Di., 17.09.2019

Kreis Coesfeld Der Mann der ersten Stunde in Bonn

Kreis Coesfeld: Der Mann der ersten Stunde in Bonn

Kreis Coesfeld. Verschiedene Jahrestage erinnern an die Gründung der Bundesrepublik vor 70 Jahren: Die konstituierenden Sitzungen von Bundestag und Bundesrat, aber auch die Wahl von Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler fanden im September 1949 statt. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 16.09.2019

Kreis Coesfeld Vortragsreihe zum Welt-Alzheimertag

Kreis Coesfeld. „Demenz. Einander offen begegnen“ lautet das Motto des Welt-Alzheimertag, der am 22. September den Abschluss der „Woche der Demenz“ bildet. Offenheit gelingt am besten, wenn man die Situation der rund 1,7 Millionen Betroffenen in Deutschland und die ihrer Angehörigen kennt. In diesem Jahr bieten in der „Woche der Demenz“, vom 16. Von Allgemeine Zeitung


So., 15.09.2019

Kreis Coesfeld Landrat: „Kandidiere gerne wieder“

Kreis Coesfeld: Landrat: „Kandidiere gerne wieder“

Kreis Coesfeld (vth). Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (CDU) möchte bei den Wahlen im nächsten Jahr erneut antreten. „Ich kandidiere gerne wieder“, so Schulze Pellengahr gegenüber unserer Zeitung auf Nachfrage. Von Viola ter Horst


Do., 12.09.2019

Kreis Coesfeld Kunst im Park mit 100 Künstlern

Kreis Coesfeld: Kunst im Park mit 100 Künstlern

Lüdinghausen. In Windeseile hat sich diese neue Veranstaltung etabliert. Zum dritten Mal findet am kommenden Sonntag (15. September), parallel zum Lüdinghauser Stadtfest, von 11 bis 18 Uhr zwischen den Burgen Vischering und Lüdinghausen „Kunst im Park“ statt. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Do., 12.09.2019

Kreis Coesfeld Günstige Fahrten für Berufsschüler

Kreis Coesfeld: Günstige Fahrten für Berufsschüler

Kreis Coesfeld. Gute Nachrichten für Berufsschüler. Der zuständige Fachausschuss gab in seiner Sitzung grünes Licht, dass der Kreis Coesfeld das landesweite Azubiticket bezuschussen soll. Statt 82 Euro soll es höchstens 31 Euro kosten, vorausgesetzt der Kreistag stimmt abschließend zu. Von Viola ter Horst


Do., 12.09.2019

Kreis Coesfeld Staatspreis für Rosendahlerin

Kreis Coesfeld: Staatspreis für Rosendahlerin

Kreis Coesfeld (vth). Eine besondere Ehre für Maria Wieding-Kalz aus Rosendahl-Holtwick. Sie zählt zu den sechs Presiträgern aus NRW, die mit dem Staatspreis für Kunsthandwerk in Köln ausgezeichnet wurden. Für ihr Keramikobjekt „Zwei mit 2990 Ecken“ wurde ihr in der Kategorie „Wohnen“ der hoch dotierte Preis in Köln verliehen. Von Viola ter Horst


Mi., 11.09.2019

Kreis Coesfeld Keine Fachstelle gegen Gewalt an Kindern

Kreis Coesfeld. Keine Beratungsstelle vom Deutschen Kinderschutzbund im Kreis Coesfeld: Der Jugendhilfeausschuss lehnte den Antrag des Kreisverbands der bekannten Kinderschutzorganisation nach längerer Diskussion mehrheitlich ab. Der Kinderschutzbund wollte in allen elf Städten und Gemeinden des Kreises Coesfeld Beratungsangebote für Kinder und Jugendliche, die von Gewalt betroffen sind, einrichten. Von Viola ter Horst


Mi., 11.09.2019

Kreis Coesfeld Woche für Klimaschutz: 50 Termine

Kreis Coesfeld. Donnerstag beginnt die Klimaschutzwoche im Kreis Coesfeld. Über 50 Termine stehen im Programm, an dem alle Interessierten teilnehmen können. Eingeläutet wird die Reihe Donnerstag um 17 Uhr durch eine gemeinsame Auftaktveranstaltung in Nottuln-Appelhülsen (Bürgerzentrum Schulze Frenkings Hof). Nach einer Begrüßung durch Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr befasst sich Dr. Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.09.2019

Kreis Coesfeld Ein Fest für die Hilfe zur Selbsthilfe

Kreis Coesfeld: Ein Fest für die Hilfe zur Selbsthilfe

Von Elvira Meisel-Kemper Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.09.2019

Kreis Coesfeld Obstbaumprogramm 2019 startet

Kreis Coesfeld. Auch in diesem Jahr kann mit dem Obstbaumprogramm von Naturschutzzentrum und Kreis der Erhalt von Streuobstwiesen mit vielfältigen Sorten gefördert werden. Hochstämmige Apfel-, Birnen-, Süßkirschen-, Pflaumen- und Mirabellenbäume können im November, dank des Programms und der guten Kooperation mit den sieben Baumschulen des Kreises, ortsnah und für einen Sonderpreis erworben werden. Von Allgemeine Zeitung


So., 08.09.2019

Kreis Coesfeld Scharfe Kritik an Wahlkreis-Plänen

Kreis Coesfeld: Scharfe Kritik an Wahlkreis-Plänen

Kreis Coesfeld. Lüdinghausen und Olfen könnten bei den nächsten Landtagswahlen 2022 einem neuen Wahlkreis angehören: Recklinghausen IV. Grund dafür ist, dass die Wahlkreise im Raum Recklinghausen von der Einwohnerzahl her zu klein geworden sind. Von Viola ter Horst


Sa., 07.09.2019

Kreis Coesfeld Neue Liege soll Wanderangebot optmieren

Kreis Coesfeld: Neue Liege soll Wanderangebot optmieren

Besuch aus Brüssel in der „Leader“-Region Baumberge: Der Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper (r.) informierte sich jetzt am Longinusturm in Nottuln über den aktuellen Stand der mit EU-Geldern finanzierten Leader-Projekte in den Baumbergen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 06.09.2019

Kreis Coesfeld Viel Raum für Förderung

Kreis Coesfeld: Viel Raum für Förderung

Kreis Coesfeld. Möbel fehlen noch, Glaselemente am Treppengeländer, Bildschirme für die Unterrichtsräume. „Aber das sind Kleinigkeiten“, sagt Brigitte Siehoff, Schulleiterin der Steverschule. Das Wichtigste: Die Brandschutzanlage und die Elektrik sollen in den nächten Tagen rund laufen. „Der Unterricht beginnt am kommenden Dienstag“, versichert Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau. Von Viola ter Horst


Fr., 06.09.2019

Kreis Coesfeld 35 Jahre ein Herz für Patienten

Kreis Coesfeld: 35 Jahre ein Herz für Patienten

Kreis Coesfeld. Fast 35 Jahre war Dr. Frank-Michael Schweers für die Christophorus-Kliniken tätig. Nun wurde der Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie (Medizinische Klinik 2) offiziell verabschiedet. Von Allgemeine Zeitung


Do., 05.09.2019

Kreis Coesfeld „Sie müssen nicht abwandern“

Kreis Coesfeld: „Sie müssen nicht abwandern“

Kreis coesfeld (ab). 48 Auszubildende von Unternehmen aus dem Kreis Coesfeld haben ihre Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit der Traumnote „Sehr gut“ bestanden. Für diese Spitzenleistung wurden die jungen Fachkräfte vor über 100 Gästen im AlexTagWerk in Dülmen geehrt. Von Alexander Bitting


Mi., 04.09.2019

Kreis Coesfeld Kreis soll Studie selber bezahlen

Kreis Coesfeld. Es soll weiter gehen mit dem Pilotprojekt automatisierter Kleinbus in Lüdinghausen zwischen Bahnhof, Burg Vischering und Innenstadt. Der zuständige Fachausschuss stimmte in seiner Sitzung bei einer Enthaltung dafür, dass der Kreis auf eigene Kosten eine Machbarkeitsstudie erststellt. Fördermittel gibt es überraschend nämlich nicht dafür. Die Studie soll über 31 600 Euro kosten. Von Viola ter Horst


Mi., 04.09.2019

Kreis Coesfeld Awo feiert ihr 100-jähriges Bestehen auf der Burg Lüdinghausen

Kreis Coesfeld: Awo feiert ihr 100-jähriges Bestehen auf der Burg Lüdinghausen

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) im Kreis Coesfeld feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Am Samstag, 7. September, findet von 11 bis 17 Uhr die Jubiläumsfeier auf der Burg Lüdinghausen statt. Zum offiziellen Festakt um 11 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen werden zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft erwartet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 04.09.2019

Kreis Coesfeld Wie es zur kreisrunden Bauform kam

Kreis Coesfeld: Wie es zur kreisrunden Bauform kam

Kreis Coesfeld. „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ lautet das Motto des bundesweiten „Tags des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag (8. September). Von Allgemeine Zeitung


Di., 03.09.2019

Kreis Coesfeld Kreis mit höchster Betreuungsquote

Kreis Coesfeld (vth). Der Kreis Coesfeld glänzt mit der höchsten Betreuungsquote in Kindertageseinrichtungen (Kitas) von Kindern unter drei Jahren in NRW: Mit 39,3 Prozent werden nirgends sonst in NRW so viele unter Dreijährige anteilmäßig betreut. Das geht aus den Zahlen von Information und Technik als Statistisches Landesamt hervor. Von Viola ter Horst


Di., 03.09.2019

Kreis Coesfeld Immer mehr Flüchtlinge in Arbeit

Kreis Coesfeld. 1600 Flüchtlinge im erwerbsfähigen Alter zwischen 16 und 65 Jahren, die Sozialleistungen nach SGB II bekommen, lebten im Juni 2019 im Kreis Coesfeld. Davon 924 männlich und 675 weiblich, wie Sozialdezernent Detlef Schütt im Integrationsausschuss vortrug. Die meisten stammen mit 43 Prozent aus Syrien. Von Viola ter Horst


81 - 100 von 3356 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.