Sa., 29.02.2020

Kreis Coesfeld Etwas mehr Arbeitslose

Kreis Coesfeld: Etwas mehr Arbeitslose

Kreis Coesfeld (vth). Leichter Anstieg bei den Arbeitslosenzahlen: Mit 3455 Menschen waren es im Februar im Kreis Coesfeld 47 mehr als noch im Januar. Die Arbeitslosenquote kletterte gegenüber Januar um 0,1 Prozentpunkte auf nun 2,8 Prozent und liegt damit exakt auf dem Vorjahresniveau. Insgesamt zeigt sich der Arbeitsmarkt damit sehr stabil. Von Viola ter Horst

Fr., 28.02.2020

Grüne stellen Anträge zu Sonnenenergie Zoff wegen Klimaprojekten

Kreis Coesfeld (vth). Weitere Projekte und ein stärkeres Einbeziehen von Bürgern bei Klimaprojekten, ein Ideenwettbewerb – konkret in Sachen Sonnenenergie: Das forderten die Grünen im Umweltausschuss in zwei Anträgen. Ein Anliegen, mit dem zwar grundsätzlich die restlichen Mitglieder des Ausschusses keine Probleme hatten, dennoch stieß das Vorpreschen der Grünen sauer auf. Von Viola ter Horst


Fr., 28.02.2020

Angst vor Ansteckung steigt Kreisgesundheitsamt informiert über Virus

Kreis Coesfeld. Das Kreisgesundheitsamt gibt Informationen zum Coronavirus: 0 Was ist zu tun, wenn eine Person befürchtet, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben? Von Allgemeine Zeitung


Fr., 28.02.2020

Beifall beim 22. Liberalen Aschermittwoch Trärä: Graf Lambsdorff teilte aus

Beifall beim 22. Liberalen Aschermittwoch: Trärä: Graf Lambsdorff teilte aus

Kreis Coesfeld. Seitenhiebe, Schlagabtausch: Die FDP kann nach dem Thüringen-Desaster schon wieder ausholen und herbe Witze machen. Zum traditionellen Aschermittwoch der Liberalen im Bezirk Münsterland haute Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, Alexander Graf Lambsdorff, in Coesfeld auf die Pauke. Von Viola ter Horst


Anzeige

Fr., 28.02.2020

„Finde dein Licht“ in Nottuln Silberschatz und Damenstift

„Finde dein Licht“ in Nottuln: Silberschatz und Damenstift

Nottuln (luw). Mehr als 1100 Jahre reicht die Klostergeschichte der Gemeinde Nottuln zurück. Ein bereits seit Mitte des 9. Jahrhunderts bestehendes Kloster an der Pfarrkirche St. Martinus wurde in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts in ein freiweltliches-adeliges Damenstift umgewandelt, welches dann erst unter der Herrschaft von Napoleon Bonaparte im Jahre 1811 aufgehoben wurde. Von Allgemeine Zeitung


Do., 27.02.2020

Kreis Coesfeld

Aufatmen können Schüler und Lehrer einer weiterführenden Schule im Kreis Coesfeld, die nach einer Italien-Klassenfahrt grippeähnliche Symptome aufzeigten. Aufgrund des Verlaufs stufte das Gesundheitsamt des Kreises Coesfeld dies nicht als Coronavirus-Verdachtsfall ein. Um Schulgemeinschaft und betroffene Familien zu beruhigen, wurde gleichwohl eine Testung auf den neuartigen Erreger veranlasst. Von Allgemeine Zeitung


Do., 27.02.2020

Sorgen im Kreis Coesfeld vor Coronavirus „Keineswegs im Krisen-Modus“

Sorgen im Kreis Coesfeld vor Coronavirus: „Keineswegs im Krisen-Modus“

Kreis Coesfeld. Das Coronavirus hat NRW erreicht – mit den Fällen im Kreis Heinsberg steigen die Sorgen auch im Kreis Coesfeld. Das Ehepaar hatte viele Kontakte zu anderen Menschen. „Trotzdem kein Grund zur Panik“, sagt Dr. Heinrich Völker-Feldmann, Leiter des Kreis-Gesundheitsamtes. Von Viola ter Horst


Do., 27.02.2020

Rotary-Club Coesfeld-Baumberge lädt zu einem Abend mit Bernd Vogt und Patrik Gremme ein Tucholsky lyrisch-musikalisch

Rotary-Club Coesfeld-Baumberge lädt zu einem Abend mit Bernd Vogt und Patrik Gremme ein: Tucholsky lyrisch-musikalisch

Coesfeld. Bernd Vogt und Patrik Gremme gestalten mit großem Erfolg im Münsterland lyrisch-musikalische Abende und widmen sich diesmal Kurt Tucholsky mit dem Programm „Lerne lachen, ohne zu weinen“: Auf Einladung des Rotary-Clubs Coesfeld-Baumberge sind sie am Sonntag, 8.3., um 18 Uhr in der Aula des Pius Gymnasiums Coesfeld zu erleben (Gerlever Weg 5). Von Allgemeine Zeitung


Mi., 26.02.2020

Polizei stellt Unfallstatistik vor Es krachte 5945 Mal im Kreis Coesfeld

Polizei stellt Unfallstatistik vor: Es krachte 5945 Mal im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. 5945 Unfälle passierten im vorigen Jahr – 139 mehr als im Vorjahr. So viele wie seit 2010 nicht. Trotzdem: „Im Vergleich hat der Kreis Coesfeld im Münsterland die niedrigsten Unfallhäufigkeitszahlen“, bilanzierte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gestern im Pressegespräch. Wenn es im Kreis Coesfeld allerdings knallt, dann richtig – die Folgen sind oft schwer. Von Viola ter Horst


Mi., 26.02.2020

Termine für JuLeiCa-Inhaber Von Erster Hilfe bis zum Fahrtraining

Termine für JuLeiCa-Inhaber: Von Erster Hilfe bis zum Fahrtraining

Kreis Coesfeld. In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) hat das Jugendamt des Kreises Coesfeld nun in Nottuln sein Fortbildungsangebot 2020 für Jugendgruppenleiter gestartet. 13 engagierte ehrenamtliche junge Menschen haben sich unter anderem die „PECH-Regel“ vom erfahrenen Erste-Hilfe-Ausbilder Peter Koch erklären lassen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 26.02.2020

Kreis Coesfeld Fachtag zum Thema Vielfalt

Kreis Coesfeld. Der vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) des Kreises Coesfeld organisierte Fachtag findet am Dienstag (10. März) statt – und zwar in der Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld. Die ganztägige Veranstaltung trägt den Titel: „Vielfalt kompetent begegnen - für ein offenes Miteinander in unserer Gesellschaft“. Von Allgemeine Zeitung


Di., 25.02.2020

Feuerwehr verzeichnet mehrere Einsätze – Pegelstände gehen aber wieder zurück Dauerregen hat Böden nun gesättigt

Feuerwehr verzeichnet mehrere Einsätze – Pegelstände gehen aber wieder zurück: Dauerregen hat Böden nun gesättigt

Kreis Coesfeld. 13 Uhr musste Berthold Wedding von der Unteren Wasserbehörde des Kreises Coesfeld am Sonntag Alarmstufe 1 auslösen. Zuerst für die Stever und dann auch für die Berkel. Der dauerhafte Niederschlag hatte die Flüsse um das Vierfache ihres Mittelwasserstandes anschwellen lassen. Von Florian Schütte


Sa., 22.02.2020

Keine Einlieferungen nach Altweiber – aber insgesamt kein Trend erkennbar „Eltern sollen klaren Standpunkt haben“

Keine Einlieferungen nach Altweiber – aber insgesamt kein Trend erkennbar: „Eltern sollen klaren Standpunkt haben“

Kreis Coesfeld. Das hat es seit vielen Jahren in den Christophorus-Kliniken nicht gegeben. „Nach Altweiber mussten wir kein Kind und keinen Jugendlichen aufnehmen“, sagt Dr. Hubert Gerleve, Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik. Sonst gebe es stets Zulauf aus den „Altweiber-Hochburgen“ Billerbeck und Stadtlohn. Von Florian Schütte


Fr., 21.02.2020

„Weibers for Future“ setzen feine humorvolle Nadelstiche gegen die Verwaltung Auf der Jagd nach den Umweltengeln

„Weibers for Future“ setzen feine humorvolle Nadelstiche gegen die Verwaltung: Auf der Jagd nach den Umweltengeln

Kreis Coesfeld. Kleine humorvolle Nadelstiche gegen die Verwaltungsspitze und eine besondere Mission für ihre Chefs – damit behalten die Frauen der Kreisverwaltung am Altweiberdonnerstag alle Trümpfe in der Hand. Mit Trillerpfeifen, Megafon und Protest-Plakaten bewaffnet zieht der Frauen-Tross im Kreishaus pünktlich um 11.11 Uhr in das Büro der Verwaltungsleitung. Von Florian Schütte


Do., 20.02.2020

Landrat startet Integrationstour in Ascheberger Eltern-Kind-Gruppe „Griffbereit“: Auf Augenhöhe mit Ashtey

Landrat startet Integrationstour in Ascheberger Eltern-Kind-Gruppe: „Griffbereit“: Auf Augenhöhe mit Ashtey

Ascheberg. Bälle und bunte Tücher hatte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr als Geschenk für die Eltern-Kind-Gruppe „Griffbereit“ dabei, die er nun in Ascheberg besuchte. „Bälle lieben die Kinder im Moment sehr“, freute sich die pädagogische Leiterin der Gruppe, Franziska Langner. Von Allgemeine Zeitung


Do., 20.02.2020

Kreis Coesfeld Nacht-Busse fahren auch Weiberfastnacht

Kreis Coesfeld: Nacht-Busse fahren auch Weiberfastnacht

Kreis Coesfeld. Die NachtBusse, die üblicherweise Freitag- und Samstagnacht fahren, sind in dieser Woche schon heute an Altweiber (20. Februar) für feierlustige Narren unterwegs. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.02.2020

Bundesgesundheitsminister besuchte Selbsthilfegruppe Lipödem Stützstrümpfe für Jens Spahn

Bundesgesundheitsminister besuchte Selbsthilfegruppe Lipödem: Stützstrümpfe für Jens Spahn

Kreis Coesfeld. Als Geschenk erhielt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Stützstrümpfe – nicht die teuren für Lipödem-Patienten, aber die, die bei langen Flug- oder Autoreisen helfen. Zur Erinnerung. Von Viola ter Horst


Mi., 19.02.2020

Kreis Coesfeld Die meisten Übernachtungen in Billerbeck

Kreis Coesfeld: Die meisten Übernachtungen in Billerbeck

Die Gästeübernachtungen im Kreis Coesfeld sind gestiegen: 2019 waren es 672 000, 2018 zählten die Statistiker 635 334. Besonders angezogen fühlen sich die Gäste offenbar von Nottuln (60 493) und Billerbeck (71 005). Rückgängig waren die Übernachtungen in Ascheberg, Havixbeck und Rosendahl. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.02.2020

Kreissportbund als erster KSB im Qualitätsbündnis Nein zu sexualisierter Gewalt im Sport

Kreissportbund als erster KSB im Qualitätsbündnis: Nein zu sexualisierter Gewalt im Sport

Kreis Coesfeld. Landessportbund-Präsident Stefan Klett brachte dem Kreissportbund Coesfeld (KSB) jetzt ein besonderes Türschild mit: Es bescheinigt dem KSB, dass er Mitglied im „Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt“ ist. „Als erster Kreissportbund“, lobte Klett. Von Viola ter Horst


Di., 18.02.2020

Kreis Coesfeld Die Jecken sind im Kreis Coesfeld los

Kreis Coesfeld: Die Jecken sind im Kreis Coesfeld los

Helau: Der Kreis Coesfeld ist fest in Narrenhand. Altweiber-Donnerstag (20. 2.) ist in Billerbeck (Foto) schwer was los: Um 10.30 Uhr startet in der Domstadt der traditionelle, große Karnevalsumzug. 43 Gruppen haben sich dafür angemeldet. Von Allgemeine Zeitung


201 - 220 von 3703 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.