Mi., 12.09.2018

Kreis Coesfeld Kinder lernen Handwerk kennen

Kreis Coesfeld: Kinder lernen Handwerk kennen

Kreis Coesfeld. „Kleine Hände, große Zukunft“: Unter diesem Motto beginnt in den kommenden Wochen der bundesweite Wettbewerb des Handwerks 2018/2019 für Kita-Kinder, der in diesem Jahr in seine 6. Runde geht. Von Allgemeine Zeitung

Mi., 12.09.2018

Kreis Coesfeld Von der Berufsrückkehr bis zur Chefin

Kreis Coesfeld: Von der Berufsrückkehr bis zur Chefin

Kreis Coesfeld. „Bin ich angekommen oder suche ich neue berufliche Herausforderungen? Will ich ein- oder umsteigen, habe ich die Idee, etwas ganz eigenes auf den Weg zu bringen?“ Das sind Fragen, die sich viele Frauen stellen – und die nun aufgegriffen werden: Ziel der neuen Veranstaltungsreihe „wegfinderin“ ist die Unterstützung von Frauen im Rahmen ihrer beruflichen Entwicklung. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.09.2018

Kreis Coesfeld Percussiongruppe empfängt Läufer

Kreis Coesfeld: Percussiongruppe empfängt Läufer

Am Freitag, 14. September, passieren die Sportler, die am Stadtfestlauf teilnehmen, mehrfach die Burg Vischering in Lüdinghausen. Dort werden sie lautstark von der inklusiven Percussiongruppe der Kinderheilstätte Nordkirchen „La Mariposa“ empfangen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.09.2018

Kreis Coesfeld Schnell noch eine Ausbildung ergattern

Kreis Coesfeld: Schnell noch eine Ausbildung ergattern

Kreis Coesfeld (vth). Immer noch sind junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, auch wenn das neue Ausbildungsjahr bereits begonnen hat. Von Viola ter Horst


Sa., 08.09.2018

Kreis Coesfeld Lehrer im Schnitt 47,1 Jahre alt

Kreis Coesfeld (vth). 47,1 Jahre alt sind im Durchschnitt die Lehrer an allgemeinbildenden Schulen im Kreis Coesfeld im Schuljahr 2017/18. Wie aus den Zahlen von Information und Technik NRW als amtliche Statistikstelle des Landes anlässlich des heutigen Weltbildungstages hervorgeht, lag das Durchschnittsalter an den Hauptschulen mit 50 Jahren am höchsten, an den Gemeinschaftsschulen mit 43,8 am niedrigsten. Von Viola ter Horst


Sa., 08.09.2018

Kreis Coesfeld Lässige Stimmung in Billerbeck

Kreis Coesfeld: Lässige Stimmung in Billerbeck

Kreis Coesfeld. Ganz besondere Kulturerlebnisse im schönen Ambiente bieten die vier kommenden Kaffeekonzerte in der Billerbecker Kolvenburg. Neben hochklassiger Musik im historischen Gebäude lädt der Kreis Coesfeld in der Pause zu Kaffee und Kuchen (im Eintrittspreis inbegriffen), aber auch zum gegenseitigen Austausch ein. Von Allgemeine Zeitung


So., 09.09.2018

Kreis Coesfeld Mitwirken an der Marke Münsterland

Kreis Coesfeld: Mitwirken an der Marke Münsterland

Kreis Coesfeld. Was bedeutet das Münsterland, welche Bilder werden im Kopf erzeugt, für was soll das Münsterland stehen, welche Besonderheiten soll es bieten? Von Viola ter Horst


Fr., 07.09.2018

Kreis Coesfeld „Wir stecken in einem Dilemma“

Kreis Coesfeld: „Wir stecken in einem Dilemma“

Kreis Coesfeld. Die Sauenhalter aus dem Kreis Coesfeld sind alles andere als glücklich. „Hier wird gerade ein ganzer Wirtschaftszweig gegen die Wand gefahren“, sprach ein Landwirt gestern in der Kreisverbandsausschuss-Sitzung in Dülmen-Börnste klare Worte, zu der der Kreis-Landwirtschaftsverband (WLV) und die Landwirtschaftskammer die Orts- und Kreislandwirte und weitere Vertreter eingeladen hat. Von Viola ter Horst


Do., 06.09.2018

Kreis Coesfeld Atombunker, Grabungen, Burgen

Kreis Coesfeld: Atombunker, Grabungen, Burgen

Kreis Coesfeld. Langweilige Gebäude am Tag des Denkmals angucken, die man sowieso irgendwie kennt? Nee, im Kreis Coesfeld gibt es diesmal Orte zu entdecken, die sonst nicht oder nicht auf diese Weise zugänglich sind. Ausgrabungen, die eigentlich schon wieder zugebuddelt sind. Ein Atombunker, angelegt im Kalten Krieg. Ein Friedhof. Schlösser, die sonst verschlossen sind. Ein Fachwerkhaus in Privatbesitz. Von Viola ter Horst


Do., 06.09.2018

Kreis Coesfeld Emotionale Melodien

Kreis Coesfeld: Emotionale Melodien

Lüdinghausen. Nach der Sommerpause steht auf Burg Vischering in Lüdinghausen am Freitag (7. September) um 20 Uhr das erste JazzKonzert an. Das Kürzel „KY“ bezeichnet Sebastian Studnitzkys minimalistisches Projekt, das ebenso vielschichtig wie abwechslungsreich angelegt ist. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 05.09.2018

Kreis Coesfeld Die Frage nach dem Zuhause

Kreis Coesfeld: Die Frage nach dem Zuhause

Kreis Coesfeld. Migration gibt es nicht erst seit der großen Flüchtlingswelle 2015. Es hat sie immer gegeben und damit einher ging gleichermaßen auch das weite Handlungsfeld Integration. Allein die Zahl der Ostvertriebenen, die nach dem zweiten Weltkrieg im Westen eine neue Heimat suchten, wird auf 14 Millionen Menschen geschätzt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 05.09.2018

Kreis Coesfeld Ein offenes Ohr für Einsatzkräfte

Kreis Coesfeld: Ein offenes Ohr für Einsatzkräfte

Kreis Coesfeld. Mitglieder des Einsatzkräftenachsorge-Teams (EKN-Team) Kreis Coesfeld trafen sich jetzt an der Feuerwehr Dülmen zu einer Fortbildung. Das Team setzt sich aus Vertretern der Notfallseelsorge (NFS), der Feuerwehr (FW) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zusammen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 04.09.2018

Kreis Coesfeld Falscher und echter Polizist Herr Funke

Kreis Coesfeld: Falscher und echter Polizist Herr Funke

Kreis  Coesfeld. Acht Personen meldeten sich am Dienstag bei der Polizeileitstelle und gaben an, dass sie einen Anruf von einem falschen Polizeibeamten erhielten. In fast allen Fällen war es so, dass sich der falsche Polizist mit dem Nachnamen Funke meldete, wie die echte Polizei meldete. Verwirrend – bei der Kreispolizeibehörde Coesfeld gibt es nämlich tatsächlich einen Kollegen mit diesem Nachnamen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.09.2018

Kreis Coesfeld Donnerstag heulen alle Sirenen

Kreis Coesfeld: Donnerstag heulen alle Sirenen

Kreis Coesfeld (vth). Nicht erschrecken am Donnerstag. Dann gibt es einen landesweiten Warntag, an dem auch der Kreis Coesfeld mit den elf Orten teilnimmt. Von Viola ter Horst


Di., 04.09.2018

Kreis Coesfeld Kreis soll „Luft rauslassen“

Kreis Coesfeld. Die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld machen erneut auf die finanzielle Situation aufmerksam. Bürgermeister-Sprecher Richard Borgmann (Lüdinghausen) appelliert zu einem Umdenken. „Wir müssen zu einer mittelfristigen Finanzplanung kommen“, forderte er. Von Viola ter Horst


Di., 04.09.2018

Kreis Coesfeld Bald Führungen in Gebärdensprache

Kreis Coesfeld: Bald Führungen in Gebärdensprache

Lüdinghausen. Bei der Sanierung und Neugestaltung der Burg Vischering in Lüdinghausen ist großer Wert auf Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit gelegt worden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 31.08.2018

Kreis Coesfeld Sportabzeichen als großes Event

Coesfeld. Das Sportgelände an der Osterwicker Straße in Coesfeld soll sich am Samstag, 8. September, in einen Erlebnispark verwandeln, wenn der Abschluss der Sportabzeichen-Tour ansteht. Der Abschluss der Tour wird vom Kreissportbund veranstaltet und vom Sportverein DJK Eintracht Coesfeld e.V. ausgerichtet. Unter den Teilnehmern und Besuchern mischen sich viele Menschen mit Behinderung. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 31.08.2018

Kreis Coesfeld Ein Strauß voller Farben zum Abschied

Kreis Coesfeld: Ein Strauß voller Farben zum Abschied

Lüdinghausen. Farben zum Abschied von Kreis-Caritas-Vorstand Johannes Böcker und zur Begrüßung seines Nachfolgers Christian Germing. Rosen, Bilder und andere Aufmerksamkeiten in Grün, Rot, Gelb und Blau brachten die Redner gestern zum Festakt mit, um das bunte Miteinander, das das Zusammenleben ausmacht, zu symbolisieren. Von Viola ter Horst


Do., 30.08.2018

Kreis Coesfeld Großes Kino auf dem höchsten Berg

Kreis Coesfeld: Großes Kino auf dem höchsten Berg

Nottuln. Der Verein „Kunst und Kultur Nottuln“ nutzt den höchsten Punkt im Münsterland – den Longinusturm in den Baumbergen – als Kinokulisse. Von Allgemeine Zeitung


Do., 30.08.2018

Kreis Coesfeld „Einer für alle“ auf der Rennstrecke

Kreis Coesfeld: „Einer für alle“ auf der Rennstrecke

Kreis Coesfeld (jg). Menschen mit und ohne Behinderung sind am 3. Oktober auf dem Coesfelder Marktplatz eingeladen, fünf oder zehn Kilometer auf der Strecke des „Sparkassen Münsterland Giro“ zu radeln. Dabei gilt das Motto der Veranstaltung „Einer für Alle“: Menschen mit Zweirad, Liegerad, Rollfiets, Tandem, Dreirad und anderen Spezialrädern können teilnehmen. Von Allgemeine Zeitung


61 - 80 von 2869 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook