Mi., 14.04.2021

Schwere Nebenwirkung nach dem Impfen mit AstraZeneca Junge Frau aus dem Kreis: Schlaganfall

Schwere Nebenwirkung nach dem Impfen mit AstraZeneca: Junge Frau aus dem Kreis: Schlaganfall

Kreis Coesfeld. Im Kreis Coesfeld ist nun doch ein Fall von schweren Nebenwirkungen nach der Corona-Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca bekannt geworden. Von Viola ter Horst

Di., 13.04.2021

Aussichtsreicher Listenplatz für die Grüne Dr. Anne-Monika Spallek aus Billerbeck Chancen auf den Bundestag

Aussichtsreicher Listenplatz für die Grüne Dr. Anne-Monika Spallek aus Billerbeck: Chancen auf den Bundestag

Kreis Coesfeld. Dr. Anne-Monika Spallek von den Kreis-Grünen hat Chancen, in den Bundestag einzuziehen: Die NRW-Grünen wählten die Billerbeckerin bei der Landesdelegiertenkonferenz auf Platz 21 der Landesliste. Damit hat sie Aussichten, es über die Liste zu schaffen. Bei den letzten Bundestagswahlen 2017 entfielen in NRW 7,6 Prozent der Stimmen auf die Grünen – das brachte zwölf Mandate. Von Viola ter Horst


Di., 13.04.2021

Kreis Coesfeld Handwerkerschaft wendet sich an Schulen

Kreis Coesfeld: Handwerkerschaft wendet sich an Schulen

Kreis Coesfeld. Keine Ausbildungsmessen, keine Besuche in Schulen, Praktika in Unternehmen nur mit Aufwand – die Pandemie hat große Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt. Vielfach finden die Schulabgänger nicht zu den ausbildenden Betrieben und umgekehrt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 12.04.2021

Täter schlugen mehrfach unentdeckt zu Polizei warnt vor Taschendieben

Täter schlugen mehrfach unentdeckt zu: Polizei warnt vor Taschendieben

Kreis Coesfeld. Am Wochenende kam es im Kreisgebiet erneut zu mindestens fünf Taschendiebstählen bei älteren Bürger. In Verbrauchermärkten schlugen die Täter unentdeckt zu und entwendeten die Geldbörsen ihrer Opfer aus Handtaschen und Rücksäcken. Bereits am Freitag berichtete die Polizei über zwei weitere Fälle in Dülmen. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 12.04.2021

Kreis Coesfeld 57 neue Corona-Fälle

Kreis Coesfeld. Aus Ascheberg (9), Billerbeck (3), Coesfeld (7), Dülmen (9), Havixbeck (5), Lüdinghausen (9), Nottuln (6), Olfen (3), Rosendahl (3) und Senden (3) meldet das Kreisgesundheitsamt seit der letzten Coronameldung insgesamt 57 Neuinfektionen. Derzeit sind 351 Personen aktiv mit SARS-CoV-2 infiziert. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 10.04.2021

Nahezu täglich Zusammenstöße mit Wild Polizei warnt vor Rehen

Kreis Coesfeld. Derzeit kommt es im Kreis Coesfeld nahezu täglich zu Zusammenstößen mit Wild. Im Laufe der vergangenen Woche waren es 36 Unfälle, vor allem mit Rehen. Verletzte gab es nicht, teilt die Polizei mit. Über das gesamte Jahr 2020 gab es 1308 Wildunfälle im Kreis Coesfeld. Die Polizei rät: Von Allgemeine Zeitung


Sa., 10.04.2021

Strategie mit schrittweisen Öffnungen: Am 19. April soll es losgehen „Ein Stück Normalität bringen“

Strategie mit schrittweisen Öffnungen: Am 19. April soll es losgehen: „Ein Stück Normalität bringen“

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld ist dabei: Er ist unter den sechs Modellkommunen in NRW, die Öffnungsstrategien erarbeiten dürfen. Das gab NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Freitag bekannt. Am 19. April geht es los. Von Viola ter Horst


Fr., 09.04.2021

Kreis Coesfeld Erneut hohe Infektionszahlen

Kreis Coesfeld. Das Kreisgesundheitsamt meldet erneut eine hohe Zahl an Neuinfektionen: Am Freitag waren es 49 neue Ansteckungen mit dem Corona-Virus – aus Ascheberg (3), Billerbeck (5), Coesfeld (5), Dülmen (7), Havixbeck (8), Lüdinghausen (9), Nottuln (1), Olfen (4), Rosendahl (3) und Senden (4). Derzeit sind 348 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.04.2021

Mehr Öffnungen Kreis Coesfeld als Modellkommune ausgewählt

Mehr Öffnungen: Kreis Coesfeld als Modellkommune ausgewählt

Kreis Coesfeld (vth). Der Kreis Coesfeld mit seinen elf Städten und Gemeinden gehört zu den sechs Modellkommunen in NRW, die mehr Öffnungen in der Corona-Pandemie veranlassen dürfen. Das hat Wirtschaftsminister Pinkwart gerade bekannt gegeben. Am 19. April geht es los. Von Viola ter Horst


Fr., 09.04.2021

Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld:

Impfen Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.04.2021

Kulturprogramm startet mit Ausstellung Heimatgefühle in der Kolvenburg

Kulturprogramm startet mit Ausstellung: Heimatgefühle in der Kolvenburg

Kreis Coesfeld. Ab 10. April wirft die Ausstellung „Heimat – Jetzt?!“ in der Kolvenburg, Ausstellungs- und Kulturraum des Kreises Coesfeld, anhand hochkarätiger kunst- und kulturgeschichtlicher Zeugnisse der letzten 200 Jahre einen Blick auf die sich ändernden Heimatgefühle der Westfalen und insbesondere der Münsterländer. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.04.2021

Bewerbung als Modellkommune – Entscheidung soll heute bekannt gegeben werden Kreis wartet gespannt auf Ergebnis

Bewerbung als Modellkommune – Entscheidung soll heute bekannt gegeben werden: Kreis wartet gespannt auf Ergebnis

Kreis Coesfeld (vth). Der Kreis Coesfeld wartet gespannt daruf, ob er zu den Modellkommunen gehört, die vom Land ausgewählt werden. Am heutigen Freitag soll die Entscheidung fallen, am Vormittag will NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart die ausgewählten Kommunen bekanntgeben. Beworben hat sich eine ganze Reihe an Städten und Gemeinden aus NRW. Von Viola ter Horst


Do., 08.04.2021

Kreis Coesfeld Impfen: Jahrgänge 1942 und 1943 können sich bereits ab Freitag anmelden

Kreis Coesfeld. Wie das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales mitteilt, werden für die nächste Impfserie die Jahrgängen 1942 und 1943 zusammengefasst. Dieser Personenkreis kann bereits ab Freitag (9.4.) Termine ausschließlich bei der Kassenärztlichen Vereinigung über www.116117.de oder telefonisch unter 0800/ 116117 02 buchen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.04.2021

Sobald sie möglich sind: Kreis Coesfeld macht sich bereit für Öffnungen Digital und mit Testangeboten

Sobald sie möglich sind: Kreis Coesfeld macht sich bereit für Öffnungen: Digital und mit Testangeboten

KREIS COESFELD. Der Kreis Coesfeld macht sich bereit: Mit digitalen Hilfsmitteln und einer umfangreichen Teststrategie sollen die aktuell bestehenden Öffnungen unter sicheren Bedingungen dauerhaft möglich bleiben. Und – sobald die Infektionszahlen und die Vorgaben des Landes NRW es zulassen – weitere Öffnungen umgesetzt werden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.04.2021

Kreis Coesfeld „Höhle der Löwen“ mit Idee aus Olfen

Kreis Coesfeld. Am 12. April zeigt VOX die vierte Folge der aktuellen Staffel von „Die Höhle der Löwen“. Mit einer Idee aus dem Kreis Coesfeld: André Ritterswürden aus Olfen und Eugen Raimkulov aus Bad Wünnenberg stellen ihr Start-up „Pink“ vor. Die selbsternannten Frauenversteher möchten „den Alltag der Frauen erleichtern“. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.04.2021

Grüne laden zum Online-Themenabend ein Zukunft des ländlichen Raums

Grüne laden zum Online-Themenabend ein: Zukunft des ländlichen Raums

Kreis Coesfeld. „Zukunft ländlicher Raum“: Unter dieser Überschrift laden die Grünen im Kreis Coesfeld alle Interessierten zu einem Online-Themenabend am Donnerstag (8. April) um 20 Uhr ein. Wie schaffen wir die politischen Rahmenbedingungen dafür, dass sich ländliche Räume gut und nachhaltig entwickeln können? Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.04.2021

Kreis Coesfeld Abgeordneter lädt Kulturschaffende ein

Kreis Coesfeld. Auf große Resonanz ist bei vielen Künstlern und Kulturveranstaltern aus dem Kreis Coesfeld vor einigen Wochen das vom SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka initiierte online-Gespräch zur aktuellen Situation in der Kulturbranche gestoßen. Schnell wurde klar, dass ein einzelner Termin nicht ausreicht, um sich umfassend auszutauschen. Nun findet am Freitag, 9. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.04.2021

Kreis Coesfeld Kreis: Viele 79-Jährige noch ohne Termin

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld macht 79-jährige Bürger darauf aufmerksam, sich fürs Impfen anzumelden. „Viele Impftermine für die 79-Jährigen (Jahrgang 1941) wurden noch nicht gebucht“, stellt die stellvertretende Leiterin des Impfzentrums des Kreises, Sandra Deuker, überrascht fest. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.04.2021

Bundestagsabgeordneter soll erneut nach Berlin Kreis-CDU setzt auf Henrichmann

Bundestagsabgeordneter soll erneut nach Berlin: Kreis-CDU setzt auf Henrichmann

Kreis Coesfeld. Die CDU des Kreises Coesfeld schickt zur Bundestagswahl am 26. September erneut ihren Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann aus Havixbeck ins Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis 127 (Coesfeld-Steinfurt II). Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.04.2021

Termine für Ü-80-Senioren stimmten nicht Vor verschlossenen Türen beim Impfen

Termine für Ü-80-Senioren stimmten nicht: Vor verschlossenen Türen beim Impfen

Kreis Coesfeld. Hin zum Impfzentrum und wieder zurück nach Hause, weil die Türen verschlossen waren. Martin Stricker ist ehrenamtlicher Shuttle-Fahrer bei der DJK Eintracht Coesfeld, der über 80-Jährige zum Impfen nach Dülmen bringt. Doch dann das: Nicht immer stimmen die Angaben für die Impftermine – für die die Senioren oder ihre Angehörigen bereits viel Zeit, Ausdauer und Nerven in Kauf nahmen. Von Viola ter Horst


1 - 20 von 4281 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.