019

Gute Stimmung bei Gästen und Budenbetreibern Alstätter Adventsmarkt zieht wieder viele Menschen an

Auf dem Alstätter Adventsmarkt wird wieder ein breites Warenangebot präsentiert, darüber freuen sich sowohl Budenbetreiber als auch Gäste.

Alstätte - Wenn überall fröhliche Gesichter zu sehen sind und viele Menschen lachend sich unterhalten, dann ist die Stimmung offensichtlich gut. So war es auch am Donnerstagabend auf dem Alstätter Adventsmarkt. Von Rupert Joemann


Mi., 04.12.2019

Empfang am Donnerstag (5. Dezember) um 15 Uhr am Alten Rathaus Schöppinger lieben ihr Nikolausgebäck

Fingerfertig formt hier Willi Fuchs in der Backstube Ebbinghoff die Brezel, Helmut Bußmann (l.) bedient den Spritzbeutel.

Schöppingen - Den 5. Dezember, den Tag des Nikolausempfangs, haben die Schöppinger und viele ehemalige Schöppinger ganz dick im Kalender eingetragen. Für viele in der Vechtegemeinde ist es ein inoffizieller Feiertag – ein Familientag, an dem weggezogene Familienmitglieder ihre Verwandten besuchen. Und das hat einen besonderen Grund. Von Rupert Joemann


Di., 03.12.2019

Politik und Verwaltung finden nur einen vorläufigen Kompromiss Klar ist noch lange nichts

Der Eppingsche Hof, dessen Außenbereich direkt an den Marktplatz grenzt, ist ein Zankapfel zwischen Bürgermeister und Fraktionen: Die streiten sich darum, in welcher Reihenfolge welche Sanierung durchgeführt werden sollte.

Heek - Die Miene von Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff wurde beim vierten Tagesordnungspunkt im jüngsten Bauausschuss mächtig düster. „Wie hier diskutiert wird, kann ich nicht mehr nachvollziehen“, sagte Weilinghoff in Richtung CDU-Fraktion. Von Till Goerke


Fr., 29.11.2019

Mehr Platz für OGS Alte Turnhalle soll abgerissen werden

Die alte Turnhalle soll abgerissen werden, dafür sollen neue Räume für die OGS entstehen.

Alstätte - Die Alte Turnhalle am Annette-von-Droste-Hülshoff-Haus soll abgerissen. Das sieht ein Beschlussvorschlag vor, über den die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses am Montag (2. Dezember) um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Ratssaals beraten.


Di., 03.12.2019

Theaterstück für Kinder geht Festtagsbräuchen auf den Grund Vergnüglicher Blick auf Rituale

Der Engel Bauz geht am 15. Dezember in der Kulturhalle auf die Suche nach dem Sinn des Weihnachtsfests.

Schöppingen - Mit der Adventszeit steigt vor allem bei den Kindern die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Familientraditionen prägen die besinnlichen Tage. Vielleicht bleibt etwas Zeit für ein wenig Kultur?


So., 01.12.2019

Bauvorbereitungen Ex-Hülsta-Fläche an der B 70 wird vollständig ausgeschachtet

Bauvorbereitungen: Ex-Hülsta-Fläche an der B 70 wird vollständig ausgeschachtet

Die Abrissarbeiten auf der Ex-Hülsta-Fläche an der B 70 neigen sich dem Ende entgegen. Doch bevor mit der im Frühjahr geplanten Erschließung des Areals begonnen werden kann, muss der Sandboden von Steinen und anderem Material befreit werden.


Do., 28.11.2019

KAB Alstätte ist seit 1996 mit einem Stand auf dem Adventsmarkt vertreten Weißer Glühwein ist der Hit

Die KAB-Helferinnen stoßen mit weißem Glühwein auf den Alstätter Adventsmarkt an. Bis zum Sonntag schenken sie Getränke an die Gäste aus.

Alstätte - Zehn, zwölf Glühwein – auch Bestellungen in dieser Größenordnung gehören für das Team der KAB St. Josef in ihrem Stand während des Alstätter Adventsmarkts zum Alltagsgeschäft. Ein Durchlauferhitzer sorgt dafür, den Glühwein möglichst schnell heiß zu bekommen. Ein zweiter Topf hilft, auch größere Mengen ausschenken zu können. Von Rupert Joemann


Di., 03.12.2019

Nikolausmarkt in Eggerode Pralinen unter eisbedeckten Pavillons genießen

Der Nikolaus zog mit Knecht Ruprecht und Hans Muff an der Kirche vorbei zum Freialtar.

Eggerode - Eisig kalt war es am ersten Adventssonntag in Eggerode. Auf den roten Pavillons auf dem Kirchplatz lag morgens noch eine dünne Eisschicht wie Puderzucker auf den Dächern. Mit solch einem Bild präsentierte sich der Nikolausmarkt rund um die Kirche den Gästen.


Sa., 30.11.2019

Bündnis 90 / Die Grünen Grüne planen in Heek neuen Ortsverband

Monika Ludwig

Heek/Legden - Noch sind Heek und Legden weiße Flecken auf der Karte des Kreisverbands der Grünen. Das soll sich ändern. In Legden wurden bei einem ersten Treffen die Weichen gestellt, für Heek geschieht dies in der kommenden Woche. Von Ronny Wangenheim, Alex Piccin


Do., 28.11.2019

Gerrit Messelink löst Renate Schulte als Vorsitzende der Unabhängigen Wählergruppe ab UWG verzichtet auf eigenen Bürgermeister-Kandidaten

Der ehemalige UWG-Fraktionsvorsitzende Felix Ruwe (4.v.l.) wurde geehrt. Die stellv. Fraktionsvorsitzende Annegret Heijnk (4.v.r.), überreichte dem Ratsmitglied ein Präsent als Dank für über 20 Jahre Ratsarbeit. Hubert Kersting (2.v.r.) übernahm das Amt des Fraktionsvorsitzenden.

Ahaus - Die Unabhängige Wählergruppe (UWG) Ahaus hat in der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr keinen eigenen Kandidaten aufzustellen. Das geht aus einer Pressemitteilung der UWG hervor.


Mo., 02.12.2019

Apothekenkammer legt die Notdienste-Termine fest Menschen decken sich Heiligabend frühzeitig mit Medikamenten ein

Die Couch, auf der Apothekerin Katja Enning sitzt, kann ausgezogen werden, sodass die jeweils notdiensthabende Apothekerin darauf schlafen kann.

Schöppingen - Ein Blick in den Computer zeigt: Vor zwei Jahren, als die Linden-Apotheke zum letzten Mal an Heiligabend den Notdienst sicherstellte, war ordentlich was los. Die jetzige Inhaberin Katja Enning hat dafür eine Erklärung. Von Rupert Joemann


Fr., 29.11.2019

Vandalismus Zerstörungswut nicht gestillt

Etwa 14 Tage haben die neuen Holzplanken im Unterstand am Hühnerstall unbeschadet überstanden. Mitte dieser Woche sind sie Opfer von Vandalismus geworden.

Heek - Gerade erst wurden der Tisch und die Bänke nach den Vandalismus-Vorfällen auf dem Spielplatz in der Stiege ausgetauscht. Doch sauber sind diese schon jetzt nicht mehr. Im Gegenteil. Von Till Goerke


Mi., 27.11.2019

Konzertprogramm während des Adventsmarkts Eine bunte musikalische Mischung

Der Frauenchor Young Voices tritt während des Alstätter Adventsmarkts am Samstag ab 18.30 Uhr auf die Bühne.

Alstätte - Bis kurz vor dem heutigen Start des Adventsmarkts haben die Verantwortlichen am Musikprogramm gebastelt. Doch nun stehen die Auftrittstermine für die einzelnen Gruppen.


Mo., 02.12.2019

Gemeinsames Singen Texte auf Leinwand zum Mitsingen

Die Texte der Lieder wurden zum Mitsingen an eine große Leinwand projiziert.

Eggerode - Festliche Stimmung schon zum Auftakt: Am Samstag wurden in der Kirche in Eggerode Weihnachtslieder gesungen. Bereits zum dritten Mal hatte der Nikolausverein eingeladen.


Fr., 29.11.2019

Kammermusik-Reihe Janković und Tichman bilden Meisterduo

Xenia Janković gibt kostenlosen Unterricht.

Nienborg - Mit einem Duo-Abend für Violoncello und Klavier beschließt die Landesmusikakademie am Freitag (6. Dezember) um 19.30 Uhr im Konzertsaal ihre hochkarätig besetzte Kammermusik-Reihe „Meisterduos in Heek“.


Di., 26.11.2019

Canisiusschule veranstaltete Basar für Leme Basar der Canisiusschule Ahaus bringt 35 000 Euro für den guten Zweck

Allen Grund zum Lachen hatten die Beteiligten der Canisiusschule während des Weihnachtsbasars. Über 35 000 Euro können an die Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel in Brasilien überwiesen werden.

Ahaus - Die Bischöfliche Canisiusschule in Ahaus hat über 35 000 Euro bei ihrem Basar für Leme am Sonntag eingenommen. Der Erlös wird zu 100 Prozent für die Arbeit der Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel in Brasilien verwendet.


Sa., 30.11.2019

Heimatstube Eggerode Alte Spielwaren in der Ausstellung

Die Ausstellung in der Eggeroder Heimatstube zeigt viele alte Spielsachen, wie zum Beispiel eine Puppenstube.

Eggerode - Vielseitig und kunterbunt präsentiert sich die Ausstellung rund um Spielsachen aus vergangenen Tagen in der Eggeroder Heimatstube. Die Exponate reichen über 120 Jahre zurück. Geöffnet hat die Ausstellung im Rahmen des Nikolausmarkts am morgigen Sonntag von 11 bis 18 Uhr in der Eggeroder Heimatstube, Gildestraße 6.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.