Kreis Coesfeld - Archiv


Mi., 09.07.2014

VdK war unterwegs Mit der Reiterkogelbahn auf die Sportalm

Seppenrade - Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Land war der Ausgangspunkt für zahlreiche Rundfahrten und Besichtigungstouren. Die Mitglieder des VdK Seppenrade erlebten abwechslungsreiche Tage in der österreichischen Bergwelt.


Di., 08.07.2014

Ferienprogramm in Havixbeck gestartet Spiel und Spaß mit viel Bewegung

Havixbeck - Schon am ersten Ferientag ging es rund bei der Aktion „HaviGalli“ in der Zweifachturnhalle neben der AFG. Von Klaus de Carné


Di., 08.07.2014

Berenbrock feiert Fest beginnt mit dem Königsball

Lüdinghausen - Die Schützengilde Berenbrock feiert am Wochenende ihr Schützenfest. Claudia Große Daldrup und Henrik Wiedau verabschieden sich gemeinsam mit den Ehrendamen Nadja Wiedau und Kerstin Niehoff. Von Werner Storksberger


Di., 08.07.2014

Dorfheide in Ascheberg Back-Haus ersetzt Bäckerei-Gebäude

Ascheberg - Seit einigen Tagen hängt ein Werbebanner am Giebel des Altbaus der Bäckerei Hülsmann und zeigt, was hier in Kürze entstehen wird. Die Firma Neubauzeiten hat Haus und Grundstück gekauft und plant an dieser Stelle „Das Back-Haus“ mit 16 seniorengerechten Eigentumswohnungen.


Anzeige

Di., 08.07.2014

Flüchtlingskinder lernen in der Edith-Stein-Schule: Faire Startchancen in einem fremden Land

Senden - 24 Schülerinnen und Schüler, die aus verschiedenen Ländern stammen, werden in der Auffangklasse der Edith-Stein-Schule auf das Leben in Deutschland vorbereitet. Von Dietrich Harhues


Di., 08.07.2014

Bösenseller Bürgerbewegung hat 2010 Unterschriften gesammelt Kostenflut schwappt ins Freibad

Bösensell - Den von der Bürgerbewegung „Rettungsring“ gesammelten 2010 Unterschriften für den Erhalt des Bösenseller Bades stehen Sanierungskosten in Höhe von mindestens 610 000 Euro gegenüber. Von Siegmar Syffus


Di., 08.07.2014

Historisch interessierte Canisianer besuchten KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen Wenige zur Rechenschaft gezogen

Lüdinghausen - Im Rahmen eines Pilotprojekts der Fachschaft Geschichte besuchten 40 geschichtsinteressierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Canisianum jetzt die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen. Es soll nicht bei dieser ersten Besichtigung bleiben.


Di., 08.07.2014

TC Ascheberg Heubrocks sammelten die meisten Schleifen

Ascheberg - Je erfolgreicher gespielt wird, desto mehr Schleifen erhalten die Akteure. Mit so einem Schleifchenturnier starteten die Aktiven des TC Ascheberg in ihr Sommerfest.


Di., 08.07.2014

Bürgermeister für den Frieden Nottuln zeigt Flagge für den Frieden

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln hat am Dienstag (8. Juli) Flagge gezeigt für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Stellvertretender Bürgermeister Paul Leufke und Mitglieder der Friedensinitiative hissten die Fahne der Aktion „Bürgermeister für den Frieden“.


Di., 08.07.2014

Pfarrer Henry Okeke ist Priester der Weltkirche in Senden: Freude am Glauben wecken

Senden - Pfarrer Henry Okeke aus Nigeria hat eine Wohnung im Sendener Pfarrhaus bezogen. In den nächsten fünf Jahren soll der afrikanische Geistliche das Seelsorgeteam von St. Laurentius unterstützen. Von Siegmar Syffus


Di., 08.07.2014

Marienstift Droste zu Hülshoff Havixbeck Wechsel im Kuratorium des Marienstifts

Havixbeck - Heinz Middrup war seit dem 26. September 1994 Mitglied des Kuratoriums. Er begleitete sowohl den Neubau im Jahr 1994, den Bau des Hauses am Habichtspark im Jahr 2001 sowie den Umbau im Jahr 2009 aktiv mit.


Di., 08.07.2014

Generalversammlung der Raiffeisen Steverland eG Der Umsatz steigt stetig

Appelhülsen - Es war ein erfolgreiches Jahr 2013 für die Raiffeisen Steverland eG. Gegenüber dem Vorjahr verzeichnete das Unternehmen eine Umsatzsteigerung in Höhe von 1,5 Millionen Euro (+1,5 Prozent). Von Daniela Reichert


Di., 08.07.2014

Keine rasche Lösung für Schloss Senden in Sicht: Initiative beantragt Notsicherung

Senden - Die Bürgereinitiative ISS möchte den weiteren Verfall des Schlosses stoppen und hat deshalb eine Notsicherung beantragt. Studenten haben das Gebäude untersucht. Ihre Ergebnisse stellen sie am Donnerstag (10. Juli) im Rathaus öffentliche vor. Von Dietrich Harhues


Di., 08.07.2014

Ein moderner Kettenbrief Nass machen im Internet

Herbern - Feuchter Spaß nach alter Kettenbrief-Manier: Unter den Titel Cold Water Challenge produzieren Gruppen Videos fürs Internet und nominieren drei Gruppen, die ihnen nacheifern sollen. Von Isabel Schütte


Di., 08.07.2014

Peter Beltrop und Annette Handoko vom Anton verabschiedet Engagierte Pädagogen gehen in den Ruhestand

Lüdinghausen - Beim traditionellen Lehrergrillen am Ende des Schuljahres verabschiedete das Kollegium des St.-Antonius-Gymnasiums ihre beiden langjährigen Weggefährten Peter Beltrop und Annette Handoko.


Di., 08.07.2014

Ferienaktion WN Nottuln Die vielen Seiten des Sommers

Nottuln/Baumberge - Auch wenn das Wetter gegenwärtig eher mittelmäßig ist, die schönste Zeit des Jahres hat dennoch begonnen: Sommerferien! Ob am Strand, in den Bergen oder auch daheim im Münsterland – der Fotoapparat ist fast immer dabei. Und um Fotos geht es wieder in der diesjährigen Sommeraktion der WN-Lokalredaktion. Von Ludger Warnke


Di., 08.07.2014

Kontakt besteht seit zehn Jahren Empfang für die Gäste aus Salem im Kapitelsaal

Lüdinghausen - 42 junge Musiker und ihre Betreuer des Salem-Festival-Chorus mit ihrem Chorleiter Richard Butler wurden am Montag von Bürgermeister Richard Borgmann im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen in der Steverstadt willkommen geheißen. Von Peter Werth


Di., 08.07.2014

Behinderten und Seniorenbeirat der Gemeinde Nottuln Öffentliche Toilette: Beirat freut sich über Unterstützung

Nottuln - Das Thema „Öffentliche Toilette“ im Nottulner Ortskern soll alsbald auf die Tagesordnung des Gemeinderates kommen. Dafür hat sich der Behinderten- und Seniorenbeirat ausgesprochen. Von Ludger Warnke


Di., 08.07.2014

Drei Tage Kirmes im Havixbecker Ortskern Gruselhotel lehrt das Fürchten

Havixbeck - Knapp 30 Schausteller und Händler werden im Havixbecker Ortskern zwischen Hauptstraße, Schulstraße und Bellegarde-Platz für Kirmestrubel sorgen. Von Frank Vogel


Di., 08.07.2014

Heimatverein Ermen sucht Helfer, die altes Handwerkerhaus retten helfen Ein steinerner Zeitzeuge

Lüdinghausen - Auf den ersten Blick ist mit dem Häuschen am Rand der Selmer Straße in Ermen kein großer Staat mehr zu machen. Seit Jahrzehnten unbewohnt scheint es sich geradezu vor dem vorbeifahrenden Betrachter verstecken zu wollen. Und jetzt auch noch das: Beim Sturm am Pfingstmontag krachte ein mächtiger Ast ins Dach und zerstörte eine Giebelseite fast komplett. Von Peter Werth


241 - 260 von 13177 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.