Kreis Coesfeld
58,5 Prozent regenerativ erzeugt

Kreis Coesfeld. 58,5 Prozent des Stroms wurde in 2017 im Kreis Coesfeld regenerativ erzeugt. Der Stromverbrauch lag bei rund 800 Millionen Kilowattstunden (kWh) – davon waren 467 Millionen Ökostrom. Auch insgesamt sank der Verbrauch. 2008 wurden noch 907 Millionen kWh verbraucht, und davon nur 186 Millionen Ökostrom.

Montag, 29.10.2018, 19:48 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.10.2018, 19:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 29.10.2018, 19:48 Uhr
Kreis Coesfeld: 58,5 Prozent regenerativ erzeugt
Foto: az

Diese Zahlen errechneten die Kreis-Grünen mit Wilhelm Kraneburg und Theo Stenkamp aus Senden, die schon seit 2008 die Entwicklung der regenerativen Stromerzeugung im Kreis Coesfeld festhalten und analysieren. Grundlage der Auswertungen sind die jährlichen Daten der RWE und der Stadtwerke Coesfeld und Dülmen. „Damit können wir auch ein gutes Bild von den Fortschritten in den Kommunen vermitteln“, sagt Kraneburg. Rosendahl hat bei der Rangliste erneut eindeutig die Nase vorn (weiterer Text).

Auch die Energiequellen nahmen die beiden unter die Lupe. In den früheren Jahren stammte der Ökostrom im Kreis Coesfeld jeweils zu einem Drittel aus Biogas, Wind und Sonne.

Dies war 2017 nicht mehr der Fall. Windkraft lag mit 40,3 Prozent eindeutig an erster Stelle. Nicht zuletzt, weil weitere neue Windräder ans Netz gingen und weil die guten Windverhältnisse in 2017 einen Mehrertrag von 33,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr einbrachte. Kreisweit den meisten Strom aus Windkraft lieferten in Rosendahl 27 Windräder (88 Mio. kWh), während die 23 Windräder in Coesfeld 45,9 Mio. schafften. Keine Windräder drehten sich in Nordkirchen, Olfen, Havixbeck und Senden, eine Anlage in Ascheberg, vier in Lüdinghausen, 15 in Billerbeck, neun in Nottuln, zehn in Dülmen.

Die Sonne wurde am zweithäufigsten für Ökostrom „angezapft“: 31 Prozent des Ökostroms stammte aus Photovoltaikanlagen. Biomasse lag mit 28,3 Prozent an dritter Stelle. Wasserkraft und Klärgas spielten für die Stromgewinnung eine untergeordnete Rolle.

- Weitere Berichte zum Thema in der Printausgabe am Dienstag (30. Oktober 2018).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6154973?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker