Kreis Coesfeld
24 499 Menschen leben im Kreis Coesfeld alleine

Kreis Coesfeld (vth). In den 87 604 Privathaushalten im Kreis Coesfeld lebten 24 499 Menschen im Mai 2011 alleine. Das sind 28 Prozent, wie aus den Zahlen vom statistischen Landesamt hervorgeht. Am meisten Singlehaushalte gab es in Coesfeld und Lüdinghausen mit jeweils 31 Prozent, in Rosendahl befanden sich mit 23 Prozent die wenigsten Einpersonenhaushalte. In 34 Prozent der Haushalte im Kreis wohnten zwei Menschen. 16 Prozent waren Drei-, 15 Prozent Vier-Personenhaushalte. In 4423 Haushalten (fünf Prozent) wohnten fünf Personen, in 2100 (zwei Prozent) sechs und mehr. Landesweit lag die Quote der Singlehaushalte bei 38 Prozent, wobei die höchsten Anteile Universitätsstädte aufwiesen. So hatte Münster 46 Prozent Singlehaushalte. Die niedrigsten Anteile ermittelten die Statistiker im Nachbarkreis Steinfurt in Hopsten mit 17 Prozent. Die Ergebnisse wurden aus den Zahlen des Zensus 2011 errechnet.

Dienstag, 01.07.2014, 16:24 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2574275?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker