Fr., 20.12.2019

Mobilität im ländlichen Raum Was von der Stange reicht nicht

Mobilität im ländlichen Raum: Was von der Stange reicht nicht

Kreis Coesfeld (hlm). „Der Tagungsort Stift Tilbeck ist ein reales Beispiel für die Mobilität und Erreichbarkeit im ländlichen Raum“, meint Dr. Jürgen Grüner von der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (WfC). Von Hartmut Levermann

Fr., 20.12.2019

Kreis Coesfeld VR-Bank bekommt neuen Vorstandschef

Kreis Coesfeld: VR-Bank bekommt neuen Vorstandschef

Veränderungen bei der VR-Bank Westmünsterland: Zum 1. April 2020 hat der Aufsichtsrat Dr. Carsten Düerkop in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge von Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang Baecker an, der nach 20-jähriger Vorstandstätigkeit in den Ruhestand tritt. Dem Vorstand gehören außerdem Matthias Entrup und Herrn Berthold te Vrügt an. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 20.12.2019

„Rollende Intensivstationen“ auf technisch aktuellstem Stand Neue Rettungswagen im Einsatz

„Rollende Intensivstationen“ auf technisch aktuellstem Stand: Neue Rettungswagen im Einsatz

Kreis Coesfeld. Als „rollende Intensivstation“ auf technisch neustem Stand bezeichnete DRK-Vorstand Christoph Schlütermann die drei neuen Rettungstransportwagen (RTW), die jetzt im Kreis Coesfeld unterwegs sind. Der Kreis als Träger des Rettungsdienstes übergab sie für die Rettungswachen in Dülmen, Lüdinghausen und Nottuln. „Kein Luxus, sondern absolut notwendig“, so Landrat Dr. Von Viola ter Horst


Do., 19.12.2019

Kreistag bewilligt Mittel Vergünstigte Tickets für Jugendleiter

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld fördert das ehrenamtliche Engagement, insbesondere auch im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. So können etwa Jugendleiterinnen und -leiter Busse und Bahnen vergünstigt nutzen. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Do., 19.12.2019

Kreis Coesfeld startet neues Projekt: Betriebliches Carsharing Elektro-Auto steht für Bürger bereit

Kreis Coesfeld startet neues Projekt: Betriebliches Carsharing: Elektro-Auto steht für Bürger bereit

KREIS COESFELD. Vor dem Kreishaus in Coesfeld steht ab sofort ein Elektro-Smart bereit, den sich alle Bürger nach Bedarf ausleihen können. Das Auto soll nicht das einzige bleiben. Es ist das Testobjekt für ein neues, flexibles und umweltschonendes Mobilitätsangebot: betriebliches Carsharing, genannt Corporate Carsharing. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 18.12.2019

Kreis Coesfeld Achtung, wieder verstärkt Trickbetrug

Kreis Coesfeld. 17 Einsätze hatte die Kreispolizeibehörde in Coesfeld am Dienstag in Zusammenhang mit Betrugsversuchen am Telefon. In 16 Fällen gaben sich die Betrüger entweder als Polizeibeamte aus und sagten, dass der Name der Angerufenen auf einer Liste aufgetaucht sei oder aber sie verlangten als Neffe oder Enkel Geld für den Kauf einer Wohnung. In einem Fall handelte es sich um ein Gewinnversprechen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 18.12.2019

Kreissieger der 12. Mathematik-Olympiade stehen fest Jarno Hellkuhl holt den vierten Titel

Kreissieger der 12. Mathematik-Olympiade stehen fest: Jarno Hellkuhl holt den vierten Titel

Kreis Coesfeld (fs). Er hat es wieder geschafft – und das bereits zum vierten Mal in Folge: Jarno Hellkuhl ist vom Olymp der Mathe-Tüftler nicht zu verdrängen. Der 16-Jährige ist der neue und alte Kreissieger der 12. Mathematik-Olympiade. 56 Mädchen und 54 Jungen schafften es in diesem Jahr ins Kreisfinale. Von Florian Schütte


Di., 17.12.2019

Naturschutzzentrum beschließt Arbeitsprogramm 2020 Mit neuen Kräften frisch ans Werk

Naturschutzzentrum beschließt Arbeitsprogramm 2020: Mit neuen Kräften frisch ans Werk

Kreis Coesfeld. Ein umfangreiches Arbeitsprogramm hat das Naturschutzzentrum für den Kreis Coesfeld fürs kommende Jahr beschlossen. Die Tagungen des Kuratoriums und der Delegierten des kreisweiten Vereins standen auch deshalb unter einem besonderen Stern, weil insgesamt fünf Ämter neu besetzt wurden. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 14.12.2019

Landratskandidat der SPD setzt vier Themenschwerpunkte Vogt will „klare Kante zeigen“

Landratskandidat der SPD setzt vier Themenschwerpunkte: Vogt will „klare Kante zeigen“

Kreis Coesfeld. Nicht nur reden – machen! So lautet das Credo von Hermann-Josef Vogt. Der 57-jährige Sozialdemokrat sieht sich im Rennen um das Amt des Landrats als jemand mit „politischen Konturen“ und klarem „Kontrast“ zum Amtsinhaber Dr. Christian Schulze Pellengahr (CDU). Von Florian Schütte


Fr., 13.12.2019

Expertentalk zu Veränderungprozessen in Unternehmen Personal gesund mitnehmen

Expertentalk zu Veränderungprozessen in Unternehmen: Personal gesund mitnehmen

Billerbeck. Dass eine der wichtigsten ökonomischen Ressourcen die Belegschaft ist, ist in Führungsetagen eine Binsenweisheit. Marc Arne Schümann von Aschendorff Medien kennt das aus eigener Erfahrung. Schließlich hat das Verlagshaus aus Münster einige Erneuerungen mit vielfältigen Auswirkungen hinter sich. Von Hartmut Levermann


Do., 12.12.2019

Haushalt am Mittwochabend im Kreistag mit großer Mehrheit beschlossen Breite Zustimmung für den Etat 2020

Haushalt am Mittwochabend im Kreistag mit großer Mehrheit beschlossen: Breite Zustimmung für den Etat 2020

Kreis Coesfeld. Breite Zustimmung hat es am Mittwochabend für den Haushalt 2020 gegeben. In der Kreistagssitzung segneten bei sechs Gegenstimmen der Grünen und der Linken alle anderen Mitglieder den Etatentwurf ab. Kritik und Anregungen zur Verbesserung gab es jedoch in den Haushaltsreden auch bei den Befürwortern. Von Florian Schütte


Mi., 11.12.2019

DRK-Kreisverband stellt erste Ergebnisse von Langzeitprojekt vor Ehrenamtler auch über Social Media gewinnen

DRK-Kreisverband stellt erste Ergebnisse von Langzeitprojekt vor: Ehrenamtler auch über Social Media gewinnen

Kreis Coesfeld. Eine differenzierte Ansprache von jungen Menschen, Familien und Berufstätigen, aber auch von Pensionären, Migranten und Neubürgern sowie entsprechend angepasste Konzepte – damit will der DRK-Kreisverband künftig Ehrenamtliche für sich gewinnen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.12.2019

Robert Forster spielt auf Burg Vischering „Geheimtipp“ überzeugt Fans mit eleganten Tönen

Robert Forster spielt auf Burg Vischering: „Geheimtipp“ überzeugt Fans mit eleganten Tönen

Lüdinghausen. „Robert Forster in Lüdinghausen – Wahnsinn!“, so oder so ähnlich lauteten die Gespräche, die es vor dem Konzert im Foyer der Burg Vischering zu hören gab. Von Ira Middendorf


Sa., 07.12.2019

Kommunen des Kreises setzen auf ein Maßnahmenbündel gegen den Eichenprozessionsspinner Viele Strategien – keine Patentlösung

Kommunen des Kreises setzen auf ein Maßnahmenbündel gegen den Eichenprozessionsspinner: Viele Strategien – keine Patentlösung

Kreis Coesfeld. Eine kreisweite Lösung gegen den Eichenprozessionsspinner gibt es nicht. Das stellte Kreisdirektor Dr. Linus Tepe am Ende des Informationsaustausches im Naturschutzzentrum in Darup klar. Die Maßnahmen, die die einzelnen Kommunen im Kreis ergreifen, um der erwarteten Neuauflage der Plage im kommenden Jahr Herr zu werden, sind jedoch vielfältig. Von Florian Schütte


Fr., 06.12.2019

Jugendamt zieht in neue Räumlichkeiten Mit Sekt und Segen das Kreishaus V eingeweiht

Jugendamt zieht in neue Räumlichkeiten: Mit Sekt und Segen das Kreishaus V eingeweiht

Kreis Coesfeld (fs). Schreibtische in hellen, großen Büros, eine Raumstruktur, „die neue Wege beschreitet, was die Arbeitsabläufe betrifft“ und „eine sehr motivierte Mannschaft“, die das Gebäude ab sofort mit Leben füllt – Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr machte keinen Hehl aus seiner Begeisterung für das neue Kreishaus V, das am Mittwochabend eröffnet wurde. Von Florian Schütte


Do., 05.12.2019

Pflegeeinsatz im Merfelder Feuchtgebiet Naturschützer „transplantieren“ Wiese für die Artenvielfalt

Pflegeeinsatz im Merfelder Feuchtgebiet: Naturschützer „transplantieren“ Wiese für die Artenvielfalt

Kreis Coesfeld. Es ist eine Premiere des Naturschutzzentrums für den Artenschutz im Kreis Coesfeld: 14 Personen mit Minibagger, Autoanhänger und Schubkarren schälen in einer Merfelder Feuchtwiese den Oberboden wie Rollrasen ab, verladen ihn und bringen ihn an anderer Stelle wieder auf. Damit wird eine ganze Sumpfdotterblumenwiese umgepflanzt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 04.12.2019

Erstmals Heimatpreis im Kreis Coesfeld auf dem Alten Hof Schoppmann verliehen Einsatz für Europa wird belohnt

Erstmals Heimatpreis im Kreis Coesfeld auf dem Alten Hof Schoppmann verliehen: Einsatz für Europa wird belohnt

Kreis Coesfeld. Es war eine absolute Premiere, denn erstmals wurde der Heimatpreis des Landes NRW an Preisträger aus dem Kreis Coesfeld am Montagabend verliehen – auf dem Alten Hof Schoppmann in Darup. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr fand das Motto „Heimat Europa stärken“ im Jahr der Europawahlen überaus passend. Von Elvira Meisel-Kemper


Di., 03.12.2019

Jahresüberschuss in allen elf Kommunen des Kreises Mehr im Säckel als erwartet

Jahresüberschuss in allen elf Kommunen des Kreises: Mehr im Säckel als erwartet

Kreis Coesfeld. Den Städten und Gemeinden im Kreis Coesfeld geht es finanziell gut. Acht Kommunen haben bislang einen Jahresüberschuss vorgelegt und allesamt im vergangenen Jahr finanziell besser abgeschnitten, als es der Haushaltsplan für 2018 vorgesehen hatte. Das geht aus dem Bericht hervor, der am Montagabend dem Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung vorgestellt wurde. Von Florian Schütte


Sa., 30.11.2019

Oswald-Schüler stellen nachhaltiges und fair gehandeltes Produkt vor Europa ist völlig von den Socken

Oswald-Schüler stellen nachhaltiges und fair gehandeltes Produkt vor: Europa ist völlig von den Socken

Kreis Coesfeld. ...und für die Herstellung eines Last-Minute-Adventskalenders eignen sie sich bestimmt auch. Am Freitagmorgen haben die Fremdsprachenassistenten der HBF-17 vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld ihr Produkt für Europa vorgestellt – nachhaltige und fair gehandelte Socken mit dem Namen „Two peace of socks“ getreu dem Slogan „We walk together – we stand together“. Von Florian Schütte


Do., 28.11.2019

Generali gibt deutschlandweiten Atlas für 2019 heraus Kreis Coesfeld streitet sich auf Platz 5

Generali gibt deutschlandweiten Atlas für 2019 heraus: Kreis Coesfeld streitet sich auf Platz 5

Kreis Coesfeld. Jeder dritte Bürger im Kreis Coesfeld ist im Jahr 2018 in einen Rechtsstreit verwickelt gewesen. Das geht aus „Deutschlands großem Streitatlas 2019“ hervor, den die Generali Versicherungen jetzt herausgegeben haben. Die sogenannte Streitintensität von 32,89 Fällen auf 100 Einwohner hat dem Kreis Coesfeld deutschlandweit zu einem weniger rühmlichen fünften Platz verholfen. Von Florian Schütte


101 - 120 von 3502 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.