Kreis Coesfeld - Archiv


Fr., 11.07.2014

Projekt der Diözese „Kitas als Lebensorte des Glaubens“

Lüdinghausen - Die Kindertagesstätten der Lüdinghauser Kirchengemeinden beteiligen sich am Projekt der Diözese Münster.


Fr., 11.07.2014

Ferienbetreuung Kinder reisen durch die Zeit

Ascheberg - Die Zeitmaschine ist gebaut, mehr als 50 Kinder reisen mit ihr in den ersten drei Ferienwochen genauso ins Mittelalter wie sie in die Zukunft abheben. Von Theo Heitbaum


Do., 10.07.2014

Im Altenheim St. Clara Viele Gäste kamen zum Sommerfest

Seppenrade - Angesichts der unbeständigen Wetterprognosen und des Regens vom Mittwoch fand das Sommerfest des Clara-Stifts im Saale statt. Trotzdem hatten alle Beteiligten ihren Spaß. Von Reinhard Tumbrink


Do., 10.07.2014

Ausschreibung ist fertig Schlauchwagen geht in Rente

Ascheberg - Die Feuerwehr wird den 36 Jahre alte Schlauchwagen nächstes Jahr in Rente schicken. Das Nachfolgefahrzeug ist jetzt ausgeschrieben worden.


Anzeige

Do., 10.07.2014

Studenten haben Herrenhaus von Schloss Senden untersucht: Viele Schäden – gute Grundsubstanz

Senden - 26 FH-Studenten haben das Herrenhaus des Schlosses vom Keller bis zum Spitzboden unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse ihrer Bestandsaufnahme stellten sie im Rathaus öffentlich vor. Von Siegmar Syffus


Do., 10.07.2014

Jaguar-Treffen Jerry-Cotton-Heft auf dem Beifahrersitz

Lüdinghausen - MK IV (Jahrgang 1948) bis MK VII, XJ I – III, X-Type und vor allem E-Type waren die Bezeichnungen der Jaguars, die am vergangenen Wochenende die Burg Vischering und das Ricordo besuchten. Die Jaguar Association Germany, Sektion Westfalen, hatten Lüdinghausen zum Ausflugsziel erkoren.


Do., 10.07.2014

Junge WN-Reporter unterwegs Überraschungsgast aus Brasilien

Havixbeck - Die Überraschung war perfekt, als die Jungen und Mädchen am Donnerstagmorgen pünktlich um 9 Uhr zur Lokalredaktion der Westfälischen Nachrichten kamen, um ihre Tageszeitung kennenzulernen. Zehn Jungen und zwei Mädchen hatten sich im Rahmen der Ferienaktion angemeldet, um als „Junge Reporter“ für die WN unterwegs zu sein. Von Klaus de Carné


Do., 10.07.2014

Raiffeisen Ascheberg Ein Mann, ein Wort - Danke

Ascheberg - 38 Jahre hat er im Vorstand der Raiffeisen Ascheberg an der Unternehmensgeschichte mitgeschrieben. Jetzt wurde Vorstandsvorsitzender Hermann Vornholt bei einem Festakt verabschiedet.


Do., 10.07.2014

Bauarbeiten an der Bahnhofstraße dauern bis zum Frühjahr Ausbau der OGS Bösensell im Zeitplan

Bösensell - Zum Jahresende sollen die bestehenden Räume des Offenen Ganztags wieder nutzbar sein. Die Erweiterung wird voraussichtlich erst im Frühjahr fertiggestellt.


Do., 10.07.2014

Sommerferienprogramm Straßenmal-Saison ist eröffnet

Sommerferien – das heißt in allen drei Orten wird auf Straßen gemalt. Das UWG-Angebot startete dieses Jahr in Herbern


Do., 10.07.2014

Radtour des Heimatvereins Altes Fachwerk neu entdeckt

Herbern - Über 50 Radfahrer lauschten jetzt den Ausführungen von Lambert Feldhaus und Gisela Lamkowsky bei der Radtour zum Thema Fachwerk.


Do., 10.07.2014

Zeltlager von St. Anna Fit für den Besuch

Davensberg - Gute Stimmung und Fußballfieber herrschen im Davensberger Zeltlager in Bettenfeld. Am Samstag sind die Teilnehmer aufgebrochen und haben ihre Zelte, die bereits vom vorgereisten Aufbautrupp aufgestellt worden waren, bezogen. Von Claudia Horstkötter


Do., 10.07.2014

Sommerkonzert der Dorfmusikanten Von Klassik bis Musical

Seppenrade - Am kommenden Sonntag (13. Juli) geben die Seppenrader Dorfmusikanten einen Einblick in ihr breit gefächertes Repertoire. Zu ihrem Sommerkonzert spielen die Dorfmusikanten ab 14 Uhr im Biergarten des Café Mare am Ondruper Bahnhof auf. Der Eintritt ist natürlich frei, heißt es in einer Mitteilung der Dorfmusikanten.


Do., 10.07.2014

Cabrio in Senden: Wenn das Hallen- zum Freibad wird Spaß auf der Riesen-Rutsche

Nur gut, dass man das Dach schließen kann. Wie in der Schalker Arena. Da passt der Name: Cabriobad. Im ersten Teil unserer Serie über Bademöglichkeiten in den Sommerferien ist das Sendener Badeparadies dran. Von Markus Kleymann


Do., 10.07.2014

RVM bringt Rudelgucker in die Heimat zurück: Sonderfahrt nach dem WM-Finale

Senden - Egal, ob reguläres Ende nach 90 Spielminuten, Verlängerung oder gar Elfmeterschießen: Die RVM setzt am Sonntag einen Nachtbus ein, der die Fans vom Rudelgucken in Münster zurück nach Senden, Ottmarsbocholt und Lüdinghausen bringt.


Do., 10.07.2014

Gemeindeversicherung Baum stürzt aufs Grab: Witwe muss Schaden zahlen

Lüdinghausen - Wann tritt der Gemeindeversicherungsverband ein und übernimmt die Schäden im kommunalen Bereich? Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt auch Irmgard Wiechert, nachdem ein Baum auf das Grab ihres verstorbenen Mannes gefallen war und den Grabstein umriss. Von Werner Storksberger


Do., 10.07.2014

Polizei: Drastischer Anstieg der Verkehrsunfälle Regen und schnelles Fahren vertragen sich nicht

Nottuln/Münsterland - Die Woche startete mit Dauerregen und schon passierten innerhalb der letzten 24 Stunden doppelt so viel Verkehrsunfälle wie an anderen Tagen.


Do., 10.07.2014

Wechsel in den Rektorenzimmern: Schulleiter auf dem Karussell

Lüdinghausen - Das Personalkarussell dreht sich an den Lüdinghauser Schulen – trotz der Ferienzeit. Abgesprungen vom Karussell ist der stellvertretende Schulleiter des Anton, Christian Krahl. Er geht nach Coesfeld. Neue Leiterin der Ludgeri-Grundschule wird Tanja Grewe aus Olfen. Von Werner Storksberger


Do., 10.07.2014

Neues Wanderquiz für Familien Der Natur auf der Spur

Havixbeck - In der Broschüre „Der Natur auf der Spur – Die Baumbergeregion“, herausgegeben von der Baumberge-Touristik, sind kleine und große Wandertouren beschrieben. Neben Karten mit den Wanderwegen enthält das Büchlein insbesondere Beschreibungen zu den Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt in den Baumbergen. Von Ansgar Kreuz


201 - 220 von 13177 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.