Kreis Coesfeld
Kinder mit Handicap: Stammtisch für Eltern

Kreis Coesfeld. Paul krabbelte nicht wie die anderen Kinder und mit dem Sprechen klappte es auch nicht. „Anfangs hat man uns gesagt, dass sich das alles noch legen kann“, blickt seine Mutter Mechthild Ewelt zurück. Hat es sich aber nicht. Irgendwann war klar, dass der Junge nicht nur entwicklungsverzögert ist, sondern auch geistige Behinderungen hat.

Freitag, 18.01.2019, 17:49 Uhr aktualisiert: 19.01.2019, 10:52 Uhr
Kreis Coesfeld: Kinder mit Handicap: Stammtisch für Eltern
Der Stammtisch WIR lädt Eltern von Kindern mit Handicap ein, mit dabei v.l. Mechthild Ewelt, Andrea Honermann, Karin Dülker. Foto: Viola ter Horst

Nicht immer „legen“ sich die Dinge, da ist der Sohn von Mechthild Ewelt kein Einzelfall. Auch andere Eltern erleben das – Austausch bietet die Elternguppe WIR. Ein offener Stammtisch, der sich an Eltern von Kindern mit Handicaps richtet. „Gerne können weitere interessierte Väter und Mütter hinzukommen“, sagt Organisatorin Andrea Honermann. Zurzeit ttreffen sich immer um die sechs Familien aus dem Kreis Coesfeld regelmäßig zu gemütlichen Runden. Willkommen sind Eltern oder Alleinerziehende von Kindern mit jeglicher Behinderung, egal, ob leicht oder schwer. „Es tut gut, andere Menschen zu kennen, die mit ihren Kindern ähnliche Situationen erleben“, sagt Andrea Honermann.

Ihr Mathis war ein Frühchen und bei ihm kamen durch die Frühgeburt verschiedene Probleme zusammen. Eine genaue Bezeichnung für seine Behinderung gibt es nicht.

Aber auch dafür ist die Gruppe gut: Denn dort findet man Eltern, deren Kinder vielleicht ähnliche Handicaps oder Verhaltensweisen haben. „Auch tauschen wir Ideen für Aktivitäten oder Vorträge aus“, so Karin Dülker von der Gruppe.

Unterstützt wird der Elternstammtisch vom Verein Bunter Kreis Münsterland, der sich um die Nachsorge von Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern kümmert.

Das erste Treffen mit allen, die neu hinzustoßen möchten, findet am Mittwoch, 23. Januar, in der Gaststätte Mersmann, Letter Straße 26 in Coesfeld um 20 Uhr statt.

Infos bei Andrea Honermann, Tel. 02541/843476

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6331343?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker