Di., 16.02.2016

Kreis Coesfeld Küken: Ostendorff kritisiert Koalition

Kreis Coesfeld. „Zukunftsfähige Konzepte in der Legehennenhaltung“ fordert der heimische Grünen-Bundestagsabgeordnete Friedrich Ostendorff, nachdem die Staatsanwaltschaft Münster Anklage gegen eine Brüterei wegen des Tötens von männlichen Küken erhoben hat. Von Allgemeine Zeitung

Di., 16.02.2016

Kreis Coesfeld Sternsinger sammeln 330 000 Euro

Kreis Coesfeld. Rund 2800 Sternsinger waren um den 6. Januar herum im Kreisdekanat Coesfeld unterwegs, um Geld für Menschen in Not zu sammeln. Wie die katholische Kirche gestern mitteilte, sind dabei 330 000 Euro zusammengekommen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 15.02.2016

Naturschutzzentrum verabschiedet Streyl und Lasogga / Selhorst neuer Vorsitzender „Vision gemeinsam nach vorne gebracht“

Naturschutzzentrum verabschiedet Streyl und Lasogga / Selhorst neuer Vorsitzender : „Vision gemeinsam nach vorne gebracht“

Darup. Das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld (NZ) hat einen neuen Vorsitzenden: Benedikt Selhorst, Landwirt aus Ascheberg, löst Ludger Streyl, Landwirt aus Rorup, ab, der nach über 20 Jahren nicht erneut kandidierte. Aber „jede Zeit geht mal zu Ende“, verkündete er bei der Delegiertenversammlung am Donnerstag auf dem Hof Schoppmann. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 15.02.2016

Unfallzahlen im Kreis Coesfeld deutlich gesunken / Polizei sagt Rasern aber weiter den Kampf an Neun Tote – historischer Tiefststand

Unfallzahlen im Kreis Coesfeld deutlich gesunken / Polizei sagt Rasern aber weiter den Kampf an : Neun Tote – historischer Tiefststand

Kreis Coesfeld. Eine glücklichere Premiere hätte sich der neue Landrat, der gleichzeitig auch Chef der Kreispolizeibehörde ist, nicht wünschen können: Bei seiner ersten Jahrespressekonferenz zur Verkehrsunfallstatistik konnte Dr. Christian Schulze Pellengahr gestern rückläufige Unfallzahlen vermelden und sogar einen historischen Tiefststand – bei den Verkehrstoten im Kreis Coesfeld. Von Detlef Scherle


Anzeige

So., 14.02.2016

Turner David Schlüter, Leichtathletin Luisa Bodem und Trainer Bernhard Heuermann oben auf dem Treppchen Gleich drei Titel für die SG Coesfeld 06

Turner David Schlüter, Leichtathletin Luisa Bodem und Trainer Bernhard Heuermann oben auf dem Treppchen : Gleich drei Titel für die SG Coesfeld 06

Kreis Coesfeld. Unglaublich! Die SG Coesfeld 06 macht die Sportgala gestern Abend im Konzert Theater Coesfeld zu einem absoluten Heimspiel. Von Norbert Klein


Fr., 12.02.2016

Kandidaten-Karussell bei CDU kommt in Schwung Ascheberger will in den Landtag

Kandidaten-Karussell bei CDU kommt in Schwung : Ascheberger will in den Landtag

Kreis Coesfeld (ds). Nach der Ankündigung der beiden hiesigen CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Schemmer und Werner Jostmeier, 2017 nicht noch einmal anzutreten, kommt das Karussell potenzieller Nachfolger in Schwung. In Coesfeld gibt es nach Informationen unserer Zeitung schon zwei Bewerber für den nördlichen Wahlkreis, der in den Kreis Borken hineinragt. Namen wurden noch nicht genannt. Von Detlef Scherle


Fr., 12.02.2016

50. Integrationszentrum in NRW im Kreis Coesfeld eröffnet / Minister loben Bemühungen um Eingliederung „Darum beneiden uns andere Bundesländer“

50. Integrationszentrum in NRW im Kreis Coesfeld eröffnet / Minister loben Bemühungen um Eingliederung : „Darum beneiden uns andere Bundesländer“

LÜdinghausen. „Da können die Vögel reinfliegen.“ Nicht ohne Stolz präsentiert Mohamed NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann gestern einen Nistkasten, den die Schüler einer Internationalen Förderklasse am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg getischlert haben. Von Detlef Scherle


Do., 11.02.2016

Kreis Coesfeld Pilgerreise ins Heilige Land

Kreis Coesfeld. Die Bibel lebendig werden lassen, die Wirkungsstätten Jesu kennen lernen - das ermöglicht eine Pilgerreise ins Heilige Land vom 13. bis 24. Oktober, die das Kreisdekanat Coesfeld anbietet. Das Kreisdekanatsbüro lädt am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung in die Familienbildungsstätte Coesfeld ein. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 10.02.2016

Karnevalsbilanz der Polizei: Nur acht Anzeigen / Olfener soll von drei jungen Ausländern überfallen worden sein Unwetter schreckt Unruhestifter ab

Kreis Coesfeld. Die „tollen Tage“ sind für die Polizei im Kreis Coesfeld deutlich ruhiger als in den Vorjahren verlaufen. Von Detlef Scherle


Mi., 10.02.2016

Seit Anfang Februar gelten für die Entsorgung des Elektro-Schrotts neue Regeln „Alles andere als kommunalfreundlich“

Kreis Coesfeld. Das neue Gesetz, das seit Anfang Februar die Elektroschrott-Verwertung regelt, wirkt sich auch auf den Kreis Coesfeld aus. Bildschirme, Monitore und TV-Geräte werden ab sofort auf den Wertstoffhöfen getrennt gesammelt. Sonstige Geräte der EDV- und Unterhaltungselektronik gehören nun in die Sammelgruppe der Kleingeräte, informieren die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld (WBC). Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.02.2016

VICA-Pflegedienst und Caritas stellen an zwei Info-Abenden Palliativarbeit im Kreis Coesfeld vor Ängste nehmen und Vertrauen schaffen

VICA-Pflegedienst und Caritas stellen an zwei Info-Abenden Palliativarbeit im Kreis Coesfeld vor : Ängste nehmen und Vertrauen schaffen

Kreis Coesfeld. Viele Menschen haben Angst vor der letzten Lebensphase. Werde ich Schmerzen haben? Bin ich allein oder kümmert sich jemand um mich? Wie lange kann ich zuhause wohnen? Diese Fragen haben viele Senioren, aber auch jüngere Menschen, deren Angehörige vielleicht schwer- oder sterbenskrank sind. Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.02.2016

Kreis Coesfeld Ternscher See rückt für Olfener näher

Kreis Coesfeld : Ternscher See rückt für Olfener näher

Ein neuer Radweg soll die Städte Olfen und Selm schon ab diesem Frühjahr miteinander verbinden. Der Bau, zu dem jetzt der erste Spatenstich erfolgte, ist Teil des Regionale-Projektes „Wasserwege Stever“. Der Weg kostet rund 88 000 Euro, wovon 70 Prozent das Land trägt. Ein schmaler Trampelpfad, der schon seit Jahrzehnten über eine Wiese führte, soll dafür asphaltiert werden. Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.02.2016

Kreis Coesfeld Unbekannte brechen in Milchtankstellen ein

Kreis Coesfeld (ds). In fünf Orten im Kreis Coesfeld haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Rosenmontag Münzgeld-Automaten an Milch-Tankstellen aufgebrochen und Bargeld in Höhe von insgesamt 700 Euro erbeutet. Um ein Vielfaches höher liegt der Sachschaden, wie die Polizei gestern berichtete. Von Detlef Scherle


Mo., 08.02.2016

Kreis Coesfeld Klimaschutzkonzept beschlossen

Kreis Coesfeld (ds). Einstimmig hat der Kreistag ein umfassendes Konzept zum Klimaschutz beschlossen. Es sieht vor, dass die CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2050 um 75 Prozent gemindert werden soll. Erreicht werden soll das unter anderem durch eine Steigerung der Sanierungsquote im Kreisgebiet. Außerdem will der Kreis bis 2030 plastiktütenfrei werden. Ein Klima-Manager soll eingestellt werden. Von Detlef Scherle


Mo., 08.02.2016

Kreis Coesfeld Genaue Todesursache unklar

Coesfeld (ugo). Weiterhin unklar ist, woran ein 32-jähriger Coesfelder bei seiner Festnahme in der Nacht zum Sonntag gestorben ist. Oberstaatsanwalt Heribert Beck sagte gestern auf Anfrage, dass sich die entsprechenden Untersuchungen noch wochenlang hinziehen könnten. Auszuschließen sei auf jeden Fall weiterhin, dass körperliche Gewalt zum Tod des Mannes geführt habe, der per Haftbefehl gesucht wurde. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 05.02.2016

Kreis Coesfeld „Supertalent“ Till Schleinitz beim Sportmedienpreis

Kreis Coesfeld : „Supertalent“ Till Schleinitz beim Sportmedienpreis

Kreis Coesfeld (nk). Spitzensport und Show-Spektakel verspricht die Sportgala mit Verleihung des Sportmedienpreises 2015 am 12. Februar um 19.30 Uhr im Konzert Theater Coesfeld. Bestes Beispiel für dieses Versprechen: Rollschuhartist Till Schleinitz alias TJ-Wheels. Mitreißend, unterhaltsam und erfrischend anders ist das, was er auf Rollschuhen zeigt. Von Norbert Klein


Fr., 05.02.2016

Landrat                                  Dr. Christian                        Schulze Pellengahr     über seine ersten         100 Tage im Amt                        „Huch, Sie kommen                             selbst?“

Landrat                                  Dr. Christian                        Schulze Pellengahr     über seine ersten         100 Tage im Amt...

Kreis Coesfeld. Sein erster Kreis-Haushalt ist gerade unter Dach und Fach, der Altweibersturm überstanden. Zeit, um mit dem neuen Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (40) Bilanz seiner ersten hundert Tage im Amt zu ziehen. Unser Redaktionsmitglied Detlef Scherle hat ihn in seinem Büro besucht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 05.02.2016

Kreis Coesfeld Privater Konsum bleibt der Konjunktur-Motor

Kreis Coesfeld. Die Konjunktur im Westmünsterland bleibt weiter im Aufwärtstrend, das Konjunkturbarometer hat zu Jahresbeginn mit 133 Punkten den höchsten Stand seit 2010 erreicht. „Die freundliche Grundstimmung hat sich nochmals leicht verbessert“, erklärt Heinrich-Georg Krumme, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westmünsterland. Konjunktureller Treiber bleibt der private Konsum. Von Allgemeine Zeitung


Do., 04.02.2016

Kreis Coesfeld Piratinnen lassen den neuen Landrat im Kreishaus Limbo tanzen

Kreis Coesfeld : Piratinnen lassen den neuen Landrat im Kreishaus Limbo tanzen

Das war eine echte Herausforderung für den neuen Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (r.): Als Käpt‘n Crissi Goldhaar erlitt er gestern mit seiner Führungsmannschaft Schiffbruch auf der „Altweiber-Insel“ im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Coesfeld. Um sich das Material für ein neues Schiff für die Rückfahrt zu verdienen, mussten er, Kreisdirektor Joachim L. Von Allgemeine Zeitung


3081 - 3100 von 4341 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.