Di., 09.06.2020

Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld stellen Statistik für 2019 vor Abfallberg schrumpft um 300 Tonnen

Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld stellen Statistik für 2019 vor: Abfallberg schrumpft um 300 Tonnen

Kreis Coesfeld (fs). Insgesamt 106 603 Tonnen Abfall sind über die kommunalen Sammelsysteme der Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld im Jahr 2019 erfasst worden. Das geht aus der Abfallstatistik für den Kreis Coesfeld hervor, die Stefan Bölte, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH (WBC), in der Aufsichtsratssitzung jetzt vorgestellt hat. Von Florian Schütte

Sa., 06.06.2020

Absage Aufstellungsversammlung / Demonstration findet statt Keine AfD-Kandidatenkür in Dülmen

Absage Aufstellungsversammlung / Demonstration findet statt: Keine AfD-Kandidatenkür in Dülmen

Kreis Coesfeld. Plötzlich doch nicht: Die AfD hat ihre Versammlung abgesagt, in der sie Kandidaten für die Kreistagswahlen im September aufstellen wollte. Eigentlich war die Kandidaten-Kür am Samstag (6.6.) in Dülmen vorgesehen. Eine Begründung für die Absage gab es vonseiten der AfD nicht. Von Viola ter Horst


Fr., 05.06.2020

Notfallseelsorge stellt Strukturen vor Helfer bei Todesnachrichten: „Plötzlich ist Stille“

Notfallseelsorge stellt Strukturen vor: Helfer bei Todesnachrichten: „Plötzlich ist Stille“

Kreis Coesfeld. Ruth Bertmann erinnert sich an das laute Chaos. Plötzlich ist Stille. Sie steht mit anderen Personen im Kreis. In der Mitte flackert eine Kerze. Soeben ist ein Mensch ohne Vorwarnung verstorben – einfach so. Von Hartmut Levermann


Fr., 05.06.2020

Minutenlanger Applaus für Coesfelder Vogt als Landratskandidat gekürt

Minutenlanger Applaus für Coesfelder: Vogt als Landratskandidat gekürt

Kreis Coesfeld. Hermann-Josef Vogt aus Coesfeld bekommt von der SPD aus dem Kreis Coesfeld volle Rückendeckung: In der Delegiertenkonferenz im Hotel Weißenburg in Billerbeck stimmten 46 der 49 Genossen aus dem Kreis Coesfeld für Vogt als Landratskandidaten. Es gab nur eine Neinstimme und zwei Enthaltungen. Und minutenlangen, stehenden Applaus für den Coesfelder. Von Viola ter Horst


Anzeige

Mi., 03.06.2020

Sondersitzung Kreisausschuss zum Corona-Ausbruch bei Westfleisch „Viel Vertrauen verloren gegangen“

Sondersitzung Kreisausschuss zum Corona-Ausbruch bei Westfleisch: „Viel Vertrauen verloren gegangen“

Kreis Coesfeld. In einer zweiten Sondersitzung des Kreisausschusses ging es erneut um den Coronaausbruch bei Westfleisch. Von Viola ter Horst


Mi., 03.06.2020

Corona-Auswirkungen weiter zu spüren Arbeitslosenquote bei 3,2 Prozent

Corona-Auswirkungen weiter zu spüren: Arbeitslosenquote bei 3,2 Prozent

Kreis Coesfeld (vth). Mit 4064 arbeitslosen Personen waren im Mai 143 mehr als noch im April im Kreis Coesfeld gemeldet. Die Arbeitslosenquote blieb jedoch unverändert bei 3,2 Prozent. Damit liegt sie aber um 0,5 Prozentpunkte höher als im Vorjahresmonat. Von Viola ter Horst


Sa., 30.05.2020

Ausschuss: Radverkehrskonzept soll umgesetzt werden Pendeln mit dem Rad und viel CO2 sparen

Ausschuss: Radverkehrskonzept soll umgesetzt werden: Pendeln mit dem Rad und viel CO2 sparen

Kreis Coesfeld. Bessere und breitere Radwege, Lückenschlüsse, neue Verbindungen: Das Radverkehrskonzept liegt nun in seiner endgültigen Form vor – und erhielt im Ausschuss für Straßen- und Hochbau viel Lob. Der Ausschuss empfahl einhellig, dass das Konzept umgesetzt werden soll. Von Viola ter Horst


Sa., 30.05.2020

Wahlversammlung SPD: AfD muss Ross und Reiter nennen

Kreis Coesfeld (vth/pd). Verwundert ist die SPD im Kreis Coesfeld darüber, dass ein AfD-Vorstandsmitglied seinen Namen im Zeitungsbericht nicht nennen wollte, in dem über die bevorstehende AfD-Versammlung und die Demonstration (6. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.05.2020

Kreis Coesfeld Eine weitere Ansteckung im Kreis

Kreis Coesfeld: Eine weitere Ansteckung im Kreis

Kreis Coesfeld. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Ansteckungen mit dem Coronavirus liegt im Kreis Coesfeld am Freitag (29. Mai) bei 863 Fällen – gegenüber 862 Erkrankten am Donnerstag. Eine Person aus Coesfeld, die bei Westfleisch beschäftigt ist und als Kontaktperson bereits in Quarantäne war, hat sich nachweislich infiziert. Die Zahl der Genesenen stieg auf 789 Menschen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.05.2020

Westfleisch-Vorstandsmitglied Carsten Schruck über Vorwürfe nach dem Corona-Ausbruch „Das waren keine System-Mängel“

Westfleisch-Vorstandsmitglied Carsten Schruck über Vorwürfe nach dem Corona-Ausbruch: „Das waren keine System-Mängel“

Kreis Coesfeld. Viel Aufregung und eine Kritik, wie es sie in dieser Schärfe noch nie gab: Der Corona-Ausbruch in der Großschlachterei Westfleisch zog Entsetzen in der Bevölkerung nach sich. Nach Infektionen in weiteren Schlachtbetrieben soll es ab 2021 keine Werkvertragsunternehmen mehr geben. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2020

carecampus Pflegeakademie mit neuer Ausbildung gestartet Besondere Einblicke durch Corona

carecampus Pflegeakademie mit neuer Ausbildung gestartet: Besondere Einblicke durch Corona

Kreis cOESFELD. Auch die carecampus Pflegeakademie war von der landesweiten Schulschließung aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. Kurzerhand mussten daraufhin Ausbildungs-pläne angepasst werden, die Auszubildenden in die praktischen Einsätze in die Pflegeeinrichtungen entsendet werden und Lernaufgaben für das selbstorganisierte Lernen der Auszubildenden im häuslichen Umfeld entwickelt werden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2020

Anders auf dem Azubi-Markt durch die Corona-Pandemie „Unternehmen bilden auch weiterhin aus“

Kreis Coesfeld. Corona hat den Alltag, das Berufsleben und die Wirtschaft durcheinandergebracht. Wer denkt in dieser Zeit schon daran, dass junge Menschen eine gute Ausbildung brauchen? „Das ist aber wichtig“, sagen Arbeitsagentur Coesfeld, Kreishandwerkerschaft Coesfeld und Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord-Westfalen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.05.2020

Kreis Coesfeld SPD fordert weitere Aussetzung der Kitabeiträge

Kreis Coesfeld. Ab dem 8. Juni soll es in NRW wieder einen eingeschränkten Regelbetrieb in den Kindergärten geben. Alle Kinder dürfen dann zurück in ihren Kindergarten gehen. Allerdings reduziert sich der vereinbarte Stundenumfang. Die SPD im Kreis Coesfeld fordert, dass die Familien weiterhin keine Kita-Beiträge bezahlen müssen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.05.2020

Statistisches Landesamt legt vorläufige aktuelle Zahlen vor Mehr Tote im April als im Jahr davor

Kreis Coesfeld (vth). Nach vorläufigen Ergebnissen starben im April 2020 im Kreis Coesfeld 192 Menschen. Wie aus den Zahlen von Information und Technik NRW als Statistisches Landesamt hervorgeht, war die Zahl der Gestorbenen damit höher als im April 2019 (170). Von Viola ter Horst


Mi., 27.05.2020

Einsatzgruppe Naturschutz: CDU und Grüne stellen Anträge auf dauerhafte Installation Biotoppflege verknüpft mit Sozialarbeit

Einsatzgruppe Naturschutz: CDU und Grüne stellen Anträge auf dauerhafte Installation: Biotoppflege verknüpft mit Sozialarbeit

Kreis Coesfeld. Sie ist da, wo Handarbeit notwendig ist, wo keine größeren Maschinen hinkommen: Die Einsatzgruppe Naturschutz, die unter fachlicher Anleitung des Naturschutzzentrums Kreis Coesfeld Biotope und Naturlandschaften pflegt. Von Viola ter Horst


Di., 26.05.2020

Aktion unserer Zeitung: Wie Künstler Corona sehen Eine Geschichte mit Sand erzählt

Aktion unserer Zeitung: Wie Künstler Corona sehen: Eine Geschichte mit Sand erzählt

Havixbeck. Elena Handel aus Havixbeck hat eine Geschichte aus der Corona-Krise in Sand gemalt. Sie erzählt von einer Familie, die durch das Virus getrennt wird. Von Allgemeine Zeitung


Di., 26.05.2020

Kfz-Zulassungsstelle in Lüdinghausen wieder geöffnet Flotter das Fahrzeug anmelden

Kfz-Zulassungsstelle in Lüdinghausen wieder geöffnet: Flotter das Fahrzeug anmelden

Kreis Coesfeld. Es geht wieder flotter, wenn das Auto an-, ab- oder umgemeldet werden soll. Die Zulassungsstelle in Lüdinghausen ist jetzt wieder geöffnet. „Dadurch entspannt sich die Situation“, sagt Stephan Hoffmann, Leiter der Straßenverkehrsabteilung. Allerdings wird es noch eine Zeit dauern, bis es wieder so wird wie vor der Corona-Pandemie. Von Viola ter Horst


Mo., 25.05.2020

Kreis Coesfeld Antwort vom DGB-Kreisvorsitzenden

Kreis Coesfeld (vth). In einem Antwortbrief an Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr greift DGB-Kreisvorsitzender Ortwin Bickhove-Swiderski (Dülmen) noch einmal den Westfleisch-Skandal auf und die Frage der vorübergehenden Schließung der Großschlachterei in Coesfeld. Aus seiner Sicht hätte diese eher veranlasst werden müssen. „Eine Woche keine Aktivitäten, nur warten und zaudern. Von Viola ter Horst


Sa., 23.05.2020

Daruper Landpartie fällt aus Auf ein Wiedersehen in 2021

Daruper Landpartie fällt aus: Auf ein Wiedersehen in 2021

Darup (ct). Sie haben lange überlegt und am Ende schweren Herzens entschieden, die Daruper Landpartie 2020 wegen der Corona-Pandemie abzusagen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 23.05.2020

Austausch mit Pfarrer Peter Kossen „Fleischindustrie war der Anfang“

Kreis Coesfeld. Zu einem Austausch mit Pfarrer Peter Kossen, KAB-Vorstandsmitglied und Aktivist für die Rechte von Arbeitsmigranten, traf sich der KAB Bezirksvorstand Coesfeld virtuell. Anlass waren die jüngsten Vorfälle rund um die Fleischindustrie in Coesfeld und der große öffentliche Protest gegen unwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen von Mitarbeitern in Großschlachtereien. Von Allgemeine Zeitung


101 - 120 von 3804 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.