Fr., 22.05.2020

Kreis Coesfeld Weitere Westfleisch-Mitarbeiter erkrankt

Kreis Coesfeld: Weitere Westfleisch-Mitarbeiter erkrankt

Kreis Coesfeld. Im Kreis Coesfeld liegt die Gesamtzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus am Freitag bei 856 Fällen – gegenüber 842 am Mittwoch. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 22.05.2020

Kreis Coesfeld „Nicht untätig gewesen“: Landrat weist Kritik zurück

Kreis Coesfeld: „Nicht untätig gewesen“: Landrat weist Kritik zurück

KREIS COESFELD (vth). Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr weist in einem Schreiben die Kritik des DGB-Kreisverbands entschieden zurück, die dieser in einer Pressekonferenz am 13.5. in Münster äußerte. Dabei geht es vor allem um den Vorwurf, dass der Kreis im Fall des Corona-Ausbruchs in der Coesfelder Schlachterei Westfleisch zu spät reagiert habe. Von Viola ter Horst


Fr., 22.05.2020

Kandidatenaufstellung am 6. Juni in Dülmen / Breiter Protest geplant AfD will bei den Kreistagswahlen antreten

Kandidatenaufstellung am 6. Juni in Dülmen / Breiter Protest geplant: AfD will bei den Kreistagswahlen antreten

Kreis Coesfeld. Die AfD will im Kreistag mitmischen. Sie plant, im Kreis Coesfeld erstmals bei den anstehenden Kommunalwahlen anzutreten und Kandidaten für den Kreistag aufzustellen. Die Aufstellungsversammlung ist am 6. Juni (17 Uhr) in der Aula des Dülmener Schulzentrums (An der Kreuzkirche) geplant. Von Viola ter Horst


Mi., 20.05.2020

Kreis Coesfeld Sechs weitere Menschen infiziert

Kreis Coesfeld: Sechs weitere Menschen infiziert

Kreis Coesfeld. Die Gesamtzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus ist am Donnerstag im Kreis Coesfeld auf 842 Fälle gestiegen – um insgesamt sechs Neu-Infizierte im Vergleich zu Mittwoch (19. Mai). Hiervon sind drei Personen im Rahmen der zweiten Westfleisch-Testreihe positiv getestet worden. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 20.05.2020

Zweite Testphase erfolgreich – Behörden zufrieden mit Abläufen Grünes Licht für Westfleisch

Zweite Testphase erfolgreich – Behörden zufrieden mit Abläufen: Grünes Licht für Westfleisch

Kreis Coesfeld (vth). Die Großschlachterei Westfleisch kann ihren Betrieb wieder langsam hochfahren. Auch die zweite Stufe des Testbetriebs verlief am Mittwoch erfolgreich. Vertreter der relevanten Behörden begleiteten bei der Schlachtung von 1500 Schweinen die einzelnen Prozessabläufe und gaben grünes Licht. Von Viola ter Horst


Mi., 20.05.2020

Werkverträge ab 2021 in der Fleischbranche verboten: Reaktionen auf die Kabinettsbeschlüsse „Ein Meilenstein, ein ausgezeichneter Tag“

Werkverträge ab 2021 in der Fleischbranche verboten: Reaktionen auf die Kabinettsbeschlüsse: „Ein Meilenstein, ein ausgezeichneter Tag“

Kreis Coesfeld. Die Arbeitsbedingungen und Unterkünfte für die oft aus osteuropäischen Ländern stammenden Arbeiter in der Fleischindustrie standen seit den Infektionsausbrüchen in der Kritik. Besonders, dass Mitarbeiter über Subunternehmen beschäftigt und untergebracht werden. Auch für Westfleisch in Coesfeld sind mehrere Subunternehmen tätig. Von Viola ter Horst


Mi., 20.05.2020

Kreis Coesfeld Corona- Zentren schließen

Kreis Coesfeld. Nach knapp zwei Monaten werden die Corona-Behandlungszentren (CBZ) der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) geschlossen. In Dülmen ist das Corona-Zentrum, das in einem Gebäude bei der Peter-Pan-Schule eingerichtet wurde, am 31.5. letztmalig geöffnet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.05.2020

Aktion unserer Zeitung: Wie Künstler Corona sehen Alfred Gockel: Das Schöne retten

Aktion unserer Zeitung: Wie Künstler Corona sehen: Alfred Gockel: Das Schöne retten

Lüdinghausen (vth). „Save the Beauty“, lautet der Titel des Bildes von Alfred Gockel aus Lüdinghausen. Rettet das Schöne. Der für seine strahlenden, kräftigen Farben bekannte Künstler verwendet für sein Bild eher gedeckte Töne. „Ich bringe damit meine Gemütslage über die derzeitige Situation zum Ausdruck“, schreibt der 68-jährige Maler und Bildhauer. Von Viola ter Horst


Di., 19.05.2020

Kreis Coesfeld Zahl der Infizierten stagniert

Kreis Coesfeld: Zahl der Infizierten stagniert

Kreis Coesfeld (vth). Die Zahl der Personen aus dem Kreis Coesfeld, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, liegt am Dienstag unverändert bei 836. 513 sind inzwischen genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 21. Die meisten Verstorbenen stammen mit 12 Menschen aus Coesfeld. Fünf kamen aus Dülmen, zwei aus Havixbeck und je eine Person aus Billerbeck und Senden. Von Viola ter Horst


Di., 19.05.2020

Behörden mit erster Testphase zufrieden Westfleisch kann nächste Stufe starten

Behörden mit erster Testphase zufrieden: Westfleisch kann nächste Stufe starten

Kreis Coesfeld (vth). Westfleisch kann am Mittwoch mit der nächsten Stufe des Testbetriebs beginnen. Von Viola ter Horst


Di., 19.05.2020

Schlachtbetrieb darf ab Dienstag schrittweise wieder öffnen – und trennt sich von Werkvertragsunternehmer Westfleisch startet mit Kaltbetrieb

Schlachtbetrieb darf ab Dienstag schrittweise wieder öffnen – und trennt sich von Werkvertragsunternehmer: Westfleisch startet mit Kaltbetrieb

Kreis Coesfeld. Lange hatten alle zuständigen Behörden am Montag mit Westfleisch an einem Tisch gesessen und das Hygienekonzept noch einmal erörtert. Um 16 Uhr lag es der Stadt Coesfeld unterschrieben vor. „Damit verpflichtet sich Westfleisch, es auch umzusetzen“, sagt Coesfelds Bürgermeister Heinz Öhmann im Gespräch mit unserer Zeitung. Von Florian Schütte


Sa., 16.05.2020

Kurzfristig umentschieden Lockerungen gelten doch schon ab Montag

Kurzfristig umentschieden: Lockerungen gelten doch schon ab Montag

Kreis Coesfeld (fs). Frohe Kunde aus dem NRW-Gesundheitsministerium: Minister Karl-Josef Laumann hat nun ergänzend entschieden, dass die Lockerungen für den Kreis Coesfeld bereits ab Montag gelten. Von Florian Schütte


Fr., 15.05.2020

Kreis und Stadt Coesfeld haben Fragenkatalog an Westfleisch zum Hygienekonzept versandt Laumann hebt Lockdown auf

Kreis und Stadt Coesfeld haben Fragenkatalog an Westfleisch zum Hygienekonzept versandt: Laumann hebt Lockdown auf

Kreis Coesfeld. Auf diese Nachricht haben die Menschen im Kreis Coesfeld gewartet: Der Lockdown wird mit Ablauf des 18. Mais aufgehoben und ab Dienstag (19. 5.) gelten die landesweiten Lockerungen nun auch für den Kreis Coesfeld. Das teilte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Freitagnachmittag in einer Pressekonferenz mit. Von Florian Schütte


Fr., 15.05.2020

Lockerungen im Kreis Coesfeld kommen Lockdown aufgehoben

Lockerungen im Kreis Coesfeld kommen: Lockdown aufgehoben

Kreis Coesfeld. Gute Nachrichten für den Kreis Coesfeld: In einer Pressekonferenz hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Freitag mitgeteilt, dass der Lockdown für den Kreis Coesfeld mit Ablauf des 18. Mais aufgehoben wird. Ab Dienstag können somit auch im Kreis Coesfeld unter anderem Gastronomiebetriebe wieder öffnen. Von Florian Schütte


Do., 14.05.2020

Kreis Coesfeld Lockerungen nächste Woche noch unklar

Kreis Coesfeld (vth). Ob die Bremse bei den Lockerungen im Kreis Coesfeld gelöst wird, ist weiter unklar. Sie gilt zunächst bis nächsten Montag. Allerdings haben wir aktuell fast ausschließlich Neuinfizierte durch den Ausbruch bei Westfleisch“, sagt Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Von Viola ter Horst


Do., 14.05.2020

Westfleisch-Debatte im Kreisausschuss „Alles gegeben nach Corona-Ausbruch“

Westfleisch-Debatte im Kreisausschuss: „Alles gegeben nach Corona-Ausbruch“

Kreis Coesfeld. Der erste Fall einer Corona-Infektion bei Westfleisch wurde bereits am 27. April bekannt. Das teilte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr im Kreisausschuss mit, der jetzt erstmals wieder tagte und über das Thema Corona-Ausbruch bei Westfleisch debattierte (wir berichteten bereits). Von Viola ter Horst


Do., 14.05.2020

Kreis Coesfeld Mitarbeiter kommen in Bildungsstätten unter

Kreis Coesfeld (vth). Rund 200 Corona-Infizierte von Westfleisch müssen in Quarantäne leben – nicht einfach. Die Benediktiner vom Kloster Gerleve (bei Billerbeck) teilten gestern mit, dass sie helfen wollen und für die nächsten Wochen einem Teil der betroffenen Arbeitern ihre Jugendbildungsstätte mit dem dazu gehörigen Gelände zur Verfügung stellen. Von Viola ter Horst


Do., 14.05.2020

Kreis Coesfeld Westfleisch: „Bedauern unangenehme Konsequenzen“

Kreis Coesfeld (vth). Pünktlich hat gestern das Unternehmen Westfleisch das geforderte Hygienekonzept abgeliefert, wie der Kreis auf Nachfrage erklärte. In dem Konzept muss das Unternehmen darlegen, wie es weitergehen soll, damit sich die Tore der vorübergehend geschlossenen Großschlachterei in Coesfeld wieder öffnen können. Von Viola ter Horst


Do., 14.05.2020

Kreissportbund erarbeitet Konzept Sport im Park – auch diesen Sommer?

Kreissportbund erarbeitet Konzept: Sport im Park – auch diesen Sommer?

Kreis Coesfeld. Yoga, Thai Bo und Body Shape: Die beliebte Veranstaltung „Sport im Park“ könnte es auch in Coronazeiten geben. Der Kreissportbund als Veranstalter des erfolgreichen Formats hält jedenfalls daran fest: „Unser Ziel ist es, in diesem Sommer Bewegungsangebote zu machen“, sagt Alexander Bergenthal vom Kreissportbund. Von Viola ter Horst


Mi., 13.05.2020

Corona-Ausbruch bei Westfleisch im Kreisausschuss debattiert Schlüssiges Konzept liefern

Corona-Ausbruch bei Westfleisch im Kreisausschuss debattiert: Schlüssiges Konzept liefern

Keris Coesfeld (vth). Bis Donnerstag (14.5.) um 12 Uhr soll die vorübergehend geschlossene Großschlachterei Westfleisch ein Konzept erstellt haben, in dem das Unternehmen aufzeigt, wie es das Infektionsgeschehen in Griff bekommen will. Ein schlüssiges Konzept ist Voraussetzung für einen Weiterbetrieb. Das teilte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gestern Abend im Kreisausschuss mit. Von Viola ter Horst


121 - 140 von 3804 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.