Kreis Coesfeld
Dritter Platz beim Stadtradeln

Kreis Coesfeld. Im Kreis Coesfeld nahmen 2792 Radler am „Stadtradeln“ teil, an dem sich der Kreis mit neun Städten und Gemeinden beteiligte. 565 388 Kilometer legten die Radler zurück und vermieden damit über 80 000 kg CO2 im Vergleich zu Autofahrten. Das entspricht der 14-fachen Länge des Äquators. Der Kreis Coesfeld liegt deutschlandweit auf Platz 3. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (M.) wertet die Aktion als vollen Erfolg: „Neben den wichtigen Aspekten Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung und Mobilität zum Nulltarif zeigt das Ergebnis, wie gut diese schöne Gemeinschaftsaktion in der Bevölkerung ankommt.“ Auch Klimaschutzmanagerin Sarah Rensner und Mobilitätsbeauftragter Mathias Raabe zeigten sich zufrieden.

Freitag, 07.06.2019, 11:48 Uhr
Kreis Coesfeld: Dritter Platz beim Stadtradeln
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672387?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker