Kreis Coesfeld
Täter gefasst und laufen gelassen

Bösensell (ds). Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung auf ein verdächtiges Fahrzeug konnte die Polizei am Sonntagabend in Bösensell vier mutmaßliche Einbrecher im Alter von 19 bis 27 Jahren, davon drei aus Belgien und einer aus Hattingen, festnehmen. Sie führten Einbruchswerkzeug mit sich und Münzgeld, das offenbar aus der Beute eines zuvor begangenen Einbruchs in Bösensell stammte. Nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen mussten die Beamten sie wieder freilassen. Das entschied die Staatsanwaltschaft Münster nach Rücksprache mit dem zuständigen Haftrichter. Hintergrund: Drei der Männer sind in Deutschland noch nicht vorbestraft.

Mittwoch, 04.02.2015, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.02.2015, 18:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 04.02.2015, 18:50 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3049122?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker