Kreis Coesfeld - Archiv


Di., 15.07.2014

Spannung im Gewölbekeller Ina Niehaus fesselte Kinder in der Burg Lüdinghausen – mit Märchen

Lüdinghausen - Vom Riesen, der sein Herz versteckte, erzählte Ina Niehaus den Kindern am Dienstag in der Burg Lüdinghausen. Die ansprechende Atmosphäre für diese spannende Erzählstunde bot der Gewölbekeller des historischen Gebäudes. Von Peter Werth


Di., 15.07.2014

Sommerfest der Tierfreunde Lüdinghausen in Bechtrup Zirkus der Vierbeiner

Lüdinghausen - Viele verschiedene Angebote gab es am Sonntag für Mensch und Tier beim Sommerfest der Tierfreunde Lüdinghausen in Bechtrup. So konnte die Trödelstube oder zahlreiche Informations- und Verkaufsstände besucht werden. Höhepunkt der Veranstaltung war der Hundezirkus. Dieser wurde schon zum dritten Mal in Folge von Simone Sombecki, WDR-Moderatorin von ,,Tiere suchen ein Zuhause“ moderiert.


Di., 15.07.2014

Vierter Stern ging für Dr. Martin Schmitz über der Copacabana auf Ein unvergesslicher Abend

Havixbeck/Rio de Janeiro - Am vergangenen Donnerstag war er noch in Havixbeck bei seiner Familie, drei Tage später wieder in Rio de Janeiro. Dr. Martin Schmitz schildert seine Erlebnisse zum dramatischen 1:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien im Finale der Fußball-WM in Brasilien.


Di., 15.07.2014

Projekt ist abgehakt Markt-Neubau ist abgehakt

Lüdinghausen - An der Konrad-Adenauer-Straße wird es keinen Euronics-XXL-Markt geben. Das bestätigte jetzt Betreiber Frank Schipper. Das Projekt ist nicht zu finanzieren. Statt dessen wird jetzt daran gedacht, den bestehenden Elektronik-Fachmarkt im Möbelhaus Rathmer zu erweitern. Von Werner Storksberger


Anzeige

Di., 15.07.2014

Wie viel Handel verträgt Nottuln? Künftige Entwicklung besser steuern

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln führt im Rahmen der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts eine erneute flächendeckende Erhebung des Einzelhandelsbestandes durch.


Di., 15.07.2014

Neues Caritas-Angebot in Nottuln Entlastung und Ausgleich

Nottuln - Am Dienstag (15. Juli) startet die neue Caritas-Tagespflege in Nottuln. Sie bietet Platz für bis zu 13 Besucher. Von Ludger Warnke


Di., 15.07.2014

Weiterer Einbruch im Sporksfeld Täter scheitert an Terrassentür

Bösensell - In der Nacht zum Sonntag und in der Nacht zum Montag war ein Einbrecher im Wohngebiet Sporksfeld auf Beutezug.


Di., 15.07.2014

Mehr Verkehrssicherheit im Ortskern: Regeln beachten und tolerant sein

Senden - Autofahrer, Radler und Fußgänger sind beim Thema Verkehrssicherheit gleichermaßen gefordert. Toleranz, Rücksichtnahme und das Beachten der Regeln sind zielführend, so der Bezirksbeamte Ulrich Rödiger. Von Siegmar Syffus


Di., 15.07.2014

Abgeordneter ist auf Tour Versprechen eingelöst

Lüdinghausen - Im Wahlkampf besuchte SPD-Bundestagskandidat Ulrich Hampel auch Landwirt Franz-Josef Krechtmann. Er war damals beeindruckt vom Hof und von den Sorgen eines Landwirts. Jetzt machte er sein Versprechen war und kehrte als Bundestagsabgeordneter auf den Hof zurück.


Mo., 14.07.2014

Chor auf Tour Die amerikanischen Gäste aus Salem besuchten mit ihren Gastgebern die Domstadt Münster

Münster stand auf dem Besuchsplan des Salem Festival Chorus, der derzeit zu Gast des Jugendsinphonieorchesters Lüdinghausen ist.


Mo., 14.07.2014

Public Viewing vor dem Rathaus Fans waren die Champions

Lüdinghausen - „We are the champions“ sangen Hunderte von Fußballfans am Sonntag kurz vor Mitternacht auf dem Rathausplatz, nachdem das WM-Finale abgepfiffen war und die DFB-Elf den Titel errungen hatte. Auf den Bänken und Tischen standen die Fans, um den Sieg über Argentinien zu feiern. Von Werner Storksberger


Mo., 14.07.2014

Volkstanzgruppe der KFD Vergnügen und gemeinsames Fitness-Training

Herbern - Es hält Körper und Geist fit und macht Spaß: Tanzen steht bei der KFD in Herbern hoch im Kurs. Von Isabel Schütte


Mo., 14.07.2014

Sogar die Kirchenglocken läuten Fußballfans feiern (wie) die Weltmeister

Ascheberg - Ihrer Freude über den WM-Titel der Nationalelf ließen die Fußballfans am Sonntag freien Lauf. Die Partys gingen friedlich über die Bühne. Von Dietrich Harhues


Mo., 14.07.2014

Radfahrerin erleidet Kopfverletzung Sturz mit Handy am Ohr

Senden - Eine 17-jährige ist vom Fahrrad gestürzt, weil sie während der Fahrt mit ihrem Handy beschäftigt war.


Mo., 14.07.2014

Täter dringen in Wohnhaus am Sporksfeld ein Einbruch mit der Brechstange

Bösensell - Unbekannte Täter sind am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr in ein Haus am Sporksfeld eingedrungen. In der Wohnung, in der die Eigentümerin schlief, brachen sie eine Tür vermutlich mit einer Brechstange auf.


Mo., 14.07.2014

Verdächtige Jugendliche Im Winkel Zeugen beobachten Einbruchsversuch

Ascheberg - Beim Versuch, eine Garage beziehungsweise einen Kofferraum aufzuhebeln, wurden Jugendliche beobachtet. Sie konnten flüchten.


Mo., 14.07.2014

Zu Gast bei den Burgfreunden Burgfreunde teilen das Interesse an der Geschichte

Gäste aus Gelsenkirchen bei den Lüdinghauser Burgfreunden: 21 Mitglieder des Fördervereins Schloss Horst besuchten die Burgen Lüdinghausen und Vischering.


Mo., 14.07.2014

NRW-Wirtschaftsminister machte bei seiner Sommerreise Station auf Hof Spöde „Das macht einen tollen Eindruck“

Seppenrade - „Wir dürfen die Kulturlandschaft nicht so verändern, dass ihre Attraktivität leidet“, brach Garrelt Duin am Montag bei seinem Besuch auf dem Hof Spöde eine Lanze für den Tourismus. Unterwegs auf seiner „Sommerreise“ machte er Station bei Christa und Ewald Spöde in Tetekum, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen, wie Landwirte im Münsterland den Strukturwandel bewältigen. Von Peter Werth


Mo., 14.07.2014

WM-Tourist Eike Daldrup wieder zurück in Nottuln Brasilien-Spiel war der Höhepunkt

Nottuln - Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ging am Sontag mit dem Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien zu Ende. Eike Daldrup, Fußballer der U19-Junioren von GW Nottuln, verabschiedete sich von seiner 18-tägigen WM-Tour planmäßig am Donnerstag. Von Marco Steinbrenner


So., 13.07.2014

Public Viewing Fußballfans fiebern vor dem Rathaus mit der DFB-Auswahl

Lüdinghausen - Zittern war angesagt, als die Fans am Sonntagabend das WM-Finale auf dem Rathausplatz verfolgten. Von Werner Storksberger


141 - 160 von 13177 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.