Kreis Coesfeld
18 Unfälle wegen Schneeglätte

Kreis Coesfeld (ds). Im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt erwischt hat die weiße Pracht gestern Morgen zahlreiche Autofahrer. Zwischen 4.30 und 9.10 Uhr ereigneten sich nach Polizeiangaben 18 Verkehrsunfälle aufgrund von Schneeglätte. Mit sechs Unfällen war Lüdinghausen am stärksten betroffen, gefolgt von Nottuln (4), Coesfeld (4), Olfen (2), Rosendahl (1) und Dülmen (1). „Es blieb bei Sachschäden“, berichtete Polizeisprecher Ralf Storcks. Menschen seien nicht verletzt worden.

Freitag, 30.01.2015, 18:22 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3037085?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker