Di., 12.08.2014

Foto-Ausstellung des „Bunten Kreises“ wird am 20. 8. in der VR-Bank in Coesfeld eröffnet „Wenn plötzlich alles anders wird“

Coesfeld. „Wenn plötzlich alles anders wird“ – so nennt der Bunte Kreis Münsterland seine Fotoausstellung, die am 20. August in der VR-Bank Westmünsterland in Coesfeld eröffnet wird. Von Allgemeine Zeitung

Di., 12.08.2014

Am kommenden Wochenende werden wieder mehrere tausend Besucher im „Künstler-Dorf“ erwartet Längst „Kult“: die Daruper Landpartie

Darup. Sie ist schon eine richtige Marke und längst kein Geheimtipp mehr: Über 4000 Besucher zog die Daruper Landpartie im vergangenen Jahr in ihren Bann. Und wenn das Wetter mitspielt, könnten es am kommenden Wochenende bei der nunmehr achten Auflage sogar noch mehr werden. Von Detlef Scherle


Di., 12.08.2014

Neuer Kurs für Eltern in Trennung startet in der kommenden Woche Die Kinder im Blick behalten

Kreis Coesfeld. Die eigene Wahrnehmung schärfen und praktische Hinweise umsetzen – dabei hilft ein Kooperationsprojekt des Kreisjugendamtes und des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld: Der Elternkurs „Kinder im Blick“ (KIB) richtet sich an Mütter und Väter in Trennung, die sich jetzt noch kurzfristig anmelden können. Am 21. August beginnt der neue KIB-Kurs in Lüdinghausen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 12.08.2014

Kreis Coesfeld Heute großer Kinderflohmarkt

Sommerferien ohne den Kinderflohmarkt: das ist für viele einfach undenkbar. Heute von 10 bis 17 Uhr verwandelt sich Dülmens Innenstadt in einen einzigen großen und bunten Markt, in dem so ziemlich alles angeboten wird, was Kinderherzen erfreut. Das Motto der Traditionsveranstaltung „Von Kindern für Kinder“ ist dem Veranstalter, der Stadt Dülmen, wichtig. Professionelle Händler sind ausgeschlossen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 11.08.2014

Kreis Coesfeld Schnupperreiten für Kinder ab sechs

Das höchste Glück der Erde liegt angeblich auf dem Rücken der Pferde. Ob das tatsächlich so ist, können Mädchen und Jungen ab sechs Jahren am Mittwoch (13. August) in der Bösenseller Reithalle, Am Helmerbach 6, selbst herausfinden. Denn in der Zeit von 16.30 bis 18 Uhr lädt der Zucht-, Reit- und Fahrverein Bösensell zum Schnupperreiten ein. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 11.08.2014

Jury hat sich entschieden / Verleihung im Herbst bei Veranstaltungen in den Sportvereinen Spoju Award: Preisträger bleiben noch geheim

Kreis Coesfeld. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Spoju Award – die Auszeichnung für Engagement in der Jugendarbeit im Sport durch die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld vergeben. Rund fünfzehn Bewerbungen und Vorschläge sind eingegangen und nun hat die Jury getagt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 11.08.2014

Regionalatlas: Kreis Coesfeld bei Automobildichte, U3-Plätzen und Grundsicherung im Münsterland vorn Gleich drei Rekorde auf einen Streich

Kreis Coesfeld. Die statistischen Ämter der Länder und des Bundes haben ihren „Regionalatlas Deutschland“, den jeder im Internet kostenlos einsehen kann, erweitert. Er enthält jetzt auch Zahlen zur Pkw-Dichte, zu Empfängern von Mindestsicherungsleistungen und zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Von Detlef Scherle


Fr., 08.08.2014

Kreis Coesfeld Auf zur Paddeltour auf der Stever

Die letzten Ferientage sollten Naturfreunde, Sportbegeisterte oder Familien mit Kindern zu einer Paddeltour auf der Stever nutzen. Ab Lüdinghausen gibt es beispielsweise die Vischering-Tour oder die Fahrt zur Burg Kakesbeck. Die Seitenläufe der Stever laden zum Entdecken der Natur ein. Touren auch bis Olfen sind möglich. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 08.08.2014

Kreis Coesfeld Baulandpreis bei über 140 Euro

Kreis Coesfeld (ds). Der Baulandpreis im Kreis Coesfeld ist mittlerweile auf über 140 Euro geklettert. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, war 2013 ein durchschnittlicher Kaufwert je Quadratmeter von 140,60 Euro ermittelt worden. Das sind 18,32 Euro mehr als im Vorjahr. Nirgendwo im Münsterland war der Durchschnittspreis höher. Von Detlef Scherle


Fr., 08.08.2014

Kreis Coesfeld Mit Einbrüchen Sucht finanziert

Coesfeld (ds). Die Polizei hat jetzt eine Einbruchserie in Coesfeld geklärt. Ein Niederländer, der bei seiner deutschen Freundin in Coesfeld lebt, hat nach seiner Festnahme ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Seit Ende Juni soll der 34-Jährige vorwiegend nachts 20 Einbrüche im Coesfelder Stadtgebiet verübt haben. Auch zwei Raubüberfälle werden ihm zur Last gelegt. Von Detlef Scherle


Fr., 08.08.2014

Wassertreten erfrischt in der einzigen Kneipp-Kita im Kreis      Affenbande im Storchengang     

Dülmen. „Ein Quakie! Ein Quakie!“ Die kleine Nele ist ganz aus dem Häuschen, als sie am Treppenaufgang des Edelstahlbeckens einen braunen Frosch entdeckt. Von Detlef Scherle


Do., 07.08.2014

Neue Broschüre des „Paritätischen“ will Betroffenen im Kreis Coesfeld Mut machen sich zur Wehr zu setzen Gehörlose Frauen vor Gewalt schützen

KREIS Coesfeld (and). Gehörlose Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt werden, können nicht einfach zum Telefonhörer greifen und die Polizei rufen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 07.08.2014

Kreis Coesfeld „Dr. Azubi“ hilft Berufsstartern

Kreis Coesfeld.  „Internet-Doc“ gegen Stress in der Lehre: Mit ein paar Klicks bekommen Jugendliche aus dem Kreis Coesfeld, die in den Beruf starten, ihren Lehrstellen-Guide frei Haus. Das Portal dr-azubi.de bietet zum jetzt beginnenden Ausbildungsjahr wichtige Tipps und eine individuelle Online-Beratung. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Von Allgemeine Zeitung


Do., 07.08.2014

Kreis Coesfeld Dem Mord von Tilbeck auf der Spur

Das sagenumwobene Steinkreuz zwischen Tilbeck und Schapdetten ist einer von vielen spannenden Orten in den Baumbergen. Mit dem Wanderquiz „Der Natur auf der Spur“ des Verkehrsvereins Havixbeck können Familien solche Ziele entdecken. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 06.08.2014

25-jähriger Bremer mit Wohnsitz in Dülmen soll 50 Einbrüche verübt haben – davon 20 im Kreis Coesfeld Serientäter geht Polizei ins Netz

Kreis Coesfeld (ds). Noch im Frühjahr 2014 war der 25-jährige Bremer mit Zweit-Wohnsitz in Dülmen wegen einer Serie von Wohnungseinbrüchen zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. In der Zwischenzeit – das Urteil war noch nicht rechtskräftig – ging er dann aber schon wieder auf Raubzug. Rund 50 mal soll er in Häuser im Ruhrgebiet und im Münsterland eingestiegen sein, darunter 20 mal im Kreis Coesfeld. Von Detlef Scherle


Mi., 06.08.2014

In der Stadt Olfen läuft erstmals ein ganz besonderes Ferienprogramm Verlässliche Betreuung – Spaß inklusive

Olfen. In der Stadt Olfen ist in diesen Ferien erstmals ein ganz besonderes Programm für daheim gebliebene Kinder organisiert worden. Aktivitäten, die Vereine, Schulen und andere Institutionen anbieten, wurden von der Stadt gebündelt und mit einer verlässlichen Betreuung über die komplette Ferienzeit hinweg kombiniert. Von Werner Zempelin


Mi., 06.08.2014

Kreis Coesfeld „Italienische Nacht“ in Ascheberg

Mediterranes Flair auf den Straßen eines westfälischen Dorfes verspricht die „Italienische Nacht“ am morgigen Freitag (8. 8.) in Ascheberg. Organisiert von der Kaufmannschaft, die bis 24 Uhr die Türen offen hält, wird das Dorf in die Farben grün, weiß und rot getaucht. Dazu duftet es nach Pizza, wird Wein zu Pasta serviert. „Evil Flames“ wird dem Geschehen in diesem Jahr eine feurige Note verleihen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 05.08.2014

Kreis Coesfeld Barfuß im Osterwicker Dorfpark

Einen Entspannungsausflug für alle Sinne ist der Dorfpark in Rosendahl-Osterwick wert. Das Besondere dort ist der Barfußpfad, bei dem die Besucher sich über Sand, Kies oder Rindenmulch von Parzelle zu Parzelle vorwagen können. „Wer den Barfußpfad mit allen Sinne erleben will, der geht ihn langsam“, steht dort als Empfehlung auf einem Schild. Von Allgemeine Zeitung


Di., 05.08.2014

Kommunen im Kreis Coesfeld nehmen zusammen 1,23 Millionen Euro ein / Billerbeck liegt an der Spitze Waldi und Co. füllen die Stadt- und Gemeindekassen

Kreis Coesfeld (ds). Die Einnahmen aus der Hundesteuer sind für die Städte und Gemeinden im Kreis mittlerweile ein wichtiger Faktor, um die öffentlichen Kassen aufzubessern. 2013 wurden aus dieser Quelle nach Berechnungen unserer Zeitung auf der Grundlage von Zahlen des statistischen Landesamtes insgesamt rund 1,23 Millionen Euro eingenommen. Das sind 32 500 Euro mehr als im Vorjahr. Von Detlef Scherle


Di., 05.08.2014

Kreis Coesfeld Jugendliche im Visier der Polizei

Olfen (ds), Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei sollen etwa zwei Dutzend Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren für eine Serie von Graffiti-Schmierereien in Olfen verantwortlich sein. Seit vier Wochen haben die Ordnungshüter die Olfener im Visier. Insgesamt 25 Straftaten sollen auf ihr Konto gehen, darunter die großflächige Bemalung des Steverdurchlasses am Recheder Mühlenweg. Von Detlef Scherle


2901 - 2920 von 3101 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook