Sa., 04.05.2019

Kreis Coesfeld Leser haben Namen gefunden: Momo

Kreis Coesfeld: Leser haben Namen gefunden: Momo

Kreis Coesfeld (vth). Für das Kälbchen von der „Kutschen“-Kuh Mimi ist ein Name gefunden: Momo. Zahlreiche Leser nahmen an der Aktion unserer Zeitung teil und überlegten einen Namen. Besitzer Norbert Steens und seine Frau entschieden sich für Momo, weil sie ihn am schönsten fanden und er gleich von drei Lesern genannt wurde. Von Viola ter Horst

Fr., 03.05.2019

Kreis Coesfeld Vom Teststand bis zur Rettungswache

Kreis Coesfeld: Vom Teststand bis zur Rettungswache

Kreis Coesfeld. Sauber und ohne scharfe Kanten soll die Lochleiste aus Edelstahl gebogen werden, „kratzfrei und ohne Wölbung“, erklärt Robin Bennemann aus Dülmen, während er die Maschine steuert. Die Aufgabe ist gelungen, so gut, dass die weiterentwickelte Maschine beim Coesfelder Unternehmen Hupfer zum Einsatz kommen wird. Von Viola ter Horst


Mi., 01.05.2019

Kreis Coesfeld Mitreden über Europa

Kreis Coesfeld (vth). Europa – welche Ziele haben die Kandidaten aus hiesiger Region bei den anstehenden Wahlen? Was bedeutet Europa persönlich für sie? Und für Menschen aus dem Kreis Coesfeld? Unsere Zeitung möchte das gerne wissen und lädt am Donnerstag, 9. Mai, alle Interessierten zum Wahltalk nach Coesfeld ein. Von Viola ter Horst


Mi., 01.05.2019

Kreis Coesfeld Schöne Porträts von Adeligen enthüllt

Kreis Coesfeld: Schöne Porträts von Adeligen enthüllt

Kreis Coesfeld. Das rote Samttuch, das die beiden kostbaren Porträts verhüllt, gleitet langsam herunter. Dann kommen sie zum Vorschein: Ferdinand Freiherr von Graes und seine Frau Anna Karoline Freifrau von Graes, die auf den Bildern nah wirken, eine fast intime Sicht auf die Adeligen. Fein und technisch sauber gemalt. Von Viola ter Horst


Anzeige

Di., 30.04.2019

Kreis Coesfeld Am Anfang ein Dachschrägenzimmer

Kreis Coesfeld: Am Anfang ein Dachschrägenzimmer

Kreis Coesfeld. Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) feiert in diesem Jahr bundesweit ihr 100-jähriges Jubiläum. Die Geschichte der Awo im Kreis Coesfeld ist zwar jünger, aber auch im Kreis Coesfeld prägt die Arbeiterwohlfahrt seit vielen Jahren die soziale Arbeit im haupt- und ehrenamtlichen Bereich. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.04.2019

Kreis Coesfeld Mit Jazz Geschichten erzählen

Kreis Coesfeld: Mit Jazz Geschichten erzählen

Kreis Coesfeld. Mit Grégory Privat kommt diesen Freitag (3. Mai) um 20 Uhr im Rahmen der Reihe Burg-Jazz ein begnadeter Komponist und Pianist, aber auch ein Meister des Geschichtenerzählens zu einem Konzert auf die Burg Vischering nach Lüdinghausen. Das verspricht der Kreis Coesfeld als Veranstalter. Von Allgemeine Zeitung


So., 28.04.2019

Kreis Coesfeld Sparkasse verdoppelt Spenden

Kreis Coesfeld. Gemeinnützige Vereine aus dem Kreis Coesfeld haben erneut die Chance, Spenden für ihre Projekte verdoppeln zu lassen: Auf der regionalen Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de stellt die Sparkasse Westmünsterland 40 000 Euro hierfür bereit. Alle am Montag (27.5.) ab 13 Uhr eingehenden Spenden werden bis 100 Euro verdoppelt, solange das Budget reicht. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 27.04.2019

Kreis Coesfeld Nur vier Orte noch nicht im weltweiten Bündnis

Kreis Coesfeld: Nur vier Orte noch nicht im weltweiten Bündnis

Kreis Coesfeld. Die lange weiße Fahne mit der Friedenstaube und der mintgrünen Aufschrift „Bürgermeister für den Frieden“ ist in der Kreisverwaltung Coesfeld angekommen. Von Viola ter Horst


Fr., 26.04.2019

Kreis Coesfeld Muslime starten Kampagne

Kreis Coesfeld: Muslime starten Kampagne

Kreis Coesfeld. Keine guten Zeiten für Muslime. Der unsägliche Terror, der im Namen des Islam verübt wird, führt zu Verallgemeinerungen und Vorurteilen. Dagegen möchte die islamische Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) etwas unternehmen. Unter dem Motto „Wir sind alle Deutschland“ wollen die Ahmadiyya-Muslime im Kreis Coesfeld eine Kampagne starten. Von Viola ter Horst


Do., 25.04.2019

Kreis Coesfeld Fürs Klima in die Pedale treten

Kreis Coesfeld: Fürs Klima in die Pedale treten

Kreis Coesfeld (vth). Am 1. Mai geht es los. „Radeln für ein gutes Klima“ – unter diesem Motto nehmen neun kreisangehörige Kommunen gemeinsam mit dem Kreis Coesfeld zum dritten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Von Viola ter Horst


Do., 18.04.2019

Kreis Coesfeld Kutschfahrt an der Seite von Mimi

Kreis Coesfeld: Kutschfahrt an der Seite von Mimi

Coesfeld. Mimi stellt sich gerade ein bisschen an. „Was machst du denn, nun beweg dich doch etwas zurück“, sagt ihr Besitzer und Nebenerwerbslandwirt Norbert Steens. Einige Minuten später steht die Kuh im Geschirr. Wie eine Eins. Von Viola ter Horst


Mi., 17.04.2019

Kreis Coesfeld „Das Handwerk bietet großartige Perspektiven“

Kreis Coesfeld: „Das Handwerk bietet großartige Perspektiven“

Kreis Coesfeld. Der Förderverein der Sparkasse und der Kreishandwerkerschaft für das Handwerk im Kreis Coesfeld e.V. hat die Landes- und Kammersieger, sowie die besten Prüfungs-Absolventen der Innungen bei einer Feierstunde ausgezeichnet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 17.04.2019

Kreis Coesfeld Polen bilden stärkste Gruppe

Kreis Coesfeld (vth). 15 485 Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit lebten Ende 2018 im Kreis Coesfeld, davon waren 8810 männlich und 6675 weiblich. Ende 2017 waren es insgesamt 14 685, wie aus der Statistik des Landesamts IT NRW hervorgeht. Die meisten stammten auch im vorigen Jahr aus Europa (9750). Darunter hatten mit Abstand die meisten einen polnischen Pass (2005). Von Viola ter Horst


Mo., 15.04.2019

Kreis Coesfeld Neues Angebot mit drei Instrumenten

Kreis Coesfeld: Neues Angebot mit drei Instrumenten

Kreis Coesfeld. Wer in der heutigen Zeit mit einer geistigen Behinderung lebt, ist dank vieler inklusiver Angebote zumeist gut in die Gesellschaft integriert. Doch in dieser selbstständigen Lebensführung liegen nicht nur Chancen. „Dadurch ist auch das Risiko gestiegen, mit Suchtgefahren konfrontiert zu werden“, erklärt Jürgen Pauly vom Bundesministerium für Gesundheit. Von Florian Schütte


Fr., 12.04.2019

Kreis Coesfeld Karten für „Bullemänner“ sichern

Kreis Coesfeld: Karten für „Bullemänner“ sichern

Coesfeld. Mit einem Extraporgramm kommen die „Bullemänner“ nach Coesfeld. Das bekannte Komiker-Duo aus Westfalen ist am 27. Juni im Festzelt in Sükerhook zu erleben. Der Eintritt kostet 24 Euro (Vorverkauf). Wer sich eine der schnell vergriffenen Karten sichert, unterstützt damit die Renovierung der St.-Lamberti-Kirche in Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 12.04.2019

Kreis Coesfeld „Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen“

Kreis Coesfeld. Für Bürgermeister- und Landratskandidaten reicht ab der nächsten Kommunalwahl 2020 die einfache Mehrheit. Der Landtag hat mit den Stimmen von CDU und FDP die Stichwahl am Donnerstag abgeschafft – die Entscheidung findet im Kreis Coesfeld Kritiker als auch Befürworter. Von Viola ter Horst


Do., 11.04.2019

Kreis Coesfeld Henrichmann: „Jedes Leben ist lebenswert“

Kreis Coesfeld (vth). Sollen die Krankenkassen die Kosten für vorgeburtliche Tests auf das Down-Syndrom übernehmen? Der hiesige CDU-Abgeordnete Marc Henrichmann (Havixbeck) will diese Frage noch nicht beantworten. Donnerstag hat sich der Bundestag mit dem Thema beschäftigt – eine Orientierungsdebatte, „nach der ich noch nicht entscheiden will“, sagt er. Von Viola ter Horst


Do., 11.04.2019

Kreis Coesfeld 15 Kilometer mit Konzerten dazwischen

Kreis Coesfeld: 15 Kilometer mit Konzerten dazwischen

Kreis Coesfeld (vth). In diesem Jahr gibt es gleich zwei musikalische Wanderungen, die der Kreis Coesfeld mitPartnern auf die Beine stellen will. Von Viola ter Horst


Do., 11.04.2019

Kreis Coesfeld Mutmaßlichen Einbrecher festgenommen

Kreis Coesfeld: Mutmaßlichen Einbrecher festgenommen

Kreis Coesfeld. Eine Autokontrolle mit Nachklang: Sechs Einbrüche im Kreis Coesfeld und zwei Einbrüche im Bereich der Kreispolizeibehörde Borken haben Ermittler der Polizei im Kreis Coesfeld und Kollegen aus Münster jetzt aufgeklärt. Schon am 18. Januar kontrollierten Polizisten der Autobahnpolizei Münster auf einem Rastplatz bei Dülmen ein Auto. Von Allgemeine Zeitung


Do., 11.04.2019

Kreis Coesfeld Klimaschutz – „wir tun es einfach“

Kreis Coesfeld: Klimaschutz – „wir tun es einfach“

Kreis Coesfeld. Strom statt Benzin: „Es wird viel über Klimaschutz geredet, wir tun es einfach“, zeigte sich Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr überzeugt – bei imposantem Anblick vorm Kreishaus an der Promenade in Coesfeld. Elf schneeweiße neue E-Autos rollten nahezu geräuschlos für ein Foto in Position. Von Viola ter Horst


201 - 220 von 3311 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.