Kreis Coesfeld
7500 Euro für die Kinderhilfe

Kreis Coesfeld (rr). Strahlende Gesichter im Universitätsklinikum Münster: Im Beisein von Prof. Dr. Claudia Rössig (2.v.l.), der Chefärztin der Kinderonkologie, übergaben der Präsident des Rotary Clubs Coesfeld, Claus Holthöwer (3.v.l.), und Roderich Blome (l.) vom Lions Club Herne-Emschertal eine gemeinsame Spendensumme in Höhe von 7500 Euro an die Kinderkrebshilfe Münster. Die beiden Service-Clubs Rotary und Lions hatten im September eine gemeinsame Oldtimer-Ausfahrt, die „Emscher-Berkel-Rallye“, mit 100 gemeldeten Fahrzeugen organisiert. Dabei kamen unter anderem durch das Startgeld 15 000 Euro für den guten Zweck zusammen. Die anderen 7500 Euro sind für das Kinderhospiz in Recklinghausen bestimmt. Unterstützt wurde die Rallye von Beresa. Der Werkstattmeister für Oldtimer, Josef Tenberge (r.), war bei der Spendenüberreichung dabei Foto: Matthias Ahlke

Montag, 14.10.2019, 20:32 Uhr
Kreis Coesfeld: 7500 Euro für die Kinderhilfe
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7001174?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker