Mi., 26.09.2018

Kreis Coesfeld Ankommen und hierbleiben

Kreis Coesfeld: Ankommen und hierbleiben

Coesfeld. Berthold Mühlenkamp identifiziert sich mit „Onboarding“. Das Gegenteil hat er am eigenen Leib erfahren. Für ein Coesfelder Unternehmen war er überwiegend im süddeutschen Raum tätig, wechselte dann seinen Arbeitgeber und ging nach Warendorf. Er sei in den Job hineingeschupst worden und meint: „Eine Willkommenskultur fehlte.“ Von Hartmut Levermann

Mi., 26.09.2018

Kreis Coesfeld Politiker fordern günstigere Tickets

Kreis Coesfeld: Politiker fordern günstigere Tickets

Kreis Coesfeld. Einstimmige Forderung im Kreistag bei drei Enthaltungen: Die Fahrpreise des Westfalentarifs für Bus und Bahn sollen im Münsterland dauerhaft gesenkt werden. „Wir wollen diese Preisspirale stoppen“, betonte Hermann-Josef Vogt (Coesfeld) von der SPD, die den Antrag formuliert hatte. Rundherum gebe es günstigere Tarife. Von Viola ter Horst


Di., 25.09.2018

Kreis Coesfeld Integration-Diskussion mit Bestseller-Autor

Kreis Coesfeld: Integration-Diskussion mit Bestseller-Autor

Kreis Coesfeld. Die CDU im Kreis Coesfeld und der CDU-Arbeitskreis Integration laden zu einer Diskussion ein unter dem Motto: „Integration und Einwanderung – in welcher Gesellschaft wollen wir leben?“. Am Freitag, 5. Oktober, werden um 19.30 Uhr im WBK in Coesfeld (Osterwicker Straße 29) der Islam-Experte und Bestseller-Autor Ahmad Mansour sowie Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen erwartet. Von Allgemeine Zeitung


Di., 25.09.2018

Kreis Coesfeld „Stütze in der Gesellschaft“

Kreis Coesfeld: „Stütze in der Gesellschaft“

Kreis Coesfeld. 7724 Mitglieder in 28 Heimatvereinen im gesamten Kreisgebiet – „eine stolze Zahl“, wie Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr betonte. Von Allgemeine Zeitung


Di., 25.09.2018

Kreis Coesfeld Überraschend selbstironisch

Kreis Coesfeld: Überraschend selbstironisch

Kreis Coesfeld. Ein neues Logo, ein zugehöriger Slogan und eine unerwartet selbstironische Plakatkampagne für die katholische Kirche im Bistum Münster: Weihbischof Dr. Stefan Zekorn und Kreisdechant Johannes Arntz präsentierten jetzt die neue Imagekampagne des Bistums. Dazu waren rund 150 kirchlichen Haupt- und Ehrenamtlichen ins AlexTagWerk in Dülmen gekommen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 22.09.2018

Kreis Coesfeld Wenn alles grau geworden ist

Kreis Coesfeld: Wenn alles grau geworden ist

Kreis Coesfeld. „Wenn die Seele Hilfe sucht. Wege aus der Depression“, lautet das Schwerpunktthema der diesjährigen Tage der seelischen Gesundheit. Wie immer in der letzten Septemberwoche lädt der Verein zur Förderung der psychosozialen Dienste im Kreis Coesfeld zu Vorträgen, Diskussionen und diesmal auch zu einer Lesung ein. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 22.09.2018

Kreis Coesfeld Kreis will Partnerschaft besiegeln

Kreis Coesfeld. Wie war das noch? Was lange währt, wird endlich gut. Das gilt auch für die Freundschaft zwischen dem Kreis Coesfeld und dem Kreis Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg), die schon seit 1990 besteht. Jetzt, fast 30 Jahre später, soll die Beziehung offiziell mit einem Vertrag besiegelt werden. Von Viola ter Horst


So., 23.09.2018

Kreis Coesfeld Obstbäume vom Kreis

Kreis Coesfeld: Obstbäume vom Kreis

Kreis Coesfeld. Bereits im Frühjahr dieses Jahres hat der Kreis Coesfeld in seinem Obstbaumprogramm den Kauf von 500 Obstbäumen unterstützt. Mit dem Ziel, alte Streuobstwiesen zu fördern und ihrem Verschwinden entgegen zu wirken, rief er das Programm vor zwei Jahren ins Leben. Seitdem wurden im Kreis 2000 Obstbäume durch Privatpersonen neu angepflanzt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 21.09.2018

Kreis Coesfeld Fast ohne Sehvermögen zum Giro

Kreis Coesfeld: Fast ohne Sehvermögen zum Giro

Coesfeld/Dülmen. Christiane Bernshausen ist seit zehn Jahren von einer Netzhautdegeneration betroffen und hat dadurch fast ihr gesamtes Sehvermögen verloren. Trotzdem ist sie beim Münsterland Giro dabei. Sie startet beim „Giro Inklusive“ mit einem Tandem – und sehenden Mitfahrer. Von Marek Walde


Fr., 21.09.2018

Kreis Coesfeld Diskussion über Ausländerbehörde ZAB

Kreis Coesfeld. Die viel diskutierte und umstrittene Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) hat ihre Arbeit in Coesfeld aufgenommen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) möchte wissen, was sich hinter dem Konzept verbirgt, das in Coesfeld umgesetzt wird. Werden durch das veränderte Verfahren Rechte von Geflüchteten eingeschränkt? Wird zivilgesellschaftliches Engagement erschwert? Von Allgemeine Zeitung


Fr., 21.09.2018

Kreis Coesfeld Santana-Star Lindsay rockt die Steverhalle

Kreis Coesfeld: Santana-Star Lindsay rockt die Steverhalle

Senden. Santana-Star Tony Lindsay rockt mit der Gruppe „The Magic of Santana“ am Samstag, 13. Oktober, die Steverhalle in Senden. Lindsay war mehr als zehn Jahre Sänger in der weltbekannten Original-Formation von Santana und singt Songs wie „Samba Pa Ti“, „Black Magic Woman“ oder „Oye Como Va“. Der Lions Club Baumberge-Münsterland e.V. lädt zu dem Benefizkonzert ein. Von Allgemeine Zeitung


Do., 20.09.2018

Kreis Coesfeld Mit einer „1“ in die Zukunft

Kreis Coesfeld: Mit einer „1“ in die Zukunft

Kreis coesfeld. 41 Auszubildende von Unternehmen aus dem Kreis Coesfeld haben ihre Abschlussprüfung bei der IHK Nord Westfalen mit der Traumnote „sehr gut“ bestanden. Für diese tolle Leistung wurden die Nachwuchshoffnungen am Dienstagabend in der „Fabrik“ in Coesfeld geehrt und gefeiert. Von Alexander Bitting


Do., 20.09.2018

Kreis Coesfeld Premiere: Konzertexamen auf der Burg

Kreis Coesfeld: Premiere: Konzertexamen auf der Burg

Lüdinghausen. Erstmals legt mit Yuki Takeno eine Studentin der Musikhochschule Münster ihr öffentliches Konzertexamen auf der Burg Vischering in Lüdinghausen ab. „Wir haben auf die Anfrage spontan sehr positiv reagiert, weil wir mit der Neueröffnung der Burg unsere bereits bestehende Kooperation mit der Musikhochschule noch einmal ausbauen wollen“, freut sich Kulturdezernent Detlef Schütt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.09.2018

Kreis Coesfeld THW aus dem Kreis hilft beim Moorbrand

Kreis Coesfeld: THW aus dem Kreis hilft beim Moorbrand

Kreis Coesfeld (vth). Der große Moorbrand in Meppen – auch aus dem Kreis Coesfeld sind vom Technischen Hilfswerk (THW) jetzt Einsatzkräfte vor Ort. Acht Mitglieder aus den Ortsverbänden Coesfeld und Havixbeck helfen, den Brand unter Kontrolle zu bringen. „Wir fördern Wasser aus der Ems über Pumpen“, berichtet Tobias Pierick aus dem Ortsverband Coesfeld. Von Viola ter Horst


Mi., 19.09.2018

Kreis Coesfeld „Ackern und klare Kante zeigen“

Kreis Coesfeld: „Ackern und klare Kante zeigen“

Kreis Coesfeld. Die Schocks sitzen bei den Genossen tief. Zum einen wegen des Stimmenverlustes bei den Wahlen. Zum anderen sehen sie den sich brauner verfärbenden gesellschaftliche Grundboden. Von Hartmut Levermann


Mi., 19.09.2018

Kreis Coesfeld Jazz-Quartett bringt gute Laune

Kreis Coesfeld: Jazz-Quartett bringt gute Laune

Lüdinghausen. Ein hochkarätig besetztes Quartett ist beim nächsten Jazzkonzert mit Andreas Schaerer & A Novel of Anomaly am Freitag, 21. September, um 20 Uhr zu Gast auf der Burg Vischering, dem Kulturzentrum des Kreises Coesfeld. Ein Finne, ein Italiener und zwei Schweizer bringen gute Laune, Spielfreude und feinen Hörgenuss ins Haus. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 17.09.2018

Kreis Coesfeld Stinka zum Vorsitzenden wiedergewählt

Kreis Coesfeld: Stinka zum Vorsitzenden wiedergewählt

Kreis Coesfeld. Es wäre eine Überraschung gewesen, wenn sich die SPD-Delegierten für einen anderen Vorsitzenden als André Stinka entschieden hätten. Von Hartmut Levermann


Di., 18.09.2018

Kreis Coesfeld Nach 50 Jahren erster Spatenstich

Kreis Coesfeld: Nach 50 Jahren erster Spatenstich

Kreis Coesfeld. „Endlich“: NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst brachte gestern zur Baustelle zwischen Dülmen und Coesfeld an der B474 ein Wort mit, das viele der Besucher dachten. „Endlich der erste Spatenstich für den letzten Lückenschluss der B67n zwischen Reken und Dülmen.“ Von Viola ter Horst


Sa., 15.09.2018

Kreis Coesfeld Aufstockung für schnelle Hilfe

Kreis Coesfeld: Aufstockung für schnelle Hilfe

Kreis Coesfeld. Die Rettungsdienste sollen schnell sein. 12 Minuten darf ein Krankenwagen höchstens benötigen, bis er vor Ort ist. Das klappt im Kreis Coesfeld nicht mehr ganz. Deswegen soll investiert werden. Von Viola ter Horst


Fr., 14.09.2018

Kreis Coesfeld Am meisten Platz für Felder

Kreis Coesfeld: Am meisten Platz für Felder

Kreis Coesfeld (vth). Nur 14,9 Prozent der gesamten Fläche des Kreises Coesfeld waren Ende 2017 Waldflächen. Das ist vergleichsweise wenig – der landesweite Schnitt liegt bei knapp 25 Prozent. Von Viola ter Horst


1 - 20 von 2832 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook