Kreis Coesfeld
Neuer Vorstand beim Paritätischen

Kreis Coesfeld. Die Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes im Kreis Coesfeld trafen sich zur Mitgliederversammlung in den Räumen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Coesfeld/Kreis Borken, einer Einrichtung des Paritätischen in Coesfeld.

Freitag, 18.10.2019, 10:00 Uhr
Kreis Coesfeld: Neuer Vorstand beim Paritätischen
Die Kreisgruppe Coesfeld, v.l. Timo Plaß (Geschäftsführer), Birgit Mindrup, Beate Kleine Bösing (Sachbearbeitung), Martin Althoff, Anke Lehmann (Vorstand), Andrea Schmäing, Nora Zabel-Berkmann (Vorstand), Karin Gottheil, Birgit Pütter, Michael Laukamp. Foto: az

Nach einem informativen Austausch über die Aufgaben des Paritätischen vor Ort und über die breit gefächerten Tätigkeitsfelder der Mitgliedsorganisationen dankte Timo Plaß, Geschäftsführer der Kreisgruppe Coesfeld, den Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit und leitete damit die entsprechenden Neuwahlen ein. Einstimmig neu in den Vorstand gewählt wurde Anke Lehmann (Kindergruppe Billerbeck e.V.) und wiedergewählt wurde Nora Zabel-Berkmann (Kita Tabaluga e.V., Havixbeck).

Im Rahmen der Tagesordnung wurden Wünsche und Ideen für die Arbeit der Kreisgruppe Coesfeld gesammelt, deren Umsetzung der neue Vorstand nun ins Auge fassen will. Themenschwerpunkte sind vor allem die Verbesserung der Vernetzung unter den paritätischen Einrichtungen und der Einsatz für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Kreis Coesfeld.

0 Kontakt: Der Paritätische im Kreis Coesfeld, Bahnhofstr. 23, Coesfeld, Tel. 02541/9260222. | www.coesfeld.paritaet-nrw.org

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7007010?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker