Kreis Coesfeld
Tipps zur Studienfinanzierung

Kreis Coesfeld. Am Donnerstag (3. Juli) berät Ursula Niebrügge vom Studentenwerk Münster im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Coesfeld zum Thema Studienfinanzierung. Zwischen 10 und 16 Uhr gibt sie Auskünfte zu Studienkrediten, Leistungen nach dem Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und weiterer Finanzierungsmöglichkeiten. Um zu erfahren, ob ein Anspruch auf BAföG besteht, sollten Interessierte für die Berechnung die erforderlichen Einkommensunterlagen der Eltern aus dem vorletzten Jahr mitbringen. Dies sind zum Beispiel der Einkommenssteuerbescheid, Rentenbescheide oder Nachwiese über Lohnersatzleistungen wie Arbeitslosen- oder Krankengeld. Termine für die Beratung können über das BiZ der Agentur für Arbeit Coesfeld vereinbart werden, Tel. 02541/ 919-125.

Freitag, 27.06.2014, 17:48 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2560945?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker