Kreis Coesfeld - Archiv


Sa., 28.06.2014

Erdbeerernte läuft Späte Sorten kommen jetzt

Lüdinghausen - Auf vollen Touren läuft derzeit die Ernte auf den heimischen Erdbeerfeldern. Die Landwirte sind mit dem Saisonverlauf nicht unzufrieden, auch wenn sie besser laufen könnte. Von Ira Middendorf


Sa., 28.06.2014

IT-Tüftler aus Appelhülsen Kaffee kochen per SMS

Appelhülsen - Den Beweis bleibt Matthias Höcker nicht schuldig: Mit schnellen Fingern tippt er eine SMS, schickt sie ab und Sekunden später beginnt seine Kaffeemaschine leckeren Kaffee zu kochen. Es klappt. Von Ludger Warnke


Sa., 28.06.2014

Sonntag in Nottuln Leistungsnachweis der Feuerwehren

Nottuln - Die Anspannung steigt. Am Sonntag (29. Juni) ist die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Nottuln (Foto) Gastgeber für die größte kreisweite Feuerwehrveranstaltung. Von Ludger Warnke


Sa., 28.06.2014

Nottulner in aller Welt Abenteuerlust am anderen Ende der Welt

Nottuln - Es gibt viele Gründe für eine Reise in ferne Länder. Abenteuerlust zum Beispiel. Sebastian Sklenak (22) und Marvin Niewerth (21) aus Nottuln haben ihr kleines Abenteuer nun hinter sich, auch wenn sie es selbst so nicht nennen würden. Von Ludger Warnke


Anzeige

Sa., 28.06.2014

Jetzt auch auf der Burg Lüdinghausen Störche entdecken die Steverstadt

Lüdinghausen - Immer häufiger werden in Lüdinghausen Störche gesichtet. Jetzt entdeckten zwei Vögel auch das Nest auf dem Kamin der Burg Lüdinghausen. Helmut Krabbe hatte vor neun Jahren das Nest installieren lassen, um „Adebar“ Hilfestellung zu geben. Von Werner Storksberger


Sa., 28.06.2014

Gymnasium Nottuln Wie wollen wir in Zukunft leben?

Nottuln - Eine ganze Reihe bunter Sprüche ziert mittlerweile die Fenster des Gymnasiums an der St.-Amand-Montrond-Straße in Nottuln. Diese Sprüche kündigen die Projekttage an, die unter dem Motto „Wie wollen wir in Zukunft leben?“ stehen und ihren Höhepunkt am kommenden Donnerstag (3. Juli) beim Schulfest finden werden.


Sa., 28.06.2014

Toiletten-Diskussion geht weiter Öffentliche Toilette absolut erforderlich

Nottuln - „Sicher, sauber und selbstreinigend soll sie sein, eine öffentliche Toilette in Nottuln“, begrüßt Georg Schulze Bisping, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, den Vorstoß von Udo Strebel, designierter Behinderten- und Seniorenbeauftragter der Gemeinde Nottuln (wir berichteten).


Sa., 28.06.2014

Geografie-Arbeit zum Thema Cittaslow Burgen sind die „Lieblingsorte“

Lüdinghausen - Mit einem „sehr gut“ wurde die Diplomarbeit von Irina Warkentin bedacht. Die Studentin nimmt in ihrer Geografie-Arbeit die Stadt Lüdinghausen als Cittaslow-Stadt unter die Lupe. 106 WN-Leser hatten sie dabei im Rahmen einer Umfrage unterstützt. Von Werner Storksberger


Sa., 28.06.2014

Restaurant Jagdschlösschen vor Abriss Wohnen statt speisen

Ascheberg - Helmut Kohl, Fats Domino und Horst Tilkowski waren da. Größen aus Politik, Kultur und Sport haben sich die Klinke des Ascheberger Jagdschlösschens in die Hand gegeben. Jetzt steht der Abrissbagger vor der Tür des traditionsreichen Restaurants. Von Theo Heitbaum


Sa., 28.06.2014

Marienschüler führen das „Dschungelbuch“ als Musical auf Moglis‘ Abenteuer

Seppenrade - Eine Bühnenaufführung, an deren Beginn das Publikum die Augen schließen soll – so ungewöhnlich begann das Musical „Das Dschungelbuch“, das Kinder der Marienschule am Freitag für ihre Eltern und Geschwister aufführten. Sollten diese doch erst einmal akustisch in den Urwald entführt werden: mit raschelnden Geräuschen und tierischen Lauten. Von Peter Werth


Sa., 28.06.2014

Mitmachzirkus in der Grundschule „Zirkus schweißt die Schule zusammen“

Lüdinghausen - 300 Kinder und 50 Pädagogen und Eltern probten eine Woche lang, damit gestern die Premiere über die Bühne ging: Die Ludgerigrundschule verwandelte sich gestern in einen Zirkus. Heute finden zwei weitere Vorstellungen statt. Von Werner Storksberger


Fr., 27.06.2014

IG-Metall-Senioren unternahmen Ausflug ins Sauerland Alte Handwerkskunst erlebt

Lüdinghausen - Einen Tagesausflug ins Sauerland unternahmen jetzt die IG-Metall-Senioren. Ziele waren unter anderem Bad Fredeburg und und Winterberg.


Fr., 27.06.2014

Profilschul-Blasorchester In drei Jahren von Anfänger-Tönen zum Konzert

Ascheberg - Die Konkurrenz war stark am Donnerstagabend: Wenn die deutsche Elf um den Einzug ins Achtelfinale kämpft, ist wohl die einzige gut besuchte Veranstaltungen das Public Viewing. Vor vielen freien Plätzen startete deswegen auch das Sommerkonzert des Blasorchesters der Profilschule Ascheberg sowie der Musikschule in der Aula der Realschule. Von Nicole Klein-Weiland


Fr., 27.06.2014

Rettungsdienst und Baustellen Behörden räumen Fehler ein

Ascheberg - Wer mit dem Auto im Baustellendorf Ascheberg unterwegs ist, muss sich vorher genau überlegen, welche Route er einschlägt. Im Zweifel gelangt er nur mit einer improvisierten Tour ans Ziel. Wie kommen Rettungsdienst und Feuerwehr mit dieser Lage klar? Die Antworten der Behörden auf die WN-Recherche machen stutzig. Von Theo Heitbaum


Fr., 27.06.2014

Unterschriftenaktion erfolgreich: Welle der Unterstützung für das Bösenseller Bad

Bösensell - Über 1100 Unterschriften hat die Bürgerbewegung für den Erhalt des Bösenseller Lehrschwimmbeckens bisher gesammelt. Von Sigmar Syffus


Fr., 27.06.2014

Drei Schulen betroffen: Kinder an Brechdurchfall erkrankt

Senden - Elf Schüler des Sendener Gymnasiums sind nach Auskunft des Kreises Coesfeld an Brechdurchfall erkrankt.


Fr., 27.06.2014

Förderverein des Canisianums bestätigte Vorstand Unterstützung seit 1973

Lüdinghausen - Alles beim alten bleibt im Vorstand des Fördervereins des Gymnasiums Canisianum. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. So wurde die Vorsitzende Barbara Fellermann ebenso wiedergewählt wie als Stellvertreterin Irmgard Rischen, Kassenwart Stefan Berning und Geschäftsführer Robert Schulze Forsthövel.


401 - 420 von 13177 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.