Di., 25.11.2014

Neue Spiegel im Kreis Coesfeld in Kraft Mieten steigen fast überall an

Kreis Coesfeld. Zum 1. Dezember 2014 treten die neuen Mietspiegel in Kraft, die von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Auftrag der einzelnen Städte und Gemeinden bearbeitet wurden. Wichtigstes Ergebnis ist, dass die Mietwerte fast überall ansteigen, zum Teil sogar um 50 Cent pro Quadratmeter. Von Allgemeine Zeitung

Di., 25.11.2014

Fachtagung der Sportjugend NRW in Dülmen beschäftigt sich mit Nachhaltigkeit Inklusion im Ehrenamt leben

Dülmen. Rund 100 junge Ehrenamtliche aus ganz Nordrhein-Westfalen waren jetzt in Dülmen zu Gast. Die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld hatte zur Tagung „Junges Ehrenamt“ eingeladen, um über Nachhaltigkeit im Ehrenamt zu sprechen. Der Clou: Schon die Tagung selbst wurde mit einem nachhaltigen Konzept geplant und durchgeführt. Von Katharina Ahlers


Di., 25.11.2014

Heute von 15 bis 17 Uhr Telefonaktion zu „häuslicher Gewalt“ Schau nicht weg!

Kreis Coesfeld. Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal im Leben von körperlicher oder sexueller Gewalt betroffen. 25 Prozent aller Frauen erleben diese in ihrer Partnerschaft. Von Detlef Scherle


Mo., 24.11.2014

Kettelhake und Fellerhof mit Dank aus dem Rat verabschiedet Wachwechsel bei der Caritas

Dülmen (ds). Mit großem Dank hat Kreisdechant Johannes Arntz jetzt bei der Delegiertenversammlung des Kreis-Caritasverbandes im St. Barbara-Haus in Dülmen Valentin Kettelhake („unser Urgestein“) und Manfred Fellerhoff („Sie haben Großartiges geleistet!“) aus dem Caritasrat, dem Aufsichtsgremium des Verbandes, verabschiedet. Von Detlef Scherle


Anzeige

Mo., 24.11.2014

Kreis Coesfeld Polizei kontrolliert Fahrradfahrer

Kreis Coesfeld (ds). Die Polizei kontrolliert in den nächsten Wochen wieder verstärkt, ob das Licht an den Fahrrädern, die in der Dunkelheit insbesondere auf Schulwegen unterwegs sind, funktioniert. Wer erwischt wird, muss mit Bußgeldern rechnen. Die Eltern werden angeschrieben. Von Detlef Scherle


Mo., 24.11.2014

Volker Kauder hält in Coesfeld Vortrag über Leiden verfolgter Christen / 200 Zuhörer „Kein Frieden ohne Religionsfreiheit“

Coesfeld. „Wo es keine Religionsfreiheit gibt, gibt es auch keinen Frieden“ – davon ist Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, zutiefst überzeugt. Von Ursula Hoffmann


Sa., 22.11.2014

Kreis Coesfeld Info-Tag „Zuhause alt werden“

Selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden alt werden: Das ist ein Wunsch, den fast jeder hat und dem körperliche Einschränkungen oder Pflegebedürftigkeit nicht unbedingt entgegen stehen müssen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 22.11.2014

180 Interessierte verfolgen in Coesfeld das vorerst letzte Aufeinandertreffen der drei CDU-Landratsbewerber Kandidaten-Showdown vor großer Kulisse

CoESFELD. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Anni Willms strahlt, als in den Saal der Gaststätte Zum Coesfelder Berg noch Stühle hereingetragen werden müssen. „Mit so einem Andrang haben wir nicht gerechnet.“ 180 Interessierte, doppelt so viele wie bei der ersten Vorstellungsrunde der CDU-Landrats-Kandidaten vor vier Wochen in Lüdinghausen, wollen Gerrit Tranel, Dr. Von Detlef Scherle


Sa., 22.11.2014

Am kommenden Dienstag Telefonaktion unserer Zeitung zum Thema „Häusliche Gewalt“ Wenn Papa brutal zuschlägt

Kreis Coesfeld (ds). Die Polizei im Kreis Coesfeld hat mit immer mehr Fällen häuslicher Gewalt zu tun. 263 Mal mussten die Beamten in den ersten drei Quartalen dieses Jahres bereits ausrücken, weil Auseinandersetzungen in Familien und Partnerschaften in gewalttätige Exzesse mündeten. Meist waren dabei Frauen und Kinder die Opfer. Vor einem Jahr waren es zur selben Zeit 246 Fälle, am Ende des Jahres 291. Von Detlef Scherle


Do., 20.11.2014

Volker Kauder über seine Motivation sich für verfolgte Christen stark zu machen „Religionsfreiheit zentrales Menschenrecht“

Kreis Coesfeld. Um die weltweit zunehmende Verfolgung von Christen geht es am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr bei einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, zu der der heimische Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling aus Nottuln gemeinsam mit der evangelischen und katholischen Kirche in der Region sowie dem Kolpingwerk in die Aula des St.-Pius-Gymnasiums in Coesfeld einlädt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 20.11.2014

Staatssekretär Laumann bei „Handwerkerforum“ der IKK classic „Pflege von Bürokratie entlasten“

coesfeld. „Wir können uns drehen und wenden wie ein Stück Speck in der Pfanne.“ In bildhafter Sprache hat Karl-Josef Laumann, Patienten-Beauftragter und Bevollmächtigter für Pflege der Bundesregierung, jetzt beim „Handwerkerforum“ der IKK classic in Coesfeld auf die Probleme in der Pflege aufmerksam gemacht. Von Detlef Scherle


Do., 20.11.2014

20 Jahre Nachtbusse im Westmünsterland Geburtstagsfeier mit „Bullemännern“

Kreis Coesfeld. Wer könnte besser gratulieren als die „Bullemänner“? Schon beim Start der Nachtbusse N6, N7 und N8 vor zwei Jahrzehnten waren die beliebtesten Kabarettisten des Münsterlandes dabei. Und passend zum Jubiläum bringen sie als Münsterland-Premiere ihr brandneues Programm „Rammdöösig“ mit. Von Allgemeine Zeitung


Do., 20.11.2014

Kreis Coesfeld 18 Prozent mehr Mini-Jobs im Kreis

Kreis Coesfeld. Mini-Jobs als Maxi-Trend: Mehr als 21 600 Mini-Jobber gibt es derzeit im Kreis Coesfeld. 65 Prozent davon sind Frauen. Darauf hat gestern die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Insgesamt sei die Anzahl der Mini-Jobs in den vergangenen zehn Jahren im Kreis Coesfeld deutlich gestiegen – um 18 Prozent. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.11.2014

Kreis Coesfeld KAB bietet E-Mail zur Adventszeit

Dülmen. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) lädt alle Stressgeplagten ein, sich in der Adventszeit einmal am Tag eine kurze Auszeit zu nehmen, und sich darauf zu besinnen, was im Leben wirklich wichtig ist. Vom 30. November bis zum Stephanstag (26.12.2014) verschickt der katholische Sozialverband täglich per E-Mail einen Adventsimpuls an alle Interessierten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.11.2014

CDU-Arbeitskreis Soziales, Pflege und Gesundheit aus dem Kreis Coesfeld zu Gast bei „LebensART“ in Werne Nachahmenswertes Wohnprojekt für Jung und Alt

Kreis Coesfeld / Werne. Der CDU-Arbeitskreis Soziales, Gesundheit und Pflege hat sich jetzt sich am Heckhof in Werne über das Projekt „LebensART“ informiert. Mit diesem Besuch erhofften sich die Christdemokraten aus dem Kreis Coesfeld Antworten auf die Frage, wie Jung und Alt, behinderte und nichtbehinderte Menschen in einer immer älter werdenden Gesellschaft selbstbestimmt leben können. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 19.11.2014

Kreis Coesfeld SPD: Kreis soll Demografie-Beauftragten einstellen

Kreis Coesfeld. Wie können wir im Kreis Coesfeld den Bedürfnissen aller Generationen gerecht werden, wenn sich die Altersstruktur unserer Gesellschaft mit großer Geschwindigkeit ändert? Diese Frage haben die Mitglieder der SPD-Fraktion im Kreistag im Rahmen ihrer Beratungen zum Kreishaushalt 2015 im Detail diskutiert. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.11.2014

Heute um 10 Uhr öffnet der Basar der Caritas-Werkstätten Nordkirchen – zum 40. Mal Anspannung vor Ansturm auf Adventsfloristik

Nordkirchen. In der CaritasWerkstatt Nordkirchen lag gestern Anspannung in der Luft. Seit nunmehr 40 Jahren ist es jedes Mal das gleiche: Kurz vor Öffnung des Adventsbasars geht‘s hektisch zu. „Und immer fragt man sich: Schaffen wir alles?“ berichtet Ursula Humpohl, Leiterin der Abteilung Eigenpoduktion, schmunzelnd. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.11.2014

Gesundheitsbehörde empfiehlt Fist-Bump Ganz cooler Grippeschutz

Kreis Coesfeld. Grippeschutz kann echt cool sein. Vor allem die Jugend zieht den Fist-Bump, auch dap genannt, schon seit längerem dem Handshake und selbst dem High Five vor. Zu deutsch: Die kurze Berührung zweier Fäuste ist als freundliche Geste hip, also im Trend, und hat gerade bei vielen Jüngeren das Händeschütteln und Abklatschen abgelöst. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.11.2014

Gelegenheit dazu gibt‘s Freitag in Coesfeld und Lüdinghausen Tischler werden? Test machen!

Kreis Coesfeld. Die Arbeit mit Holz und anderen modernen Werkstoffen – für viele Jugendliche ein Traumjob. Doch mancher Traum ist schnell geplatzt, wenn die Wirklichkeit Einzug hält. Der Beruf des Tischlers ist zwar attraktiv, aber auch anspruchsvoll. Die Tischler-Innung Coesfeld bietet deshalb einen Eignungstest an. Von Allgemeine Zeitung


Di., 18.11.2014

Kreis Coesfeld Industrie: Umsätze gehen zurück

Kreis Coesfeld (ds). Die Umsätze der Industrie-Betriebe im Kreis Coesfeld mit mindestens 50 Beschäftigten sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 86,6 Millionen Euro zurückgegangen. Wie das statistische Landesamt mitteilte, sind insgesamt 2,75 Milliarden Euro umgesetzt worden, darunter 993,8 Millionen Euro im Ausland (Vorjahreszeitraum: 999 Millionen Euro). Von Detlef Scherle


3301 - 3320 von 3735 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.