Kreis Coesfeld
Förderung für 21 Sportvereine

Kreis Coesfeld. Das Landesprogramm „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein“ des Landessportbundes NRW fördert verschiedene Maßnahmen in den Schwerpunkten Kinder- und Jugendsport, Inklusion, Integration und Gesundheitssport/Breitensport. Die Sportvereine konnten sich erstmals mit bis zu drei geeigneten Maßnahmen aus den unterschiedlichen Themenfeldern bewerben und somit im Optimalfall insgesamt 3000 Euro für ihre wertvolle Arbeit erhalten. Der Kreissportbund Coesfeld freut sich mitteilen zu können, dass aus dem Kreis Coesfeld 21 Sportvereine insgesamt 36 000 Euro erhalten haben.

Donnerstag, 20.12.2018, 18:36 Uhr aktualisiert: 21.12.2018, 12:36 Uhr

Es wurden wieder zahlreiche Projekte und Maßnahmen eingereicht. Das zeigt, wie groß das Engagement der Sportvereine im Kreis Coesfeld sei, freut sich der Kreisspportbund. Landesweit wurden 1923 Förderanträge mit insgesamt 3014 Maßnahmen bewilligt.

Im Kreis Coesfeld gab es die Förderung für neun Vereine, die Projekte im Ganztag in den Schulen durchgeführt haben, sieben für Gesundheitssport-Angebote und acht Vereine, die etwas im Bereich Sport der Älteren angeboten haben. Der Rest verteilt sich auf die weiteren Bereiche.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6272910?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker