Mi., 29.04.2015

Friedhelm Becker liebt alte Uniformen / Daruper Landpartie erinnert an Gründung der Provinz am 30. 4. 1815 Ein Preuße als Vorhut

Darup. Der Adler auf der Brust von Friedhelm Becker blinkt. Die Frühlingssonne hat schon Kraft. Und so kommt der Coesfelder, der heute in der Uniform eines preußischen Offiziers steckt, beim Fototermin schnell ins Schwitzen. „Das ist alles Wolle – synthetische Stoffe gab es damals ja noch nicht und Baumwolle war so teuer wie Seide“, lacht er. Von Detlef Scherle

Mi., 29.04.2015

Inhaber der Jugendleitercard sollen ÖPNV-Tickets erhalten / Fraktion bringt JU-Anträge im Kreistag ein CDU will kostenloses WLAN in Bus und Bahn

Kreis Coesfeld. Die CDU fordert die Ausrüstung der Busse und Bahnen im Kreis Coesfeld mit WLAN, sodass die Nutzer auf ihren Fahrten im Internet unterwegs sein können. Ein kostenloses Bus- und Bahnticket für Inhaber der Jugendleiterkarte (Juleica) soll darüber hinaus engagierte Jugendliche unterstützen und ihnen die Fahrt zu Gruppen-, Trainingsstunden oder anderen Treffen ermöglichen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 28.04.2015

„WasserBurgenWelt“ erfordert mehr Parkplätze / Undichtes Dach / Baubeginn noch diesen Sommer Vischering fit machen für Regionale

Lüdinghausen. So langsam wird’s ernst auf Burg Vischering in Lüdinghausen. Im Rahmen der Regionale 2016 soll die Hauptburg und das Torhaus zur „WasserBurgenWelt“ umgebaut werden, einem außerschulisches Lern-, Bildungs- und Informationszentrum sowie Zentrum der Geschichte der Region. Fast zehn Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Von Detlef Scherle


Di., 28.04.2015

Kreis Coesfeld Auseinandergelebt – der Kreis Coesfeld war 2014 die Scheidungshochburg im Münsterland

Das Land Nordrhein-Westfalen meldet die niedrigsten Scheidungszahlen seit 1993. In den Nachbarkreisen gingen auch weniger Ehen als im Vorjahr zu Bruch (Kreis Borken – 0,7 Prozent, Kreis Steinfurt – 3,8 Prozent und Kreis Warendorf – 0,9 Prozent). Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 28.04.2015

Beamte wollen konsequent gegen Gesetzesverstöße vorgehen und raten zu zurückhaltendem Alkoholgenuss Polizei verstärkt Präsenz am langen Maiwochenende

Kreis Coesfeld. Die Polizei will im Kreis Coesfeld am langen Maiwochenende verstärkt Streife fahren. Ziel ist es, durch mehr Präsenz in den Städten und Gemeinden Sachbeschädigungen zu verhindern. Am Maifeiertag kommen Alkoholkontrollen dazu. Wer alkoholisiert Auto oder auch Rad fahre, müsse mit spürbaren Konsequenzen rechnen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 27.04.2015

Kreis investiert 3,5 Millionen Euro in neue Heizung, Dämmung und Dachaufbau / Bauarbeiten in Ferien Sanierungsfall Pictorius-Kolleg

Kreis Coesfeld. Nach der umfangreichen Sanierung und Modernisierung des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs in Coesfeld hat der Kreis Coesfeld jetzt im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Baustelle: Am Pictorius-Berufskolleg in Coesfeld, das aus den 70er Jahren stammt, liegt, obwohl der Plattenbau an sich stabil ist, einiges im Argen. Von Detlef Scherle


Mo., 27.04.2015

„Mister Sportabzeichen“ Klaus Becker freut sich über den 8. Landessieg in Folge „Das ist mein ältestes Kind“

Kreis Coesfeld (ds). „Der 24. April war für mich ein ganz besonderer Tag“, sagt Klaus Becker, Sportabzeichen-Beauftragter des Kreissportbundes. Von Detlef Scherle


Mo., 27.04.2015

Kreis Coesfeld Erster Landrats-Bewerber steht fest

In diesem Punkt hat die CDU schon einmal die Nase vorn: Während die politische Konkurrenz noch auf Kandidaten-Suche ist, hat sie ihren Personalvorschlag für das Landrats-Amt in der vergangenen Woche bereits offiziell bei der Kreisverwaltung eingereicht. Kreiswahlleiter Joachim L. Gilbeau (r.) nahm die Unterlagen von CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Peter Egger (l.) entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 23.04.2015

Gehörlose wartet schon seit über drei Monaten auf einen Termin / Kein Auftrag an Integrationsfachdienst Arbeitsagentur lässt Köchin schmoren

Kreis Coesfeld. Sabine Kayser (Name von der Redaktion geändert) ist verzweifelt. Die 45-jährige Gehörlose hat ihren ebenfalls gehörlosen Ehemann und ihren Sohn als Gebärden-Dolmetscher mit in die Redaktion unserer Zeitung gebracht. Im Januar ist die Köchin unverschuldet arbeitslos geworden. Von Detlef Scherle


Do., 23.04.2015

Westmünsterland in Gronau gut im Rennen Poker um Sparkassen-Fusion

Kreis Coesfeld / Gronau (ds). Mit Hochspannung blicken die Verantwortlichen der Sparkassen Westmünsterland und Münsterland Ost heute nach Gronau. Im Verwaltungsrat der bislang noch selbstständigen Sparkasse Gronau soll nach mehrmonatigen Verhandlungen eine Vorentscheidung über ein Zusammengehen mit einem der beiden großen Schwesterinstitute fallen. Von Detlef Scherle


Do., 23.04.2015

Kreis Coesfeld Polizei wertet Kontrollergebnisse aus

Kreis Coesfeld (ds). An den Schwerpunktkontrollen im Münsterland, bei denen überörtliche Diebesbanden in den Blick genommen werden sollten, hat sich am Mittwoch auch die Polizei im Kreis Coesfeld beteiligt. Von Detlef Scherle


Di., 21.04.2015

Kreis Coesfeld DRK erstattet Anzeige gegen Betrüger

Billerbeck (sdi). Vor einem Trickbetrüger, der in Billerbeck sein Unwesen treibt, warnt das Deutsche Rote Kreuz (DRK). „Wir haben schon bei der Polizei Anzeige erstattet“, berichtet Christoph Schlütermann vom DRK-Kreisverband gestern gegenüber unserer Zeitung. Der Unbekannte klingelt an Haustüren, gibt sich als DRK-Mitarbeiter aus und wirbt um Spenden. Von Stephanie Dircks


Di., 21.04.2015

Gewinner des Malwettbewerbs der Landwirtschaft lösen Preis ein / Neuauflage 2015 „Igel“ auf Tuchfühlung mit Kühen

Appelhülsen. Einen Abenteuer-Vormittag auf dem Milchvieh-Hof Bünker in Nottuln-Buxtrup haben die Kinder der Igelgruppe des St.-Marien-Kindergartens Appelhülsen erlebt. Damit lösten sie ihren Hauptpreis ein, den sie als Sieger des letztjährigen Erntedank-Malwettbewerbs des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes gewonnen hatten. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.04.2015

Delegation aus dem Kreis im Nordirak Lager so groß wie eine Stadt

Kreis Coesfeld. Karl Schiewerling stockt immer wieder, wenn er erzählt. „Es ist alles so unfassbar“, sagt er. Der Krieg, der Terror, der Islamische Staat. Tausende von Flüchtlingen. Zelt an Zelt. Die unzähligen Schicksale. Von Viola ter Horst


Fr., 17.04.2015

Polizei zieht Bilanz / Insbesondere an Schulen und Kindergärten wurde „besonnen gefahren“ Blitzmarathon: 82 Autofahrer zu schnell

Kreis Coesfeld. Schon früh am Morgen waren beim europäischen „Blitzmarathon VIII“ im Kreisgebiet Polizisten im Einsatz. Nur wenige Verkehrsverstöße mussten die Polizisten in den ersten Stunden ahnden, insbesondere auf Schulwegen verhielten sich die Autofahrer vorbildlich, bilanziert die Polizei nun. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2015

Mit Klassik-, Trance- und Rock-Elementen: Das Neil-Cowley-Trio kehrt zurück Erfrischender Jazz auf Burg Vischering

Kreis Coesfeld. Seine Fans zählen schon die Stunden, und auch er selbst freut sich auf die Rückkehr in den Kreis Coesfeld: Neil Cowley, der bereits 2011 beim Münsterland-Festival für Furore gesorgt hat, gastiert einmal mehr auf Burg Vischering: Diesen Samstag (18. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2015

Als Einzelkämpfer bei den Wahlen im September kandidieren – das muss beachtet werden Berufsziel: Landrat

Kreis Coesfeld. Landrat werden? Also Chef der Kreisverwaltung, Vorsitzender des Kreistags und Leiter der Kreispolizeibehörde? Eine besondere Ausbildung braucht man dafür offiziell nicht – noch nicht einmal eine abgeschlossene Berufsausbildung muss man vorweisen. Auch kein Studium. Denn Landrat wird, wer bei der Kommunalwahl am 13. September dieses Jahres am meisten Stimmen von den Bürgern bekommt. Von Viola ter Horst


Do., 16.04.2015

Landratskandidatur: Mit „bekannter Person“ aus dem Kreis Coesfeld im Gespräch Familienpartei will Hut in den Ring werfen

Kreis Coesfeld (vth). Die Familienpartei will überraschend vielleicht auch einen Landrats-Kandidaten ins Rennen schicken. „Wir führen mit einer Person ernsthafte Gespräche“, sagt Helmut Geuking, Vorsitzender des Kreisverbands der Familienpartei. Es handele sich dabei um eine „bekannte Person“ aus dem Kreis Coesfeld. Diese müsse sich aber noch entscheiden. Von Viola ter Horst


Mi., 15.04.2015

Kreis Coesfeld Noch Karten für Nightgroove sichern

Noch Karten sichern kann man sich für den inzwischen schon legenderen Nightgroove in der Coesfelder Innenstadt. Bändchen besorgen und abswingen heißt das Motto am kommenden Samstag (18.4.) ab 19 Uhr in rund 15 Kneipen und Locations mit fast 20 Bands. Karten gibt es noch im Vorverkauf, unter anderem im Pressehaus unserer Zeitung in Coesfeld, für zwölf Euro. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2015

Kreis Coesfeld Grüne wollen Solarpioniere auszeichnen

Kreis Coesfeld. Auf der ersten Informations- und Diskussionsveranstaltung „Runder Tisch – Klimaschutz und Energie“ am Montag (20. April) in Nottuln (19 Uhr, Alte Amtmannei) stehen Photovoltaik und Solarthermie im Mittelpunkt. Bei dieser Gelegenheit möchte der grüne Kreisverband auch bisher unbekannte Solarpioniere auszeichnen. Von Allgemeine Zeitung


2961 - 2980 von 3693 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.