Kreis Coesfeld
Vorstand will Landrat ins Rennen schicken

Kreis Coesfeld. Die CDU will ihre Position als führende kommunalpolitische Kraft im Kreis Coesfeld bei den Kommunalwahlen 2020 ausbauen. Diese Marschrichtung gab der Kreisvorstand bei einer Sitzung in Dülmen vor. Inhaltlich sowie mit überzeugenden Kandidaten wolle die Partei das Wählervertrauen gewinnen. Für den Posten des Landrats steht ein Bewerber fest: Dr. Christian Schulze Pellengahr (Darup) will am 13. September kommenden Jahres erneut antreten. „Wir sind überzeugt davon, den besten Kandidaten für diese Position ins Rennen zu schicken“, unterstrich der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Dietmar Panske. Er kündigt an, dass der Kreisvorstand den Amtsinhaber mit „100 Prozent Zustimmung“ den CDU-Mitgliedern vorschlagen werde – diese haben dann in einer Urwahl das letzte Wort über die Kandidatenkür.

Mittwoch, 09.10.2019, 10:00 Uhr
Kreis Coesfeld: Vorstand will Landrat ins Rennen schicken
Dr. Christian Schulze Pellengahr. Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988708?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker