Mi., 14.01.2015

Jostmeier: Land behält Bundesmittel zur Hälfte ein / Stinka: Parteipolitisches Scharmützel Streit um Flüchtlingshilfe

Kreis Coesfeld (ds). Immer mehr Flüchtlinge aufnehmen zu müssen, ist für die Städte und Gemeinden auch eine finanzielle Herausforderung. Dafür hat der Bund Hilfe zugesagt. Das Geld geht aber aus rechtlichen Gründen nicht direkt an die Kommunen, sondern wird über die Länder verteilt. Etwas mehr als 770 000 Euro sollen in diesem Jahr im Kreis Coesfeld ankommen. Von Detlef Scherle

Di., 13.01.2015

Martin Hegemann absolvierte neuen Ausbildungsweg Der erste Notfallsanitäter ist da

Kreis Coesfeld. Ein ganz schöner Brocken sei das gewesen, meint Martin Hegemann. „Aber es hat sich gelohnt. Und ich habe noch einiges Neues erfahren“, sagt der 47-Jährige aus Seppenrade. Hegemann, seit 1992 hauptamtlicher Rettungsassistent beim DRK-Kreisverband, ist der erste Notfallsanitäter – nicht nur im Kreis Coesfeld, sondern sogar münsterlandweit. Von Viola ter Horst


Di., 13.01.2015

Kreis Coesfeld hatte 2014 mit durchschnittlich 3,4 % die niedrigste Arbeitslosenquote / „Fast Vollbeschäftigung“ Nr. 1 in der Nordhälfte Deutschlands

Kreis Coesfeld. „Das ist die beste Quote, die ich jemals hatte“, bestätigt Markus Dusch auf Nachfrage unserer Zeitung. Und strahlt. Eine durchschnittliche Arbeitslosigkeit von 4,0 Prozent im Jahr 2014 im Agenturbezirk Coesfeld, zu dem die Kreise Coesfeld und Borken gehören, kann der Chef der Arbeitsagentur Coesfeld bei der Jahrespressekonferenz verkünden. Von Detlef Scherle


Di., 13.01.2015

Kreis Coesfeld Längere Umstiegszeiten in Münster

Kreis Coesfeld. Viele Fahrgäste aus dem Kreis Coesfeld nutzen die Buslinien, um den Hauptbahnhof in Münster zu erreichen und dort in den Nah- und Fernverkehr umzusteigen. Die RVM weist daher darauf hin, dass die Umstiegszeiten zwischen Zügen und Bussen ab Donnerstag, 15. Januar, länger werden, da der Haupteingang des Bahnhofgebäudes aufgrund der Umbauarbeiten langfristig geschlossen wird. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 12.01.2015

Kreis Coesfeld Liebfrauenschule stellt sich vor

Kreis Coesfeld. Die Liebfrauenschule, Berufskolleg des Bistums Münster in Coesfeld, informiert über ihr Angebot an beruflichen und schulischen Ausbildungen. Fachlehrer der Bildungsgänge laden am Samstag (17. Januar) Schüler von Abschlussklassen, Eltern und andere Interessierte zu einem Tag der Information und Beratung ins Schulgebäude an die Kuchenstraße in Coesfeld (Innenstadt) ein. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 12.01.2015

Sportlerwahl 2014 im Kreis ist entschieden / Ehrung am 30. Januar im Konzert Theater Coesfeld Alte Bekannte und neue Gesichter

Kreis Coesfeld. Dabeisein ist alles - und das gilt nicht nur für Sportler, sondern auch für Zuschauer. „Wer die spannende Kür der besten Sportler im Kreis live miterleben möchte, sollte rasch eine Eintrittskarte erwerben“, rät Kreissportbund-Vorsitzender Bernd Heuermann (Billerbeck). Er weiß, wovon er spricht, denn er leitete gestern Nachmittag die Stimmenauszählung im Hause der Sparkasse. Von Norbert Klein


Fr., 09.01.2015

Kreis Coesfeld Negativtrend beim Ausbaugewerbe

Kreis Coesfeld (ds). Um 7,8 Prozent gesunken ist der Umsatz im Ausbaugewerbe im Kreis. Er betrug 2014 rund 164,1 Millionen Euro, teilte das Statistische Landesamt mit. 49 Mitarbeiter weniger wurden beschäftigt. Von Detlef Scherle


Fr., 09.01.2015

SPD und Grüne haben vier Landrats-Bewerber zur Vorstellung eingeladen / Frau aus Bremer Bürgerschaft dabei Ein Kandidat kommt aus dem Kreis

Kreis Coesfeld. „Wir haben vier heiße Kandidaten“, frohlockte Grünen-Kreisvorsitzender Richard Dammann. Die Kommission, die bei SPD und Grünen im Kreis Coesfeld den gemeinsamen Landrats-Bewerber ausguckt, hat in dieser Woche die Unterlagen gesichtet und eine Vorauswahl getroffen. Drei Männer und eine Frau werden sich am 7. Februar dem paritätisch besetzten, sechsköpfigen Gremium vorstellen. Von Detlef Scherle


Fr., 09.01.2015

Design-Fortbildung für angehende Maler Küchentapete der „Ludolfs“ neu gedruckt

Coesfeld. Schon zum zweiten Mal ist es am Pictorius-Berufskolleg gelungen, eine Schulung zum Thema „Aktuelle Trends in Design und Verarbeitung von Tapeten“ zu organisieren. Dies vom Deutschen Tapeteninstitut geförderte Seminar wurde jetzt erstmalig in den Räumen des Handwerksbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft in Coesfeld durchgeführt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.01.2015

Fachjury gibt Votum für Sportlerwahl ab / Noch Karten erhältlich für Gala am 30. Januar „Das wird eine spannende Sache“

Kreis Coesfeld. Wer sind die besten Sportler im Jahr 2014? Helen Langehanenberg oder Clara Woltering, Matthias Mester oder Josche Zurwonne, die Coesfelder Reiterjugend oder die Fußballer der DJK-VBRS Coesfeld? Oder andere Spitzensportler? Von Norbert Klein


Do., 08.01.2015

Negative Zinsen bei den Volksbanken noch kein Thema Drei dicke Plus-Zeichen

Billerbeck. Von Detlef Scherle


Do., 08.01.2015

Kreis Coesfeld Künstler für „Landpartie“ gesucht

Darup (ds). In Darup beginnen die Vorbereitungen für die nächste „Landpartie“. Zu einem Treffen am kommenden Donnerstag (15. 1.) um 19.30 Uhr im Landgasthaus Egbering sind auch alle interessierten Künstler aus dem Kreis Coesfeld und darüber hinaus eingeladen, die sich vorstellen können bei der „Landpartie“ auszustellen. Einige Voraussetzungen gibt es: Die ausgestellten Arbeiten müssen Unikate sein. Von Detlef Scherle


Mi., 07.01.2015

Projekt „Öko-Profit“: Teilnehmende Betriebe ziehen Zwischenbilanz / Effekte für Umwelt und Portmonee Schon über 100 000 Euro eingespart

Coesfeld. Erst vor einem halben Jahr fiel der Startschuss für das Projekt „Öko-Profit Kreis Coesfeld“. Von Detlef Scherle


Mi., 07.01.2015

Michael Rickert stellt ab Sonntag auf Burg Vischering aus Tausendsassa der Kunst

Lüdinghausen. Die neue Ausstellung auf Burg Vischering, die am kommenden Sonntag (11. 1.) eröffnet wird, ist einem wahren Multitalent gewidmet: Michael Rickert hat sich als Maler, Zeichner und Fotograf einen Namen gemacht. Der Münsteraner, der 1953 in Wickede geboren wurde, ist dabei nicht nur als Künstler, sondern auch als Kunsterzieher tätig. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.01.2015

Kreis Coesfeld „Stunde der Wintervögel“

Der Naturschutzbund (Nabu) ruft alle Bürger im Kreis Coesfeld auf, bei seiner Aktion „Stunde der Wintervögel“ mitzumachen. „Eine Stunde lang sollen die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park gezählt und dann gemeldet werden“, erläutert Nabu-Kreisvorsitzender Dr. Jürgen Baumanns. Die bundesweite Aktion, die vom 9. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.01.2015

Kreis Coesfeld TTIP: Demo im Kreis Coesfeld geplant

Kreis Coesfeld (ds). Das Bündnis gegen TTIP im Kreis Coesfeld plant für den 17. Januar eine Demonstration. Sie soll parallel zur großen Protestveranstaltung am selben Tag in Berlin, zu der bundesweit aufgerufen wird, stattfinden. „Für alle, die nicht nach Berlin fahren können“, so Joachim F. Gogoll, Sprecher von Attac-COE. Einzelheiten sollen am Donnerstag (8. Von Detlef Scherle


Di., 06.01.2015

Neues Projekt richtet sich an Beschäftigte von Kreisverwaltung und Polizei Pflege und Beruf besser vereinbaren

Kreis Coesfeld. In einer älter werdenden Gesellschaft nimmt das Thema Pflegebedürftigkeit immer mehr Raum ein. Im Kreis Coesfeld wird die Zahl der pflegebedürftigen Menschen von jetzt 5900 auf bis zu 8900 im Jahre 2030 steigen. Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes werden dabei rund 70 Prozent der Betroffenen zuhause betreut. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.01.2015

Kreisarchiv erinnert an Geburtsstunde des neuen Kreises Coesfeld am 1. Januar 1975 Düstere Prognosen – lange Gesichter

Kreis Coesfeld. Alles andere als Feierstimmung hatten offensichtlich die Herren auf diesem Bild im Kreis Coesfeld vor 40 Jahren. Zum 1. Januar 1975 trat die kommunale Neugliederung in Kraft, der „neue“ Kreis Coesfeld erlebte seine Geburtsstunde. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.01.2015

Kreis Coesfeld Nur wenig Änderungen in den neuen Fahrplänen

Kreis Coesfeld. Am 7. Januar wechseln die Busunternehmen im Kreis Coesfeld ihre Fahrpläne. Bei der Regionalverkehr Münsterland (RVM) kommt es zu keinen wesentlichen Änderungen. Um die Umstiege am Münsteraner Hauptbahnhof trotz der Umbauarbeiten zu gewährleisten, werden die Fahrtzeiten auf der Linie S90 Münster - Senden - Lüdinghausen abends ab 21 Uhr angepasst. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.12.2014

Wie eine Lehrerin aus dem Kreis Coesfeld mit professioneller Hilfe ihre Sucht überwand „Prost, Neujahr!“ – ohne Alkohol

Kreis Coesfeld. „Das ist krank, was du da machst.“ Ihr Mann hat Frauke Schneider (Name von der Redaktion geändert) nicht nur einmal auf ihren hohen Alkoholkonsum angesprochen. Immer häufiger gab‘s Krach. „Ich habe trotzdem weitergemacht“, sagt sie. Jeden Tag mindestens eine Flasche Sekt hat sie geköpft. Und manchmal kam auch noch Wein dazu. Meist heimlich, im Keller. Von Detlef Scherle


2981 - 3000 von 3504 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.