Coesfeld alle Meldungen
32-Jährige bei schwerem Unfall getötet

Freitag, 28.03.2008, 17:00 Uhr

-wr / sk- Hochmoor. Der Schock steht den Helfern der Feuerwehr noch Stunden später ins Gesicht geschrieben. Zu einem schweren Unfall mit tödlichen Folgen wurden die Wehrleute gestern Morgen in der Frühe an die Ortsgrenze zwischen Hochmoor und Velen gerufen.

Wie die Polizei später berichtet befuhr gegen 7.20 Uhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Gescher die Landstraße 829 von Gescher kommend in Richtung Velen. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet der junge Fahrer nach Einschätzung der Polizei vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Er prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.

In diesem Fahrzeug saß eine 31-jährige Fahrerin aus Heiden, für die jede Hilfe zu spät kam. Sie starb noch an der Unfallstelle. Ein 32-jähriger Mitfahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Auch der 20-jährige Unfallverursacher aus Gescher erlitt ebenfalls lebensgefährliche Verletzungen.

Die Landstraße wurde für die Unfallaufnahme circa fünf Stunden voll gesperrt. Zur Ermittlung der Unfallursache zog man einen Sachverständiger hinzu. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Zum Einsatz an den Unfallort rückten an diesem Morgen die Feuerwehren aus Gescher, Hochmoor, Velen und Ramsdorf, mehrere Rettungsteams und Notärzte aus.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1399208?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F1805956%2F1807715%2F
Nachrichten-Ticker