Do., 18.06.2015

Kreis Coesfeld Arbeitslose müssen Urlaub melden

Kreis Coesfeld. Mit dem Beginn der Sommerferien planen auch viele Arbeitslose eine Auszeit vom Alltag. Was manche allerdings nicht wissen: Wer bei der Arbeitsagentur für die Suche nach einer neuen Stelle registriert ist, muss grundsätzlich für Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Fortbildungsmaßnahmen zur Verfügung stehen. Von Allgemeine Zeitung

Do., 18.06.2015

Ehe-, Familien- und Lebensberatung feiert Jubiläum / 2014 rund 5000 Gespräche in den drei Stellen Seit 50 Jahren für Ratsuchende da

Kreis Coesfeld. Normalerweise findet die Arbeit im Stillen statt, unbemerkt von den Augen der Öffentlichkeit. In diesen Tagen tritt die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster auch nach Außen: sie feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 17.06.2015

Sinnvoll oder nicht? – Bürgerstiftungen wollen vor Ort weitere Informationen und Meinungen einholen Nun sind die Vereine gefragt

Kreis Coesfeld. Ob es eine Ehrenamtskarte im Kreis Coesfeld geben wird, die ehrenamtlich Engagierten Vergünstigungen bietet, steht noch nicht fest. Die Bürgerstiftungen, die sich auf Einladung der Billerbecker mit dem Thema beschäftigen, möchten noch weitere Informationen sammeln, bevor sie zu einem Ergebnis kommen. „Es gibt auch einige Einwände“, sagt Dr. Von Viola ter Horst


Mi., 17.06.2015

Klarinettenchor des Landesblasorchesters NRW stellt sich in der Burg Vischering vor Vom Barock bis zur Moderne

Kreis Coesfeld. Hier zeigt sich ein vielseitiges Instrument von seiner besten Seite: Das Klarinettenregister stellt die größte Gruppe im Orchester – in einem ganz besonderen Ensemble, um genau zu sein: Das Landesblasorchester NRW ist ein Auswahlorchester des Volksmusikerbundes NRW. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 17.06.2015

Kreis Coesfeld Trio Enescu auf Schloss Nordkirchen

Das Trio Enescu hat sich eine erstklassige Reputation erarbeitet: Ein homogener Klangkörper, ausgeprägtes Ensemblegefühl, präzises und zugleich äußerst sensibles Zusammenspiel, technische Perfektion und Ausdruckskraft zeichnen es nach Meinung der Fachleute aus. Davon kann sich das Publikum am kommenden Sonntag (21. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.06.2015

Trio Emil Brandqvist mit Jazz in der Kolvenburg Natur im Hinterkopf

Kreis Coesfeld. Sie stürmen die Jazzcharts – und nun auch die Billerbecker Kolvenburg: Am Samstag (20. Juni) gastiert das Trio um den schwedischen Bandleader und Schlagzeuger Emil Brandqvist im Kulturzentrum des Kreises Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.06.2015

Zur Aktionswoche Cocktails / Heute Telefonsprechstunde Lecker auch ohne Alkohol

Kreis Coesfeld (vth). Cocktails sind auch ohne Alkohol lecker: In einer Gemeinschaftsaktion des Arbeitskreises Sucht im Kreis Coesfeld gab es in Coesfeld bei der „Tafel“ rote und grüne Getränke mit frischem Obst. Von Viola ter Horst


Di., 16.06.2015

Pilotprojekt mit BKK als Partner: Sportabzeichenwettbewerb für Betriebe / Preisgeld Kreissportbund sucht fitteste Firma

Kreis Coesfeld. Der Kreissportbund will es wissen: Welche Firma im Kreis Coesfeld ist am fittesten? Von Viola ter Horst


Di., 16.06.2015

Landwirte starten Plakataktion / Kleiner Teil bislang nicht im Boot bei erfolgreicher Initiative „Tierwohl“: Handel soll nicht kneifen

Kreis Coesfeld. Auf Spielzeug für die Schweine, da hatte ein regelrechter Run eingesetzt. Landauf, landab gab es bei Heuraufen, Holzknabbergeräten und Scheuerbalken Lieferengpässe. Das Ziel: Mehr Kurzweil, mehr Abwechslung, mehr Behaglichkeit für das Borstenvieh. Von Ulrich Reismann


Di., 16.06.2015

Kolvenburg in Billerbeck zeigt eine umfangreiche Sammlung von Werken des Genies aus Österreich Die bunte Welt von Friedensreich Hundertwasser

Kreis Coesfeld. Den grauen Alltag hinter sich lassen, um in eine bunte Welt voll geschwungener Kurven und lebendiger Farben einzutauchen - und das in einem historischen, ebenfalls nicht geradlinigen Gebäude: Ab Sonntag (21. Juni) kann in der Kolvenburg in Billerbeck eine umfangreiche Sammlung von Werken des österreichischen Universalgenies Friedensreich Hundertwasser erlebt werden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 12.06.2015

Christophorus-Kliniken haben ein neues Institut gegründet / Labor wird ausgebaut / Neuer Chefarzt Schnell den Erreger finden

Kreis Coesfeld. Die Christophorus-Kliniken haben ein neues Institut gegründet, das die Bereiche Labormedizin, Mikrobiologie und Hygiene zusammenfasst. Das bestehende Labor soll vergrößert und mit modernster Technik ausgestattet werden, um so schnell selber Erregern auf die Spur zu kommen – statt die Proben zu verschicken. „So können wir Patienten schneller und effektiver behandeln“, sagt Prof. Dr. Von Viola ter Horst


Fr., 12.06.2015

Christophorus-Kliniken haben ein neues Institut gegründet / Labor wird ausgebaut / Neuer Chefarzt Schnell den Erreger finden

Kreis Coesfeld. Die Christophorus-Kliniken haben ein neues Institut gegründet, das die Bereiche Labormedizin, Mikrobiologie und Hygiene zusammenfasst. Das bestehende Labor soll vergrößert und mit modernster Technik ausgestattet werden, um so schnell selber Erregern auf die Spur zu kommen – statt die Proben zu verschicken. „So können wir Patienten schneller und effektiver behandeln“, sagt Prof. Dr. Von Viola ter Horst


Fr., 12.06.2015

Bürgerstiftungen aus dem Kreis Coesfeld tauschen sich über eine mögliche Einführung aus Goldene Karte für Ehrenamtliche?

Kreis Coesfeld. Eine Karte für Ehrenamtliche, mit der es Vergünstigungen zu verschiedenen Einrichtungen im Kreis Coesfeld gibt – darüber wollen sich nun die Bürgerstiftungen aus dem Kreis Coesfeld austauschen. Von Viola ter Horst


Fr., 12.06.2015

Etwa 100 Pferde / Neues Bewertungssystem Stutenschau auf dem Letter Berg

Kreios Coesfeld (vth). Jetzt zum zweiten Mal findet am Mittwoch (17. Juni) die Hannoveraner Zuchtstutenprüfung mit anschließender Stuten- und Fohlenschau auf dem Gestüt Letter Berg in Coesfeld-Lette statt. „Wir haben einen super Zuspruch und viele Meldungen von Züchtern“, freut sich Inhaber Günter Voss auf das anstehende Pferdeevent, zu dem er einige hundert Besucher erwartet. Von Viola ter Horst


Mi., 10.06.2015

Rund 60 Buchungen von Gymnasiasten für Praktikum / Neue Berufsfelderkundung soll Einblicke geben „Kein Abschluss“ startet zögerlich

Kreis Coesfeld. Zögerlich angelaufen ist die Berufsfelderkundung des neuen Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Von den Betrieben wurden zwar 250 Praktikumsplätze im Kreis Coesfeld zur Verfügung gestellt, aber es gab nur „60 bis 70 Buchungen“, wie Fachbereichsleiter Detlef Schütt im zuständigen Fachausschuss erläuterte. Von Viola ter Horst


Mi., 10.06.2015

LWL-Museum auf Tour: Legionäre schlagen in Dülmen Zelte auf / Öffentliche Abendveranstaltung Geschichte über Römer zum Anfassen

Kreis Coesfeld. Geschichte zum Anfassen können Besucher am Freitag (12. Juni) ab 18 Uhr im Freizeitpark Dülmener See erleben. Dort endet die erste Etappe der Römertour, die 16 Mitglieder der Legio I Italica bis 19. Juni vom LWL-Römermuseum Haltern am See in sieben Tagesetappen nach Kalkriese ins Osnabrücker Land führt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.06.2015

Boden wird oft mitbeackert / Lebensraum für kleine Tiere / Nach neuen Messungen rund 200 Hektar Kreis will Randstreifen zurück

Kreis Coesfeld. An Wegesrändern sollen wieder mehr wilde Blumen blühen und Kräuter sprießen. Der Kreis Coesfeld will als einen weiteren Schritt für dieses Vorhaben seine Randstreifen an Straßen und Feldern zurück haben. Von Viola ter Horst


Di., 09.06.2015

Kreis Coesfeld Exkursion ins Naturschutzgebiet

Nottuln. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Coesfeld-Münster, bietet am Donnerstag, 11. Juni, um 18.30 Uhr eine kostenlose Exkursion an. Zunächst gibt es eine kurze Vorstellung und Besichtigung der neuen Räume des Naturschutzzentrums Kreis Coesfeld e.V. auf dem Alten Hof Schoppmann in Nottuln-Darup. Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.06.2015

Caritasverband startet auf Schulhöfen Programm / Offene Telefonsprechstunde Aktionswoche über Alkohol

Kreis Coesfeld. Die Caritas-Beratungsstelle für Menschen mit Suchtproblemen in Dülmen sowie die Fachstelle Suchtprävention beteiligt sich an der bundesweiten „Aktionswoche 2015 – Alkohol? Weniger ist besser!“ vom 13. bis 21. Juni. Eine offene Telefonsprechstunde und Pausenaktionen auf Schulhöfen stehen auf dem Programm. Von Allgemeine Zeitung


2881 - 2900 von 3691 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.