Kreis Coesfeld
Möbeldesign vom Nachwuchs

Kreis Coesfeld. Immer wieder haben sie neue Ideen: Die Gesellenstücke, die von den Tischler-Auszubildenden zum Ende der dreijährigen Ausbildungszeit geschaffen werden, sind Stück für Stück besondere Einzelwerke. Die einzelnen Objekte wurden bereits vom Prüfungsausschuss bewertet und werden jetzt für einen Tag der Öffentlichkeit präsentiert. Die Besucher erwartet neuestes Möbeldesign, viele Ideen rund ums Thema Holz aber auch Klassiker werden gezeigt. Alle Einzelstücke werden auch im Wettbewerb „die gute Form“ vorgestellt. Hier geht es vornehmlich um Gestaltung und Form. Die Stücke der frischgebackenen Tischler-Gesellen können sich bis zu Bundesebene qualifizieren.

Freitag, 12.07.2019, 10:00 Uhr
Kreis Coesfeld: Möbeldesign vom Nachwuchs
Dieses Gesellenstück ist in der Ausstellung auch zu sehen – neben vielen weiteren kreativen Stücke der Tischler-Auszubildenden. Foto: az

0 Die Ausstellung für den Schulbezirk Coesfeld ist am Sonntag, 14. Juli, von 9 bis 17 Uhr im Technologie-Zentrum der Kreishandwerkerschaft, Stockum 1 in Coesfeld. Die Ausstellung für den Schulbezirk Lüdinghausen findet am gleichen Tag, von 9 bis 17 Uhr im Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg, Auf der Geest 2 in Lüdinghausen statt. Die Ausstellung kann von allen Angehörigen, Freunden der Prüfungskandidaten und Interessierten besucht werden. Vertreter der Tischler-Innung Coesfeld sowie die Fachlehrer der Berufskollegs stehen den Besuchern für Auskünfte zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6770920?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker