Mi., 16.01.2019

Kreis Coesfeld Ansprechpartner für 27 000 Schüler

Kreis Coesfeld: Ansprechpartner für 27 000 Schüler

Kreis Coesfeld. Die Bezirksschülervertretung tauschte sich in der Peter-Pan-Schule in Dülmen nicht nur in Workshops aus, sondern wählte auch einen neuen Vorstand. Von Allgemeine Zeitung

Do., 17.01.2019

Kreis Coesfeld Sogar ein Pfau schlug sein Rad

Kreis Coesfeld: Sogar ein Pfau schlug sein Rad

Kreis Coesfeld. Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel: Auch im Jahr 2018 fanden Hunderte Tiere im Tierheim in Lette Obhut, ihre Gesamtzahl beläuft sich auf 889. Hierbei handelt es sich entweder um Fundtiere, um Abgabetiere oder um solche, die aus verschiedensten Gründen von den Ordnungsbehörden beschlagnahmt wurden. Von Viola ter Horst


Mi., 16.01.2019

Kreis Coesfeld Spitzen-Sportler in Video-Clips

Kreis Coesfeld: Spitzen-Sportler in Video-Clips

KREIS COESFELD. Alexander Stegemann und Hannah Bethke sind im Bundesfreiwilligendienst beim Kreissportbund Coesfeld (KSB) tätig und derzeit in besonderer Mission für den Sport unterwegs. Von Norbert Klein


Mi., 16.01.2019

Kreis Coesfeld Rund 60 000 Gäste – erfolgreiches Kultur-Jahr soll sich fortsetzen

Kreis Coesfeld: Rund 60 000 Gäste – erfolgreiches Kultur-Jahr soll sich fortsetzen

Kreis Coesfeld. Eine stolze Zahl: Rund 60 000 Gäste zählte der Kreis Coesfeld auf der Burg Vischering in Lüdinghausen nach der Neueröffnung Anfang Februar 2018. „Damit sind wir sehr zufrieden“, betont Detlef Schütt, Kulturdezernent des Kreises Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 14.01.2019

Kreis Coesfeld Vortrag über den Wolf

Kreis Coesfeld: Vortrag über den Wolf

Coesfeld. Der Kreisverband Coesfeld des Naturschutzbunds (Nabu) lädt Dienstagabend (15.1.) zu einem Vortrag über den Wolf ein: Um 19.30 im Gasthaus Coesfelder Berg (Bergallee 51) in Coesfeld. Der Wolfsbotschafter Thomas Pusch vom Nabu-Landesverband NRW stellt den Wolf vor und geht auf die besonderen Spannungsfelder im Zusammenleben mit den Menschen ein. Der Vortrag dauert etwa eine Stunde. Von Allgemeine Zeitung


Di., 15.01.2019

Kreis Coesfeld Vierfacher „Echo“-Preisträger eröffnet das Jazz-Jahr

Kreis Coesfeld: Vierfacher „Echo“-Preisträger eröffnet das Jazz-Jahr

Lüdinghausen. Gleich mit einem echten Highlight eröffnet der Kreis Coesfeld die Burg-Jazz-Saison 2019 auf der Burg Vischering in Lüdinghausen: Der vierfache „Echo“-Preisträger Vincent Peirani tritt am 1. Februar (Freitag) um 20 Uhr im Veranstaltungssaal in der Vorburg auf. Von Allgemeine Zeitung


Di., 15.01.2019

Kreis Coesfeld Borgmann fordert halbstündigen Takt

Kreis Coesfeld: Borgmann fordert halbstündigen Takt

Kreis Coesfeld (vth). Mehr Verbindungen Richtung Holland: Sowohl für die Zug-Verbindung Münster-Enschede als auch Dortmund-Enschede gibt es positive Signale zur Verbesserung. Dies erklärte jetzt Christoph Almering, Geschäftsführer des deutsch-niederländischen Kommunalverbands Euregio, auf ein Schreiben von Richard Borgmann, Bürgermeister von Lüdinghausen und Bürgermeistersprecher. Von Viola ter Horst


So., 13.01.2019

Kreis Coesfeld Positive Reaktionen auf Landes-Pläne

Kreis Coesfeld. Die Ankündigung der NRW-Landesregierung, ab 2020 ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr einzuführen, stößt im Kreis Coesfeld auf ein positives Echo. Von Viola ter Horst


Sa., 12.01.2019

Kreis Coesfeld Bezahlbare Wohnungen als politischer Schwerpunkt

Kreis Coesfeld. „Der Markt wird es nicht richten“, so die Aussage des SPD-Unterbezirksvorsitzenden und Landtagsabgeordneten André Stinka wenn es um das Thema Wohnen im Kreis Coesfeld geht. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 12.01.2019

Kreis Coesfeld Anschlag auf Longinusturm sollte 1979 Serie verhindern

Kreis Coesfeld: Anschlag auf Longinusturm sollte 1979 Serie verhindern

Nottuln (ul). Das Wort „Holocaust“ stammt aus dem Griechischen (Hólokaustus) und bedeutet: Völlig verbrannt. Derzeit wird die gleichnamige US-amerikanischen-Mini-TV-Serie wiederholt. Zur Verhinderung der Erstausstrahlung am 18. Januar 1979 hatte es damals zwei Sprengstoffanschläge gegeben. Betroffen davon waren ein Sendeturm des Südwestfunks in Koblenz und der Longinusturm in den Baumbergen. Von Ulla Wolanewitz


Fr., 11.01.2019

Kreis Coesfeld „Erneut Stärke unter Beweis gestellt“

Kreis Coesfeld: „Erneut Stärke unter Beweis gestellt“

Kreis Coesfeld (vth). Dirk Spanderen hat keinen Grund zu klagen. „Im zurückliegenden Jahr haben die sechs Volksbanken im Kreis Coesfeld erneut ihre Stärke unter Beweis gestellt“, blickte der Bankensprecher und das Vorstandsmitglied der Volksbank Baumberge zurück. Von Viola ter Horst


Fr., 11.01.2019

Kreis Coesfeld Ansturm auf die Geburtshilfe

Kreis Coesfeld: Ansturm auf die Geburtshilfe

Kreis Coesfeld. Die Zeichen stehen auf Wachstum bei den Christophorus-Kliniken. Der Ärztliche Direktor Dr. Friedrich Krings brachte zum Neujahrsempfang am Mittwochabend in Billerbeck Zahlen mit, die es in sich haben: 2782 Mitarbeiter, 620 Betten, 150 Millionen Euro Jahresumsatz: „Wir sind die zweitgrößte Klinik im Münsterland nach der Uniklinik“, sagte Krings vor den rund 130 Gästen. Von Viola ter Horst


Mi., 09.01.2019

Kreis Coesfeld Schon wieder Zugausfall

Kreis Coesfeld (vth). Schon wieder fallen Züge der Nordwestbahn auf der Strecke zwischen Dorsten und Coesfeld aus. Heute (Mittwoch) am Nachmittag fährt fast gar keiner mehr – auch Busse wurden nicht immer als Ersatz eingesetzt. Als Grund nennt das Unternehmen nach wie vor einen „erhöhten Krankenstand“ bei den Zugführern. Inwieweit die Züge in dieser Woche planmäßig fahren, ist ungewiss. Von Viola ter Horst


Mi., 09.01.2019

Kreis Coesfeld „Lebenswerte Landschaften“

Kreis Coesfeld: „Lebenswerte Landschaften“

Kreis Coesfeld. Dürre, Starkregen, Überschwemmungen. Trinkwasserverordnung, Gewässerschutz und jede Menge Bürokratie, der digitale Wandel: Turbulente Zeiten in der Landwirtschaft. Nicht alle Bauern ziehen mehr mit. Von Viola ter Horst


Di., 08.01.2019

Kreis Coesfeld Aufregende Zeiten in Berlin

Kreis Coesfeld: Aufregende Zeiten in Berlin

Kreis Coesfeld. Eins mag Marc Henrichmann gar nicht: Einfach nur dagegen sein. „Das reicht nicht“, sagt der Havixbecker Bundestagsabgeordnete. „Man muss auch einen Vorschlag haben, wie es besser funktionieren könnte und wissen, wofür man steht.“ Von Viola ter Horst


Di., 08.01.2019

Kreis Coesfeld Sportlich, akrobatisch und graziös

Kreis Coesfeld: Sportlich, akrobatisch und graziös

Kreis Coesfeld (nk). Sie ist das Aushängeschild der Coesfelder Karnevalsgesellschaft „Die lachende Heimat“, die Große Tanzgarde des 1936 gegründeten Karnevalsvereins. Grund genug für die Veranstalter des Sportmedienpreises, die vielfach ausgezeichnete Garde inmitten der aktuellen Karnevalssaison für die Sportgala am 15. Februar in der Coesfelder Fabrik zu verpflichten. Von Norbert Klein


Di., 08.01.2019

Kreis Coesfeld Bahnausbau Münster-Lünen: Noch ein bisschen mehr?

Kreis Coesfeld (vth). Der Ausbau der Bahnstrecke von Münster nach Lünen soll kommen – möglicherweise aber „noch ein bisschen mehr“, wie CDU-Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann gestern im Pressegespräch durchblicken ließ. Die Chance dazu biete sich nämlich durch den im vorigen Sommer ohnehin beschädigten Bahndamm zwischen Ascheberg und Davensberg an. Von Viola ter Horst


Sa., 05.01.2019

Kreis Coesfeld Ritterspiele und Bierbrauen auf der Burg

Kreis Coesfeld: Ritterspiele und Bierbrauen auf der Burg

Kreis Coesfeld. Das Museum Burg Vischering in Lüdinghausen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Von Allgemeine Zeitung


So., 06.01.2019

Kreis Coesfeld Nachwuchsköche gespannt aufs Rezept

Kreis Coesfeld: Nachwuchsköche gespannt aufs Rezept

Kreis Coesfeld. Jetzt geht es um die Wurst – oder besser: um die Frage, wer die „Hupfer Münsterlandgabel 2019“ gewinnt: Am 18. Januar müssen sich Nachwuchsköche und Restaurant- und Hotelfachleute dem Wettbewerb stellen, den der Köcheclub Münsterland austrägt. Von Viola ter Horst


Fr., 04.01.2019

Kreis Coesfeld Welche Vögel fliegen da?

Kreis Coesfeld: Welche Vögel fliegen da?

Kreis Coesfeld. „Alle Vögel sind schon da, Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar“, heißt es in dem bekannten Kinderlied. Von Viola ter Horst


1 - 20 von 2983 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook