Mi., 06.01.2016

Polizei registriert im Jahr 2015 keinen einzigen Übergriff auf Frauen oder Mädchen / Positive Grundstimmung Kriminalität durch Flüchtlinge nicht gestiegen

Kreis Coesfeld. Im Kreis Coesfeld hat es im vergangenen Jahr keinen einzigen der Polizei bekannt gewordenen sexuellen Übergriff von Flüchtlingen auf Frauen oder Mädchen gegeben. Mit einem klaren „Nein“ beantwortet Polizei-Sprecher Martin Pollmann eine entsprechende Anfrage unserer Zeitung. Es läge keine Anzeige vor. Aber auch sonst gäbe es keine Erkenntnisse darüber. Von Detlef Scherle

Mi., 06.01.2016

Bistums-Projekt: Flüchtlinge lernen am Coesfelder St.-Pius-Gymnasium Sprach-Grundlagen Deutschstunde mit Händen und Füßen

Bistums-Projekt: Flüchtlinge lernen am Coesfelder St.-Pius-Gymnasium Sprach-Grundlagen : Deutschstunde mit Händen und Füßen

Coesfeld. Sie haben ausnahmsweise keine Kinder oder Jugendlichen, sondern Erwachsene vor sich, und sie unterrichten nicht, indem sie erklären oder an die Tafel schreiben, sondern durch Körpersprache: Die Lehrkräfte, die sich an einem neuen Projekt des Bistums Münster zum Spracherwerb für Flüchtlinge beteiligen, machen dabei ganz neue Erfahrungen. Für ihre Schüler gilt das erst recht. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 06.01.2016

Kreis Coesfeld Abschiebezahlen 2015 mehr als verdoppelt

Kreis Coesfeld (ds). Die Beschleunigung der Asylverfahren beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zeigt im Kreis Coesfeld Wirkung: Im Jahr 2015 sind mehr als doppelt so viele abgelehnte Asylbewerber abgeschoben worden wie im Vorjahr. Wie Kreis-Sprecher Christoph Hüsing berichtete, wurden 135 Menschen wieder in ihre nach geltender Rechtslage sicheren Heimatländer zurückgeschickt. Von Detlef Scherle


Di., 05.01.2016

Alle Interessierten am 16. Januar ins Regionalzentrum Coesfeld eingeladen Tag der offenen Tür bei der Fern-Uni

Alle Interessierten am 16. Januar ins Regionalzentrum Coesfeld eingeladen : Tag der offenen Tür bei der Fern-Uni

Coesfeld. Was ist eigentlich ein Fernstudium und wie läuft es ab? Ist ein Studium neben der Ausbildung oder Berufstätigkeit möglich? Wie sieht das Studienmaterial aus? All diese Fragen können beim „Tag der offenen Tür“ des Regionalzentrums Coesfeld der Fern Universität Hagen vom Team beantwortet werden. Er findet am Samstag, 16. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 05.01.2016

Kreis Coesfeld Fast ein Drittel Chefinnen

Kreis Coesfeld (ds). Von den 10001 Unternehmen im Kreis Coesfeld, die der Industrie- und Handelskammer (IHK) angehören, werden fast ein Drittel von Frauen geführt. Wie die IHK auf Nachfrage mitteilte, liegt die Quote von 29,3 % allerdings leicht unter dem IHK-Durchschnitt von 29,5 %. Mit 33,2 % besonders stark vertreten sind Frauen im Kreis Coesfeld bei den so genannten „Kleingewerbetreibenden“. Von Detlef Scherle


Di., 05.01.2016

Milde Temperaturen sorgen bislang für nur leichten Anstieg / Konjunktur im Kreis Coesfeld brummt weiterhin Winter-Arbeitslosigkeit ist männlich

Kreis Coesfeld. Väterchen Frost lässt normalerweise die Arbeitslosenzahlen steigen. Aufgrund von Eis und Schnee kommt es regelmäßig zu vorübergehenden Entlassungen – vor allem im Baugewerbe sowie im Garten- und Landschaftsbau. „Aufgrund des äußerst milden Winters ist das jedoch bislang nur in Einzelfällen passiert“, berichtete gestern Johann Meiners, Leiter der Agentur für Arbeit Coesfeld. Von Detlef Scherle


Mo., 04.01.2016

Service GmbH der Kreishandwerkerschaft als „Generationenfreundlicher Betrieb“ ausgezeichnet „Heute Bobbycar – morgen Rollator“

Service GmbH der Kreishandwerkerschaft als „Generationenfreundlicher Betrieb“ ausgezeichnet : „Heute Bobbycar – morgen Rollator“

Kreis Coesfeld. Sicher und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben, sich im direkten Umfeld für den Alltag selbst versorgen, Entlastung im Haushalt erfahren durch Produkte und Dienstleistungen, die einen hohen Service und Komfort bieten – diese Wünsche haben nicht nur ältere Menschen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 04.01.2016

Kreis Coesfeld Ameisen-Jäger in Aktion

Kreis Coesfeld : Ameisen-Jäger in Aktion

Über besondere Gäste im Garten freut sich das Ehepaar van Os aus Billerbeck in diesen Tagen: Ein Grünspecht-Pärchen – offenbar auf Nahrungssuche – hat es aus dem nahen Wald dorthin verschlagen. Im satt-frühlingsgrünen Gras fallen die Tiere kaum auf. Sie sind übrigens besonders scharf auf Ameisen. Diese fangen sie auch jetzt im Winter noch in ihren Gängen mit ihrer 10 Zentimeter langen Zunge. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 04.01.2016

Kreis Coesfeld Kreis-DGB übt harsche Kritik an Schiewerling

Kreis Coesfeld (ds). Den optimistischen Blick des Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling auf das neue Jahr (wir berichteten) will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Kreis Coesfeld nicht teilen. Von Detlef Scherle


Sa., 02.01.2016

Städte und Gemeinden müssen 2016 insgesamt rund 79,1 Millionen Euro an den Kreis Coesfeld abführen Mehr zahlen bei gleichem Hebesatz

Städte und Gemeinden müssen 2016 insgesamt rund 79,1 Millionen Euro an den Kreis Coesfeld abführen : Mehr zahlen bei gleichem Hebesatz

Kreis Coesfeld. Auch wenn es dabei bleibt, dass sich die Kreisumlage nicht ändert: die Städte und Gemeinden müssen 2016 trotzdem mehr Geld an den Kreis zahlen. Ursache sind allgemein höhere Grundlagen – und weil nach Prozent ausgerechnet wird, ergeben sich unterm Strich höhere Beiträge. Von Viola ter Horst


Mi., 30.12.2015

Kreis Coesfeld „Stunde der Wintervögel“

Kreis Coesfeld (ds). Der Naturschutzbund (Nabu) Kreis Coesfeld ruft alle Vogelfreunde zur Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stunde der Wintervögel“ auf. Sie findet vom 8. bis 10. Januar statt. Die Teilnehmer zählen dabei die Vögel in ihrem Garten oder in einem Park. „Alles, was Sie zum Mitmachen brauchen, ist eine Stunde Zeit, ein Zettel und ein Stift“, so Vorsitzender Dr. Jürgen Baumanns. Von Detlef Scherle


Mi., 30.12.2015

Erstes Camp-Baby geboren / Schon 200 „Rückkehrer“ / Evakuierung wegen Sturmgefahr In der Zeltstadt geht‘s familiär zu

Erstes Camp-Baby geboren / Schon 200 „Rückkehrer“ / Evakuierung wegen Sturmgefahr : In der Zeltstadt geht‘s familiär zu

Vinnum. Seth strahlt übers ganze Gesicht, als er auf dem großen Platz zwischen den Zelten Einrichtungsleiter Denis Kolakovic entgegenkommt. „Congratulation!“ ruft der und umarmt den Flüchtling aus Nigeria. „It‘s a girl!“ – es ist ein Mädchen, erzählt der junge Mann voller Stolz. Sein erstes Kind. Vor drei Tagen ist seine Frau ins Krankenhaus gekommen. Und wie heißt die Kleine? Von Detlef Scherle


Mi., 30.12.2015

Thermografie und Energieberatung als Paket bei der Verbraucherzentrale in Dülmen / Im Kreis Coesfeld für 190 Euro zu haben Wärmebilder zeigen manchmal kuriose Energielecks

Thermografie und Energieberatung als Paket bei der Verbraucherzentrale in Dülmen / Im Kreis Coesfeld für 190 Euro zu haben : Wärmebilder zeigen man...

Kreis Coesfeld. Hohe Heizkosten haben manchmal kuriose Gründe. Bei Aktionen mit Wärmebildern hat die Verbraucherzentrale zum Beispiel schon alte Fenster gefunden, die zugemauert waren, von denen die Bewohner aber nichts ahnten. Oder die Experten stellten anhand der Infrarot-Bilder fest, dass Dämmmaterial im Dach ins Rutschen geraten war und deshalb seinen Zweck nicht mehr erfüllte. Von Allgemeine Zeitung


Di., 22.12.2015

Neue Modellrechnung der Statistiker Immer mehr Single-Haushalte

Kreis Coesfeld (ds). Zurzeit gibt es im Kreis Coesfeld rund 93 000 Privathaushalte. Bis zum Jahr 2040 sollen es 102 000 sein, 9,1 Prozent mehr. Diesen deutlichen Anstieg prognostiziert das statistische Landesamt. Bedingt ist die Entwicklung vor allem durch den demografischen Wandel, der immer mehr Klein- und Single-Haushalte hervorbringt. Von Detlef Scherle


Di., 22.12.2015

Sozialleistungsbezieher können ab 1. Januar preisreduzierte Abos für den ÖPNV in Anspruch nehmen Mit dem Mobiticket günstiger mobil

Sozialleistungsbezieher können ab 1. Januar preisreduzierte Abos für den ÖPNV in Anspruch nehmen : Mit dem Mobiticket günstiger mobil

Kreis Coesfeld. Zum 1. Januar 2016 werden Menschen mit geringem Einkommen deutlich preiswertere Tickets für Bus und Bahn beziehen können. Der Kreis Coesfeld unterstützt den Erwerb von Monatsabos im Münsterlandtarif im Rahmen des sogenannten Mobitickets finanziell. Möglich wird dieses auf Basis eines Kreistagsbeschlusses durch eine Förderung des Landes NRW (wir berichteten). Von Allgemeine Zeitung


Di., 22.12.2015

Bildungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung / Im Januar startet der nächste Kurs Ambulante Wohnschule macht fit für den Alltag

Bildungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung / Im Januar startet der nächste Kurs : Ambulante Wohnschule macht fit für den Alltag

Kreis Coesfeld. Zwei Jahre lang trafen sie sich regelmäßig zu Kursabenden im Pluspunkt am Ostwall 3 in Lüdinghausen, die sechs Teilnehmer der Ambulanten Wohnschule des Sozialwerks St. Georg. Viele Themen standen auf dem Programm: Wie gehe ich mit anderen Menschen um? Worauf sollte ich beim Einkaufen achten? Wie putze ich mein Zimmer gründlich? Welche Wohnform ist für mich die Richtige? ... Von Allgemeine Zeitung


Mo., 21.12.2015

Kreis Coesfeld Die Landwirte arbeiten am längsten

Kreis Coesfeld (ds). Die jüngste Erhebung des statistischen Landesamtes liest sich so, als wenn im Kreis Coesfeld weniger gearbeitet würde als anderswo. 1293 durchschnittliche Arbeits-stunden pro Beschäftigten sind darin für 2013 vermerkt – das sind 30 weniger als im Landesdurchschnitt. Doch das liegt an der relativ hohen Teilzeitquote im Kreis Coesfeld. Von Detlef Scherle


Mo., 21.12.2015

Ein unterhaltsames Show-Programm erwartet die Besucher am 12. Februar in Coesfeld Sportgala als Weihnachtsgeschenk

Ein unterhaltsames Show-Programm erwartet die Besucher am 12. Februar in Coesfeld : Sportgala als Weihnachtsgeschenk

Kreis Coesfeld. Die gute Nachricht vorweg: Mit 9,50 Euro im Vorverkauf bleiben die Eintrittskarten für den Besuch der Sportgala am 12. Februar 2016 im Konzert Theater Coesfeld mit Verleihung des Sportmedienpreises 2015 stabil. Nicht nur aus diesem Grund sind sie ein ideales Weihnachtsgeschenk für alle Sportfans im Kreis. Von Norbert Klein


So., 20.12.2015

Unternehmen weist Vorwürfe von Bauern zurück Edeka fordert mehr Transparenz beim „Tierwohl“

Coesfeld. Der Edeka-Verbund weist Vorwürfe des Bauernverbands im Zusammenhang mit der Branchen-Initiative „Tierwohl“ zurück. Edeka sei größter Beitragszahler der Initiative Tierwohl, heißt es in einer Stellungnahme, die unsere Zeitung am Wochenende erreichte. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 18.12.2015

Deponie bei Coesfeld soll klimafreundlicher werden: 100 000 Tonnen CO2 einsparen Luft für den Müllberg

Deponie bei Coesfeld soll klimafreundlicher werden: 100 000 Tonnen CO2 einsparen : Luft für den Müllberg

Kreis Coesfeld. Rund 2,23 Millionen Tonnen Müll aus dem gesamten Kreisgebiet schlummern in dem Gras-Hügel bei Coesfeld. Früher war hier eine Siedlungsabfalldeponie – bis sie 2003 still gelegt wurde. Doch der 28 Meter hohe Gras-Müllberg zwischen Rosendahl und Coesfeld produziert immer noch Methangas. Nicht gut für die Atmosphäre – und deswegen soll sich hier etwas ändern. Von Viola ter Horst


3181 - 3200 von 4364 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.