Mo., 25.03.2019

Kreis Coesfeld Präventionsschulung:Grenzen achten

Kreis Coesfeld: Präventionsschulung:Grenzen achten

Kreis Coesfeld. Die Betreuungsvereine im Kreis Coesfeld bieten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kostenlose Fortbildungen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte. Inhaltlich gestaltet wird das Programm von den Betreuungsvereinen des Sozialdienstes katholischer Frauen Coesfeld, Lüdinghausen und Dülmen, sowie der Betreuungsstelle des Kreises Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 25.03.2019

Kreis Coesfeld Zucker: Über die süße Gefahr

Kreis Coesfeld: Zucker: Über die süße Gefahr

Kreis Coesfeld. Am Samstag, 30. März, lädt die Kath. Landfrauenbewegung – Kommission für Agrarfragen im kfd-Diözesanverband Münster alle interessierten Frauen und Männer zu einem Vortrag mit dem Thema „Zucker – die süße Gefahr?“ ein. Die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr im Haus Füsting in Havixbeck statt. Referentin ist die Oecotrophologin Janine Daubert aus Tecklenburg. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 25.03.2019

Kreis Coesfeld Kreis Coesfeld will „smarter“ werden

Kreis Coesfeld (vth). Ob Tourismus, Gesundheitswesen oder Nahverkehr: Der Kreis Coesfeld will „smarter“ werden und in Sachen Digitalisierung größere Schritte machen. Kreisweit soll eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet werden. Im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung steht das Thema heute auf der Tagesordnung (Kreishaus I, Coesfeld, 16.30 Uhr). Von Viola ter Horst


Fr., 22.03.2019

Kreis Coesfeld Stinka: „So ein Verhalten noch nicht erlebt“

Dülmen. Mit „großer Verwunderung“ hat der Landtagsabgeordnete der SPD im Kreis Coesfeld, André Stinka, die Entscheidung der Stadt Dülmen zum geplanten Maiempfang des Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Kenntnis genommen. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Fr., 22.03.2019

Kreis Coesfeld 26 Trickbetrugsanrufe in 24 Stunden

Kreis Coesfeld: 26 Trickbetrugsanrufe in 24 Stunden

Kreis Coesfeld. In den letzten 24 Stunden haben Trickdiebe erneut versucht, mit dem „Falscher-Polizisten-Trick“ vornehmlich ältere Menschen im Kreis Coesfeld um ihr Erspartes zu bringen. Es blieb in fast allen Fällen – 22 Senden, zwei Osterwick, einer Dülmen – beim Versuch. Lediglich in Coesfeld machten Trickdiebe Beute in Höhe von 149,95 Euro. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 22.03.2019

Kreis Coesfeld Sieben hochkarätige Konzerte

Nordkirchen. Die Schlosskonzerte Nordkirchen gehen in eine neue Saison: Sieben hochkarätige klassische Konzerte können die Besucher 2019 im Festsaal der Oranienburg des Barockschlosses erleben. Die Veranstaltergemeinschaft aus Kreis Coesfeld, Gemeinde Nordkirchen, Fachhochschule für Finanzen und Kammermusikvereinigung Schloss Nordkirchen e.V. bietet ein attraktives Programm. Von Allgemeine Zeitung


Do., 21.03.2019

Kreis Coesfeld Seniorenheime: Nur wenig zu meckern

Kreis Coesfeld: Seniorenheime: Nur wenig zu meckern

Kreis Coesfeld. Da hatten die Prüfer nur wenig zu meckern. In fast allen Senioreneinrichtungen, die die Beratungs- und Prüfbehörde beim Kreis Coesfeld unter die Lupe nahm, lief es rund – ohne größere Mängel. Das geht aus dem jetzt vorliegenden Bericht hervor, den die Kreis-Behörde alle zwei Jahre erstellt. Von Viola ter Horst


Do., 21.03.2019

Kreis Coesfeld Oswald fehlen nur noch drei Anmeldungen

Kreis Coesfeld (fs). 22 Anmeldungen sind notwendig, 19 davon präsentierte das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg dem Schulausschuss jetzt schon. Dieser votierte am Dienstagabend einstimmig für die Einrichtung einer „Fachschule für Wirtschaft, Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft für staatliche geprüfte Techniker/innen“ zum kommenden Schuljahr 2019/20. Von Florian Schütte


Di., 19.03.2019

Kreis Coesfeld Real- und Sekundarschüler im Fokus

Kreis Coesfeld: Real- und Sekundarschüler im Fokus

Kreis coesfeld. Das Bildungsforum Coesfeld bekommt für seine Fortbildungsmaßnahme „Jugendliche Seniorenbegleiter“ in den Orten Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen den beantragten Zuschuss von 12 000 Euro bewilligt. Das hat der Ausschuss für Arbeit, Soziales, Senioren und Gesundheit am Dienstagabend einstimmig beschlossen. Von Florian Schütte


Di., 19.03.2019

Kreis Coesfeld Kerngesunde Wirtschaft als Zugpferd

Kreis Coesfeld: Kerngesunde Wirtschaft als Zugpferd

Kreis Coesfeld/Berlin (fs/pd). Eine kerngesunde Wirtschaft, annähernd Vollbeschäftigung, innovative Ideen in den Unternehmen, gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und nicht zuletzt ein lebenswertes Umfeld – das sind die Gründe, warum der Kreis Coesfeld am Dienstag in Berlin mit dem Preis „Landschafft 2019“ der Deutschen Stiftung Kulturlandschaft (DSK) ausgezeichnet wurde. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 18.03.2019

Kreis Coesfeld „Europa ist wie ein Fahrrad“

Kreis Coesfeld: „Europa ist wie ein Fahrrad“

Lüdinghausen. Einen „Sunday for future“, der den von Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg initiierten „Friday for future“ in seinem Erfolg und seiner Öffentlichkeitswirksamkeit noch übertrifft, könnte es am 26. Mai geben. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 18.03.2019

Kreis Coesfeld Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse

Kreis Coesfeld: Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse

Billerbeck (ul). Die Kolvenburg präsentierte sich am Wochenende als überaus starker Besuchermagnet. Besonders der Kleidermarkt für die festliche Garderobe, der in der Mensa der Don-Bosco Schule durchgeführt wurde, zog viele Interessenten an. Von Ulla Wolanewitz


Mo., 18.03.2019

Kreis Coesfeld „Ich mag die deutsche Klarheit“

Kreis Coesfeld: „Ich mag die deutsche Klarheit“

Kreis Coesfeld (hlm). Zieht einem beim Schlendern durch die Gänge von Küchen Stall der Duft von Gewürzen in die Nase, ist es wahrscheinlich, dass Steindorf mit Gästen kocht. Nun waren es die beiden Bürgermeister Markus Lewe (Münster) und Onno van Veldhuizen (Enschede). Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.03.2019

Kreis Coesfeld Schlechter Vertrag statt guter Rat

Kreis Coesfeld: Schlechter Vertrag statt guter Rat

Dülmen (stb). Kundenärger nach dem Abschluss eines Handy- oder Telefonvertrags im Geschäft sind ein alltägliches Problem. „Kaum ein Thema beschäftigt uns mehr als der Mobilfunk und die Telekommunikation“, weiß Susanne Terwey, Leiterin der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Dülmen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.03.2019

Kreis Coesfeld Sparkasse investiert in die Jugend

Kreis Coesfeld: Sparkasse investiert in die Jugend

Kreis Coesfeld. Wachstum, Effizienz, Eigenkapitalstärkung – mit dieser Selbstverpflichtung hat die Sparkasse Westmünsterland auch das Jahr 2018 „mit einem sehr guten Ergebnis über alle Facetten“ abgeschlossen, wie Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme auf der Jahrespressekonferenz in Dülmen betonte. Von Florian Schütte


Fr., 15.03.2019

Kreis Coesfeld Menschen mit Behinderungen sollen wählen dürfen

Kreis Coesfeld: Menschen mit Behinderungen sollen wählen dürfen

Kreis Coesfeld. Freies Wahlrecht auch für alle Menschen mit Behinderungen fordern die Beschäftigten in Caritas-Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Nordrhein-Westfalen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 14.03.2019

Kreis Coesfeld Alle Kinder bekommen einen Platz

Kreis Coesfeld: Alle Kinder bekommen einen Platz

Kreis Coesfeld. Die gute Nachricht hatte Detlef Schütt schon vor der Sitzung auf Nachfrage zu vermelden: „Alle angemeldeten Kinder – sowohl im Ü3- als auch im U3-Bereich – bekommen im Jahr 2019/20 einen Kindergartenplatz“, erklärte der Sozialdezernent des Kreises Coesfeld gegenüber unserer Zeitung. Von Florian Schütte


Do., 14.03.2019

Kreis Coesfeld Mit Ernie und Franz auf Tour

Kreis Coesfeld: Mit Ernie und Franz auf Tour

Kreis  Coesfeld (vth). Mit den Oldtimerbussen „Franz“ und „Ernie“ auf Tour: Die Kreislandfrauen laden am 30. März zur „Frauenlandpartie“ in historischen Bussen ein. Von Viola ter Horst


Mi., 13.03.2019

Kreis Coesfeld „Blockadehaltung gebrochen“

Kreis Coesfeld. Bus- und Bahntickets sollen ab August im Nahverkehr im Schnitt 2,14 Prozent teurer werden. Das ist das Ergebnis nach zwei Schlichtungsrunden zwischen den Verkehrsunternehmen und den politischen Vertretern der Stadt Münster und der Münsterland-Kreise. Von Viola ter Horst


Mi., 13.03.2019

Kreis Coesfeld Explodierendes Interesse und ein Brief an den Gesundheitsminister

Kreis Coesfeld: Explodierendes Interesse und ein Brief an den Gesundheitsminister

Kreis Coesfeld (vth). Als Nina Uhlenbrock und Anika Sievers vor gut einem Jahr die Selbsthilfegruppe „LipLive“ für Betroffene mit Lip- oder Lymphödem gründeten, ahnten sie nicht, dass sich so viele Frauen melden würden. „Es haben sich aus der ganzen Region Interessenten gemeldet“, berichtet Nina Uhlenbrock. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass das so explodiert.“ Von Viola ter Horst


61 - 80 von 3132 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook