Kreis Coesfeld
Benefiz-Kino mit Doku über den Papst

Dülmen. Der Förderverein Soroptimist International Club Dülmen e.V. lädt zu seinem traditionellen Kinoabend am Anfang des Jahres ins Cinema Dülmen ein. Am Dienstag, 12. Februar, zeigt der Verein den besonderen Film „Papst Franziskus“ von Wim Wenders. Der Dokumentarfilm begleitet den Papst Franziskus auf seinen Reisen rund um den Globus, bei den Vereinten Nationen, im US-Kongress und in Jerusalem. Das Oberhaupt der katholischen Kirche beantwortet dabei Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben. Mit den Einnahmen des Benefiz-Kinoabends will der Förderverein Soroptimist International Club Dülmen die Medizinische Kinderschutzambulanz (MKS) der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln unterstützen. MKS seí auf Spenden angewiesen, um die tägliche Arbeit mit Kindern und Familien finanzieren zu können, so der Club in seiner Mitteilung.

Montag, 04.02.2019, 20:47 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 20:50 Uhr

Soroptimist International ist eine Organisation berufstätiger und engagierter Frauen mit weltweit über 60 000 Mitgliedern in 24 Ländern. Als Nichtregierungsorganisation besitzt Soroptimist International Konsultativstatus bei der UNO. Ein wesentliches Ziel der Arbeit besteht in der Stärkung und Förderung der gesellschaftlichen Stellung von Frauen und Mädchen. Der SI Club Dülmen ist der 203. SI Club in Deutschland und existiert seit Mai 2013.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6370568?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker