Verbraucherberatung informiert: Ab dem 13. Juni gelten EU-weit neue Regeln für den Internet-Einkauf
Kommentarlose Rücksendung der Ware passé

Dülmen. Wer gerne im Internet einkauft, sollte sich den 13. Juni im Kalender markieren. An diesem Tag werden die Rechte für das Online-Shopping EU-weit harmonisiert. Betroffen sind hiervon insbesondere die Vorschriften über das Widerrufsrecht und die Informationspflichten der Anbieter beispielsweise bei der Gestaltung des Bestellprozesses. „Die europaweite Anpassung hat den Vorteil, dass sich Verbraucher auch bei grenzüberschreitenden Einkäufen auf die gewohnten Rechte verlassen können. Hierzu zahlen etwa die 14-tägige Widerrufsfrist ab Erhalt der Ware sowie der Anspruch auf Rückerstattung der Hinsendekosten im Falle des Widerrufs“, erläutert Susanne Terwey von der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Dülmen.

Mittwoch, 04.06.2014, 18:42 Uhr

Darüber hinaus müssen Händler zukünftig zumindest eine gängige kostenlose Zahlungsmöglichkeit (etwa Lastschrift, Kauf auf Rechnung) anbieten. Für die Verwendung eines Zahlungsmittels dürfen obendrein nur Zusatzkosten in Rechnung gestellt werden, die tatsächlich entstehen.

Für deutsche Verbraucher bringen die Änderungen allerdings auch Nachteile. „Die Möglichkeit, das Widerrufsrecht durch die kommentarlose Rücksendung der Ware auszuüben ist ebenso passe wie das unendliche Widerrufsrecht im Falle einer unzureichenden Widerrufsbelehrung durch den Verkäufer,“ bedauert Terwey.

„Zukünftig erlischt das Widerrufsrecht in jedem Falle spätestens ein Jahr und 14 Tage, nachdem der Kunde die Ware erhalten hat. Im Falle des Widerrufs können dem Verbraucher nunmehr unabhängig vom Warenwert die Kosten der Rücksendung vollständig auferlegt werden. Die Einkaufsgrenze von 40 Euro, ab der das Zurückschicken nichts kostet, wird somit Geschichte.“

7 Bei Problemen bietet die Verbraucherzentrale in Dülmen, Overbergplatz 3, 2 02594/ 8406 801, Rechtsberatungen gegen eine Pauschale von 9 Euro an. Zu erreichen ist die Beratungsstelle immer montags und dienstags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2497065?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker